Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 98 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Dortmund : Hannover 4:1 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 17:30 
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2010 18:38
Beiträge: 1061


Offline
Nächste Woche gegen Mainz muss ein Sieg her

_________________
Tor: Zieler
Abwehr: Cherundolo-Pogatetz-Haggui-Schulz
Mittelfeld: Ya Konan-Stindl-Pinto-Pander
Sturm: Abdellaoue-Schlaudraff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 17:35 
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2011 17:41
Beiträge: 115
Wohnort: Hannover


Offline
Ups das war wohl nichts.

Die Jungs haben mir richtig gut gefallen bis zum 1:0 durch Moa. Danach drehte der BVB auf und keine Ahnung warum, aber 96 hat sich auf den Druck nicht eingestellt oder zu locker gelassen und bekam unnötiger weise das 1:1.
Dann war man noch bemüht, aber Dortmund spielte sich in einen Rausch.

Die einzigen Fragen die das aufwirft:
Warum brechen wir immer so heftig zusammen und reift eine Krise zusammen oder stecken das die Jungs weg wie jede der vorherigen 4 Tore Klatschen auch?

Zeigt sich wohl gegen Mainz am Maschsee . . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 17:38 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010 22:57
Beiträge: 470
Wohnort: Die schöne Wedemark


Offline
Ich habe heute unsere Abwehr vermisst. War die evtl. noch feiern?
Mensch Schulle, kannst mit den Jungs doch nicht so durchziehen,
wenn am nächsten Tag so ein Gegner wartet.
Nächste Woche gegen Mainz wird wieder gesiegt, da bin ich mir ganz sicher.
:( :( :(

_________________
________________________________________________________
Deutsche Funktionäre wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist.
Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. ( Max Merkel )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 17:43 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Also bis zum 1:0 kann man den Jungs keinen Vorwurf machen - Andere Mannschaften sind bei denen schon ganz anders abgeschlachtet worden. Wir haben den Meister bis dahin in Schach gehalten.

Das Eigentor war natürlich Pech und danach sind die Dortmunder nach altbekannter Manier aufgedreht. Zwei Tore zu hoch der Sieg.

Mund abputzen und nach vorne schauen!

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:04 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
Na ja , hatte auch nicht fest mit Sieg oder Punkt gerechnet.
Dortmund in der ersten Hälfte gar nicht meisterlich, ( fast schon schlecht ) aber wir haben uns diese Gunst der ersten 45 Minuten nicht angenommen. Hälfte Eins war auch wahrlich kein Spitzenkick.
Hätte,wenn und aber zählt leider nicht, aber für mich war es ein Fehler Schlaufi die ersten 45 Minuten nicht zu bringen.
Es ist auch verdammt schwer als Eingewechselter dann das Zepter in die Hand zu nehmen.
Ich dachte das die Führung mehr Sicherheit gibt aber das war leider ein Trugschluß.
Trotzdem darf man als Spitzenmannschaft mit Führung in der letzten halben Stunde nicht so auseinanderfallen.
Ich glaube das das hiesige "Championsquali" Gerede Blödsinn ist.
Allein eine Euroquali ist für mich schon das Größte in dieser Saison.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:08 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4589
Wohnort: Hannover


Offline
Rund eine Stunde gut mitgehalten... Nach der 1:0 Führung für einen Moment am süßen Duft der Überraschung geschnuppert... und dann leider völlig auseinander gebrochen.

Der BVB hat insgesamt sicher verdient gewonnen. Das was bei uns häufig nicht so dolle ist (die präzisen Offensiv-Pässe) klappt bei denen eben deutlich besser. Zudem haben wir heute klar und deutlich vor Augen geführt bekommen, dass wir einen vernünftigen Backup für Schulz brauchen. Chahed war mit dieser für ihn positionsfremden Aufgabe total überfordert... Sicher auch ein Grund dafür, warum die Mannschaft nach dem Ausgleich phasenweise mehr oder weniger vorgeführt wurde.

Wenn wir das 1:0 mal 15 Minuten gehalten hätten, dann wären die Schwarz-Gelben wohlmöglich nervös geworden... Aber für hätte, wäre, wenn gibt's nun mal leider keine Punkte.

Es stehen jetzt zwei ganz, ganz, ganz wichtige Spiele für uns an. Morgen der Auftritt der Clubberer in Köln und nächste Woche unser Heimspiel gegen Mainz. Wenn da jeweils die Heimmannschaft gewinnt, sieht die Welt ziemlich rosig aus.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:11 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
38 Minuten vor Spielende, 96 führt 0:1, Mainz liegt zurück, Bayern und LEV 0:0.
Und dann? Schlimmer hätte es nicht kommen können.
Kann ja auch nicht nach jedem Spieltag Party sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:14 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Bis zum 1:1 habe wir Dortmund gut auf dem Spiel genommen. Ungewohnte Wackler waren aber auch schon da zu sehen. Schulle zb. sah bei einigen Aktionen richtig schlecht aus.

nach dem 1:0 hat dann plötzlich unsere ganze Defensive gespielt wie ein Ausgewechselt.
Obwohl der Götze das klasse gemacht hat, darf gegen 5 Rote (weiße) das Tor niemals fallen.
Bei diesem Tor hatte unsere IV den ersten totalen Aussetzer.
Der Zweite folgte nur wenige Sekunden später beim 2:1. Obwohl schon die Flanke hätte verhindert werden müssen, standen unsere beiden IV sehr indisponiert in der Gegend herum.

So jetzt müssen wir sehen, dass diese "Formschwäche" abgestellt wird und gegen Mainz wieder gewonnen wird.
Trotz der tollen Saison nerven die hohen Klatschen irgendwie! :oops:

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:16 

Registriert: 05.01.2010 23:18
Beiträge: 60


Offline
bei allem respekt vor der geilen saison bisher.. so lass ich mich nicht hängen, wenn ich europa spielen will und vorher so eine dermaßen große fresse habe :evil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:24 
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007 16:58
Beiträge: 1329
Wohnort: Hannover


Offline
Total Ärgerlich.
Die Niederlage gegen Dortmund konnte man einkalkulieren. Deshalb bin ich nicht so sonderlich betrübt.
Einzig dieses verdammte 1:1 ruft in mir einigen Ärger hervor. Hätte man die Führung nicht wenigstens ein wenig länger behaupten können? Dann wäre es für Dortmund sicherlich nicht so einfach geworden. Was nach dem 1:1 geschah, darauf braucht man nicht detailiert einzugehen, das hat jeder gesehen.

Naja, nächte Woche Heimspiel und hoffentlich 3 points :D

_________________
"Ya Konan eiskalt - als würde er Eiswürfel urinieren!"
Frank Buschmann am 10.12.2010 bei LIGAtotal! nach dem 2:1-Siegtreffer gegen den VFB Stuttgart :laugh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:25 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Den vielen freundlichen Worten in der Presse zum Trotz: Wir sind definitiv kein Spitzenteam - und hätten in der CL absolut nichts zu suchen.
Die Ergebnisse waren im Grunde vorhersehbar. Bayern wird Platz 3 nicht mehr hergeben, und mit Dortmund, Leverkusen und den Bayern stehen nunmal drei Teams vor uns, die ganz klar besser besetzt sind als wir - und die sich auch nicht so regelmäßig auseinandernehmen lassen wie wir.
Fast mehr noch als die Niederlage heute ärgern mich die vielen großmäuligen Prophezeihungen hier im Forum, man werde den BVB mal locker aus dem Westfalenstadion schießen usw. Wenn das die Erwartungshaltung ist, mit der es dann in die EL geht, sind die Enttäuschungen vorprogrammiert.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:30 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Trotz Niederlage,wenn man mal die letzten 5 Spiele mit denen der erfolgreichen Hinrunde vergleicht:
Hinrunde 2:13 Tore 3Punkte
Rückrunde. 7: 9 Tore 9Punkte


Alles ist gut!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:33 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17482
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Uns hat das 1:0 völlig verwirrt. Danach hatten wir keinen Plan mehr. Sonst wäre mein Tipp bestimmt aufgegangen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:37 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Du warst nicht gemeint. :wink2:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:42 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1675


Offline
Schade das es nicht zu mehr gereicht hat. Aber mit einer etwas cleveren Spielweise hätte z. B. Pinto den Ausgleich verhindern können. Er hatte die Hand schon am Trikot von Götze, umreißen und die gelbe Karte kassieren wäre n. M. die bessere Alternative gewesen. Häte zwar eine Sperre gebracht, aber die Führung hätte wolh länger gehalten.

Aber wenigstens haben wir mitgespielt und uns nicht, wie in einigen anderen Auswärtsspielen, in unser Schicksal ergeben.

Jetzt gegen Mainz gewinnen (wird aber schwer, weil die Auswärtsstark sind) und alles ist wieder im Lot.

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2009 20:57
Beiträge: 747
Wohnort: Laatzen


Offline
Ärgerlich, dass man sich noch nicht mal in Ruhe über das Tor freuen darf, weil gleich danach der Ausgleich fällt :(

Nach dem 2:1 war das Spiel gelaufen. Sicher, Dortmund hat eine super Mannschaft, aber dass wir uns dann doch so abschießen lassen, das tut weh :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 18:59 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5319


Offline
Schulz und Rausch waren eher schwach und Chahed und Schlaudraff waren dann links defensiv total überfordert.Im Stadion war auch zu spüren,dass die Abstimmung der Abwehr mit Flo nicht optimal war.Carlitos muss das System auch noch besser verinnerlichen.Mit ihm und Schlaudraff waren wir aussen defensiv zu schwach.
Schade,war mehr drin und bis zum 1-1 haben wir sehr gut mitgehalten und waren auch nach vorne gefährlich..Schmiedebach (verstehe seine Auswechselung nicht) war für mich der Beste.Auch Stindl war solide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 19:08 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Schulz und Rausch waren eher schwach und Chahed und Schlaudraff waren dann links defensiv total überfordert.Im Stadion war auch zu spüren,dass die Abstimmung der Abwehr mit Flo nicht optimal war.Carlitos muss das System auch noch besser verinnerlichen.Mit ihm und Schlaudraff waren wir aussen defensiv zu schwach.
Schade,war mehr drin und bis zum 1-1 haben wir sehr gut mitgehalten und waren auch nach vorne gefährlich..Schmiedebach (verstehe seine Auswechselung nicht) war für mich der Beste.Auch Stindl war solide.
ist leider unser großes Manko,Auswechslungen werfen uns mehr zurück als nochmals zu puschen ( außer ein Ergebniss zu halten) ) da muß nächste Saison unbedingt was passieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 19:09 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4589
Wohnort: Hannover


Offline
96schweiz hat geschrieben:
...Schmiedebach (verstehe seine Auswechselung nicht) ...


Das war sicherlich eine Schutzauswechslung. Schmiedebach hatte bereits gelb und das Spiel war zu diesem Zeitpunkt eh praktisch gelaufen.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dortmund : Hannover 4:1
BeitragVerfasst: 02.04.2011 19:09 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2010 21:43
Beiträge: 578


Offline
Das 1-1 war ja nun unterste Kanone von unserer Abwehr. Aber so was passiert eben, wenn man keine abgezockte Spitzenmannschaft ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 98 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: