Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 7 | [ 136 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 bayern-96 (nach dem spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:08 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 976
Wohnort: Hannover


Offline
Marie96 hat geschrieben:
Weiß man schon was Pinto hat?


Morgen soll er untersucht werden.

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:09 
user96 hat geschrieben:
Marie96 hat geschrieben:
Weiß man schon was Pinto hat?


Morgen soll er untersucht werden.



Ah achso. Danke dir.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Taschi1811 hat geschrieben:
unsere roten haben gekämpft bis zum schluß, nur das zählt...


Leider gibt es dafür keine Punkte.


da hast du recht...
aber......
ich habe von anfang an gesagt...
es ist KEINE schande gegen die bauern zu verlieren...
und ich bleibe dabei, ich... bin ... stolz.... auf.... unser.... team.... aus.... hannover...
mund abwischen, kopf hoch, die kölner kriegen wir...
:fan:

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:18 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10053


Online
@ taschi 1811

Ich bin HEUTE leider nicht stolz auf unsere Roten.
Und das sahen heute viele so in der proppenvollen Sky-Bar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:22 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2010 12:20
Beiträge: 497
Wohnort: Sarstedt


Offline
OK...
ich akzeptiere deine meinung...
aber ich bin stolz auf unsere roten... :wink:
wünsche dir noch einen schönen abend :hallo:

_________________
Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an, selbst die Unwissenden, Dummen - sie haben auch ihre Geschichte.

Danke Flo

http://www.96chat.de.vu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:23 

Registriert: 13.03.2010 15:23
Beiträge: 25


Offline
Eine klare (1:0) und eine extrem krasse Fehlentscheidung (2:0). Dieses Pfeifenmännchen stand beim zweiten Tor 7,25 Meter weg und hatte uneineschränkte Sicht - wie kann da das Handspiel von Sportkamerad Gomez übersehen werden? Das war nicht unglücklich oder diskutabel oder Auslegungssache - das war schlicht Schei.ße gepfiffen.[/quote]





So läuft das doch immer in München. Da traut sich keiner GEGEN Bayern zu pfeifen, nur weil der ganze Vorstand da auf der Tribüne sitzt.
Schade, heute hätte 96 die richtig in die Krise stürzen können, denn es waren mindestens 1 Punkt drin. Nur die blöden Fehlpässe alle 2 Sekunden sorgen dafür, dass kein Stürmer mal einen Ball davorne kriegt. Und wenn man dann sieht wie Djakpa dreimal 10m über den KAsten schießt... soll er wen anders schießen lassen, wenn die sich endlich mal mühsam vors Tor gekämpft haben.
Ansonsten denke ich auch, dass man in MÜnchen verlieren kann und wir sicher gegen Köln wiede rpunkten :fan:

_________________
Robert, wir vermissen dich<3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:25 

Registriert: 04.06.2005 09:36
Beiträge: 885
Wohnort: Hannover


Offline
Naja, mindestens zwei Tore zu hoch das Ergebnis ausgefallen. Erinnerte mich an weite Strecken an das Spiel gegen Wolfsburg, was ebenfalls eigentlich ein klassisches 0:0-Spiel war.

Naja... dann wird halt gegen Köln wieder gepunket. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:30 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Kann es vielleicht sein, dass sich einige hier die Welt ein wenig zu einfach malen?

Da stand heute zwar Bayern München drauf, aber drin war ganz gewiss was anderes. Von daher kann ich mit diesem lapidaren Satz "in München kann man schon mal verlieren" ganz und gar nicht leben.

Wir haben heute verloren weil wir ganz einfach zu schwach waren, zu schwach um keinesfalls starke Bayern in Gefahr zu bringen.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:31 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10053


Online
Taschi1811 hat geschrieben:
OK...
ich akzeptiere deine meinung...
aber ich bin stolz auf unsere roten... :wink:
wünsche dir noch einen schönen abend :hallo:
danke gleichfalls,auch ich bin sehr zufrieden mit unseren Roten,nur heute war ich erstmals ( und das erst am 8 Spieltag ) mehr oder weniger sauer auf unsere Roten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:33 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10053


Online
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Kann es vielleicht sein, dass sich einige hier die Welt ein wenig zu einfach malen?

Da stand heute zwar Bayern München drauf, aber drin war ganz gewiss was anderes. Von daher kann ich mit diesem lapidaren Satz "in München kann man schon mal verlieren" ganz und gar nicht leben.

Wir haben heute verloren weil wir ganz einfach zu schwach waren, zu schwach um keinesfalls starke Bayern in Gefahr zu bringen.
Ganz genau so ist es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 21:28 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 585


Offline
tja, es wäre ja zu schön gewesen. die niederlage ist nicht schlimm, das spiel der roten ist aber umso schlimmer. in kaiserslautern war es schon schlecht, gegen pauli teilweise hilflos, heute ab und an erschreckend uninspiriert.

sorry, aber ich bin froh über jeden punkt den wir schon haben. gegen köln wird sich zeigen, ob wir einer eher freundlichen oder erneut sehr unfreundlichen saison entgegenblicken dürfen. für mich machen poga und moa den unterschied zwischen hoffnung und schrecken aus. heute war ich sehr enttäuscht, weil nicht eine einzige torchance herausgespielt wurde - dabei war bayern in keinem mannschaftsteil wahnsinnig stark.

fazit: schwerer rückfall, köln muss zum aufbaugegner werden sonst droht der schnelle absturz hinunter in die abstiegszone.

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10650


Offline
lui1896, herzlichen Glückwunsch zu 96 :fan: Beiträgen.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 21:33 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1646
Wohnort: Hannover


Offline
Ich fand die Leistung heute in Ordnung, phasenweise sogar gut!

Wir sind halt nicht so in der Breite besetzt und das erste (zu diesem Zeitpunkt wirklich glückliche Gegentor) spielte den Münchenern einfach in die Karte. Moa hat überall gefehlt, Forsell konnte nichts vorantreiben. Hanke gefiel mir da schon wesentlich besser, weil einfach aggressiver am Mann.

Ich bin überzeugt, dass wir eine solide Saison spielen werden. Natürlich nicht mit Abschluss auf Platz 3-7, aber im guten Mittelfeld. Ich bin heute keinem Böse!

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 21:49 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2010 17:08
Beiträge: 1914
Wohnort: Duisburg geb.Hannover


Offline
:noidea:

:shock:

_________________
Einmal HSV96---immer HSV96!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 22:22 

Registriert: 01.02.2010 03:04
Beiträge: 688


Offline
Die Spielweise heute war sehr ordentlich. Daß wir verloren haben ist ärgerlich,
aber viiiiel ärgerlicher ist, daß der Schiedrichter das glasklare Handspiel von Gomez nicht abgepfiffen hat. Das hat das Spiel zum kippen gebracht!
Ich will ja nicht vom typische Bayerndusel reden, aber...

_________________
Das Internet hat ausgedient!
13.01.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 22:28 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Suerick hat geschrieben:
Die Spielweise heute war sehr ordentlich.


Welche Spielweise meinst Du? Ich hoffe nicht die in der Vorwärtsbewegung. Offensiv war nämlich heute Null Komma Null.

Und wenn der Schiri das Handspiel korrekt gepfiffen hätte, dann hätte Bayern eben 1:0 oder vielleicht 2:0 gewonnen. Wie hätten wir denn heute ein Tor erzielen wollen?

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 00:15 

Registriert: 01.02.2010 03:04
Beiträge: 688


Offline
Wir haben gutes Pressing gespielt, dafür daß uns soviele Stammspieler fehlten.
Qualitätsunterschiede sind selbstverständlich vorhanden, aber der Einsatz stimmte.
Um Chancen zu kreieren benötigt man natürlich auch fähige Spieler. Unser dynamisches
Sturmduo war ja leider gesprengt.
Heute haben uns einfach zu viele wichtige Spieler gefehlt, um die Bayern auszuknocken.
Ein überragender Gomez hat das Spiel fast im Alleingang gewonnen.

_________________
Das Internet hat ausgedient!
13.01.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 00:27 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
ich finde es einfach nen bisschen schade/erschreckend zu sehen, das wir nur funktionieren, wenn moa und didi zusammen im sturm spielen..zusammen top, aber alleine..lässt zu wünschen übrig..
und dann eigendlich fast kein vernünftiger pass aus dem mittelfeld mal nach vorne.
Verteidigung auch nur in stammformation gut.
es muss einfach was bei den ersatzspielern getan werden. keine von denen kann eingesetzt werden und sofort nahtlos mitspielen..also hat nur unsere erste 11 genug qualität um dauerhaft in der bundesliga zu bestehen. In der winterpause finde ich ist nochmal deutlicher handlungsbedarf.

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 00:31 

Registriert: 01.02.2010 03:04
Beiträge: 688


Offline
Nr. 33 <3 hat geschrieben:
ich finde es einfach nen bisschen schade/erschreckend zu sehen, das wir nur funktionieren, wenn moa und didi zusammen im sturm spielen..zusammen top, aber alleine..lässt zu wünschen übrig..
und dann eigendlich fast kein vernünftiger pass aus dem mittelfeld mal nach vorne.
Verteidigung auch nur in stammformation gut.
es muss einfach was bei den ersatzspielern getan werden. keine von denen kann eingesetzt werden und sofort nahtlos mitspielen..also hat nur unsere erste 11 genug qualität um dauerhaft in der bundesliga zu bestehen. In der winterpause finde ich ist nochmal deutlicher handlungsbedarf.


Da bin ich in deiner Meinung. Uns fehlt Qualität auf der Bank.
Und uns fehlt ein Kreativspieler um Chancen zu kreieren, sowie ein guter Standardschütze.

_________________
Das Internet hat ausgedient!
13.01.2014


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bayern-96 (nach dem spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 06:35 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Schade, gegen 12 Mann 1-3 Punkte verschenkt!

Geht nicht, echt nicht!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 7 | [ 136 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 96 Jan 96, klauso, rotsticker und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: