Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 3 von 18 | [ 351 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18  Nächste

Wie werden es die Mannschaften in Freiburg halten?
 
Die Freiburger halten ihre Form und siegen. 53%  53%  [ 28 ]
Beide Mannschaften halten es mit nem Punkt und spielen Unentschieden. 17%  17%  [ 9 ]
Hannover 96 hält sich im Rennen um Europa und siegt! 30%  30%  [ 16 ]
Abstimmungen insgesamt : 53


 SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 09:15 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
Ich bin gespannt, welche Mannschaft uns erwartet.
MS war nach dem Stuttgart Spiel sichtlich angep.....st.
Daher hoffe und denke ich, wir erleben mal ein bisschen was Neues.
Pinto raus, Schmiedebach rein, Sakai bleibt, und vorne hat er ja auch Optionen.

Eigentlich würde es absolut in diese Saison passen, wenn wir da - wie auch immer - punkten.
Nach Augsburg ist ja alles möglich:D
Dann haben wir 3 Spiele und 2 mal auswärts in Folge gepunktet, und damit Saisonrekord!!!!:D
Und nur wir :oldman: erinnern uns später, wenn man von der grandiosen Serie spricht daran, dass man Augenschmerzen beim Zuschauen bekommen hat :wink2:

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 09:34 

Registriert: 05.11.2011 21:55
Beiträge: 511
Wohnort: Hannover


Offline
Pander wird für rausch oder poco spielen, wir brauchen jemanden der halbwegs Stabdards schießen kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 09:36 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
risker hat geschrieben:
Pander wird für rausch oder poco spielen, wir brauchen jemanden der halbwegs Stabdards schießen kann


Nur für Standards (die in letzer Zeit auch von Pander nicht gut kamen) wäre mir das aber ein fragliches Signal an die Mannschaft. Pander hat sein Monaten! Kein gutes Spiel mehr gemacht!

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 09:42 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5110


Offline
ballleser hat geschrieben:
risker hat geschrieben:
Pander wird für rausch oder poco spielen, wir brauchen jemanden der halbwegs Stabdards schießen kann


Nur für Standards (die in letzer Zeit auch von Pander nicht gut kamen) wäre mir das aber ein fragliches Signal an die Mannschaft. Pander hat sein Monaten! Kein gutes Spiel mehr gemacht!


das signal hat slomka der mannschaft doch schon öfter gegeben......

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 09:50 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
ballleser hat geschrieben:
risker hat geschrieben:
Pander wird für rausch oder poco spielen, wir brauchen jemanden der halbwegs Stabdards schießen kann


Nur für Standards (die in letzer Zeit auch von Pander nicht gut kamen) wäre mir das aber ein fragliches Signal an die Mannschaft. Pander hat sein Monaten! Kein gutes Spiel mehr gemacht!


das signal hat slomka der mannschaft doch schon öfter gegeben......


DAS steht ja auf einem anderen Blatt :wink:

Dann halt so: Für mich persönlich hat sich Herr Pander durch die gezeigten Leistungen keineswegs für einen Startelfeinsatz empfohlen

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 10:35 

Registriert: 10.04.2010 16:32
Beiträge: 403


Offline
An Poco + Rausch führt für mich kein Weg vorbei. Allerdings könnte Slomka es mal mit Pander im DM für Pinto versuchen ... da fällt es nicht so auf das Pander "langsamer" geworden ist und vielleicht kann er so seinen linken Fuß besser in Szene setzen?

_________________
Wird man nicht ROT wenn man sich verliebt? Manchmal könnte ich mich aber auch SCHWARZ, WEISS und GRÜN ärgern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 11:04 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5181
Wohnort: Bern (CH)


Offline
rotsticker hat geschrieben:
seltsamerweise habe ich das Gefühl das in Freiburg was drin ist.

Ja, das ist in der Tat seltsam:
- Unsere Mannschaft ist leider einfach nicht in Form.
- Freiburg hat uns schon im Hinspiel, also in Hannover, ziemlich klar beherrscht.
- ... und auch das 5:2 der Wolfsburger sagt nicht viel aus, denn die sind auswärts stärker als zuhause. Anders als wir.

Big96 hat geschrieben:
So absurd es klingt: Aber mit einen Sieg gegen den direkten Konkurrenten Freiburg wäre man schlagartig wieder im Geschäft. [...] Freiburg ist 5. - wenn wir gegen die gewinnen, haben noch genau 1 Punkt Rückstand!

Umgekehrt kann Freiburg durch einen Sieg gegen uns den Abstand zu einem direkten Verfolger vergrößern - wie es ihnen schon in Hamburg und gegen Gladbach gelungen ist.
Nein, die Aussicht auf Europa scheint unsere Mannschaft derzeit eher zu lähmen als zu beflügeln. Daher sollten sie lieber erst einmal die höheren Ziele vergessen und in jedem einzelnen Spiel versuchen, verlorenen Kredit zurückzugewinnen.

_________________
Denk' ich an 96 in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 11:06 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1971


Offline
Am besten wäre es, wenn Slomka eine etwas kompaktere Defensive im Mittelfeld aufstellt, insbesondere da Pinto und Schmiedebach ein Formtief haben.

Denkbar wäre - so wird es aber nicht kommen, dass Hoffmann einziger Sechser ist, links Pander/Rausch und rechts wieder Sakai. Davor dann drei Stürmer, Schlaudraff - einzige Option derzeit - als hängende Spitze und Bindeglied zum defensiven Mittelfeld. Im Sturm dann Konan und Sobiech zu Beginn würde ich sagen, Moa als Option, Diouf auf der Bank.

Wichtig ist es aus meiner Sicht, im Mittelfeld die Oberhand zu gewinnen, dort die Spieler so aufzustellen, dass sie nicht andauernd in einer Art Unterzahlsituation sind und sich so entfalten können. Andererseits darf die Bindung zur Offensive nicht fehlen, was in den letzten Spielen der Fall war.

Ich bin gespannt, wie sich Slomka entscheidet.


Zuletzt geändert von ROTHI am 10.04.2013 11:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 11:07 

Registriert: 16.07.2009 15:23
Beiträge: 1645
Wohnort: Hannover


Offline
MephistoDark hat geschrieben:
An Poco + Rausch führt für mich kein Weg vorbei. Allerdings könnte Slomka es mal mit Pander im DM für Pinto versuchen ... da fällt es nicht so auf das Pander "langsamer" geworden ist und vielleicht kann er so seinen linken Fuß besser in Szene setzen?


Gott bewahre.
Pander hat keine Bundesligaqualität mehr. Vielleicht als Kofferträger aber bloss nicht als Spieler.
Vielleicht können ihm dabei ja Schlaudraff und Pinto helfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 11:23 

Registriert: 10.04.2010 16:32
Beiträge: 403


Offline
wolf1251 hat geschrieben:
Gott bewahre. Pander hat keine Bundesligaqualität mehr. Vielleicht als Kofferträger aber bloss nicht als Spieler. Vielleicht können ihm dabei ja Schlaudraff und Pinto helfen.


Panders Problem ist wohl das er sich einfach überschätzt, er ist viel zu langsam geworden und kann so im LM nichts mehr reißen. Zu sehen ist das an den Szenen wo er versucht einen Gegner auszuspielen und dann dem eigenen Ball nicht hinterher kommt. Er kommt nicht mehr zum Flanken, weil er die Zeit dafür gar nicht mehr hat.

Im DM kommt das nicht so zu tragen, da die Laufwege kürzer sind (mit 10er) und potenzielle Gegenspieler im LM/OM gebunden sind. Aus einer Zentralen Position kann er eventuell besser zum Abschluss kommen und gleichzeitig die Devensive als 3er LV verstärken. So das Poco und Rausch offensiver agieren können.

Das ist jetzt keine Feststellung, sondern nur eine Idee ... ich hoffe einfach das Pander nicht alles verlernt hat und versuche seine Qualitäten (wenn noch vorhanden) zu nutzen.

_________________
Wird man nicht ROT wenn man sich verliebt? Manchmal könnte ich mich aber auch SCHWARZ, WEISS und GRÜN ärgern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 11:47 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
@Mephisto
Ich bin vielem bei Dir, aber ich finde es echt interessant, dass wir hier nun schon Konstrukte anstellen müssen, wie wir Pander am unschädlichsten einbinden, damit wir uns seiner Standardqualitäten im Fall der Fälle bedienen können :lol:

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 11:59 

Registriert: 10.04.2010 16:32
Beiträge: 403


Offline
@ballleser
pure Verzweiflung ;)

_________________
Wird man nicht ROT wenn man sich verliebt? Manchmal könnte ich mich aber auch SCHWARZ, WEISS und GRÜN ärgern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:01 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
MephistoDark hat geschrieben:
@ballleser
pure Verzweiflung ;)


Ich weiß und bin Da bei Dir :flag962:

Allerdings würde ich auf Pander in der Startelf verzichten, Grund:
Da wir eh keinen Zweikampf annehmen ist es sehr unwahrscheinlich dass wir überhaupt einen Freistoß zugesprochen bekommen :wink2:

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:18 

Registriert: 10.04.2010 16:32
Beiträge: 403


Offline
Wenn Felipe fitt währe, dann könnte man auch Djourou ins DM ziehen, oder Sakai... vielleicht sogar eine realistische Möglichkeit? Die bisherigen Varianten haben ja alle nicht so gefruchtet :-( Sakai kämpft wenigstens ... :bow: Leon würde im ROllstuhl (weiss er läuft schon wieder) warscheinlich auch mehr Einsatz zeigen als der Rest der Mannschaft.

_________________
Wird man nicht ROT wenn man sich verliebt? Manchmal könnte ich mich aber auch SCHWARZ, WEISS und GRÜN ärgern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2009 18:35
Beiträge: 1551


Offline
Weiß irgendwie nicht, wie ich an das Spiel rangehen soll.
Ich erwarte nicht wirklich viel - mal sehen was der Mirko sich so einfallen lässt. :roll:

Bin der Meinung das wir EL im nächsten Jahr nicht verdient haben, es war 2 Jahre lang schön, aber es gibt viele Clubs die der Liga die dieses Jahr einfach besser sind als wir. Wie z.B. auch Freiburg.

Von daher könnte man überlegen, ob nicht vielleicht mal an der Aufstellung experimentiert wird.
Mal nur einen 6er, dafür ein kompakteres Mittelfeld.

Nur mal so als Beispiel:


...............Diouf.........Ya Konan.................


Rausch...Schmiedebach...Schlaudraff...Sakai


.......................Hoffmann.........................


Pocognoli.....Schulz.....Djourou.....Cherundolo


.........................Zieler.............................


So hätte man bis auf Schlaudraff auf jeden Fall ein sehr "schnelles" Mittelfeld für die flinken Freiburger Spieler, Jan selber könnte dafür mehr nach vorne machen. Natürlich ist die Form momentan absolut schlecht, aber wie soll es denn besser werden wenn er auf der Bank sitzt???

Optional vielleicht auch Sobiech für Ya Konan. Diouf würd ich spielen lassen, da er eig. immer gefährlich ist und ich hoffe, das so ein Lustlos Spiel wie gegen Stuttgart nicht wieder vorkommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:33 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2009 20:59
Beiträge: 415
Wohnort: Hannover


Offline
In der Presse wird spekuliert das Stindl wieder soweit ist und am Freitag in der Startelf stehen wird von daher gesehen dürften ein paar Umstellungen lohnend sein, dies auch wenn man gesehen hat was unser sturm geboten hat , wie unsere Topstürmer sich eingesetzt haben um die Pässe von zb Sakai zu bekommen. Für mich wäre folgendes möglich:

..................Zieler

..........Stevie.........Joe.........Schulle........Poco

..........................Hoffman

.......................Sakai........................Rausch

................................... Stindl

............... Schlaudraff.................. Sobiech


Hinten dicht und genug Creativität im Mittelfeld / Angriff wenn sich Schlaufi etwas zurückfallen lässt

:flag962:

_________________
96-Alte Liebe,
rot steht dir sehr viel besser als gelb-blau
lass die andern alle reden
von Bayern oder Bremen,
wir sind immer bei dir, 96-HSV !


Zuletzt geändert von Hannoandy am 10.04.2013 12:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:34 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5069
Wohnort: Wedemark


Offline
@Trivium

im Prinzip finde ich deinen Ansatz gar nicht schlecht.

Allerdings muß ich dir die Hoffnung nehmen das MS so etwas ausprobieren würde.

Das Problem ist das die Mannschaft es nicht mehr schafft die Vorgaben des Trainers auf dem Feld umzusetzen aus welchen Gründen auch immer.

Ergo kann man Aufstellen wähn man will und wie man will, es wird immer auf das selber hinauslaufen.

Eine Müde Lustlose und Unkonzentrierte Vorstellung auf dem Feld.

Vielleicht bin ich Mittlerweile schon zu Pessimistisch aber die Leistungen der letzten Wochen und Monate geben mir kaum Anlass Optimistisch zu sein
:(

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:40 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
Zitat:
Trivium

Nur mal so als Beispiel:


..............1.Diouf........2.Ya Konan.................


3 Rausch...4 Schmiedebach..5 .Schlaudraff.. 6.Sakai


.....................7..Hoffmann.........................


8 Pocognoli.....9 Schulz.....10 Djourou.....11 Cherundolo


.........................12 Zieler.............................


Jungs (Trivium und IQ), ich befürchte nur, dass selbst unsere Leistungen der letzten Zeit uns nicht dazu berechtigen werden mit 12 Mann aufzulaufen....

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Zuletzt geändert von ballleser am 10.04.2013 12:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:46 

Registriert: 05.10.2012 08:23
Beiträge: 1896


Offline
Also wenn Lars wieder könnte, wäre das natürlich super, auch wenn man die Erwartungen an ihn nicht gleich ins Unermessliche schrauben sollte. Spannend fände ich dann schon eine Variante die ein Zusammenspiel von Lars, Jan und Hiroki ermöglichen würde.

_________________
[color=#40FF40]ü[/color][img]http://fs1.directupload.net/images/150104/boly9sp7.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SC Freiburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.04.2013 12:53 

Registriert: 10.04.2010 16:32
Beiträge: 403


Offline
Wenn Sakai und/oder Stindl spielen, dann sollten auch MOA oder Sobiech aufgestellt werden. Die können Flanken viel besser verwerten als Diouf oder Schlaudraff (als MS). Mit Stindl gefällt mir die Idee mit Sakai als 6er noch besser ...

------------------- MOA -----------------

Rausch ------ Schlaudraff ------- Stindl

-------- Hoffmann ----- Sakai ----------

Poco ---- Schulz -- Djourou ------ USA

----------------- Zieler ------------------

_________________
Wird man nicht ROT wenn man sich verliebt? Manchmal könnte ich mich aber auch SCHWARZ, WEISS und GRÜN ärgern!


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 3 von 18 | [ 351 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: