Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 7 | [ 138 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 20:53 

Registriert: 13.02.2011 18:26
Beiträge: 732
Wohnort: wieder Hannover :-)


Offline
der rote hat geschrieben:
bluesky2803 hat geschrieben:
Hab auch erst gedacht das es Absicht war aber bei der Zeitlupe sah man das er aufstehen wollte und weg gerutscht ist. Außerdem stand der Schiedsrichter direkt daneben und hat das auch gesehen. Als eigener Fan eine Sperre zu fordern ist schon übertrieben.


Nein. Die Größe sollte man schon haben. Aber nur, wenn eine Sperre auch berechtigt wäre. Und das ist sie in diesem Fall eindeutig nicht.


Sehe ich auch so und so war es ja auch gemeint. Bin noch neu hier ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:10 
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2008 13:51
Beiträge: 948
Wohnort: Blaubeuren (BW)


Offline
7 Punkte Abstand auf einen Nicht-Abstiegs... äh, Macht der Gewohnheit, einen nicht Europa Cup Platz. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! :fan:

Absicht von Steve? Ich weiß nicht. Als Roter sage ich klar nein, als Pauli Fan würde ich aber auch auf Tätlichkeit plädieren. Und als neutraler? Keine Ahnung.
Für mich was es einfach nur Pech, Steve will aufstehen und rutscht weg. Im Endeffekt hatte er aber Glück, dass der Schiri dass genau so sah.

_________________
"If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention." R.S.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:29 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Wenn jetzt Bremen noch gewinnt, wäre das ein supertolles Wochenende! :fan:

Die Bayern gegen uns im Zugzwang um die Teilnahme an der CL. Man mag es kaum gluben. :shock:

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
bluesky2803 hat geschrieben:
Bin noch neu hier ...


Hab viel Spaß! :)

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:42 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3182
Wohnort: Laatzen


Offline
Wie sich hier einige an der angeblichen Tätlichkeit von Steve Cherundolo festbeissen, verstehe ich nicht.
Steve Cherundolo ist einer der fairsten Spieler der Bundesliga und ausgerechnet er soll gegen seinen alten Mannschaftskollegen Asamoah eine Tätlichkeit begangen haben?
M.E. ist er beim Aufstehen nur weggerutscht und ich glaube kaum, dass da irgendwelche nachträgliche Ermittlungen aufgenommen werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:53 
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2007 00:14
Beiträge: 555
Wohnort: Hannoi


Offline
ohne mirko wären wir nicht hier......

danke mirko....

:fan: :fan: :fan:

_________________
Vergiss Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:56 
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2003 00:00
Beiträge: 1179
Wohnort: Neumünster


Offline
Selbst wenn der DFB da ein Auge drauf haben sollte, passieren wird da nichts.
Die Stollen greifen nicht in den Rasen und rutschen somit ... weder Absicht noch Vorsatz. Wer genau hionguckt, sieht, das Steven in einer Auswärtsbewegung sich befand, den Blick in Richtung des Aufstehens.
Wenn er (gewollt oder ungewollt) ein Foul oder eine Tätlichkeit begehen wollt, hätte er zumindest Maßnehmen müssen. Hat er aber nicht.

Das Spiel fand ich durchwachsen. Rausch braucht dringend eine Pause (eigentlich schon seit 10 Spielen ...).
Die Bayern hinter uns in der Tabelle, am We im eigenen Haus ziehen wir denen die Lederhosen aus. Hoffentlich wird das nicht eine Hinrichtung für uns... aber Schwinsteiger ist nicht dabei und wenn wir wie die Dortmunder den Robben ausser Gefecht setzen... dann ist was drin.
Falls das Passiert, wäre eine Choreografie mit hochgehaltenen Lederhosen geil!

Uwe

_________________
Zieht den Bayern die Lederhosen aus.....
Herr Uwe wird eingekleidet von Mutti, Haarschnitt von Mutti, Aufhübschen hat Herr Uwe nicht nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 21:56 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Die Behauptung, Stevie würde einen am Boden liegenden Spieler mit Absicht ins Gesicht treten, ist abstrus, die Diskussion darüber nicht hilfreich.
:lol:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2007 14:01
Beiträge: 308
Wohnort: Hannover


Offline
Eine Wahnsinns-Saison, ich kanns nicht oft genug sagen.

Das Spiel war vom Gefühl her ein mittelmäßiges Zweitligaspiel mit wenig Ideen und mit dem Glück, welches du hast wenn du oben stehst und welches dir verwehrt bleibt in den unteren Tabellenregionen.
Danke an Schulz, danke auch an Asamoah unseren alten Freund, ich denke er wollte es nicht aber durch seine Ehrlichkeit haben wir wieder mal 3 Punkte geholt.

Bayern kommt am 25.Spieltag zu uns und wir stehen vor ihnen! Tja, es macht einfach Spaß...

_________________
Es tut mir... ach was, ich würds wieder tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Wie hier einige Leute eine Sperre für einen Spieler der eigenen mannschaft FORDERN finde ich doch mehr als befremdlich. Bin auch nicht erst seit gestern Fußball Fan, doch sowas habe ich noch nie erlebt. Wieso freut man sich nicht einfach über das was hier zurzeit abgeht!
Das die Fernsehbilder auch noch eindeutig belegen, dass es keine Absicht von Steve war und der Schiri dass ebenso gesehen hat, kommt noch dazu.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:16 

Registriert: 24.08.2007 00:15
Beiträge: 237
Wohnort: Hannover


Offline
barnane hat geschrieben:
Erdbeere hat geschrieben:
Glücklich gewonnen! :fan:
Und es geht auch ohne Ya Konan! :nuke:

Für Stevie nachträglich eine Sperre zu fordern finde ich von eigenen Fans nicht in Ordnung. Sicher hat er Asamoah im Gesicht getroffen, aber ich würde ihm keine Absicht unterstellen, er hat ja auch nicht in Richtung Asamoah gesehen.


Also, ich hab ein Zucken mit dem Fuß gesehen, kein "Ausrutschen".
Da kann gerne jeder seine Meinung haben, ich würde, nachdem ich die Szene 2-3 Mal gesehen habe, eine Kurzschlussreaktion unterstellen.

Das ist dann Rot. Und wenn der Schiri das nicht sehen konnte (er hat nicht! hingesehen),
entscheidet darüber der DFB nach Sichtung der Bilder. Sässe ich in dem Gremium, würde ich nach Anhörung der Spieler (sofern da nicht Erhellendes kommt), für eine Sperre plädieren.

Größe wäre, wenn USA sagen würde "da hab ich den Kopf verloren, ich akzeptiere eine Sperre", dann wär auch alles klar!

Ich mag keine Unsportlichkeiten, auch nicht von "eigenen" Spielern.

Gruß
Arne


friendly fire?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:16 
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2010 19:26
Beiträge: 467


Offline
Zitat:
Ohne Didier, befürchte ich ein Drecksspiel- ziemlich langweilig. Das typische Nullnullspiel, aber eine Mannschaft wird einen Glückstreffer landen. Hoffen wir, dass Pinte ihn macht :wink2:
Muss leider heute selbst spielen & kann das Spiel nicht sehen :mad:
Nämlich Hier!

Ich bin nicht sonderlich traurig, dass es Schulle war :mrgreen:
Geil!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:21 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1179


Offline
Super! Bayern hat auch verloren! :fan: Morgen noch Leverkusen und dann ist die Woche gerettet ...

Ich weiß nicht, ob jemand hier die Seite Sportal.de kennt aber ich kriege mich einfach nicht mehr ein! Unverschämt die Benotung von Dolo!! Eine 6 haben sie ihm gegeben. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass diese Seite von inkompetenten Menschen geführt wird! Wie kann ein Abwehrspieler, der sich keine Fehler geleistet hat, keine Karte bekommen hat und zu NULL gespielt hat, eine 6 bekommen?! Fragwürdig ... :mad: Aber die Seite hat anscheinend eh etwas gegen Hannover, jede Woche aufs Neue diese miserablen Noten, als ob Hannover die schlechteste Mannschaft der Liga wäre und nur durch merkwürdige Zufälle oben steht! :mad:

http://www.sportal.de/sportal/fussball/1bundesliga/statistik/spielinfo.html?62721


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:25 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
barnane hat geschrieben:
Größe wäre, wenn USA sagen würde "da hab ich den Kopf verloren, ich akzeptiere eine Sperre", dann wär auch alles klar!

Toll wäre es auch, wenn man nicht versuchen würde den eigenen Spielern eine Unsportlichkeit anzudichten.
Der giftige Zweikampf ging ganz klar von ASA aus, das Ding von USA war keine Absicht.
Die Masche von ASA ist schon genial, der schmeißt sich wie ein Bulle in die Zweikämpfe und bekommt auch noch die Freistöße.

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:52 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3268
Wohnort: Hamburg


Offline
Die Dolo-Aktion war ganz klar KEINE Absicht. Ich weiß nicht, wie man darauf kommen kann, darin eine Tätlichkeit zu sehen :noidea2:

Ansonsten war es ein absolut grausames Spiel auf einem noch grausameren Platz. Man kann sich nicht allen ernstes über "Rasenverlegerversager" (der kleine HSV) lustig machen und dann im eigenen Stadion einen "Rasen" anbieten, der weit unter Bezirksliga-Niveau liegt. Das ist ja wirklich kein Ball geradeaus gerollt :mad:

Jetzt heißt es 3 Punkte mitnehmen, Mund abwischen und Spiel vergessen (bis auf die Tatsache, dass man ohne DYK gewonnen hat)

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007 16:58
Beiträge: 1329
Wohnort: Hannover


Offline
Für mich auch ganz klar keine Absicht!
Es war meiner Meinung nach ein Impuls, der aus dem Wegrutschen bei der Aufstehbewegung und dem gleichzeitigen Aufschlagen mit der Hand auf den Boden (Ärger über den Pfiff) entstanden ist.
Kein Grund, 'ne große Welle zu machen!

_________________
"Ya Konan eiskalt - als würde er Eiswürfel urinieren!"
Frank Buschmann am 10.12.2010 bei LIGAtotal! nach dem 2:1-Siegtreffer gegen den VFB Stuttgart :laugh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 23:20 
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2009 18:24
Beiträge: 410
Wohnort: Rheine


Offline
Das wollte ich schon immer mal machen....

Danke, 96 für diese geile Saison...


Liebe Bayern Fans!

Für eure Tränen.

Bild

_________________
"Wer ein HSV Trikot trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren." - Karl Lagerfeld (Hat er wirklich gesagt!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 23:45 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11503
Wohnort: Nordstemmen


Offline
trinkteufel hat geschrieben:
Wie hier einige Leute eine Sperre für einen Spieler der eigenen mannschaft FORDERN finde ich doch mehr als befremdlich. Bin auch nicht erst seit gestern Fußball Fan, doch sowas habe ich noch nie erlebt. Wieso freut man sich nicht einfach über das was hier zurzeit abgeht!
Das die Fernsehbilder auch noch eindeutig belegen, dass es keine Absicht von Steve war und der Schiri dass ebenso gesehen hat, kommt noch dazu.

ich finde das mehr als beschämend wie manche sich hier äußern.

im Fernsehen konnte man klar sehen, dass er nur aufstehen wollte, da er nicht der Meinung war, dass es ein Freistoß für Pauli war! nichts anderes ist zu sehen,
und dafür im Nachgang für Stevie, der ein grundfairer Sportsmann ist, eine Strafe zu fordern finde ich schäbig :noidea:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 26.02.2011 23:49 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1179


Offline
Zitat:
Er hätte sich auf Grund einer überdurchschnittlichen Leistung eine gute Note verdient gehabt. Aber Cherundolo verlor die Beherrschung und trat den auf dem Boden liegenden Asamoah mit der Sohle mit voller Wucht und absichtlich ins Gesicht. Der Kapitän von 96 nahm somit eine schwere Verletzung des gebürtigen Ghanaers in Kauf. Diese Aktion hätte die Rote Karte nach sich ziehen müssen.

Einzelkritik Sportal - Note 6





Aha ...


Zuletzt geändert von Targus96 am 27.02.2011 01:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC St. Pauli - Hannover 96 (nach dem Spiel) 0-1
BeitragVerfasst: 27.02.2011 01:08 

Registriert: 18.12.2010 06:29
Beiträge: 1
Wohnort: 27404 Zeven Nds


Offline
Das von Dolo war keine Absicht. Selbst wenn könnte Asa sich nicht beschweren, er hat heute sehr nicklich und mmn unfair agiert. Ich hätte mir in einigen Scenen eine gelbe für Asa gewünscht. Schon die Scene mit Zieler war für mich klar Gelb.

_________________
http://www.Deutsche-Riesen-Zeven.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 7 | [ 138 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: