Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 8 | [ 143 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Wie geht das Spiel aus?
 
Sieg. Augsburg wird ohne Punkte nach Hause geschickt. 78%  78%  [ 46 ]
Unentschieden. Gerechte Punkteteilung. 12%  12%  [ 7 ]
Niederlage. Augsburg nimmt die drei Punkte mit. 10%  10%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 59


 Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.10.2012 20:26 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Ich habe überhaupt keine Lust auch nur ein Wort über das Spiel heute zu verlieren.

Gegen Augsburg muss der Abwärtstrend in der Liga unbedingt gestoppt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.10.2012 21:15 
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 15:24
Beiträge: 1820
Wohnort: Wedemark


Offline
So wird es kommen, davon bin ich fest überzeugt. Das heute war ein Schuß vor den Bug, bin mir sicher, daß die Jungs jetzt wieder mehr draus machen.

_________________
Meine Stadt - Meine Leidenschaft - Martin Kind ihm sein Verein ?
1896 Libre!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.10.2012 21:34 

Registriert: 08.02.2009 18:55
Beiträge: 2962


Offline
kommt dresden nicht zuerst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.10.2012 23:35 
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2003 00:57
Beiträge: 108
Wohnort: Schaumburg


Offline
Mag auch nicht mehr über Gladbach nachdenken. :(

Sich wieder am Riemen reißen, daran denken, dass ein Fußballspiel aus mindestens 90 Minuten besteht und nicht wieder bei Führung den Betrieb einstellen - dann können die Jungs sich (und uns) gegen Dresden und Augsburg den Frust von der Seele ballern! :flag96:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 00:25 
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2005 08:59
Beiträge: 100
Wohnort: Neubrandenburg


Offline
Idefix hat geschrieben:
Mag auch nicht mehr über Gladbach nachdenken. :(

Sich wieder am Riemen reißen, daran denken, dass ein Fußballspiel aus mindestens 90 Minuten besteht und nicht wieder bei Führung den Betrieb einstellen - dann können die Jungs sich (und uns) gegen Dresden und Augsburg den Frust von der Seele ballern! :flag96:



dem ist nichts hinzuzufügen!!!

_________________
Ich habe alles miterlebt seit 1983 als Fan von den Roten und bin stolz auf unsere Truppe. Mal schauen was die Rückrunde noch bringt, denke ist einiges drin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 02:44 
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2012 02:09
Beiträge: 25
Wohnort: Rothenburg


Offline
Irgendwas haut nicht hin!
Augsburg trifft das Tor nicht - das hilft uns ein Unentschieden zu machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 09:59 
So ein Spiel wie gestern zeigt 96 nie wieder! Ich bleibe dabei, auch Niederlagen können helfen, wenn man daraus die richtigen Schlüsse zieht.
Ich bin mir sicher, 96 wird Augsburg zerlegen und nach einem 2:0 mehr Tore folgen lassen! :fan:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 10:11 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1955


Offline
Die Schüsse vor dem Bug gab es in den letzten Wochen zur Genüge, doch bisher ist kein Spieler aufgewacht. Schade. Aber die Hoffnung steigt zuletzt ab. :D Wird schon irgendwie werden, zumindest ein Punkt gegen Augsburg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 11:40 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4252
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
:oldman:
Ich mag gar nicht an unser letztes Heimspiel gegen Augsburg denken.
Da ich ja positiv bleiben will, muss es einfach 3 Punkte geben.
Schade das erst Pokal ist! Möglicherweise bekommt Dresden unsere "Reaktion" ab... .

Große Anerkennung, was in Augsburg geleistet wird. Letzte Saison der tolle Endspurt und Klassenerhalt. Am Freitag Abend habe ich mir das Spiel reingezogen. Die Spieler laufen gefühlt alle wie unser Koka, da wird gefightet bis zur letzten Minute. Nur, vor dem Tor sah das wirklich erschreckend aus. Die konnten am Freitag noch ein paar Wochen spielen, das Ding wäre nicht reingegangen.

Ich erwarte ein ähnliches Spiel wie letzte Saison bei uns. Die werden laufen und laufen und kämpfen. Ich hoffe das wir sofort den Kampf (am besten mit etwas Gladbach-Wut) aufnehmen und dagegen halten. Schmiede würde ich hierfür auch sehr gerne wieder sehen!

Schade das erst Pokal ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 17:10 
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009 15:04
Beiträge: 2267


Offline
Augsburg ist nicht so stark wie letzte Saison, vor allem in der Rückrunde. Da geht vieles nicht zusammen und ich gehe stark von einem Heimsieg aus. Mir geht die schlechte Laune übrigens auf den Geist. Nur weil man 1 von den letzten 22 Heimspielen verloren hat, heißt das doch noch lange nicht, dass nun alles schlecht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 17:40 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
Nach unten wird es langsam eng, also sind 3 Punkte ein muss. Hoffentlich wissen das die Jungs..

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 20:44 

Registriert: 27.03.2006 23:08
Beiträge: 74
Wohnort: Laatzen/Rethen


Offline
@Superstajner: Prinzipiell bin ich bei Dir, aber man sollte schon mal darüber nachdenken, das aus den letzten Spielen, egal ob Home oder Away eher nicht so viel positives hängen geblieben ist. Vor allem die Effektivität beim Torabschluss hat m.E. deutlich gelitten. Siehe Hamburg, Siehe Frankfurt, Siehe Biene Maja. Helsingborg war in der Beziehung auch nicht wirklich der Bringer. Da muss es z. Hz. eigentlich auch schon mind. 3:0 stehen. Wenn man dann noch bedenkt, das z. Zt. immer einer mit 'nem gebrauchten Tag auf dem Platz steht, dann darf das schon mal Thema sein. Ist ja nicht so, das nur die Erwartungshaltung von Aussen gestiegen ist. Die eigenen Ansprüche sind ja auch gestiegen und da wird es schwierig, wenn man sich widerholt Patzer erlaubt. Vielleicht sollte MS mal wieder eine Doppel-6 mit Pinto und Schmiedeb. aufbieten und dafür einen Offensiven opfern. Es wirkt so, als hätten wir ein kämpferisches Defizit seit Andreasen über ColdPlay gestürzt ist.

Schüsse vor den Bug, oder sogenannte Weckrufe gabe es nun einige. Jetzt ist es an der Mannschaft und dem Trainerteam daraus die richtigen Lehren zu ziehen. Denn auch nach oben sind es nur wenige Punkte.

_________________
Wenn Du nich willst was man dir will,
das willst auch keinem,was willst 'n Du?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.10.2012 21:27 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4712


Offline
Richtungsweisend......wurde schon gesagt. Ich bin mir sicher wir holen drei Punkte. So etwas wie gestern passiert nicht noch einmal und Augsburg ist eben auch keine Topmannschaft, die unsere Lage groß ausnutzen wird. Wobei wir ja in der Vergangenheit..........aber ist ja keine Länderspielpause :wink2:

Meinen Ergebnistip würde ich lieber nach dem Pokalspiel abgeben, aber ich sag mal.....3:0....was schon erwähnt wurde sind Lauf- und Kampfbereitschaft der Augsburger. Auch deshalb bin ich gespannt. Da ich von einer positiven Reaktion ausgehe, wird ihnen das diesmal nicht viel nützen, denn Huszti und Co werden sich den Allerwertesten aufreißen. Ein perfektes Spiel im übrigen um Schmiedebach zu bringen mit Pinto auf der 6.

Fürs Dresdenspiel (die bringen 15.000! Leute mit) wirds ne ganz enge Kiste. Da bin ich mir nicht so sicher ob wir das schaffen. Denn der Pokal hat bekanntlich.......jaja, lach. Qualitativ müssen wir das gewinnen. Deshalb war die Niederlage auch ganz gut. Da wird es jetzt niemanden in der Truppe geben, die das auf die leichte Schulter nehmen, denn Wiedergutmachung ist angesagt.

Es ist aber schon merkwürdig, wieso das Stadion noch nicht voll ist.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.10.2012 21:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
Preußen Münster - Augsburg 0:1 in einem Krüppelspiel ... sehr schwache Leistung. Ist zwar kein Kriterium für Samstag, aber gibt doch Hoffnung :)

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.10.2012 16:05 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3707
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Münster ist ein Topteam in der 3. Liga, da kann man sich schon mal sehr schwer tun, besonders vor 16 tsd Zuschauern. Ohne den Distanzschuss von Callsen-Bracker wäre es wohl sehr eng geworden, Augsburg hat einiges an Torchancen zugelassen. Da sollte 96 eigentlich offensiv zu Werke gehen, um die Bayern unter Druck zu setzen.

Ich schätze Augsburg auch schwächer ein als vergangene Saison, das hat aber weniger mit der Mannschaft als vielmehr mit dem Trainer zu tun. Luhukay war ein anderes Kaliber als Weinzierl, der hat mit seiner Erfahrung und seiner Motivationskunst einiges bewirkt. Weinzierl ist da eher noch als Lehrling anzusehen, dem einfach die Erstligaerfahrung fehlt.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.10.2012 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
malu57 hat geschrieben:
Münster ist ein Topteam in der 3. Liga ...

Ich meinte mit Krüppelspiel eigentlich auch nur die Augsburger :) Münster hat super gekämpft, konnte das leider nur nicht ummünzen in ein Tor ...

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2012 22:13 
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2006 22:01
Beiträge: 1391
Wohnort: Hannover


Offline
Das Spiel gegen Augsburg wird zum Charaktertest ! Wo steht die Mannschaft wirklich ? Die teils desolate Leistung gegen Frankfurt folgte ein glücklicher Sieg in Helsingborg und eine unglückliche Niederlage gegen Gladbach. Wenn man das Spiel gegen Dresden dazuzählt, was Stand 40 min. auch nicht besonders erfolgsversprechend zu sein scheint, dann können wir uns mit einem Platz unter den Top Ten wirklich mehr als glücklich schätzen. Die Tendenz geht eher nach unten.

_________________
96 - Die Macht aus Niedersachsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 01.11.2012 01:13 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1339


Offline
Naja

eiin Sieg über die nahezu übermächtigen Augsburger geht nur über 11 Meter Schiessen.

Unsere Jungs werden sich voll reinhängen :dance: und nach 90 Minuten feststellen das es in der Buli keine Verlängerung´gibt und kein Elferschiessen.

Die sind jetzt echt voll überfordert und haben keine Chance mehr. Völlig überspielt. Müde. Das muß man verstehen bei der Leistungsdichte.

Mir fällt zu den Vorstellungen nix mehr ein ausser schlecht gespielt und trotzdem weitergekommen.

Wem das gefällt der braucht die Bauern nicht ankacken, die machen das genauso. :bow:

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 01.11.2012 07:55 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Dieses Spiel wird m. E. richtungsweisend.....
Schaffen wir wieder die Kurve? Die "Leistung" gegen Dynamo Dresdner war nun wirklich nicht berauschend.
Schmiede gehört für mich gegen Augsburg in die erste Elf.
Wir dürfen gespannt sein.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Augsburg (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 01.11.2012 09:05 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
RR hat geschrieben:
Dieses Spiel wird m. E. richtungsweisend.....
Schaffen wir wieder die Kurve? Die "Leistung" gegen Dynamo Dresdner war nun wirklich nicht berauschend.
Schmiede gehört für mich gegen Augsburg in die erste Elf.
Wir dürfen gespannt sein.

Kann ich so Unterschreiben.

Das wäre meine Aufstellung:

Mame / Arthur / Moa

Huszti Schmiedebach Schulz. Stindl

Kocka. Haggui. Eggimann. USA

Zieler

Das Spiel muß Gewonnen werden.

Sonst können wir uns aus den Oberen Tabellerängen für diese Saison verabschieden.
Noch sind die Abstände in der Talle klein.

Also Chance nutzen und mal wieder Fussball Spielen.

Nicht das was letzten Sonntag und Gestern von der Mannschaft gezeigt wurde, das war kein Fussball.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 8 | [ 143 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: