Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 9 | [ 178 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:25 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5646
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Warum wieder so ein Zittern zum Schluss?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:26 

Registriert: 08.02.2009 18:55
Beiträge: 2962


Offline
wär doch sonst langweilig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:28 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2010 21:43
Beiträge: 578


Offline
darkmanx_72 hat geschrieben:
wär doch sonst langweilig


:bubble: :dance: :dance: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:28 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
-11. min. Euer Tickerer ist heute Oliver Rickhof, Schiedsrichter ist Peter Sippel
Zitat:
90 + 3. min. Freistoß rot und nur noch Sekunden zu spielen. Schluss! 96 olé!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eure Tickerin Mareile verabschiedet sich! :)

geschlechtsumwandlung während des spiels? :noidea:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Zuletzt geändert von Gunther am 23.10.2010 17:30, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007 23:27
Beiträge: 585
Wohnort: HAANNnoo00OOO00ooover!


Offline
...weil wie schon so oft die Kontersituationen nicht konsequent genug ausgespielt werden. Daran muss gearbeitet werden. Ansonsten kann man zufrieden sein. Und Avevor: Kopf hoch - unglückliche Situation, ansonsten aber solide. Das wird schon.

_________________
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:31 
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008 23:09
Beiträge: 1423
Wohnort: Regensburg


Offline
Ordentliches Spiel unserer roten - wenn auch Köln nie wirklich gefährlich wurde.

Pinto hat sich heute ein fleisbienchen verdient ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10635


Offline
Gunther hat geschrieben:
Zitat:
-11. min. Euer Tickerer ist heute Oliver Rickhof, Schiedsrichter ist Peter Sippel
Zitat:
90 + 3. min. Freistoß rot und nur noch Sekunden zu spielen. Schluss! 96 olé!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eure Tickerin Mareile verabschiedet sich! :)

geschlechtsumwandlung während des spiels? :noidea:



Gunther, das ist ein Tabuthema im Fußball. Bitte nicht thematisieren. :wink:

96 ole

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:34 
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2010 04:28
Beiträge: 208
Wohnort: Elze


Offline
Die Abstiegsränge sind ersteinmal weit fort.
:hallo: :hallo: :hallo: :dance: :dance: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:34 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
:oops: :)

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:35 

Registriert: 27.07.2009 15:18
Beiträge: 106


Offline
carpaccio hat geschrieben:
Warum wieder so ein Zittern zum Schluss?


für mich ein Einwechselfehler.
Sicher war Moa nicht so stark wie in den letzten Spielen. Nur, er bindet Abwehrspieler und das brauchen sie bei einem Stindl nicht.
Also für mich ohne Not in Probleme geraten.
Alles in allem verdient und wenn Prokatetz wieder mal fit sein wird und Haggui in der IV spielt, sieht es noch besser aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:37 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Mein Fazit: Wenn wir in Führung gehen, dann lieber etwas später im Spiel. Ich hatte den Eindruck, dass nach dem frühen 2:0 der Biss nicht mehr so da war. Die Kölner waren im Ganzen zu harmlos, so dass niemand wirklich das Gefühl haben musste, dass noch etwas passiert. Aber in der zweiten Halbzeit waren die Kölner dann doch ab und an mal gefährlich. Dann den "Hebel" wieder umzulegen ist sicher schwer. Daher dann die unnötige Spannung zum Schluss. Man hätte die eigenen Angriffe souveräner ausspielen müssen. Nun ja - was soll man meckern. Wir haben verdammte 16 Punkte! Und die Jungs sahen am Ende doch deutlich gelöster aus. Wenn ich es richtig sehe, ist jetzt bis Sonntag Ruhe - und dann fährt man nach Hoffenheim als Außenseiter - die Hoffenheimer müssen auf Sieg spielen (was anderes können sie auch nicht). Wenn's gut läuft, kann man da noch einmal überraschen. Läuft doch - und das ohne Pogatetz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:38 

Registriert: 08.02.2009 18:55
Beiträge: 2962


Offline
laut bild von heute, ist noch nie eine mannschaft nach 9 spieltagen mit mind 14 (wir nun 16) pkt abgestiegen :fan: :fan: :dance: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:41 
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2010 11:26
Beiträge: 216
Wohnort: Sarstedt


Offline
Lago hat geschrieben:
carpaccio hat geschrieben:
Warum wieder so ein Zittern zum Schluss?


für mich ein Einwechselfehler.
Sicher war Moa nicht so stark wie in den letzten Spielen. Nur, er bindet Abwehrspieler und das brauchen sie bei einem Stindl nicht.
Also für mich ohne Not in Probleme geraten.
Alles in allem verdient und wenn Prokatetz wieder mal fit sein wird und Haggui in der IV spielt, sieht es noch besser aus.


Wie schon im anderen Thread erwähnt verstehe ich diesen Wechsel auch überhaupt nicht. Hätte da noch lieber Schlaudraff oder Forssell drin gesehen statt wieder auf einen Stürmer umzustellen. Hat Slomka eigentlich schon irgendwann einmal ohne absoluten Zwang (sprich Rückstand) einen Stürmer-Stürmer-Wechsel vollzogen?

Aber naja. Im Gegensatz zu den Kölnern jammern wir wirklich auf höchstem Niveau. Ergebnis stimmt ja :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:42 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
darkmanx_72 hat geschrieben:
laut bild von heute, ist noch nie eine mannschaft nach 9 spieltagen mit mind 14 (wir nun 16) pkt abgestiegen :fan: :fan: :dance: :dance:


Davon kann man sich aber auch nichts kaufen, wenn man dann die erste Mannschaft in der Geschichte sein sollte, der das passiert.
Aber auch ohne diese Statistik ist doch klar, dass wir gut gestartet sind und die 16 Punkte kann uns keiner mehr nehmen.

Ich finde aber, dass das Torverhältnis darauf schließen lässt, dass wir höher stehen, als es im Normalfall (wenn die üblichen Spitzenklubs wieder oben stehen) wäre. Alles deutet für mich auf eine Saison im Mittelfeld der Tabelle hin. Wäre ja okay - und wenn's ganz gut läuft, können wir noch mehr überraschen - wenn's aber ganz doof läuft, bekommen wir nach hinten raus wieder Spannung im Abstiegskampf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:48 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1263


Offline
scarecrow96 hat geschrieben:
Lago hat geschrieben:
carpaccio hat geschrieben:
Warum wieder so ein Zittern zum Schluss?


für mich ein Einwechselfehler.
Sicher war Moa nicht so stark wie in den letzten Spielen. Nur, er bindet Abwehrspieler und das brauchen sie bei einem Stindl nicht.
Also für mich ohne Not in Probleme geraten.
Alles in allem verdient und wenn Prokatetz wieder mal fit sein wird und Haggui in der IV spielt, sieht es noch besser aus.


Wie schon im anderen Thread erwähnt verstehe ich diesen Wechsel auch überhaupt nicht. Hätte da noch lieber Schlaudraff oder Forssell drin gesehen statt wieder auf einen Stürmer umzustellen. Hat Slomka eigentlich schon irgendwann einmal ohne absoluten Zwang (sprich Rückstand) einen Stürmer-Stürmer-Wechsel vollzogen?

Aber naja. Im Gegensatz zu den Kölnern jammern wir wirklich auf höchstem Niveau. Ergebnis stimmt ja :fan:



Ich glaube gehoert zu haben das Forssell gar nich im Kader war oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2009 18:35
Beiträge: 1551


Offline
Da hat sich die Mannschaft das Leben in den letzten Minuten wieder selbst schwer gemacht.... Wichtig sind am Ende natürlich nur die 3 Punkte. Jetzt heißt es die Woche wieder mal weiter daran arbeiten und von Spiel zu Spiel denken. Ya Konan ...heute aber wieder der überragende Mann auf dem Platz!

Schade - wenn er so weiter macht werden wir ihn im nächsten Jahr garantiert nicht halten können... :-(

Aber dann soll er wenigstens für eine ordentliche Summe gehen. Der Marktwert dürfte ja nun schon um die 5Mio. liegen. Wirtschaftlich wäre es natürlich einen nette zusätzliche Einnahme, für das Team aber definitiv ne Schwächung... :-/ Na mal schauen was wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 17:51 

Registriert: 24.09.2010 20:15
Beiträge: 165


Offline
und wieder gesunder DRITTER !!!!!


ole 96 allez

_________________

früher oder später werden alle Linkshänder und 96, nur viele wissen es noch nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 18:00 

Registriert: 15.05.2009 17:19
Beiträge: 1959
Wohnort: Brilon


Offline
Sehr wichtiger Sieg, vor allem dadurch weil Teams auf Augenhöhe wie Freiburg oder Nürnberg weiter fröhlich punkten und man dazu mittlerweile doch ordentlich Abstand auf andere Konkurrenten wie eben Köln, Gladbach oder Kaiserslautern aufgebaut hat.

Kleiner Wehrmutstropfen. Spielt Ya Konan so weiter, dürften hier bald die ersten Angebote auf den Tisch flattern. Dann wirds für 96 schwer. Verkaufen für die finanzielle Konsolidierung oder halten, um die sportlichen Perspektiven zu verbessern.

_________________
Out of order...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
carpaccio hat geschrieben:
Warum wieder so ein Zittern zum Schluss?


Wir haben gewonnen, sind dritter.

Warum muss man dann so negativ einen Thread anfangen.

Ich hatte nie das Gefühl, das uns Köln heute hätte schlagen können. Wir hatten Köln im Griff.... und jetzt kann deine Frage kommen :wink2:

Köln ist aber auch langweilig. Die holen uns diese Serie nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 96-Köln 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.10.2010 18:01 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2010 21:43
Beiträge: 578


Offline
Nun ja, jetzt kommen nacheinander Hoffenheim, Dortmund, Mainz, HSV

Rums, bums, zack, andeneiernpack 12 Punkte :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 9 | [ 178 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: