Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 2 von 22 | [ 438 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste
 Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 21:11 

Registriert: 31.08.2006 09:30
Beiträge: 930
Wohnort: Peine


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Es kommen auch wieder bessere Zeiten, ganz sicher! Kopf hoch! :flag96: :hallo:


DANKE!!!!
:flag962: :flag96: :flag962: :flag962: :flag96: :flag96: :flag962: :flag962:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=a5sSm_6XkCs&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=UCG9W9LVysk
http://www.youtube.com/watch?v=-dZBTvAlqQ4&feature=related


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 09:33 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1959


Offline
Willkommen im Profigeschäft Fußball.

Ja, der nette Herr Slomka einen Teil der Schuld an der aktuellen Leistung/Situation. Kondition, Ballsicherheit, Taktik, usw. sind Trainingsergebnisse. Schon immer beschwerte ich mich hier über fehlende, eingespielte Spielzüge, wie sie andere Mannschaften zeigen.

Dennoch gibt es auch hier eine Profimannschaft, die verhältnismäßig sehr gut verdient und die auch über jüngere Spieler verfügt, die sicher nicht ewig bei 96 spielen wollen, sondern durch gute Leistungen den Sprung in größere Vereine schaffen wollen.

So dachte ich zumindest bisher. Unabhängig von spielerischen Defiziten kann die Mannschaft eine gute Leistung zeigen, mit Einsatz und Wille. Davon ist derzeit nichts zu sehen. Ja, es ist Leistungssport und keiner von uns Fans würde auch nur fünf Minuten mit einem Profi mithalten können, dennoch habe ich derzeit den Eindruck, dass unsere Profis für "Nichtstun" fürstlich bezahlt werden. Unabhängig von ihrer Leistung erhalten sie ihr Gehalt. Irgendwie scheint der Ansporn zu fehlen, tolle Leistungen zu zeigen.

Gegen Frankfurt wird es daher sehr schwer. Auf Schalke zeigten diese, was sie können. Unsere Roten hingegen sind zu ungefährlich in der Offensive. Zu viele Ungenauigkeiten und Fouls. Dazu ein nur auf Diouf zugeschnittenes Spiel. Kommt er wieder in Torlaune, dann wird es besser, wenn nicht, dann gute Nacht. Oder Slomka passt das Offensivspiel an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 10:24 

Registriert: 06.03.2005 19:07
Beiträge: 1552
Wohnort: Iserlohn


Offline
Wo ist unser ehemals gefürchtets Konterspiel geblieben.

_________________
Saison 19/20, 96 zurück in die 1 Liga ?!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 10:36 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 623


Offline
Ich weiss jetzt schon Slomkas Lieblingssatz in der nächsten PK:

"Wir wollen mutig offensiv nach vorne spielen und uns nicht verstecken" :mad:

Den bringt er jedes mal.... komisch das ein Zieler dann gestern im Interview sagt:
Wir wollten erstmal das 1:1 halten.... soviel zum Thema mutig und offensiv... :noidea2:

Slomka ist ein Angsthase...
Stellt immer wieder seinen Liebling Andreasen auf, der meines Erachtens nach endlich mal ne Denkpause braucht, da er unterirdische Leistungen bringt.


Ich würde mir gegen Frankfurt Sulejmani und Bittencourt wünschen. :bow:

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 10:42 

Registriert: 16.07.2009 15:23
Beiträge: 1612
Wohnort: Hannover


Offline
Als jahrelanger Fan der Roten kann man jetzt nur hoffen das dieses Spiel verloren wird und MS nun endlich die wohlverdiente Rote Karte bekommt.
Er bettelt ja ständig darum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 10:52 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
Ohne jetzt Pro Slomka reden zu wollen:

Glaubt wirklich jemand, das die Truppe plötzlich wieder toll aufspielt, nur weil man den Trainer gefeuert hat? Ein kleiner Golf 1 bleibt ein kleiner Golf 1, auch wenn man den Motor tauscht...

Frankfurt hat Schalke an die Wand gespielt, wurde dafür nur nicht belohnt. Das werden sie bei uns nachholen, egal welcher Trainer da bei Hannover rumsitzt. Da bin ich Realist, denn auch ein anderer Trainer kann keine plötzliche Wunderheilung innerhalb der Mannschaft hervorrufen.

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 11:55 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11509
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Wir müssen nun endlich wieder zu Hause punkten....
Die Frage ist nur wie?
Wenn die Zuschauer die Mannschaft bedingungslos anfeuern und wenn wir ein wenig Glück haben, dann klappt es vielleicht.
Aber in der Verfassung wie wir zur Zeit sind, fällt es schwer daran zu glauben.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 12:13 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
RR hat geschrieben:
Wir müssen nun endlich wieder zu Hause punkten....
Die Frage ist nur wie?
Wenn die Zuschauer die Mannschaft bedingungslos anfeuern und wenn wir ein wenig Glück haben, dann klappt es vielleicht.
Aber in der Verfassung wie wir zur Zeit sind, fällt es schwer daran zu glauben.


Dieses bedingungslose Anfeuern hat noch nie geholfen.
Das ist ein Märchen von dem gerne alte Menschen ihren Enkeln vor dem Einschlafen erzählen.
Oder hat das bei irgendeinem Auswärtsspiel in den letzten Jahren geholfen?

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 12:20 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7310
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Hat es denn geschadet?

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 12:24 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Dieses bedingungslose Anfeuern hat noch nie geholfen.
Das ist ein Märchen von dem gerne alte Menschen ihren Enkeln vor dem Einschlafen erzählen.
Oder hat das bei irgendeinem Auswärtsspiel in den letzten Jahren geholfen?

Dann warst du gegen Sevilla scheinbar nicht im Stadion....

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 12:34 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009 12:59
Beiträge: 979
Wohnort: Garbsen


Offline
auf keinen Fall sollten wir die Mannschaft schon vor dem Spiel verunsichern. Sie brauchen die Unterstützung. Auch wenn es schwer fällt an einen Sieg zu glauben so sollten wir die Mannschaft ungeachtet der vergangen Tage voll unterstüzen.

Huszti hat gezeigt wohin das führt wenn wir sie jetzt auch noch auspfeifen. Die Spieler wissen selber nicht woran es liegt und sind offensichtlich total verunsichert.

Auch wenn es schwer fällt aber jetzt müssen wir sie unterstützen.

Niemals allein.. :flag962:

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 12:48 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Roplo hat geschrieben:
Hirni96 hat geschrieben:
Dieses bedingungslose Anfeuern hat noch nie geholfen.
Das ist ein Märchen von dem gerne alte Menschen ihren Enkeln vor dem Einschlafen erzählen.
Oder hat das bei irgendeinem Auswärtsspiel in den letzten Jahren geholfen?

Dann warst du gegen Sevilla scheinbar nicht im Stadion....


Ich war gegen Sevilla schon im Stadion, da warst Du wahrscheinlich noch in der Kiste.
Wo sind eigentlich deine ganzen Fahnen. :flag962:

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 13:00 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1646
Wohnort: Hannover


Offline
Selbstverständlich werde ich das Team gegen Frankfurt ordentlich anfeuern. Alles andere bringt unsere Roten nicht weiter - das fehlende Selbstvertrauen war gestern bei jedem spürbar. Solange sich das nicht ändert, wird es keinen guten Weg aus der Krise geben. Irgend wann muss die Wende kommen und ich glaube fest daran, dass die Mannschaft es schaffen wird. Daher volle Unterstützung - aufgeben gilt nicht! :fan:

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 13:02 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Roplo hat geschrieben:
Hirni96 hat geschrieben:
Dieses bedingungslose Anfeuern hat noch nie geholfen.
Das ist ein Märchen von dem gerne alte Menschen ihren Enkeln vor dem Einschlafen erzählen.
Oder hat das bei irgendeinem Auswärtsspiel in den letzten Jahren geholfen?

Dann warst du gegen Sevilla scheinbar nicht im Stadion....


Ich war gegen Sevilla schon im Stadion, da warst Du wahrscheinlich noch in der Kiste.
Wo sind eigentlich deine ganzen Fahnen. :flag962:

Abgesehen davon, dass ich gerade nicht verstehe, in welcher Kiste Roplo während des Spiels gegen Sevilla gewesen sein soll, bin ich der absoluten Überzeugung, dass der Zusammenhalt das einzig wahre Mittel gegen den Untergang ist!

Mensch, hier tut jeder so, als müsste er persönlich beleidigt sein, dass es gerade nicht so gut läuft. Und die Suche nach dem Schuldigen entkrampft die Situaton auch nicht.

Also, was spricht denn dagegen, es noch einmal mit vereinten Kräften zu versuchen?
Diese Pfeifkonzerte nach Spielende helfen jedenfalls nicht. Dass der Fan als solches nicht hocherfreut ist über das momentane Gekicke, ist auch so klar.

Bedingungslose Unterstützung wäre mal eine Überraschung! Vielleicht hilft's!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 13:22 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Ich war gegen Sevilla schon im Stadion, da warst Du wahrscheinlich noch in der Kiste.
Wo sind eigentlich deine ganzen Fahnen. :flag962:

Mit der Kiste muss ich jetzt nicht verstehen, oder ??
Hier, nur für dich:
:flag962: :flag962: :flag962:
:flag96: :flag96: :flag96:
:flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 13:24 

Registriert: 03.09.2008 10:13
Beiträge: 231
Wohnort: Südholstein


Offline
Was nun auch kommenden Sonntag passiert, ich werde die Roten von An- bis Abpfiff maximal unterstützen! :flag962:

_________________
Bochum, 8. Mai 2010. Ich war dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 13:24 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Der Einfluss der Fans aufs Spielgeschehen wird in der Regel gnadenlos überschätzt
- von den Fans. :cry:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 13:26 

Registriert: 03.09.2008 10:13
Beiträge: 231
Wohnort: Südholstein


Offline
Natürlich habe ich wenig bis keinen Einfluss, darum ging es aber auch garnicht.

_________________
Bochum, 8. Mai 2010. Ich war dabei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 14:14 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8560


Offline
Es geht nicht darum, daß ein neuer Trainer das Spiel gegen Frankfurt gewinnt.
Es geht darum etwas zu ändern, damit die Spiele in der Rückrunde gewonnen werden,
um den Abstieg zu vermeiden.
Und je früher man da was ändert umso effektiver kann man noch korrigieren.
Europa können wir erst wieder nächste Saison angreifen :mrgreen:

Ehrlich, mir geht es einfach nur darum, das man sich wieder auf ein Spiel
unserer Roten freuen kann. Auch wenn mal daneben geschossen wird.
Ich möchte modernen, schönen Fußball sehen.
Was wir da momentan seit Monaten/Wochen spielen hat damit nichts aber auch garnichts zu tun.

Gruß
WM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 25.11.2013 14:39 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6308


Offline
Bin ma gespannt, wieviel Leute da Sonntach noch hingehen...............

Ich freu mich jetze schon auf noch 3 Spiele gegen Peine-Ost ! !
Zwei in 2014 und eins in 2015. Da kommt doch danne denne wieder endlich Stimmung
auf.
Wo is 96 bloss gelandet ?
:dance: :dance: :dance:


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 2 von 22 | [ 438 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: