Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 2 von 11 | [ 217 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Wie wird das Spiel ausgehen?
 
96 siegt sich wieder ans internationale Geschäft ran 78%  78%  [ 45 ]
Die Punkte werden sich geteilt 12%  12%  [ 7 ]
Eine Niederlage dämpft die Europapokalträume 10%  10%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 58


 Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.03.2013 18:55 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5189
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Daß Harnik und Niedermeyer gesperrt sind, ist für uns natürlich kein Nachteil. Aber ich bin da trotzdem vorsichtig. Immerhin haben uns in Augsburg auch zwei Stammspieler wegen Sperren gefehlt, und wir haben dort trotzdem gewonnen.
Übrigens werden die Stuttgarter wahrscheinlich mit gewisser Wut im Bauch in Hannover antreten. Sie sind über die Schiedsrichterleistung im Dortmund-Spiel (und die Art und Weise ihrer Niederlage) nicht froh, und wahrscheinlich ärgern sie sich auch noch über die 2:4-Niederlage aus dem Hinspiel. Dabei sollten sie uns doch eigentlich dankbar sein: Unser Sieg in Augsburg war ein großer Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt - für Stuttgart.

Mein Fazit: Das Ding gegen Stuttgart ist noch lange nicht gewonnen, im Grunde völlig offen. Favorit sind wir durchaus nicht. Aber nach dem Sieg in Augsburg - und mit Dioufs und vielleicht auch mit Stindls Rückkehr - sollten die Dinge doch hoffentlich wieder etwas einfacher werden.

_________________
"Häufig frage ich mich, ob mein Leben anders verlaufen wäre, wenn das Schicksal mich an eine andere Mannschaft gebunden hätte." (Wiebke Poromka)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.03.2013 22:17 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 3002
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
yeswecan hat geschrieben:
Wechhauen ist angesagt, wir haben jetzt einen Lauf. 8)

So sieht's aus, alles Andere als einen Dreier wäre ... naja, sehr ernüchternd.

Mit dem Auswärtsdreier in Augsburg hat 96 jetzt die vielzitierte Serie gestartet. Da lassen wir uns doch von ersatzgeschwächten Stuttgartern nicht gleich wieder aufhalten!
Siegen ohne wenn und aber ist angesagt, bis Saisonende.
Die Bayern zittern schon!
Ist ja auch logisch, schließlich haben sie ja in Hannover die letzten Jahre ausnahmslos Schellen bezogen! :mrgreen:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.03.2013 23:08 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6455
Wohnort: Hannover


Offline
:mrgreen:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 01.04.2013 11:58 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1413
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Als die Bayern gegen Hamburg ihre beiden Gegentore bezogen, hatten sie für einen kurzen Moment vergessen, gegen welchen HSV sie spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 01.04.2013 14:08 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1702
Wohnort: Berlin


Offline
Wir sollten gegen Stuttgart unsere Tordifferenz nochmal kräftig aufpolieren, um sie gegen Bayern nicht ganz ins Bodenlose stürzen zu lassen...

Das wird ein Graupenspiel mit uns als, wieder einmal, glücklichen Sieger!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.04.2013 11:22 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5189
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Tordifferenz? Naja. Wenn es drei Punkte dafür gäbe, wäre ich sogar mit einem 0,5 : 0 zufrieden.

Ich wünsche mir gegen Stuttgart:

Zieler
Sakai - Djourou - Schulz - Pocognoli
Hoffmann - Schmiedebach
Ya Konan - Rausch
Diouf - Abdellaoue (?)

... und zu schön wäre es, wenn Stindl wieder einsatzbereit wäre.

Pinto würde ich persönlich gerne erst einmal draußen sehen. Meiner Meinung nach kommt von ihm einfach zuviel Unruhe und zu viele ungezielte Aktionen. Jedenfalls war er in der Vergangenheit schon bedeutend besser in Form als derzeit.
Und Schlaudraff? Naja, die Lösung mit ihm als hängender Spitze - wenn er zur Zeit etwas besser drauf wäre, wäre das wirklich eine gute Variante. Aber irgendwie funktioniert das Spiel mit ihm schon seit einiger Zeit nicht gut. Anfangs der Rückrunde hieß es noch: 'Schl. und Huszti, das geht nicht', aber diese Erklärung hat sich als falsch herausgestellt.

_________________
"Häufig frage ich mich, ob mein Leben anders verlaufen wäre, wenn das Schicksal mich an eine andere Mannschaft gebunden hätte." (Wiebke Poromka)


Zuletzt geändert von Peter Später am 02.04.2013 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.04.2013 12:02 

Registriert: 12.11.2012 11:46
Beiträge: 20
Wohnort: Hannover


Offline
Ich sehe das Spiel gegen Stuttgart schwerer an , als das Spiel gegen die Bayern.
...ein glanzloses und dreckiges 1:0 würde mir reichen...und gegen die Bayern holen wir einfach mal frech 3 Punkte :shock: :wink2: ... da die Bayern die Meisterschaft zu dem Zeitpunkt im Sack haben und die Woche vorher das DFB-HF spielen und die Woche danach ein eventuelles HF in der CL.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.04.2013 07:28 
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2010 12:44
Beiträge: 59
Wohnort: Oldenburg


Offline
Mal angenommen,

die Rothosen spielen gegen die Breisgauer Zwozwo,
die Fohlen retten sich mit einem späten Tor gegen GF zum Unouno,
die Bazis gewinnen in Frankfurt knapp,
die Fischköppe siegen überraschend daheim gegen die Knappen,
Mainzelmänchen verlieren bei den Clubberern


UND

wir gewinnen ein tolles Spiel gegen Stuttgart 3:1 durch Tore von Schulle (wär mal wieder dran), Diouf und Rausch.

Das wäre doch nicht so realitätsfern und auf jeden Fall wunderschön.

:flag962:

_________________
"I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered"
George Best


Haustür - 158 km - Niedersachsenstadion
RealSupport Since 1965


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.04.2013 15:34 

Registriert: 15.07.2003 08:36
Beiträge: 1222
Wohnort: Hannover


Offline
Wie oft wurden die letzten Spiele zu den "wichtigsten" der Saison erklärt, wie oft?
Jedesmal hat man Federn lassen müssen. Das darf diesmal nicht passieren, dieses VFB-Spiel muß gewonnen werden!
Wieviel Motivation braucht es noch?
Der Druck ist hoch, aber da müssen die Herren jetzt mal durch und auch den Schaulustigen wieder eine Vorstellung bieten, die man auch als solche bezeichnen kann.
Mir ist egal, ob das ein dreckiges 1:0 wird, ich will aber sehen, daß sie sich nicht hängen lassen, so wie in allen gespielten Minuten nach dem HSV-5:1!

Es muß einfach, es muß...
In diesem Sinne...

_________________
Hamburg ist ein Vorort Hannovers..., DoPa 02.02.2014, MK Präsi...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.04.2013 15:57 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
Ich hoffe auch einfach darauf, dass der Knoten nun geplatzt ist.

Ich muss allerdings ehrlich sagen: Nach dem Wochenende wünsche ich mir einfach nur noch, dass wir wieder Fußball spielen. Ergebniss zweitrangig.

Hatte am Samstag echt körperliche Beschwerden unser Spiel anzuschauen. Wir haben schon viel gesehen in all den Jahren, aber es reicht jetzt. Bitte, bitte, Jungs einfach Fußball spielen. Das haben wir auch in schlechten Zeiten meistens gemacht. Ging nicht immer gut:D aber es war Fußball. Aber sowas gegen ein Team - mit Verlaub!(ich weiß wie stark die in der Rückrunde sind- aber gegen Augsburg müssen wir nicht so aussehen.

Stuttgart, zu Hause, Diouf und Dolo?, bitte Jungs....

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.04.2013 18:03 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6455
Wohnort: Hannover


Offline
@ballleser:

Ist das sein ernst:Nach dem Wochenende wünsche ich mir einfach nur noch, dass wir wieder Fußball spielen. Ergebniss zweitrangig

Das Ergebnis ist das Einzige, was momentan zählt, Fußball spielen können wir nächstes Jahr wieder wen alle verletzen wieder am Bord sind und wir uns durch neue frische Kräfte gut verstärkt haben (wovon ich überzeugt bin).Im Moment zählt jedenfalls nur eins gewinnen völlig, egal wie die Mannschaft braucht, Selbstvertrauen und das können sich nunmal nur durch siege holen.Wen das Selbstvertauen und der Glaube an die eigene Stärke wieder da sind, wird auch alles andere automatisch besse

:oldman:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 08:32 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
Jaip, ist mein Ernst.

Ich weiß wie Du es meinst und ich habs auch immer so gesehen, aber mir reicht es.
Kann und will mir den Mist nicht mehr ansehen müssen.
Das Samstag war ein Tiefpunkt wie ich ihn nicht mehr brauche. Gegen Augsburg auszusehen, als würde man 1-2 Ligen drunter spielen - das was es treffen beschreibt ist der Kommentatorspruch, der für Unbehagen sorgt:
"Visuelles Waterboarding!!"

Und ich bin halt einfach nicht masochistisch veranlagt...also:
Stuttgart schlagen, und zwar mit Fußball anstatt Dusel. Und ich sage: Das geht, das können wir, das machen wir! :flag962:

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 12:12 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19245
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Stuttgart liegt uns. Niedermeyer und Harnik fehlen. Da muß Bruno umbauen. Allerdings haben die einen Torjäger und Torjäger treffen gegen uns bekanntlich immer.
Aber das sollte nach dem mitreißenden Spiel in Augsburg keine Rolle spielen. Die Beine waren schwer, weil das Abstiegsgespenst schon zu sehen war. Aber das ist jetzt weg. Daher werden wir 96 wie zu besten Zeiten sehen.
Über die Aufstellung muß ich mir keine Gedanken machen. USA, Diouf und Pinto werden wieder spielen. Ich hoffe auch Poco. Also der mit den schlechten Statistiken. Ich weiß nicht, was ich da gesehen habe, aber der ist in der Lage auch mal offensiv einen Zweikampf zu gewinnen. Von solchen Spielern haben wir nicht viele.
Kein Grund für irgendwelchen Pessimismus. Arme Stuttgarter.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 12:57 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6455
Wohnort: Hannover


Offline
:mrgreen:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 14:08 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 1279


Offline
Jetzt machst Du mir aber Angst, Klaus! Ich hatte so ein gutes Gefühl und nun sowas! :cry:

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 14:12 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6288
Wohnort: erlangen


Offline
Welche zwei Kuchen- oder Tortenstücke werde ich wohl nach dem Spiel im CY bekommen?? 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 14:57 

Registriert: 19.10.2010 13:12
Beiträge: 136
Wohnort: GV


Offline
Zieler
Stevie - Joe - Schulle - Poco
DYK - Manu - Hoffmann - Kocka
Diouf - Moa

Würde mich freuen, wenn Cherundolo wieder von Beginn an aufläuft. Stindl ja noch nicht komplett fit bis Sonntag also wieder Dieter im RM. Diouf wieder nach Gelbsperre dabei.

Auf 3 Punkte im Kampf für Europa ! :flag962:

_________________
Wir sind dabei bei jedem Spiel und woll'n euch siegen sehen,
der hannoversche Sportverein wird niemals untergehen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 16:16 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3682
Wohnort: Oyten


Offline
Danke, liebe Wuchtbrumme, für die Übernahme der Schiedsrichter-Sache! Hast ja Glück gebracht!! :hallo: :nuke:

Gegen Stuttgart leitet Christian Dingert die Partie. Der Herr kommt aus Thallichtenberg in Rheinland-Pfalz.

Rafael Foltyn und Sascha Stegemann sind die Assistenten, zwischen den Trainern steht Christian Bandurski.

Dingert hat in dieser Saison bisher nur unsere 1-3 Auswärtsniederlage in Frankfurt geleitet. Kicker benotete wie folgt: "Note 3, ließ in der Bewertung der Zweikämpfe die klare Linie vermissen. Zeigte Huszti zu Unrecht die Gelbe Karte, als der im Duell mit Inui zu Boden ging. In dieser grenzwertigen Situation hätte er auf Elfmeter für Hannover entscheiden können."

In den bisherigen 10 Bundesligaspielen, die der Diplom-Verwaltungswirt ( :oldman: ) in dieser Saison geleitet hat, konnte er auf jegliche Platzverweise verzichten, zeigte 45 gelbe Karten (Kicker-Notenschnitt: 3,2). Allgemein bleibt die rote Karte eher in der Tasche, bei seinen Einsätzen in der 1. Bundesliga hat er in 30 Spielen nur einmal Gelb-Rot gezogen (Alexander Madlung beim 1-3 von Dortmund in Wolfsburg am 29. Spieltag der Saison 2011/2012), nie glatt Rot.

Auch mit Gegner-Beteiligung hat Dingert nur ein Spiel geleitet. Die Schwaben verloren zu Hause gegen den HSV mit 0-1.

Über eine interessante Info bin ich gestolpert, als ich mal seine Statistiken in den unteren Ligen geprüft habe. In der 3. Liga hat der Schiedsrichter in dieser Spielzeit drei Partien geleitet. Bei jeder dieser Partien war eine Mannschaft beteiligt: der VfL Osnabrück.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 16:32 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
Zitat Bundesliga.de
Zitat:
Seit Einführung der Drei-Punkte-Regelung zum Spieljahr 1995/1996 ist in der Bundesliga noch nie eine Mannschaft mit weniger als 52 Punkten in der Endabrechnung auf Platz 4 gelandet. Für Platz 6 waren bisher immerhin 47 Zähler nötig

Dieses Jahr denke ich mal, das so 49-50 nötig sein werden, um einen Europa-Platz zu erhaschen. Macht also noch 12-13 Punkte aus den kommenden 7 Spielen, wobei 9 davon zuhause geholt werden könnten / müssten.
In der aktuellen Rückrunden-Tabelle stehen wir auf Rang 7 nach 10 Spielen (14 Punkte). Stuttgart muss für die ersten 3 Punkte der Restaufgabe her halten, sonst reicht es einfach nicht, statistisch gesehen. Spielerisch gesehen sehe ich die Mannschaft aktuell nichtmal im einstelligen Tabellenbereich.

Wenn Mame mal wieder trifft, könnte das gut ausgehen ... Einen Tipp will ich aber nicht abgeben.

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - VfB Stuttgart (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.04.2013 17:01 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10779


Offline
ich bin gespannt, wird ne harte Nuß. Große Leistungssteigerung ist von Nöten,
Ob die zu erwarten ist ? ich tippe eher auf Remis.


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 2 von 11 | [ 217 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mr96 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron