Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 3 | [ 47 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 19:55 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Ich mach mal den Thread für "Nach dem Spiel" auf.

Tja, das Ergebnis stimmt und die 2. Runde ist erreicht.
Ich freue mich, dass Lars Stindl sein 1. Spiel als Kapitän mit einem Sieg beenden konnte.

Aber darüber hinaus konnte das Spiel meine Sorgenfalten vor dem Saisonauftakt nicht glätten.
Auffällig die Abstimmungsprobleme und resultierende Fehlpässe (weiterhin), zu viele (Verlegenheits)-Fouls und die Anfälligkeit der Abwehr.
Das sah beim Viertligisten zum Teil souveräner aus.
Besonders ist mir da leider Haggui aufgefallen, der sich wiederholt austanzen ließ.
Tja, soll also unsere ganze Hoffnung auf einem Neuzugang aus Frankreich liegen. Ich weiss nicht...

Weitere Einzelbetrachtung spar ich mir mal. Weil die Leinwand so klein war, mir deshalb bestimmt Einiges entgangen ist und ich sehr hoffe, dass bis zur nächsten Woche noch ein paar Schippen drauf gelegt werden.
Also, gesund bleiben und v.a. weiter einspielen!

Zum dritten Mal in Folge die erste Runde überstanden. Das ist doch was Positives! An der Weser können sie davon nur träumen. Also versuche ich jetzt mal, bis zum nächsten Spiel nicht zu pessimistisch zu sein.

Schön für mich persönlich auch, dass genau die beiden offensiven 96er getroffen haben, die ich nicht getippt habe.
Schei...tag! :mad: :mrgreen:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 20:15 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
ja wir sind eine Runde weiter.
Aber meine Sorgenfalten sind auch noch vorhanden.
Warum ?
weil Fußball überall gleich funktioniert. halt nur mit verschiedenen Qualitäts-Level.
Mein Dorfverein hat in der Vorbereitung relativ schwache bzw durchwachsende Testergebnisse geboten.
Und heute gab es eine hohe Abfuhr in der ersten Pokalrunde. ( allerdings gegen einen Gegner aus der Parallelstaffel ) .

Was glaubt ihr was heute gegen einen Erst,Zweit,oder vielleicht Drittligisten passiert wäre.
Leichter als ein motivierter Viertligist ?
Ich hau zwar nicht wie Roter Franz drauf und sehe es auch als besser an mal ab zuwarten.
Aber da muß gegen Wob vieles weit aus besser funktioniern als Stand heute.


Zuletzt geändert von rotsticker am 04.08.2013 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 20:15 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6148
Wohnort: Hannover


Offline
Die Abstimmung hat besonders auf der rechten Seite gefehlt aber woher soll die auch kommen beide haben so noch nie zusammengespielt.Andreasen ist noch nicht soweit ich gehe davon aus das wir gegen Wolfsburg Hoffmann sehen werden, zu Haggui will ich gar nichts mehr sagen hab ich schon zu oft, meine Meinung dazu dürfte jeder kennen, Schulz hat seine Sache heute ordentlich gemacht, bin gespannt wie er gegen die deutlich stärken Wolfsburger zusammen mit Sane harmoniert.

:flag962:

Arthur kam rein hat sein Tor gemacht ich hoffe das gibt ihm auftrieb, auch Pander hat mir heute gut gefallen,Schlaudraff muss sich dagegen noch deutlich steigern,ich würde Prib auf der zehn beginnen lassen was dann auch die defensive stärken sollte.Kurzes Fazit die Probleme besonders in der Abstimmung sind zwar noch deutlich zu erkennen, das sollte sich aber in Laufe der nächsten Spiele beheben lassen.Ein guter Start dann wirds automatisch besser.Also Spiel abhaken und volle Konzentration auf Wolfsburg!

:mrgreen:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:05 

Registriert: 24.09.2012 13:10
Beiträge: 493
Wohnort: Garbsen


Offline
Tschuldigung,
aber da war heute größtenteils bewegungsfreier Altherrenfußball zu sehen
Die Abspielprobleme werden nicht weniger werden, sondern bei einem echten Gegner, der Druck aufbaut, noch mehr.
Genannt seien Sakai und Bittencrt, die kaum einen Ball an den Mann gekriegt haben, auch Stindl zum Teil kopflos.
Wir hoffen mal, dass die anderen potenziellen Ligamittelfeldkandidaten, nicht besser drauf sind...
Und Braunschweig ist draußen!
Und Werder ist draußen!
SCHÖÖÖN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:09 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Was glaubt ihr was heute gegen einen Erst,Zweit,oder vielleicht Drittligisten passiert wäre.


Machen wir doch hier weiter. Was glaubst Du wäre denn heute gegen Werder,Hamburg,BVB,Freiburg u.s.w. möglich gewesen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:15 

Registriert: 05.10.2012 08:23
Beiträge: 1896


Offline
Ist doch ein schöner Tag. Werder raus, BTSV raus, 96 weiter...

_________________
[color=#40FF40]ü[/color][img]http://fs1.directupload.net/images/150104/boly9sp7.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:20 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
Picard96 hat geschrieben:
rotsticker hat geschrieben:
Was glaubt ihr was heute gegen einen Erst,Zweit,oder vielleicht Drittligisten passiert wäre.


Machen wir doch hier weiter. Was glaubst Du wäre denn heute gegen Werder,Hamburg,BVB,Freiburg u.s.w. möglich gewesen?
ausscheiden, aber erst nach Verlängerung oder Elfmeter schießen. :wink:
Nein, im Ernst meine Sorgen beziehen sich darauf das ich es als gefährlich ansehe eine Pokalgurkei als ein isoliertes Spiel anzusehen unter der Rubrik so ist halt der Pokal.Ob wir gegen die Wobber dann eine Woche später eine Mannschaft sehen die uns total verzückt und die Golfsburger ohne Punkte nach Hause schickt.Na mal abwarten


Zuletzt geändert von rotsticker am 04.08.2013 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:23 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
TCHammer96 hat geschrieben:
Ist doch ein schöner Tag. Werder raus, BTSV raus, 96 weiter...
ist ja auch ok, wäre auch schön wenn wir nächste Woche die Nr. 1 in Norden wären.
3 Pkt gegen Wob . BS gegen Werder ( Not gegen Elend ) 0:0 , der kleine HSV Packung gegen Schlacke. das wäre auch richtig schön.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:26 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6148
Wohnort: Hannover


Offline
Natürlich wird die Abstimmung besser gerade auf rechts Sakai und Leo fehlten ein Großteil der Vorbereitung haben noch nicht zusammengespielt.Da ist es nicht verwunderlich, wen die Abstimmung nicht passt, je öfters sie zusammenspielen desto besser wird.Selbstvertrauen ist genau so wichtig, deshalb ist ein guter Start ja so wichtig selbst ein glücklicher Sieg gegen Wolfsburg ein unentschieden in Gladbach und schon treten die Automatisten im Kraft und das Spiel wird besser.

:wink2:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:33 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17662
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:

... Einzelbetrachtung spar ich mir mal. Weil die Leinwand so klein war, mir deshalb bestimmt Einiges entgangen ist


Nicht nur das, ich habe auch nicht immer hingesehen, weil ich von Anfang an überzeugt war, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, bis wir das Ding im Sack haben würden.

Wenn ich dann aber doch mal zugesehen habe, mußte ich feststellen, dass wir offensichtlich immer noch die gleiche Taktik wie in der Rückrunde spielen. Lange Bälle nach vorne bolzen. Und sowas ist zumindest gegen einen Viertligisten peinlich. Man muß sich nicht die Lunge aus dem Hals rennen, aber ansatzweise sollte man doch aufgrund spielerischer Überlegenheit erkennen können, wer der Bundesligist ist.
Wir haben vor dem Bundesligastart eine nicht eingespielte Abwehr, ein Mittelfeld, das so auch zum 1. Mal zusammengespielt hat und einen Stürmer, der sich die Hacken abläuft, um an die langen Bälle zu kommen. Huszti viel aus meiner Sicht etwas aus dem Rahmen. Der spielte etwas über dem Niveau der anderen. Aber das läßt sich sicher auch noch beheben.

Ich hoffe, dass ich heute einfach nur Pech hatte und immer dann zugesehen habe, wenn gerade mal Flaute war.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:46 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
TCHammer96 hat geschrieben:
Ist doch ein schöner Tag. Werder raus, BTSV raus, 96 weiter...


Das ist wahr. Wäre der HaSV auch noch untergegangen, hätte ich das Maschseefest leergesoffen.

Einerseits mache ich mir auch Gedanken, weil unser Spiel teilweise doch arg wie das Gegurke der letzten Rückrunde aussah, andererseits gibt es kaum Bundesligisten, die sich an diesem Wochenende nicht zumindest teilblamiert haben. In einer Woche wissen wir mehr.

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TIPPSPIEL 13/14 - 1. Runde DFB-Pokal SC Victoria Hamburg
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:49 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2013 20:53
Beiträge: 250
Wohnort: Hannover


Offline
So, nun stelle ich mal das Ergebnis vor!

Victoria Hamburg gegen Hannover 96 0:2
Victoria Hamburg: Grubba - Brück, Eybächer, Trimborn (79. Sara), Rabenhorst - Keyser, Sachs (84. Schulz), Hoose, Azong - Lindener, Cetinkaya (64. Ziller)

Hannover 96: Zieler - Sakai, Haggui, Schulz, Pander - Andreasen (90+4 Hoffmann), Stindl - Bittencourt (69. Schmiedebach), Schlaudraff (57. Sobiech), Huszti - Diouf

Tore: 1:0 Sobiech (68.), 2:0 Huszti (90+3)

Gelbe Karten: Diouf, Haggui, Huszti / Eybächer, Rabenhorst

Schiedsrichter: Marcel Unger (Halle)

Zuschauer: 4.784

_________________
Neuer Name, neues Glück - Absofort heiße ich nicht mehr Niki96, sondern Fussball-Kicker ;)

NIEMALS ALLEIN! Hannover meine Stadt. Bild mein Verein. Deine Leidenschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:50 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
der rote hat geschrieben:
TCHammer96 hat geschrieben:
Ist doch ein schöner Tag. Werder raus, BTSV raus, 96 weiter...


Das ist wahr. Wäre der HaSV auch noch untergegangen, hätte ich das Maschseefest leergesoffen.

Einerseits mache ich mir auch Gedanken, weil unser Spiel teilweise doch arg wie das Gegurke der letzten Rückrunde aussah, andererseits gibt es kaum Bundesligisten, die sich an diesem Wochenende nicht zumindest teilblamiert haben. In einer Woche wissen wir mehr.
ich habe leider nichts vom Wobberpokalspiel in Karlsruhe mitbekommen, haben die sich auch nur was zusammengestolpert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 21:53 

Registriert: 16.07.2008 00:18
Beiträge: 928
Wohnort: Laatzen


Offline
Ich will das mal alles nicht so dramatisch sehen. Irgendwie waren die heute alle im Dienst-nach Vorschrift-Modus und dann kann bei unserem Kader halt nicht mehr als eine mäßige Einzelleistung bei herauskommen. Der Einzige der wohl wieder nicht aufgepasst hatte und die Taktik nicht verstanden hatte war wohl Artur, der auch mal richtig dagegen hielt.

Sehen konnte man, dass unser Kader wohl (noch) nicht in der Lage ist, gegen einen Viertligisten mit spielerischen Mitteln ein solches Tempo aufzubauen, welches Amateure nicht 90 Minuten mitgehen können. Gegen einen Viertligisten waren auch viel zu viele kleine taktische Fouls nötig, wenn diese nach Ballgewinn umschalten wollten.

Einzelkritik kann man sich eigentlich ersparen, nahezu alle Beteiligten zeigten allenfalls eine mäßige Vorstellung. Andreasen ist eindeutig noch nicht so weit, er ist meiner Meinung nach aber der Typ, der über Spielpraxis kommen wird. Bittencourt muß noch viel lernen. Hier stellt sich die Frage, ob dies auf dem Platz oder im Training sein sollte. Haggui wird irgendwann Hals haben, weil er schnelle Gegenspieler verfolgt wie Zuschauer ein Radrennen. Huszti und Stindl wie kleine Sternchen in einer ansonsten dunklen Nacht, aber wohl beide auch nicht der Typ Böser Bube, der eine Mannschaft mal wachküssen kann.
Zu Schlaudraff schreibe ich mal gar nichts, das könnte verbal daneben gehen. Pander ohne Klopfer, aber viel zu viel blindes Gebolze hinten raus und das gegen einen Viertligisten. Was soll man zu Diouf sagen? Nagut, es ist Ramadan. Da sehen wir mal über diesen Auftritt kultursensibel hinweg.

Da ist noch viel zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3824
Wohnort: in der Leine


Offline
besser so als anders

wie das dann ab nächster Woche in der Lige wird,
besser nicht daran denken

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 22:11 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
Leichtathlet hat geschrieben:
besser so als anders

wie das dann ab nächster Woche in der Lige wird,
besser nicht daran denken
siehste, ich denk daran und mache mir darum Sorgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 22:49 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2995
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Das wichtigste ist erstmal, das wir in der 2. Runde stehen.
Wir haben das Ding bei Victoria 2-0 gewonnen, und zwar in der regulären Spielzeit,
Punkt.
Klar, mit Ruhm haben sich die Roten heute gewiß nicht bekleckert, beim Viertligisten. Das trifft aber auch für eine ganze Menge anderer Bundesligisten in dieser 1. Pokalrunde zu. Man sieht, das viele Truppen eigentlich noch im "Testspiel-Modus" unterwegs waren und bei der Hitze nur das Nötigste zu gehen bereit waren.
Gladbach, Bremen und die BS'ler hat's erwischt, wobei ich das Spiel in Bielefeld nicht gerade als "Überraschung" sehe. Arminia und Peine-Ost sind auf Augenhöhe, und das ist noch eher geschmeichelt für die Blaugelbe Herrlichkeit. :mrgreen:
Viele unserer "Klassenkameraden" haben die Verlängerung benötigt, um bei Unterklassigen Clubs die 2. Runde klarzumachen. Freiburg in Neustrelitz, Hertha in Neumünster, und aktuell bricht sich der Club in Sandhausen gerade mächtig einen ab.
Auch Frankfurt, Mainz, Wolfsburg und Stuttgart hatten Mühe, genau wie wir heute.
Und der kleine HSV hat immerhin 'ne Stunde beim Fünftligisten für die erste Bude gebraucht.

Fazit:
Heute hatte das erreichen der 2. Runde priorität. Wir sind wieder im Lostopf und die DFB-Gage für's erreichen der nächsten Runde ist überwiesen, das zählt!
Es hat sich auch keiner verletzt und bei'm Altherren-Sommerfußball-Tempo hat sich wohl auch keiner übermäßig verausgabt.
Nächstes WE kommen die Wobber, da wird's dann wirklich Ernst. Das wird die Truppe auch so sehen und hoffentlich entsprechend umsetzen.

Alle, die jetzt gleich wieder meinen, auf's Team draufhauen zu müssen, kann ich nicht verstehen ...

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 23:12 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
http://www.ardmediathek.de/das-erste/sp ... d=16324482


würde eher sagen 3000 aus hannover... und die rauchbombe war beim einlaufen der mannschaften vor dem spiel. achja an der eckfahne außerhalb des zauns standen noch ca 15-20 UH .... ;-)

was man nicht alles für seinen verein tut - sonnenbrand am linken ohr, nacken und linker unterarm. muss ich mich morgen mal von rechts braten lassen...

schön wars aber nicht... wenn die so in den BL-Alltag gehen sehe ich schwarz, denn muss Martin nicht nur IVs kaufen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 04.08.2013 23:57 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
Immerhin war das Spiel dem NDR mal wieder geschätzte 15 Sekunden Sendezeit wert. Vermutlich hatte man keine Interviews mit HaSV-Spielern mehr auf Lager.

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SC Victoria Hamburg : Hannover 96 0:2 (0:0) (DFB-Pokal)
BeitragVerfasst: 05.08.2013 00:53 
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2009 18:24
Beiträge: 410
Wohnort: Rheine


Offline
Ja leckt mich... Wenn das mal kein geiler Pokaltag war:

Braunschweig ------------ RAUS!
Bremen ------------------ RAUS!
Gladbach ---------------- RAUS!
Düsseldorf --------------- RAUS!
St. Pauli ----------------- RAUS!



96 ------------------------ Natürlich weiter, wenn auch glanzlos.

_________________
"Wer ein HSV Trikot trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren." - Karl Lagerfeld (Hat er wirklich gesagt!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 3 | [ 47 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: