Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 83 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 21:53 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Was für ein krasser Leistungsunterschied zu Sonntag, Huszti ist wohl im Moment für uns unersetzlich. :flag962:

Hoffentlich hat sich Leon nicht wieder verletzt, das wäre so unfassbar bitter, bei seinem Comeback. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 21:57 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9057


Offline
So groß war der jetzt auch nicht unbedingt. Die Offensive hatte heute ja fast einen Freifahrtsschein. Zur Not kam der steile Pass halt von den Nürnbergern selbst. Wobei Sonntag hätten wir wohl so trotzdem keine eigenen Tore erzielt.

Mein besonderer Dank geht an den roten Opel-Klaus für das rechtzeitige Black-Viewing Revival :!:

:nuke:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 21:58 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Unsre Jungs war'n gegen alte Hecking aber ganz schön motiviert! :flag962:

Wenn man das mit dem Gurkenspiel gegen 18,99 vergleicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 21:59 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5299


Offline
Nürnberg hat uns das sehr leicht gemacht.Huszti ist unersetzbar,das passt auch gut mit Rausch lks.
IV sehr stabil,Pinto,Stindl und Schlaudraff gut formverbessert,DYK macht 2 Tore.
Wäre tragisch für Leon und für die Mannschaft schlimm,wenn er lange ausfällt.Schmiede war der einzige Spieler heute,der nicht voll überzeugt hat.
Schön,das Mame wieder dabei ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 21:59 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Jan07191 hat geschrieben:
Was für ein krasser Leistungsunterschied zu Sonntag, Huszti ist wohl im Moment für uns unersetzbar. :flag962:


Im Ansatz gebe ich dir recht - der Anfang war gut und es war deutlich zu sehen, dass sich die Jungs vorgenommen hatten, den Hoffenheimtag vergessen zu machen. Das 1:0 war herrlich herausgespielt (toller Risikopass von Pinto). ... Danach hat sich Nürnberg aber selbst erledigt, so dass unsere Jungs nicht zeigen mussten, was sie gegen einen Gegner zustande bringen. ... Dennoch ein gelungener Abend - wenn nicht die Angst um Andreasen wäre. (Will es wirklich jemand wagen, MS vorzuwerfen, er habe Andreasen mit seinem Einsatz in Gefahr gebracht? Ich will es nicht hoffen ...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:01 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Tiburon hat geschrieben:

Mein besonderer Dank geht an den roten Opel-Klaus für das rechtzeitige Black-Viewing Revival :!:


:mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:03 
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2008 18:26
Beiträge: 1033
Wohnort: Hannover


Offline
Kein Vergleich zu der Leistung am Sonntag. Das war heute wieder deutlich besser. Huzsti scheint momentan wirklich sehr wichtig für uns zu sein. Sehr gefreut habe ich mich auch darüber, dass Ya Konan heute zwei Tore machen konnte. Ich hoffe, dass ihm diese Tore gut tun werden.

Ich hoffe nur, dass Leon nicht allzu schwer verletzt ist. Das wäre unglaublich bitter.

_________________
"Ich war früher ein Verbrecher." - Altin Lala


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7251
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
yeswecan hat geschrieben:
Tiburon hat geschrieben:

Mein besonderer Dank geht an den roten Opel-Klaus für das rechtzeitige Black-Viewing Revival :!:


:mrgreen:


Yep, auf Klausens Schwarzseherbrille ist absolut Verlaß! Nur von Fußballwetten sollte er die Finger lassen! :mrgreen:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:11 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Bester Saisonstart ever oder? Zumindest in Liga1 !

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:14 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17447
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Das war so nicht vorherzusehen.
Aber jeder kann sich mal irren. Wer weiß was passiert wäre, wenn ich nicht vorher gewarnt hätte.
Irgendwie kann ich mich über meinen ausnahmsweise mal falschen Tipp überhaupt nicht ärgern.
Ich hatte mich gefreut, dass Huszti wieder zu uns gekommen ist. Aber langsam wird er mir unheimlich.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:18 

Registriert: 21.08.2007 13:21
Beiträge: 955
Wohnort: Südwesten


Offline
pøj pøj! & god bedring, Leon!

_________________
"Woran denkst Du?" fragt sie.
Nick Hornby, Fever Pitch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:22 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1174


Offline
Toll! Klare Verbesseung, man hat es den Jungs angesehen, dass sie es besser machen wollten!
Zwar hat es uns Nürnberg einfach gemacht aber naja! :fan:

Ich kann mich aber irgendwie nicht so freuen ... Hoffe das bei Leon alles klar ist! Es wäre so bitter!

Ansonsten:

Huszti: Fußballgott
Zieler: Hätte parieren können
Rausch: Klasse, wie er die linke Seite beackert
Schlaffi: Bisschen blass
Stindl: Verbessert, aber weit von seiner Form entfernt
Pinto: Zuckerpass! Ansonten verbessert, ähnlich wie Stindl
Didi: Zwei Buden, klasse! Vielleicht ist der Knoten geplatzt. Ordentliches Spiel!
Moa: Blass geblieben
Schmiedebach: Wieder gearbeitet wie ein verrückter, blieb unauffällig
Abwehr: Stand sicher! Weiß nicht ob Felipe da irgendwas mit zu tun hat ...


Zuletzt geändert von Targus96 am 26.09.2012 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:23 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9904


Offline
Sichere 3 Punkte vor allem durch eine sehr konzentrierte Leistung in der Defensive.
war schon besser als gegen Hoffe, allerdings mit toller Hilfe des Clubs, sowas sieht man selten das man in einem Spiel 3 krasse Defensivfehler hinlegt, die Geschenke muß man einfach annehmen.
Schlauffi wirkt immer noch etwas müde.
Zieler darf auch mal eine Klops sich leisten.
Beim kleinen HSV wird es aber nicht so leicht wie heute, da müssen die immer noch vereinzelten Abspielfehler nach vorne minimiert werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:23 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Nett von Hecking, dass er seinen Glubberern heute exakt dieselbe Einstellung verordnet hat, wie wir sie am Sonntag an den Tag gelegt haben. Gleicht sich bekanntlich alles aus im Fußball.

Schön auch, dass wir uns momentan keine Gedanken darüber machen müssen, dass der Vertrag von Huszti bald ausläuft... :mrgreen:

Du meine Güte: das hätte ich nie gedacht.
Ich liebe Fußball!

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:32 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
Targus96 hat geschrieben:
Didi: Zwei Buden, klasse! Vielleicht ist der Knoten geplatzt. Ordentliches Spiel!


Ordentliches Spiel aber auch nur wegen der zwei Tore. Ansonsten - wie so oft - bemüht, aber äußerst unglücklich bis ungestüm. Trotzdem - die Tore werden ihm hoffentlich Auftrieb geben.

Von der Einstellung her war das eine deutliche Steigerung, da stimme ich zu. Und man hat einmal mehr gesehen, dass man gegen uns aggressiv verteidigen muss, wer uns Platz zum Spielen lässt, bekommt ein paar Tore. Mal sehen, was der HSV machen wird.

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 22:33 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Auch wenn die "Clubberer" heute leicht neben der Spur waren, auch solche Spiele müssen dann auch erst mal sicher über die Bühne gebracht werden.
Wie das unsere Roten heute bewerkstelligt haben, nötigt einem (gerade nach dem Totalausfall in Hoffenheim) Respekt ab!
Huszti heute erneut mit starkem Spiel, für mich der Beste auf 96-Seite.
Ya Konan endlich auch wieder mit Tendenz nach oben, auch wenn (noch) nicht alles funktioniert hat.

In der IV sind für mich, und nicht erst seit heute, Haggui/Eggimann gesetzt. Besonders Mario Eggimann hat nach dem Abgang von Pogatetz die Lücke nahtlos schließen können. Beeindruckend, wie er in vielen Situationen den Überblick behält und Ruhe bewahrt. Wenn beide fit sind, wird sich Felipe strecken müssen, um auf diesen Positionen Einsätze zu bekommen.

Alles in allem ein wieder mal überzeugender Auftritt von 96 im eigenen Stadion mit einem souveränen, und in der Höhe verdientem 4:1 gegen indisponierte Nürnberger.

Für Leon Andreasen kann man echt nur hoffen, das da nix Schlimmeres diagnostiziert wird. Ein erneuter, langer Ausfall aufgrund schwerer Verletzung wäre für 96 und in erster Linie für ihn selbst eine absolute Katastrophe!

Good luck, Leon!!!

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 23:09 

Registriert: 13.08.2009 23:38
Beiträge: 83


Offline
schön, dass wir gewonnen haben!!! :flag962:

aber ich fand das spiel nicht gut. nürnberg schenkt uns drei tore in einem spiel!!! man, man, man. vielen dank an den club!

ok, der abstauber von huszti war technisch gut!

aber die tore von dieter waren nix. beide hat er reingestolpert. keine präzisen, satten schüsse. das erste hätte er auf den mitgelaufenen stindl ablegen müssen!!! der stand absolut frei und hätte in ruhe einnetzen können. bei dieter wars glück, dass er den ersten so durch die zurückgelaufenen abwehrleute reingebolzt hat.
ich finde, dass dieter nicht gut spielt. keine ballkontrolle, immer noch total egoistisch, keine präzisen torschüsse. sorry, ich find er ist nur noch ein schatten vergangener tage.

das erste tor hat pinto super eingeleitet und war dann bis zum schluss schön rausgespielt. huszti ist absolut uneigennützig und schaut oft, ob jemand besser steht. dieter ist da ganz anders.

ich hoffe, dass andreasen bald wieder dabei ist und dass dieter zu sich findet und dass moa wieder einnetzt.

und ich will weiter gewinnen, aber nicht durch glück, sondern durch herausgespielte siege!!!

_________________
Britischer Offizier: Gott schütze die Königin! Bud Spencer: Warum? Is sie krank?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 23:17 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
Hatte heute zum ersten Mal seit dem letzten Punktspiel in Schweinfurt einen Stehplatz.

Sollte ich öfters machen, schießen wir immer viele Tore.

Konnte leider nicht beobachten, wer da in der 90sten noch von Pinola umgesenst wurde. War das Stindl? Wer hat es gesehen? Lag ja 3 Minuten nach dem Schlusspfiff immer noch da. Wäre bitter, wenn sich heute 2 Spieler schwerer verletzt hätten.

Ansonsten, sehr schöne Tore heute. Verdient gewonnen, vielleicht etwas hoch, aber da kann ich mit leben :wink:

In dieser Statistik http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... aison.html stand Huszti Anfang der Woche noch ganz oben mit einer DURCHSCHNITTSNOTE von 1,0! Plötzlich ist er raus :noidea: Eigentlich kann sich da ja nichts geändert haben. Unfassbar, was der Junge momentan spielt.

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 23:20 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4586
Wohnort: Hannover


Offline
Ich kann mich nur denen anschließen, die der Meinung sind, dass der klare Sieg ausschließlich der schwachen Vorstellung und der krassen Fehler der Clubberer zu verdanken ist. Unsere Leistung war Durchschnitt... mehr nicht. Auch dafür gibt's aber drei Punkte... und das ist unterm Strich das Wichtigste.

Positiv gesehen hatten wir heute ne super Chancenverwertung. Negativ betrachtet, haben wir uns kaum Torchancen erarbeitet. Zudem bleibt die Erkenntnis, dass wir ohne Huszti so gefährlich sind wie ne Herde Osterlämmer. Ich hoffe, dass Diouf hier in den nächsten Wochen kräftig Abhilfe schaffen kann.

Sollte uns Andreasen längerfristig ausfallen, dann bedeutet das eine enorme Schwächung. Von daher sollten wir heute vor dem Schlafen gehen alle mal kräftig den Fußballgott darum bitten, dass die Verletzung nicht allzu schlimm ist.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 4:1 (2:0)
BeitragVerfasst: 26.09.2012 23:28 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
dendemeyer hat geschrieben:
schön, dass wir gewonnen haben!!! :flag962:

aber ich fand das spiel nicht gut. nürnberg schenkt uns drei tore in einem spiel!!! man, man, man. vielen dank an den club!

ok, der abstauber von huszti war technisch gut!

aber die tore von dieter waren nix. beide hat er reingestolpert. keine präzisen, satten schüsse. das erste hätte er auf den mitgelaufenen stindl ablegen müssen!!! der stand absolut frei und hätte in ruhe einnetzen können. bei dieter wars glück, dass er den ersten so durch die zurückgelaufenen abwehrleute reingebolzt hat.
ich finde, dass dieter nicht gut spielt. keine ballkontrolle, immer noch total egoistisch, keine präzisen torschüsse. sorry, ich find er ist nur noch ein schatten vergangener tage.

das erste tor hat pinto super eingeleitet und war dann bis zum schluss schön rausgespielt. huszti ist absolut uneigennützig und schaut oft, ob jemand besser steht. dieter ist da ganz anders.

ich hoffe, dass andreasen bald wieder dabei ist und dass dieter zu sich findet und dass moa wieder einnetzt.

und ich will weiter gewinnen, aber nicht durch glück, sondern durch herausgespielte siege!!!



Ähemm, ich kritisiere normalerweiose nicht gerne andere posts.

Aber du hast das Spiel nicht gesehen, oder?

Husztis Tor ein Abstauber? Kommentiere ich nicht weiter.

Ya Konans erstes Tor. Er lässt 3 Abwehrspieler aussteigen und kriegt den Ball dann noch ins Tor.

Ya Konans zweites Tor. Er bekommt den Ball und guckt den TW Schäfer super aus und schlenzt den Ball mit dem Rist rein. Technisch recht anspruchsvoll.

In der ersten Halbzeit gab es dann noch eine Szene, als Didier den Ball im Strafraum hat, selber schießen könnte und noch quer legt (ich meine auf Pinto) Alle um mich rum brüllen: "Schieß doch selber" Habe mich oft über seinen Eigensinn geärgert. Heute kann man den Vorwurf wirklich nicht machen!

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 83 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: