Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 14 | [ 261 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Herri oder Reissdorfer?
 
Herri 77%  77%  [ 69 ]
Beide 14%  14%  [ 13 ]
Reissdorfer 9%  9%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt : 90


 Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 17:50 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Gegen die gebeutelten Kölner sind 3 Punkte eigentlich möglich. Moa muss auf jeden Fall wieder dabei sein, dann sehe ich die nächsten 3 Punkte der Saison.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
ach, die schlagen wir jawohl..also wenn das auch wieder nichts wird, gehe ich wieder zu meinem gewohnten pessimismus.

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2005 23:39
Beiträge: 530
Wohnort: Obernkirchen


Offline
Gegen Köln müssen wir ohne wenn und aber gewinnen.. das sind Pflichtpunkte die man zu Hause holen muss genau wie eigentlich gegen St. Pauli

Bin mir trotzdem nicht so sicher ob das klappen wird, weil gerade gegen Gegner die unter Druck stehen 96 eigentlich immer verliert.

Ich hoffe auf einen Sieg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 18:28 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
heimspiel gegen köln....da gilt es noch was gut zu machen.

ich erwarte ein klares 4:0. ausreden gelten nicht, egal wer ausfällt.
außerdem müssen wir (wieder mal :roll: ) was fürs torverhältnis tun.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4589
Wohnort: Hannover


Offline
Sollte unser Flügelspiel ähnlich "gut" funktionieren wie heute gegen Bayern, dann sollten wir nicht davon ausgehen, daß gegen Köln ein Dreier eingefahren wird. Das gute Zusammenspiel von Cherundolo und Stoppelkamp sowie Schulz und Rausch waren aus meiner Sicht in puncto Offensive die Erfolgsformel in den erste Partien der Saison.

Erst mal schauen, wer überhaupt alles dabei sein wird. Sollte Pinto ausfallen, dann würde ich Schulz auf die freie 6er-Position ziehen, Rausch nach hinten links und Schlaudraff auf die linke Außenbahn. Die beiden IVs können dann Pogatetz und Avevor geben.

Stindl hat jetzt zweimal in Folge enttäuscht und Djakpa ist in der aktuellen Form aus meiner Sicht leider keine wirkliche Alternative.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:41 
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2006 22:01
Beiträge: 1391
Wohnort: Hannover


Offline
Cherundolo in der Form von heute und wir werden verlieren.

_________________
96 - Die Macht aus Niedersachsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 20:47 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
tarantino968 hat geschrieben:
Cherundolo in der Form von heute und wir werden verlieren.
alle anderen müssen sich auch steigern,richtig USA war heute wirklich nichts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.10.2010 21:55 
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2009 14:12
Beiträge: 1075
Wohnort: Hannover


Offline
Trotz negativen Trend zur Zeit, wir müssen gegen Köln gewinnen.

Der Sieg ist Pflicht, um Abstand nach unten zu halten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 04:18 
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2008 18:07
Beiträge: 10


Offline
Hnnv hat geschrieben:
wir müssen gegen Köln gewinnen.


Mache dir keine Sorgen, das werden wir. :wink2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 08:54 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3172
Wohnort: Laatzen


Offline
Das Spiel gegen Köln wird ganz wichtig! Hier wird sich zeigen, ob wir weiter in gesicherten Regionen bleiben oder abrutschen!
Wenn nächste Woche Pogatetz und Abdellaoue wieder dabei sind, rechne ich mit einem 2 : 0 für unsere Roten. So schlecht habe ich ja mit meinen Tipps in dieser Saison noch nicht gelegen.
Die Qualität für einen Dreier gegen die zusammengewürfelte Kölner Truppe haben wir auf jeden Fall!
Gefährlich könnte es vielleicht werden, wenn die Kölner diese Woche Soldo rausschmeissen. Solche Trainerwechsel in der Saison bringen in der Regel ja nichts, aber der Anfangseffekt ist oft doch da.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 09:53 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Wenn Köln mit der Pauli-Taktik hier anrückt, sehen wir ganz alt aus.
Jetzt bekommt die Tabelle allmählich ihr Gesicht und es kommen die Spiele, die wir 'eigentlich' gewinnen müssen. Die Vergangenheit lehrt, dass das bei 96 meist in die Hose geht.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 10:11 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 976
Wohnort: Hannover


Offline
Trotz der beiden letzten Spiele tippe ich auf einen Sieg. Moa und Pogatetz sind hoffentlich wieder dabei, das macht schon viel aus. Scheis.s auf die Vergangenheit, wir waren in den ersten Wochen so stark. Das darf nicht schon wieder vorbei sein.

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 11:04 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15127
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Das Spiel von Köln gegen Dortmund im Kopf komme ich zu dem Schluss, dass wir gegen Köln einen sehr schweren Stand haben werden. An einen Sieg glaube ich nicht.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 12:07 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Das Spiel von Köln gegen Dortmund im Kopf komme ich zu dem Schluss, dass wir gegen Köln einen sehr schweren Stand haben werden. An einen Sieg glaube ich nicht.
richtig die haben gegen den neuen Tabellenführer unglücklich verloren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 12:19 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2008 01:32
Beiträge: 5757
Wohnort: hann.münden/linden


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
es kommen die Spiele, die wir 'eigentlich' gewinnen müssen. Die Vergangenheit lehrt, dass das bei 96 meist in die Hose geht.


nein, und nochmal nein.
gegen pauli hätte man gewinnen "müssen".
und die vergangenheit lehrt, das 96 immer gewinnt, wenn sie gewinnen müssen - vorletzte saison (auswärtsdeppen) die heimspiele, und letzte saison die letzen beiden spiele. gegen köln ist es aber noch nicht soweit, dass man gewinnen muß. was sagt uns das? - nichts!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 13:02 
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2006 22:01
Beiträge: 1391
Wohnort: Hannover


Offline
Gestern konnten wir eigentlich wieder feststellen, wie wichtig MOA und YA KONAN eigentlich sind. Da gibt es nichts zu rütteln. MOA und YA KONAN verkörpern das moderne Spiel, sie laufen viel, opfern sich für die Mannschaft, sind ballsicher und schießen Tore. Und ich gehe fest davon aus, dass diese belebenden Elemente unseres Offensivspiels nächste Woche zum Sieg beitragen werden. Danach wird ein schönes Herri getrunken, was sonst :fan:

_________________
96 - Die Macht aus Niedersachsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 13:05 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Einbecker.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4265
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
In Lautern hatten wir viel Glück, gegen Pauli war das irgendwie auch nix, in München ging gar nichts und nu?

Köln steht sicher schon mit dem Rücken zur Wand, Poldi- und Trainerdiskussion, Tabellenplatz!

Können wir das ausnutzen? Gegen Köln ist für mich das "Schlüsselspiel", sprich, geht es endgültig rasant nach unten oder können wir den Abstand zu den Abstiegsplätzen vergrößern?

Mit drei Punkten schien auf einmal wieder die Sonne :wink: .

BITTE mit zwei Stürmern und gleich nach vorne spielen!! Wir spielen jetzt ZU HAUSE! Hoffen das EP und Moa wieder spielen können!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 13:53 

Registriert: 01.03.2010 17:30
Beiträge: 587
Wohnort: 44651 Herne


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Wenn Köln mit der Pauli-Taktik hier anrückt, sehen wir ganz alt aus.
Jetzt bekommt die Tabelle allmählich ihr Gesicht und es kommen die Spiele, die wir 'eigentlich' gewinnen müssen. Die Vergangenheit lehrt, dass das bei 96 meist in die Hose geht.


Nun sei doch `mal etwas optimistischer. :wink:
Allerdings wird es ein richtungsweisendes Spiel. Ich gehe sogar noch etwas weiter als die meisten User, indem ich sage, dass ein Sieg alleine noch nicht einmal reicht - er muss schon überzeugend ausfallen, um das verlorene Selbstbewusstsein wieder aufzubauen. Wie es geht,
hat die Mannschaft ja zum Anfang der Saison eindeutig gezeigt, also kann sie es ja.
Ich denke, es wird ein toller Sieg mit 3 Toren Unterschied für 96. Wenn die Fans richtig Gas geben, wird sich das auf die Spieler übertragen.

_________________
Fussball ist so einfach - man muss nur gewinnen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.10.2010 14:19 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Klago hat geschrieben:
...er muss schon überzeugend ausfallen, ...

dem stimme ich zu.
den kölnern muß der hammer gezeigt werden....wie schon den bremern. sonst könnte aus dem herbstmärchen eine wintertristesse werden.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 14 | [ 261 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dreker und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: