Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 7 | [ 136 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
 bayern-96 (nach dem spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:10 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Gunther hat geschrieben:
achja, ist poga nicht verletzt?....war mir irgendwie so. :noidea: :roll:


Was du nicht sagst.
Es ging mir dabei um die Einstellung, mit der man in solche Spiele gehen muss. Da kann man sich durchaus was abgucken.

Im übrigen möchte ich user96 absolut recht geben: nach so einem Spiel darf und muss man auch mal Dampf ablassen können. Später haben wir uns dann alle wieder lieb. :roll:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
18Hildesheimer96 hat geschrieben:
Taschi1811 hat geschrieben:
ich weiß gar nicht was du willst, wir haben bis zum schluß gekämpft...
ich bin stolz auf unser team aus hannover...
jetzt heißt es mund abwischen, nach vorne sehen und weiter machen. :fan:


Taschi ... Deine Leidensfähigkeit und Loyalität in allen Ehren, aber manchmal kommen mir Deine Posts so vor als kämen sie direkt aus dem "Hello Kitty"-Land.

Ich bin nicht sauer oder so auf die Roten. Ein wenig enttäuscht ob der Leistung aber schon und sicherlich ist Bayern kein Gegner den man unbedingt schlagen muss, aber Stolz haben sie mich heute keineswegs gemacht ;)



sag mal gehts bei dir noch.. was hat das mit hello kitty land zu tun, komm mal wieder klar in deiner kleinen welt... :evil:

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Es ging mir dabei um die Einstellung, mit der man in solche Spiele gehen muss. Da kann man sich durchaus was abgucken.

ok, da muß ich dir recht geben.
sorry

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:12 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2479
Wohnort: Hannover


Offline
Kann mir mal jemand erklären, was unser Coach damit gemeint hat, als er vor dem Spiel gegen die Lederhosen von unserem „sehr eigenen Konzept“ gefaselt hat? Oder hatte er bei diesem sehr eigenen Konzept eine tragende Rolle für Pinto vorgesehen? Oder hatte er eigentlich gar keins?

Das Ergebnis mag Business as usual sein, aber mich ärgert sowas, wenn vor dem Spiel einer auf dicke Hose gemacht wird und am Ende so überhaupt garnix Überraschendes dabei rauskommt. Nichtmal gegen eine völlig verunsicherte zweite Bauern-Garnitur. Vielleicht sollten unsere Verantwortlichen vor den nächsten Spielen sich zur Abwechslung mal ein wenig in Understatement üben. Schiri hin, Schiri her.

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:13 

Registriert: 16.01.2010 19:21
Beiträge: 44


Offline
Mein lieber "40 Jahre 96er":

Das mit dem Tabellen-3. hat sich wohl erst mal erledigt für dieses Jahr.... :mrgreen:

... und die Hose ist in Zukunft hoffentlich auch nicht mehr so dick... 96 hat schon zu Beginn der Saison am obersten Limit gespielt und hatte fast durchweg Spiele gegen Krisenclubs... Platz 10 wäre eine Sensation am Saisonende! :nuke:

_________________
Andy Möller: "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl."


Zuletzt geändert von Nürnberger67 am 16.10.2010 18:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003 18:56
Beiträge: 2882
Wohnort: Hannover


Offline
Geld schießt Tore - quod erat demonstrandum.

Auffällig: Wenn die Mannschaft hinten liegt, kommt kein vernünftiges Spiel nach vorne mehr zustande. Nur noch lange Bälle. Es fehlt einfach der 10-er oder ein Schlaudraff in guter Form.

Das Spiel bis zum 16-er sehr gefällig. Dann katastrophal.
MOA fehlte an jeder Ecke. Erfolgreich ist nur unser Sturm-Duo. Da hat jeder seine Fähigkeiten und ergänzt sich perfekt.

Egal, abgehakt. Gegen Kölle muss ein Sieg her. Dann kommt das Selbstbewusstsein für die Aufgaben gegen Hoffenmheim und BVB zurück.
Die anderen potentiellen Absteiger sind nicht allzu weit weg. Das sollten wir, Tabellenplatz hin oder her, niemals vergessen.

8)

_________________
"Warum sich schon heute aufhängen, wenn es nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt."
Pelzig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
ach weißt du was nürnberger, geh mal schaun wo ihr steht und wo wir stehen...
schönen abend wünsch ich dir noch...

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:20 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006 20:17
Beiträge: 504


Offline
Alles irgendwie wie erwartet, inkl. fieser Verletzung für mindestens einen roten Leistungsträger.

Erster Gedanke bei der Wiederholung der Szene: Vor der Rückrunde sehen wir Pinte wohl nicht wieder. Dreck.

Die Bayern fand ich schwach, die Roten jetzt aber gar nicht so schwach, wie es hier teilweise zu lesen steht. Aber die Bäume wachsen halt nicht in den Himmel, die Bayern bleiben die Bayern und wir sind halt 96. Also verliert man da auch im Regelfall, Tabellenkonstellation hin oder her.

Köln wird richtig wichtig, sonst kannst Du Dich aus der Komfortzone auch schon bald wieder verabschieden. Abgesehen davon geht mein Blick sowieso immer nach unten und die Niederlagen von Köln, Nürnberg sind da jetzt nicht so schlecht. Niederlage für Gladbach, Remis in Lautern wäre noch in meinem Interesse für dieses Wochenende, dann wäre sozusagen kaum was passiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:24 
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2003 21:15
Beiträge: 740
Wohnort: Garbsen


Offline
Mal abgesehen davon, dass das 2. Tor irregulär war und die Bayern wohl nie wieder so besiegbar gewesen wären, war dass weder eine besondere "Strategie" vom Trainer sonderm einfach nur zu ängstlich und mal wieder zu hibbelig vorm Strafraum der Bayern.
Und warum MS nicht gleich nach der Pause JS für Stindel bringt, um ein wenig mehr Geschwindigkeit in die Angriffe zu bekommen, verstehe ich nicht.
Stindel ist für mich sowieso eine völlige Fehlbesetzung. Schon gegen Paui ein Totalausfall und nun auch heute.Was man mit dem will- :noidea2:

Auch unser Torwart darf sich mal fragen lassen, warum er nicht mal einen "Unhaltbaren" hält?
Wenn das Gerücht stimmen sollte, dass ein italienischer Verien an ihm im Sommer 2011 interessiert sein soll, dann bitte GEH!

Es wäre mehr möglich gewesen, aber dazu muss man wollen und als Ganzes marschieren, aber das konnten einige leider heute nicht.
So sind mal wieder gegen Kölle 3 Punkte Pflicht!

_________________
Shit happens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:25 

Registriert: 16.01.2010 19:21
Beiträge: 44


Offline
Lieber taschi,

ich komme zwar aus Nürnberg, lebe aber schon länger in Hannover und ich bin Fan von beiden Clubs... :D .. hab einen lange Leidenszeit beim Club mitgemacht, das war oft sehr chaotisch. ( bin da ein bisschen "patriarchen-geschädigt" von einem gewissen Herrn Roth, der machen konnte,was er wollte )
Man fuhr dort immer gut,wenn alle auf dem Teppich geblieben sind.
Ich drücke 96 die Daumen, wünsche beiden Clubs einfach Kontinuität und Weitsicht!

_________________
Andy Möller: "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:27 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 976
Wohnort: Hannover


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Täusche ich mich oder ist der Hoeness tatsächlich noch fetter geworden? Der grinst schon wie der Vater aller Buddhas. Bald werden seine Schweinsäuglein komplett hinter den Fettmassen verschwunden sein. Na, vielleicht platzt er ja vorher.

Richtig geraten, ich kann diese bajuwarischen Hax'nfresser nicht ab, ich konnte sie noch nie ab und werde sie auch nie abkönnen. Das unterscheidet mich auch vom Schiri.


Ein sehr gelungener Beitrag, da gibt es kein Vertun. :nuke:

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:28 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
erstens wenn schon dann liebe taschi, ich bin eine frau...
zweitens bin ich auch geborene fränkin ich lebe schon seit 10 jahren jetzt hier in hannover...
ich komme aus NEA

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:31 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10113


Offline
Auch Bayern ( Im eigenen Stadion ) irgendwie als Konterfußball zu beobachten.
Vielleicht hat sich das in der Buliwelt rumgesprochen wie man gegen 96 erfolgreich spielen kann.
Die Roten können mit ihrer Feldüberlegenheit nichts anfangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:32 

Registriert: 16.01.2010 19:21
Beiträge: 44


Offline
Sorry Taschi... wird nicht wieder vorkommen! :wink:
Schön, endlich mal wieder eine Fränkin zu treffen!!! Freut mich sehr!

_________________
Andy Möller: "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:32 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3333
Wohnort: Hamburg


Offline
Wieso schafft es 96 nicht einmal, einen Rückstand aufzuholen??????
Bin heute nach dem 0:1 auf Konferenz umgestigen, weil es einfach keinen Sinn macht.
Gehen sie in Führung, sieht es meist ordentlich aus. Geraten sie in Rückstand, ist das Spiel zu 100 % verloren - egal in welcher Minute, egal gegen welchen Gegner :mad:

Die Spieler scheinen diesbezüglich eine richtige Blockade zu haben. Da muss Mirko dringend etwas tun. Sollte Köln nächste Woche irgendwie das 1:0 geliegen, schwant mir Böses...

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:34 

Registriert: 24.03.2008 14:48
Beiträge: 312


Offline
Taschi1811 hat geschrieben:
erstens wenn schon dann liebe taschi, ich bin eine frau...
zweitens bin ich auch geborene fränkin ich lebe schon seit 10 jahren jetzt hier in hannover...
ich komme aus NEA


Vielleicht brauchen die dich dort dringlicher als hier......
:lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:34 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
Nürnberger67 hat geschrieben:
Sorry Taschi... wird nicht wieder vorkommen! :wink:
Schön, endlich mal wieder eine Fränkin zu treffen!!! Freut mich sehr!


na dann rauchen wir doch mal die friedenspfeife...

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:35 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
silverdollar hat geschrieben:
Taschi1811 hat geschrieben:
erstens wenn schon dann liebe taschi, ich bin eine frau...
zweitens bin ich auch geborene fränkin ich lebe schon seit 10 jahren jetzt hier in hannover...
ich komme aus NEA


Vielleicht brauchen die dich dort dringlicher als hier......
:lol:



wiso gehst du mich jetzt an, du hast mir deine meinung gesagt, laß es doch jetzt bitte gut sein.

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
silverdollar hat geschrieben:
Taschi1811 hat geschrieben:
erstens wenn schon dann liebe taschi, ich bin eine frau...
zweitens bin ich auch geborene fränkin ich lebe schon seit 10 jahren jetzt hier in hannover...
ich komme aus NEA


Vielleicht brauchen die dich dort dringlicher als hier......
:lol:



wiso gehst du mich jetzt an, du hast mir deine meinung gesagt, laß es doch jetzt bitte gut sein.

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1680


Offline
Leider die gleiche Prozedur wie bei jedem Spiel in München. Ab sofort sollten die Punkte per Post nach München geschickt werden, das ist billiger. :P

Unbedingter Wille zum Sieg sieht für mich anders aus. Das Mittelfeld war nicht vorhanden und so gab es auch für die Stürmer nichts zu ernten. Nie war es leichter als heute aus München was mitzunehmen.

Das nächste Spiel sollte unbedingt gewonnen werden, sonst geht es noch weiter bergab und es entwickelt sich ein Abwärtstrend der nur schwer zu stoppen ist.

Man hat gesehen, das wir nur mit unseren Stammkräften etwas reißen können.

Im übrigen habe ich den Eindruck das wir in dieser Saison nicht gerade die beseeren schiedsrichter zugeteilt bekommen (heute war wieder so ein Blinder am Werk).

Im übrigen weiß ich nicht warum einige hier auf Fromlowitz schimpfen, der hat doch ordentlich gehalten und konnte an den Toren nichts machen und so genannte unhaltbare hat er auch schon öfter gehalten. Ich glaube einige hier mögen ihn nur nicht. :shock:

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 7 | [ 136 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: