Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 13 | [ 255 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
 VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:15 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4586
Wohnort: Hannover


Offline
Nächste Woche ohne Pogatetz gegen Dzeko und Diego. Man darf gespannt sein wie gut die Defensive dann steht.

Der Druck liegt ganz klar auf Seiten von WOB. Drei Spiele Null Punkte, das darf man wohl einen klassischen Fehlstart nennen. Von daher sind wir nicht ganz chancenlos... wohl aber der Außenseiter.

Hoffe das Stadion ist in weiten Teilen rot eingefärbt.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 19:35 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003 18:56
Beiträge: 2882
Wohnort: Hannover


Offline
Schulle hat schon als IV gespielt- und das sehr gut.
Slomka wird das diese Woche entsprechend trainieren.

Wer auf LigaTotal! das Dieter Hoeness-Interview gehört hat, mit verschränkten Armen, der sieht ganz deutlich, dass Hoeneß innerlich extrem unter Druck steht, weil er eine Diskussion gar nicht möchte: Hertha hat er mit seinen Entscheidungen in den Abgrund geführt. Als er keine Millionen mehr ausgeben durfte, weil Hertha es nicht mehr konnte, ist er gegangen.
In Wolfsburg darf er wieder, darf auch wieder den Trainer aussuchen- ist er vielleicht nur ein Scheinriese ?
Und in seinen Aussagen schwang schon die Drohung der Trainerentlassung mit !

Ruhig wird es in Wolfsburg sicher nicht diese Woche.
Die Mannschaft und der Trainer werden das merken. Mag die Mannschaft den Trainer ? Dann werden sie kämpfen. Mag die Mannschaft Hoeneß ? Dann werden sie kämpfen.
Ansonsten hat 96 mit der derzeitigen Einstellung und der breiten Brust tolle Chancen.

Das beste für die anderen BL-Mannschaften war doch die Verpflichtung von Diego: Brasilianer eben. Wenns läuft, spielt er klasse. Sonst hat er keinen Bock. Zudem ist das Spiel kalkulierbarer. Mit Misimovic gab es nicht den tollen Star, auf den alle Augen gerichtet sind (und weg von Dzeko und Graffite). Da sind die anderen sicher auch gerne mal etwas mehr gerannt.

Hoeneß hat eine gut funktionierende Hierarchie mit zerstört.
Bis das gekittet ist, wird einige Zeit vergehen.
Hoffentlich nutzen wir das.

8)

_________________
"Warum sich schon heute aufhängen, wenn es nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt."
Pelzig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 20:03 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2009 18:35
Beiträge: 1551


Offline
Wie Coyote schon gesagt hat: Wolfsburg MUSS was machen. Das ist die Chance für Hannover.
Bloß kein frühes Gegentor bekommen, dann werden die Wölfe schon unruhig. Das ist dann der Zeitpunkt die Nadelstiche zu setzen (ich denke da speziell an unsere dicksten Kumel Moa und Dider <3 ).

Ich lehne mich mal was aus dem Fenster und sagte 2:3 für unsere Roten. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 21:45 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Mir wird das langsam unheimlich. Irgendwann wird Wolfsburg punkten. Von mir aus gern ab dem 5. Spieltag. 8)

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 21:56 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9904


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Mir wird das langsam unheimlich. Irgendwann wird Wolfsburg punkten. Von mir aus gern ab dem 5. Spieltag. 8)
richtig , mir gefällt das in Wob. für uns auch nicht , wenn die bis jetzt so lala einmal gewonnen und einmal verloren plus ein Punkt,dann spricht man mit deren Zielsetzung von " ach locker bleiben das wird schon " .so brennt da jetzt schon der Tannenbaum, und wenn sie gegen uns auch noch verlieren sollten,na denn hallo, die wissen leider heute schon was denen nach einer Schlechten Darbietung gegen unsere Roten blüht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Wenn wir weiter machen wie bisher ist auch da ein Punkt drin, wenngleich ein Spitzenverein wie Wolfsburg echte Kräfte entfesseln wird, denn so langsam wirds eng für McClaren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 23:08 
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2009 17:32
Beiträge: 2199


Offline
Wie wird die Aufstellung aussehen ?

_________________
"Ich habe keine Skrupel, dich bei wiederholter Nichtbeachtung meiner Aufforderung zu sperren. Da wird dann auch niemand trauern."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 11.09.2010 23:12 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2010 20:47
Beiträge: 1741


Offline
Es scheint zu helfen
Zitat:
Bitte die Form halten, ...
the Trend is our Friend. Wir bleiben also weiter ungeschlagen und die Radkäppchen werden die Regenschirme verteilen.

Return to sender.

_________________
"Auch Jesus wurde nicht von allen geliebt", Jose Mourinho

"Have you ever danced with the devil in the pale moonlight?", Jack Napier

"Free 96Sachse ole, ..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 12.09.2010 08:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6675
Wohnort: Isernhagen


Offline
da pogatetz gesperrt sein wird, wird sich das gesicht der mannschaft verändern. tippe darauf, dass schulle in die iv rückt und sich rausch/djakpa die positonen lv/lom teilen werden. für beas wird es wohl noch zu früh kommen. beim neuen glaube ich an eine einwechselung.

wob ist sicher von den namen her eine hammertruppe und wir müssten eigentlich chancenlos sein. aber mit der einstellung von den ersten 3 bl-spielen müssen wir uns nicht verstecken. deren iv ist auch nicht sattelfest und hat tempodefizite. also heißt es, ruhe bewahren und konterchancen abwarten um sie dann eiskalt zu nutzen.

und > 5000 96-supporters werden das team immer wieder antreiben ^^

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 12.09.2010 09:24 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3707
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
wenn ich das richtig sehe, hat 96 saisonübergreifend aus den letzten 5 bundesligaspielen 13 punkte geholt von 15, wob hat diese saison noch die null stehen. der druck ist eindeutig bei der startruppe der gölfe, ob die herren diego und dzeko damit zurechtkommen? hoeness und mclaren spüren bereits die chefetage von vw im nacken, die saisonziele des vw-konzerns waren eindeutig, ein internationaler startplatz ist pflicht mit diesem kader. bereits das 3-4 gegen mainz nach 3-0 führung war ein schock, von dem sich das team bisher nicht erholt hat. genau der richtige zeitpunkt für 96, den wobberern mal so richtig die grenzen aufzuzeigen und sie im eigenen stadion zu demütigen.
nie war die gelegenheit so günstig! :dance:

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 12.09.2010 12:59 

Registriert: 24.02.2006 17:32
Beiträge: 1825


Offline
Hab irgendwie ein ungutes Gefühl für Samstag, aber vielleicht liegt auch an dem gestrigen Alkohol noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 12.09.2010 14:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17454
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Es hätte uns sicher nicht geschadet, wenn Diego für seine Tätlichkeit vom Platz geflogen wäre. Oder wenn er nichts dafür bekommen hätte, dann wäre er nachträglich gesperrt worden. Sehr schade!
In Wolfsburg sehen wir immer ganz gut aus, um dann doch zu verlieren. Aber in dieser Saison ist ja bisher alles etwas anders.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 12.09.2010 20:45 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3170
Wohnort: Laatzen


Offline
Wenn man wirklich von einer Söldnertruppe sprechen kann, trifft dies auf Wolfsburg zu!
In diesem Verein und dieser Stadt dürften alle Spieler nur des Geldes wegen sein! Bezeichnend ist in diesem Zusammenhang, dass es dort wohl außer Roy Präger und Siggi Reich kein Spieler länger als 3 Jahre ausgehalten hat!
Dementsprechend entwickelt sich dort - mit Ausnahme 2008 und 2009 - eigentlich nie ein richtiger Teamgeist.
Den haben unsere Roten aber, was sie schon in den letzten Spielen der vergangenen Saison gezeigt haben!
Vor diesem Hintergrund denke ich, das auch in Wolfsburg für unsere Roten was zu holen sein wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 12.09.2010 20:56 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Geld schießt keine Tore.96 gewinnt und alles ist Gut. :fan:

wolf1945 hat im Wolfsburg Forum geschrieben:
Zitat:
Sieg ist absolut Pflicht. Mit 1 oder gar 0 Punkten aus 4 Spielen zu starten und dann nach HH zu fahren, allein schon der Gedanke daran. Hannoi ist aber eigentlich aufgrund der aktuellen Lage fast schon Favorit. Traurig aber wahr.


http://community.vfl-wolfsburg.de/viewt ... sc&start=0

Der hat vor 96 Respekt! :mrgreen:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.09.2010 11:14 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
das wird ein desaster....








...für wolfsburg. :mrgreen:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.09.2010 11:22 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Es hätte uns sicher nicht geschadet, wenn Diego für seine Tätlichkeit vom Platz geflogen wäre. Oder wenn er nichts dafür bekommen hätte, dann wäre er nachträglich gesperrt worden. Sehr schade!
In Wolfsburg sehen wir immer ganz gut aus, um dann doch zu verlieren. Aber in dieser Saison ist ja bisher alles etwas anders.


Ist aber auch ne Schweinerei! Der Schiri hats deutlich gesehen und gibt nur Gelb! Völlig unverständlich. Und Hoeneß bezeichnet Kehl nach dem Spiel als "Provokateur". Tssstssstsss

96 ist am Samstag in Wolfsburg auf keinen Fall chancenlos. Die haben gerade in der Abwehr riesen Probleme. Kjaer ist nicht der riesen Rückhalt. Barzagli ebenfalls ein Unsicherheitsfaktor! Vorne sind nur Dzeko und Diego richtig gefährlich.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.09.2010 12:44 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1955


Offline
Wolfsburg wird unter massiven Druck stehen, entweder dieser beflügelt und setzt enorme Kräfte frei, dann wird es ein schweres Spiel für 96, oder er nargt am Selbstbewusstsein, dann werden sich 96 einige Möglichkeiten bieten - wie gegen Schalke und Leverkusen - und der vierte Punktgewinn in Folge ist nahezu garantiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.09.2010 12:50 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3651
Wohnort: Oyten


Offline
Ich glaube, dass wir mit dem derzeitigen Selbstvertrauen und der Disziplin in WOB einen Sieg holen werden!! Es kommt eine Englische Woche auf uns zu, und am Dienstag in einer Woche dann Werder in unser göttliches Stadion.
Wenn wir gegen DIE 3 Punkte holen, ist mein Jahr gerettet!!!!

:mrgreen:

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.09.2010 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3889
Wohnort: Elze


Offline
wir sollten uns weiter an das Erfolgsrezept halten und den Ballbesitz noch weiter reduzieren.... 8)

Nein, ich denke, wenn ein Spiel uns entgegenkommt, dann das nächste, die Radkappen müssen nach vorne spielen, denn selbst ein Unentschieden ist für die nicht akzeptabel. Das schafft dann genau die Räume, die wir inzwischen prima nutzen. Und nervös genug für einen kleinen Wackler wir am letzten Samstag, den Ya Konan dann dankend ausnutzt, dürften die allemal sein.

Warum nicht Beas von Anfang an bringen und nach seinem 0:2 auswechseln? :wink:

3 Punkte gege WOB, 3 gegen die Fische, das wären dann 13 Punkte.... ich weiss nicht, aber dann muss der liebe Fussballgott ein Liebling von Weinrot-Gold sein. :hallo:

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VfL Wolfsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.09.2010 19:14 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2008 01:32
Beiträge: 5757
Wohnort: hann.münden/linden


Offline
das blöde ist, dass die wobber den ball auch nicht haben wollen.
sie glänzten, ähnlich wie wir, mit nur 30% ballbesitz in dortmund. ohne misimovic wissen die auch nicht wohin mit der pille. aber ich denke, dass sich unsere den ball dann schon schnappen, bevor er ungenutzt auf dem rasen rumliegt.
so optimistisch wie vor den letzten spielen bin ich dennoch nicht. ist nicht zu begründen, aber ich traue dem braten, in form einer so langen serie, dann wohl doch nicht. 5 ligaspiele saisonübergreifend ungeschlagen, 4 davon gewonnen, 4. tabellenplatz - mir wird schwindelig. wenn die spieler das wegdrücken können, und anders denken, bitte - nur zu.


Zuletzt geändert von fachwerk am 13.09.2010 19:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 13 | [ 255 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: