Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 13 | [ 257 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Der Rückrundenstart in Frankfurt: Wie starten die Roten?
 
Pleite. Frankfurt siegt. 22%  22%  [ 18 ]
Punkteteilung 17%  17%  [ 14 ]
Auswärtssieg für die Roten 61%  61%  [ 50 ]
Abstimmungen insgesamt : 82


 Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 19.12.2010 17:35 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Ich denke, es ist nicht zu früh, den Thread für das Frankfurtspiel zu eröffnen..

So, die Hinrunde ist vorbei, das letztes Spiel mal wieder zum Vergessen. Es zeigt, dass das Saisonziel - so wie Schulz ja schon schön formuliert hat - immer noch 40 Punkte sind.

Ich glaube wir können nun alles sehr gespannt sein, wie die Mannschaft in die Rückrunde startet. Es würde mich nicht überraschen, wenn wir das viele Positive aus der Hinrunde mit in die Rückrunde mitnehmen können.

3 Punkte gegen die SGE wären dafür ein guter Schritt und der Klassenerhalt so gut wie gesichert. :nuke:

Edit: Titel geändert :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2010 19:19 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3707
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
nur nicht ausrutschen, immerhin war frankfurt eine von zwei mannschaften, die den bvb schlagen konnten. ein remis wäre schon ein sehr erstrebenswertes ergebnis, ich persönlich rechne eher mit einer knappen niederlage. entscheidend könnte sein, wer von den beiden toptorjägern ya konan oder gekas den besseren tag erwischt, sofern unser goalgetter bis dahin überhaupt wieder fit ist. wenn nicht: es gibt da gewisse statistiken......

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2010 20:02 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010 22:57
Beiträge: 469
Wohnort: Die schöne Wedemark


Offline
malu57 hat geschrieben:
nur nicht ausrutschen, immerhin war frankfurt eine von zwei mannschaften, die den bvb schlagen konnten. ein remis wäre schon ein sehr erstrebenswertes ergebnis, ich persönlich rechne eher mit einer knappen niederlage. entscheidend könnte sein, wer von den beiden toptorjägern ya konan oder gekas den besseren tag erwischt, sofern unser goalgetter bis dahin überhaupt wieder fit ist. wenn nicht: es gibt da gewisse statistiken......


Kann ich dir nur Recht geben. Gregen Frankfurt waren es immer eklige Spiele mit viel Stokelei, wo am Schluß der Glücklichere gewann. Doch wie hat Franzl immer gesagt: Schau mer mal.
Muss ja nicht immer so sein. Vielleicht nehmen die Jungs doch die Euphrie mit und ballern zum Auftakt die Frankfurter ins Jenseits.
Abwarten !!

_________________
________________________________________________________
Deutsche Funktionäre wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist.
Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. ( Max Merkel )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2010 21:53 

Registriert: 02.05.2010 13:26
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover Bemerode


Offline
War die Luft raus!!! Spart alle für Europa.
Der Bochummob auswärts egal wo, wäre ja wohl noch geiler?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2010 22:05 

Registriert: 02.05.2010 13:26
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover Bemerode


Offline
Erinnere mich gegen ein Spiel gegen Waldhofs Buben.
Die haben alle Stocksteifen und Invaliden aus der Klinik geholt.
Richtig guter Pöbel für ne Kleinstadt.
Da sind wir ja wohl besser!....Diesmal klappts!
Bochum ist die Messlatte.

Rauch ist nicht gut, weils verboten ist. Genau dieser Teil wurde entfernt - AndréMeistro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2010 22:12 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Sag mal...

geht's noch? :noidea:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2010 22:28 

Registriert: 02.05.2010 13:26
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover Bemerode


Offline
Na logisch. Gewöhnt euch mal all euren Pesssimismus ab.
Dortmunder, Schalker...alle mit breiter Brust.

....UND WIR? Kläglich.

Finde es nicht unrealistisch. Mit 34 Punkten bleibst du drinn.Haben wir doch schon fast.
Aber das ist nicht mehr das Ziel. Spricht keiner aus....Nur ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 04:04 

Registriert: 21.02.2009 23:42
Beiträge: 53
Wohnort: Die Hölle


Offline
Ich hoffe auch, daß es nach der Winterpause so weitergeht.
..aber mal ehrlich?

Ich meine wer träumt nicht von Europa?

...aber ist es denn nicht so, daß 96 schon einmal vor ein paar Jahren als 5. in die Winterpause gegangen ist und dann nach der Winterpause total den Faden verloren hat.
Versteht mich bitte nicht falsch. Ich bin der letzte auf dieser Welt der sich nicht wünscht, daß es so weitergeht.

Wie müssen gleich gegen Frankfurt gewinnen und dann geht es so weiter.
Davon bin ich überzeugt.
Bloß nicht verlieren, daß ist wichtig.
Mit einem Punkt ,wäre ich auch glücklich!
In diesem Sinne allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
See u 2011!!! :fan: :fan: :fan: :fan: :fan:

_________________
Ich bin 96 ......und das schon viele viele Jahre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 09:59 
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2006 16:38
Beiträge: 1713
Wohnort: Hildesheim


Offline
Alles Quatsch! 96 ist wie die Klima Erwärmung, keiner will sie, alle fürchten sie und keiner kann sie aufhalten.

Wir werden 6.

_________________
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 10:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2008 01:32
Beiträge: 5757
Wohnort: hann.münden/linden


Offline
dann muß man den bayern im pokal ja die daumen drücken. das fällt nicht leicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3217
Wohnort: Hamburg


Offline
G-Stajner-W hat geschrieben:
96 ist wie die Klima Erwärmung, keiner will sie, alle fürchten sie und keiner kann sie aufhalten.


Derzeit macht die Klima Erwärmung ja gerade Pause, genau wie die Roten :lol:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 17:45 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Pause? Das Jahr 2010 wird, global gesehen, zu den drei wärmsten Jahren seit Wetteraufzeichnungen zählen.

So werden auch die Roten nächstes Jahr genauso weitermachen. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.12.2010 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 976
Wohnort: Hannover


Offline
Was auch immer das Klima mit uns vorhat, das wird ein schweres Spiel in Frankfurt. Mit einer Leistung wie in Nürnberg werden wir nix holen. Es müssen wieder alle Vollgas geben, dann geht was.

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.12.2010 09:35 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 572


Offline
gegen frankfurt wäre ein punkt schon super. 96 ist bestenfalls mittelmass, da darf der lauf der hinrunde nicht täuschen. wenn wir nach 25 spieltagen 38 oder 40 punkte haben ist alles gut und die saison perfekt gelaufen. danach kann man dann nach oben schauen. im moment bleibt das nürnberg-spiel mit all den gewohnten unzulänglichkeiten das maß der dinge.

darum: frankfurt überraschen, das wäre schon was.

:fan: frohe festtage und einen guten rutsch :fan:

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.12.2010 14:21 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
lui1896 hat geschrieben:
darum: frankfurt überraschen, das wäre schon was.

ich glaube, die frankfurter wären eher (positiv, aus ihrer sicht) überrascht, wenn 96 gegen sie so spielt wie in nürnberg.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 23.12.2010 19:33 
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007 13:42
Beiträge: 1640
Wohnort: Hannover


Offline
RoterFlegel hat geschrieben:
[unverständliches Geblubbere ausgelassen] ...und bitte wieder viel Rauch. Bochum ist die Messlatte.

Ist dein Name Programm oder hat diese Aneinanderreihung sinnloser Phrasen irgendein Ziel?

Was den Rauch angeht halte ich es mit Herrn Wollitz: "Bei mir herrscht Frust vor, weil unsere Fans uns alles versauen. Einigen wenige machen alles kaputt" und "Ein vernünftiger Mensch kann sich mit so etwas nicht identifizieren. Das macht kein Spaß. "

Pyrotechnik gehört in die Hände von Experten und sollte nur an geeigneten Orten verwendet werden. Pyros in den Händen betrunkener Fußballfans inmitten einer Masse von weiteren betrunkenen und/oder minderjährigen Fans sind ein No-Go. Die Vereine müssen für Idioten, die sich nicht an diese Regeln halten Tausende Euro Strafe zahlen und alle Fans, selbst völlig unbeteiligte, müssen nachher noch massive Kontrollen und Mitnahmebeschränkungen hinnehmen.

Das kann nicht Sinn der Sache sein.

Mir reichen die Machenschaften der Frankfurter Fans schon vollkommen. Wir sollten uns nicht auf deren Niveau begeben. Sportlich betrachtet sind wir mit Frankfurt durchaus auf Augenhöhe und Frankfurts erklärtem Saisonziel (50+x) deutlich näher als die rot-schwarz-gestreiften selbst.

Also muss die Devise lauten: Struktur ins Spiel bringen, dem Druck der Frankfurter standhalten und mindestens einen Punkt mitnehmen.

_________________
Nicht jammern, nörgeln, nölen - hingehen, anfeuern und unterstützen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.12.2010 01:21 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Jan07191 hat geschrieben:
Pause? Das Jahr 2010 wird, global gesehen, zu den drei wärmsten Jahren seit Wetteraufzeichnungen zählen.


Man merke:

Wenns gerade kalt ist, dann ist es Wetter. Wenns aber warm ist, dann ist es Klima.

:roll:

sArnie hat geschrieben:
Was den Rauch angeht halte ich es mit Herrn Wollitz: "Bei mir herrscht Frust vor, weil unsere Fans uns alles versauen. Einigen wenige machen alles kaputt" und "Ein vernünftiger Mensch kann sich mit so etwas nicht identifizieren. Das macht kein Spaß. "


Diesen Selbstdarsteller kann man doch vergessen und die Leute, die bei dem Thema die Pseudomoralisten spielen, waren meistens noch nie im Fanblock.






Was Frankfurt an geht, so habe ich etwas Angst vor einer Niederlage. Eine Niederlage zum Start ist nie gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.12.2010 10:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2005 13:48
Beiträge: 2287


Offline
Jan Simak hat geschrieben:

Man merke:

Wenns gerade kalt ist, dann ist es Wetter. Wenns aber warm ist, dann ist es Klima.

:roll:



Bedingt. Ist zwar ein wenig Off Topic, aber durch das global wärmere Klima wird der Golfstrom kälter, weil das Eis der Polarkappe schmilzt und den Strom entsprechend abkühlt. Dadurch ist das Wasser nicht mehr so warm, ergo kälterer Winter. Und das nicht nur letztes und dieses Jahr.

Zumindest ist es das, was ich so gelernt hab. Passt also alles zusammen.

Wäre schön, wenn wir den Frankfurtern ein wenig "Eiszeit" bescheren könnten, nachdem wir bei Ihnen gespielt haben. Allerdings habe ich ein ganz mieses Gefühl. Denke, dass wir schlecht aus den Startlöchern kommen werden und maximal ein Remis mitnehmen.

Ich hoffe natürlich auf einen Sieg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.12.2010 21:25 

Registriert: 02.05.2010 13:26
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover Bemerode


Offline
Mal ehrlich meine Herren.!!?? Floskeln und Phrasen? Nun gut..
eindeutig sind die Aufrufe der Bochum Videos.
Das hat ja wohl der ganzen hannoverschen Meute Spass gebracht.

Zur Kenntnis... Habe einige Jugendliche im Zug abgehalten Bengalos zu feuern.
Das zu dem Thema, als Selbstdarsteller! Schönen Dank.
Genörgelt hab ich nicht und angefeuert wie es sich gehört!

...Seine Meinung darf man doch wohl vertreten, oder?
Es wurde niemand verletzt. Und die Stimmung war gigantisch.
..Bleibe dabei, Europa wir kommen..gerne gewaltfrei, aber farbig!...der Verein hat keinen Euro dazugezahlt....

Schönen lieben Gruss aus N19, Dauerkarte seit 15 Jahren. Regionalliga inclusive.
Dann bringt mal die Stimmungsgewalt auf unsere Seite.Wir sind dabei.Und das sind einige!
...geht mir auf die Eier, dass man als Neubenutzer gleich verunglimpft wird.
Könnt ihr mich gleich feuern. Traurig! Wünsch ich allen roten Jungs nen riesigen Rutsch.

Oder schreibt dem Reich-Ranicki ne Jahreskarte.Ihr werdet alle im literarischen Bereich sicher aufgenommen. :( :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.12.2010 22:52 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19244
Wohnort: Hannover


Online
Jan Simak hat geschrieben:
sArnie hat geschrieben:
Was den Rauch angeht halte ich es mit Herrn Wollitz: "Bei mir herrscht Frust vor, weil unsere Fans uns alles versauen. Einigen wenige machen alles kaputt" und "Ein vernünftiger Mensch kann sich mit so etwas nicht identifizieren. Das macht kein Spaß. "


Diesen Selbstdarsteller kann man doch vergessen und die Leute, die bei dem Thema die Pseudomoralisten spielen, waren meistens noch nie im Fanblock.

So einen Schicksalsschlag wie ihn Georg Koch ereilte, wünsche ich Niemanden:
wikipedia.de hat geschrieben:
Während eines Ligaspiels gegen den Stadtrivalen FK Austria Wien explodierte am 24. August 2008 ein aus dem Austria-Fanblock geworfener Knallkörper in Kochs unmittelbarer Nähe. Er musste verletzt ausgewechselt werden. Laut Rapids Mannschaftsarzt Benno Zifko erlitt Koch ein Gehörtrauma und einen Kreislaufzusammenbruch. Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga verurteilte Austria wegen des Vorfalls zur Höchststrafe von 10.000 Euro, Rapid zu 7.000 Euro.[2] Der Täter konnte nicht ermittelt werden. Ein Verdächtigter wurde freigesprochen.[3]

Nach einigen Monaten Therapie in Deutschland löste Rapid Ende Januar 2009 den Vertrag mit Georg Koch in beidseitigem Einverständnis auf, da nicht mehr damit gerechnet wurde, dass Koch bis zum Comeback von Payer seine Karriere fortsetzen kann. Im März 2009 beendete Koch seine aktive Karriere aufgrund anhaltender Gleichgewichtsprobleme, die durch die knallbedingte Innenohrschädigung hervorgerufen wurde.

Früher musste man im Stadion fürchten, selbst Opfer solcher Angriffe zu werden. Deshalb habe ich kein Verständnis für den Einsatz irgendwelcher Pyrotechnik im Stadion.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 13 | [ 257 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: