Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 9 | [ 165 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
 VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2479
Wohnort: Hannover


Offline
So. gezze können die ganzen "Slomka-Raus"-Brüller sich austoben.

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9054


Offline
Ne, seitdem der gunther keine Schilder mehr malt, ist verlieren nur noch halb so schön.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:33 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17442
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Alter96er hat geschrieben:
So. gezze können die ganzen "Slomka-Raus"-Brüller sich austoben.


Besser nicht! Ich brauche zum Aufbauen erstmal die "Jubelperser".

Die Taktik war Klasse, nur nach dem 3:2 ist die Mannschaft unverständlicherweise nicht mehr zurückgekommen. Dafür kann Slomka ja nichts. Schließlich hat er mit Pander, Schlaudraff und Leo alles versucht.
Dafür, dass Rausch auf der anderen Seite spielte kann er auch nichts. Den hat Schmadtke laufen lassen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:35 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3883
Wohnort: Elze


Offline
Alter96er hat geschrieben:
So. gezze können die ganzen "Slomka-Raus"-Brüller sich austoben.


Warum denn, der nette Herr Slomka und seine Komiker-Truppe haben doch geliefert.

Prima Wechsel übrigens: erst die letzte Sicherheit aus der Abwehr genommen, dann das defensive Mittelfeld destabilisiert und Andreasen auf dem Platz gelassen...

Aber wenigstens hat es der nette Herr Slomka mal nicht schön geredet: richtig enttäuschend war die zweite Halbzeit. Jaja, so ist es dann wohl.

Gibt es hinsichtlich der Auswärtsniederlagen auch einen Negativrekord oder haben den die klitzekleinen Roten Auswärtszwerge jetzt schon?

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Überzeugender Auftritt bis zum 2:3, dann schlagartig völlig eingebrochen. Wir waren bis dahin eindeutig die bessere Mannschaft und kriegen nur bescheuerte Kontertore. Ein klarer Elfer gegen Diouf auch verwehrt.

Das einzig Positive: Wir spielen eindeutig besser als letzte Rückrunde. Ich sehe keine Auswärtsschwäche, wir spielen da immer wieder sehr gut und verlieren dann trotzdem. Ich sehe einen Auswärtsfluch, den müssen wir überwinden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:37 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6118
Wohnort: Hannover


Offline
Das einzigst positive an diesen Spieltag sind Niederlagen von Hamburg und Bremen, und die Aussicht das der HSV nächste Woche wieder ein schönes Grillfest veranstalltet!

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:40 

Registriert: 24.09.2012 13:10
Beiträge: 476
Wohnort: Garbsen


Offline
Zweite Halbzeit dann wieder unterirdisch.
Slomka kann nichts dafür, wenn man vom Wechsel Schmiedebach statt Andreasen gegen Bitte absieht. Andreasen ist nicht mehr bundesligatauglich, das ist nicht zu übersehen.
Links hinten war die ganze erste HZ schon scheunentorartig offen, ob das mit Pander besser gewesen wäre, weiß nicht. Prib hätte da sicher auch nicht besser dagegen gehalten.
Die Einwechselung von Schlaufi war eine Art Bruch im Spiel.
Diouf's Schauspielerei und sein Fehlpaß zum 0-1 disqualifizieren ihn auch für Höheres, die Millionen sind auch futsch.
Sobiech wird technisch auch immer schwächer.
Die Rückrunde wird bei diesen Auswärtsleistungen ein Desaster. Da wir zu Hause gegen die ersten 4 auch noch verlieren, und wenn wir dann auswärts so auftreten, wird es ganz ganz schwer, nicht auf dem Relegationsplatz zu landen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17442
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Kasseler hat geschrieben:
Überzeugender Auftritt bis zum 2:3, dann schlagartig völlig eingebrochen. Wir waren bis dahin eindeutig die bessere Mannschaft...


Da muß ich klar widersprechen, wenn ich das selbe Spiel gesehen habe.
Ich war leider erst ab dem 1:2 dabei. Und alles, was danach kam, ging schon schleichend in Auflösungserscheinungen über. Ich hatte entsprechend schon zur Halbzeit Angst.
Aber bis zum 1:2 kann ich nicht mitreden. Mein Pech, denn so habe ich nur einen Gruselauftritt gesehen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:44 

Registriert: 17.08.2013 14:38
Beiträge: 98
Wohnort: Garbsen


Offline
Es neeeeeeeeeeeeeeeeeervt maaaaan ......

Fazit : 1. Hälfte hui - 2. Hälfte pfui

Die Jungs haben in der 1. Hälfte ein ordentliches Spiel gemacht(außer bei den gegentoren wo sie unsortiert und unachtsam waren), ich war so überrascht,
dass ich dachte ich träume und es da irgendwo einen Haken geben muss.
2. Hälfte: ta-dah , da ist der Haken. Ich kapier nicht wie man nach so einer,
für unsere momentanen Verhältnisse, auswärts guten Hälfte so durch den Wind
in die 2. gehen kann.. Kapier ich nicht , wenn man in der Pause in der Kabine merkt:
"hey läuft ja ganz gut" dann haut man doch noch was auf die schippe drauf , oder nicht???

mit 2 Spitzen - gefällt mir gut , viel mehr wirbel...
mittelfeld - brauch mir manchmal zu lange um zurück zu rennen & das Wort Kombinationen scheint es nicht mehr zu geben, alles über außen oder lange Bälle ..
Schlaudraff - totalausfall, kapier ich nicht warum man ihn noch spielen lässt ..
Diouf - bitte bitte abschlusstraining
Sobiech - hat das gemacht was er soll
Sané - gut gefightet

größte Mängel : Pässe & Ballannahme

Bitte, danke, gerne - olé olé

_________________
ROT STEHT DIR SEHR VIEL BESSER, ALS *WÜÜRRG*

Bild


Zuletzt geändert von Ava96 am 07.12.2013 18:52, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:46 
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2011 13:00
Beiträge: 637


Offline
Schade war mehr drin, aber schaut euch die Bremer an die sind noch schlechter dran als wir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:47 

Registriert: 30.01.2010 19:27
Beiträge: 509
Wohnort: Kleinmachnow


Offline
Wieder mal eine schwache Gesamtleistung, ohne die beiden geschenkten Tore von Stuttgart wäre es wieder ein Debakel geworden.

Bei Zieler ist jeder halbwegs anspruchsvolle Schuß drin. Der hält für meine Begriffe zu wenig.
Unter einem Nationaltorwart stelle ich mir was anderes vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:47 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1331
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Die Kein-Mannschaftsspiel-aufbauen-Könnenden, nur Nach-vorne-Bolzenden Garanten für die Beendigung von Negativserien der Gegner hatten wieder ihren Auftritt, der einem abermals das Wochenende versaut. Der Trainer erkennt nicht die Ursachen, sie zu bekämpfen ist deswegen schier unmöglich. Hannover verliert gefühlt nur noch jedes Spiel. Der Sieg gegen Frankfurt zählt gar nichts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:49 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1336


Offline
stscherer hat geschrieben:

Prima Wechsel übrigens: erst die letzte Sicherheit aus der Abwehr genommen, dann das defensive Mittelfeld destabilisiert und Andreasen auf dem Platz gelassen...




Hmm.
Diese Kritik meinst Du aber nicht ernst, oder?
- wir kassieren 3 Gegentore
- sind also nicht wirklich stabil
- liegen hinten
- Poco keine Gefahr nach vorne
- dann macht Pander Sinn, weil er für Standards und einen Coup gut ist
- dann drückt Stuttgart immer mehr, hat das Mittelfeld besetzt
- um da anzusetzen, macht es ebenfalls Sinn, JS für Hoffmann reinzunehmen
- außerdem brauchen wir noch mind. 1 Tor für 1 Punkt
- wir liegen immer noch hinten
- dann geht MS Risiko: nimmt Schmiede runter, bringt LB
- alles auf Offensive: 3 nominelle Stürmer + offensives MF auf dem Platz
- dann kriegen wir das 4.

aus.

Man kann wegen des Ergebnisses und der 2. Hz viel kritisieren. Aber die Auswechslungen?

MS hat früh und aus meiner Sicht richtig reagiert.

Aber nach dem 2:3 haben wir keinen Zugriff mehr auf das Spiel gehabt. Sicherlich auch eine mentale Frage. 2 Tore auf fremden Platz und trotzdem hinten liegen, ist für die Jungs doch ein sch... Gefühl .... für uns auch


Zuletzt geändert von st2 am 07.12.2013 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:50 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9899


Offline
da war doch noch alles drin 2:2 und Pause.
Und dann kamen so schlechte 45 Minuten in Hälfte 2 zusammen.
Wenn natürlich ein Mittelfeld nur noch über den Platz taumelt sind die Konter der Gegner ein gefundenes Fressen.
Das war ein kollektiver Black out, nichts mehr zu sehen von Können,Willen, und Einsatz.
Auswechslungen pushen leider nicht.
Schlauffis Handballechter war schon lustig, ( seine Zeit ist wohl vorbei )
Pander oh weh.
Bittencourt hilft uns im Augenblick nicht weiter.
Prib und Stindl haben leider heute gefehlt.

Ich möchte einfach mal ein Spiel ohne Andreasen sehen, er spielt auf seiner wichtigen Position einfach zu schlecht.


Zuletzt geändert von rotsticker am 07.12.2013 18:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:50 
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2011 13:00
Beiträge: 637


Offline
Immerhin haben wir wieder Aufbaugegner gespielt xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007 20:16
Beiträge: 655
Wohnort: Rheinland


Offline
40 Jahre 96er hat geschrieben:
Der Sieg gegen Frankfurt zählt gar nichts.


Zum Glück doch, nämlich drei Punkte! Können noch mal wichtig sein.

_________________
Don´t feed the trolls!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Man kann sich eigentlich die Schreiberei sparen und die ganzen Vorgänger-Tread's hier von den Auswärtsspielen durchlesen. Dann ist auch zu dieser blutleeren Glanznummer eigentlich schon alles gesagt. Alles läuft nach dem gleichen Muster, wie immer.

Unsere miesen Auftritte in der Fremde gleichen sich wie ein Ei dem Anderen. Ständig hat man beim zusehen dieses komische, 90-minütige, Déjà-vu-Gefühl.
Auch die Sprüche vor dem Spiel hören sich an, wie eine CD mit 'nem Kratzer.

Scheinbar ist es den Verantwortlichen bei 96 total unmöglich, mal irgendwas zu verbessern oder wenigstens zu verändern. Scheinbar erkennt man die massiven Defizite in fast allen Mannschaftsteilen nicht mal.
Diese zweite Halbzeit war mal wieder der traurige Höhepunkt einer optisch völlig teilnahmslosen, ja schon fast lethargisch wirkenden Mannschaft.
Das Schlimmste ist, das jeglicher Wille zum Aufbäumen nirgends zu erkennen ist. Es scheint der Truppe egal zu sein, ob gewonnen oder verloren wird ...

Aber scheinbar denkt man bei 96, das das so alles in Ordnung ist ... :noidea2:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:53 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 700
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Vorne „spielte“ Lame-Duck, der Die-Ufff,
wie Oma sagt: „Für Kater Schnuff!“
Und hinten Sakai Tut-Nicht-Gut,
der keinen Gegner stoppen tut.

Es sprach der Slomka sehr gewitzt:
„Heut‘ ohne Abwehr, ist geritzt“.
wer einen PocK-on-Knowly hat
wird torgefüllt: Bis er ganz satt.

Und stolpert nicht der Bittencourt
den Ball, den Gegner, sich gar selber furt ?
Und Manu-Ole Schmiedebach ?
Oh, schweig von ihm, er war sehr schwach.

Und Huschti ? Und der Andre-Aaasen ?
Zum Gärtnern: Füllen besser Blumenvasen.
Die Abwärtsleiter wir nun steigen,
wenn alles, alles, wir vergeigen.

Doch seh‘ ich hinten lauern schon,
läuft warm sich mal auf dem Balkon:
Den Schaaf, den Thomas, kommt Geliebter:
Sei sechsundneunzig Neu-Gebieter !

Und bring dem Haufen wieder bei,
dass Kampf und Kampf Devise sei.
Nicht Rumstehen, auf den An’dren warten,
Schwache weg und Gute in den Wintergarten !

Und wenn'se wieder spielen ? :love:


Zuletzt geändert von naundja am 07.12.2013 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2006 19:28
Beiträge: 2808
Wohnort: Garbsen


Offline
Alter96er hat geschrieben:
So. gezze können die ganzen "Slomka-Raus"-Brüller sich austoben.


Ist alles toll! Warum Slomka raus? Ihn trifft doch keine Schuld als Trainer. Entschuldigung, ist das hier Schönredeforum?

_________________
Beim Schlafen immer schön zudecken, damit ihr nicht vollstaubt!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart - Hannover96 4: 2 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 07.12.2013 18:54 

Registriert: 02.09.2012 18:08
Beiträge: 93
Wohnort: Weserbergland


Offline
Was ist bloß mit dieser Truppe los ?
auswärts nicht mal ein laues lüftchen.zwei tore gegen auch nicht wirklich starke stuttgarter reichen nicht mal zum unendschieden.
ein standart und ein glückstor muß man auch nicht schönreden.
kämpfen ? mal richtig dagegenhalten ? null komma null
das einzige schöne war der eingesprunge jan wofür er ja auch seine belohnung erhalten hat.
leo ? was hat leo bis dato gebracht ??? leider nichts .die schwarz gelben lachen immer noch über die ablöse.
es muß doch hinten und vorne in der mannschaft nicht stimmen ,keiner überwindet mal seinen schweinehund und zeigt mal das er auch will .und der trainer ?
laut seinem statement bei sky weiß er auch nicht mehr weiter . sorry aber dann muß er gehen ,verbundenheit hin oder her .
aber was solls ,nächste woche gewinnen wir wahrscheinlich wieder in einem neuen grottigen spiel mit eins zu null und alles ist wieder schön .so long

_________________
groß-und Kleinschreibung wird vollkommen überbeWertet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 9 | [ 165 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: