Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 4 von 14 | [ 263 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste
 Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 17:39 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
@LucasB:

Mit deinen "Mann zu Mann" Vergleichen gehe ich so nicht konform.

Manchmal habe ich den Eindruck, daß der Prophet im eigenen Land nichts zählt und unsere Spieler viel zu negativ bewertet werden.

Tatsache ist vielmehr, daß Gladbach über eine wahnsinnig eingespielte Formation verfügt, die genau weiß, was sie auf dem Platz zu tun hat.

Das war bei uns leider längere Zeit nicht mehr so der Fall, aber wir arbeiten wieder dran...

Individuell finde ich die Unterschiede zwischen Gladbachs und unseren Spielern nicht so besonders groß - jedenfalls nicht im Vergleich etwa zu Bayerns, Dortmunds oder z.T. auch Leverkusens Spielern. Da liegen auf einzelnen Positionen Welten dazwischen. Im Vergleich zu Gladbach sind es doch eher Nuancen.

... Und deswegen hauen wir die auch weg!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 17:40 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Statistiken haben Konjunktur, ganz besonders wichtige Dinge jedoch bleiben ausgespart.

Bis jetzt.

Es folgt ein Tipp fürs Gladbach-Spiel (und alle weiteren; vorerst):

Ausgehend vom Umstand, dass die Bierläufer nicht überall gleichzeitig sein können, haben Eduard Augustin und Christian Zaschke für "Fußball unser" ausgerechnet, wann man am ehesten Nachschub holen kann, ohne ein Tor zu verpassen:

1.-5. Minute
31.-40. Minute
45.-50. Minute

Man sollte sich das merken, denn gegen die Favre-Mannschaft fallen nicht viele Tore. Für Statistiker: 1,16 pro Spiel.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 17:50 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1338
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
@ LucasB: So oder in etwa so werden es die BMG-Fans auch bewerten.

@ tobegerm: Wenn zuerst geschrieben und dann gedacht wird, kommt man auf ganz viele
Beiträge.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 18:02 
Ja und? Wen kümmert es? Gibt´s hier Medaillen für "Beitragszahlen" Mr. Perfect?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3649
Wohnort: Hildesheim


Offline
kerze hat geschrieben:
@LucasB:

Mit deinen "Mann zu Mann" Vergleichen gehe ich so nicht konform.



Ick och nich. :wink:

Genaugenommen sehe ich die Individualisten beider Kader in etwa auf Augenhöhe. Das ist auch der Grund, warum der GröPaZ vor der Saison mind. um Europa mitspielen wollte. Mit diesem Kader in der richtigen Verfassung wäre das wirklich möglich gewesen. Man sieht es an BMG: Ein ausgeglichener Kader mit einem guten Trainer und etwas Glück und schon kann man aufgrund der großen Leistungsdichte in der Bundesliga sogar von der CL träumen.

Im umgekehrten Fall gilt das natürlich genauso, wie man bei 96 in der Hinrunde gesehen hat. :(

Wie schon jemand anderes hier schrieb:
Die Mannschaft, die die Punkte MEHR will, wird am Samstag gewinnen. Ich hoffe natürlich, dass wir das sind.

:flag96:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012 09:18
Beiträge: 297
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
So einfach beruhigen. So viele Beiträge hat tobe jetzt auch nicht geschrieben :hallo:
Wir sind doch alle Rote (wenn auch tobegerm und LucasB noch anderen Fuppes was abgewinnen :wink2: )
Die Einschätzung von LucasB zum Positionen-Vergleich halte ich auch für sehr zutreffend, wobei man gerade bei der Fazitfindung der Positionen anderer Meinung sein kann, sodass ich das BMG- Übergewicht auch nicht so stark sehe (gerade mit dem WOB-Spiel im Rücken).
:fan: Wird auf jeden Fall spannend :fan:

_________________
Schwarz-weiß-grün die ganze Stadt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17629
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
So einen Vergleich kann man machen, ist auch ganz nett, bringt aber wie Überkreuzvergleiche nichts.
Beispiel: Was soll der Vergleich der Torhüter? Spielen die gegeneinander?
Ich habe gelernt, dass Fußball in erster Linie ein Mannschaftssport ist und manchmal ist es für einen Trähner sogar besser, im Sinne dieser Mannschaft, nicht unbedingt die 11 besten Fußballer auflaufen zu lassen.

Ich schließe mich ansonsten Kuhburgers Analyse an!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 19:13 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Es war ja auch nur "nett" gemeint.

Das TW-Beispiel ist aber schlecht gewählt. Natürlich spielen die gegeneinander - nur nicht direkt.
Und wenn ich behaupte, dass der eine in der Spieleröffnung besser ist als der andere, so ist das ein nicht von der Hand zuweisender Vorteil für seine Mannschaft.
Ob sich das ergebnistechnisch am Ende des Tages bemekbar macht, bleibt natürlich dahingestellt.

Natürlich bringt das nix. Genauso wie alle anderen Analysen, Prognosen, Einschätzungen und Tips - alles hypothetisch und nicht beweissicher belegbar.

Aber deswegen darf man es doch trotzdem verlautbaren dürfen, oder?

Samstag gegen 20:30 sind wir alle schlauer....

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 19:19 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Roter Analytiker hat geschrieben:
Wir sind doch alle Rote (wenn auch tobegerm und LucasB noch anderen Fuppes was abgewinnen :wink2: )



Der Trend geht nunmal zum Zweitverein...lach

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 19:34 
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2009 18:24
Beiträge: 410
Wohnort: Rheine


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Statistiken haben Konjunktur, ganz besonders wichtige Dinge jedoch bleiben ausgespart.

Bis jetzt.

Es folgt ein Tipp fürs Gladbach-Spiel (und alle weiteren; vorerst):

Ausgehend vom Umstand, dass die Bierläufer nicht überall gleichzeitig sein können, haben Eduard Augustin und Christian Zaschke für "Fußball unser" ausgerechnet, wann man am ehesten Nachschub holen kann, ohne ein Tor zu verpassen:

1.-5. Minute
31.-40. Minute
45.-50. Minute

Man sollte sich das merken, denn gegen die Favre-Mannschaft fallen nicht viele Tore. Für Statistiker: 1,16 pro Spiel.


Also tippst Du auf ein 3:0 ?! :laugh:

Jedenfalls nach Muphys Gesetzen steigt die Wahrscheinlichkeit, dass 96 während der von dir genannten Zeiten ein Tor erzielt mit jedem Fan der Bier holt an... Wahrscheinlich sitzt Du dann gerade auf einem leeren Rang und freust Dich über die klare, unversperrte Sicht. :laugh:

_________________
"Wer ein HSV Trikot trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren." - Karl Lagerfeld (Hat er wirklich gesagt!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 20:54 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17629
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
LucasB hat geschrieben:

Aber deswegen darf man es doch trotzdem verlautbaren dürfen, oder?



Selbstverständlich! Ich wollte Dir das auch nicht ausreden. So war das nicht gemeint.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 28.01.2014 21:58 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15182
Wohnort: Quedlinburg


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
...
Ich schließe mich ansonsten Kuhburgers Analyse an!

Gut: Keine Ahnung, keine Idee. 8)

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 02:31 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4810


Offline
das lebem ist kein fohlenhof, erst recht nicht unser Stadion.....und wenn es hier Pferde, deren Eltern oder Großeltern gibt, dann beim Weihnachtsmarkt am Rossbratwurststand^^

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 06:39 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Von nem Fohlen aus dem Transfermarktforum:

„Heimstarke Hannoveraner, mit neuem Trainer, neuem Elan, neuem System? Dazu mit breiter Brust aus dem Wolfsburgspiel.

Das reicht mir schon, um uns als Verlierer vom Platz gehen zu sehen.“

:mrgreen:

Sollen se doch kommen die Mönchengladbacher Fohlen, die Hannoveraner Hengste stehen bereit.


Ich vermute mal dass wir mit einer nicht allzu stark veränderten Aufstellung auflaufen werden. Wozu auch? Hat doch gut funktioniert.

Tor: Zieler

LV: Schulz
IV: Marcelo
IV: Hoffmann
RV: Cherundolo (da Sakai ja gesperrt ist)

LM: Bittencourt
ZM: Stindl
ZM: Schmiedebach
RM: Huszti

MS: Diouf
MS: Rudnevs

Unwahrscheinlich wäre, dass Prib für Schulz auf der Linksverteidigerposition aufläuft, und Schulz dafür für Marcelo oder Hoffmann in die Innenverteidigung rückt. Herrmann ist zwar schnell, aber Schnelligkeit ist auch nicht alles.

Falls Cherundolo nicht fit ist, weiß ich nicht wer an seiner Stelle auflaufen könnte.
Andreasen kann das zwar, aber er hat ja zuletzt formschwach gespielt und ich meine er hat noch was am Hüftbeuger? Ist jedenfalls noch nicht fit. Prib könnte ich mir dort nicht vorstellen, da eher offensiv, und gegen einen langsamen Arango ist ein defensivstarker Spieler als RV wichtiger. Keine Ahnung ob Schulle auch rechts, dann könnte ich mir vorstellen, dass Prib als LV und Schulle als RV spielt, wenn USA nicht fit ist.

In der Offensive glaube ich gibt es keine personellen Veränderungen, haben ja alle gepunktet zuletzt.

Das Zentrum wird wohl auch nicht verändert, kann mir nicht vorstellen jetzt Schmiede und Stindl zu trennen, wo sich doch ein gutes Paar zusammengefunden hat.


Auf der Bank werden wohl sitzen: Miller, Prib, Schlaudraff, Andreasen, Pocognoli, Sané und Sobiech. Vielleicht aber auch Dierßen???

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 09:00 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7288
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Sehr schön! Keiner weiß, wie die Roten auflaufen werden. Nichtmals, ob sie das gleiche System spielen werden bei einem Heimspiel. Finde ich prima und habe ich lange vermißt.

Favre wird das wahnsinnig machen! :nuke:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 09:38 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
[…]
Favre wird das wahnsinnig machen! :nuke:


:lol:


Ich finde auch, dass wir durchaus eine gute Chance haben zu gewinnen, wenn unsere Defensive zusammenhält

Deswegen gehe ich ja davon aus, dass unser Schwabenkorkut nichts groß verändern wird und vllt. Hustzi und Bittencourt etwas tiefer aufstellen wird.

[LV] Schulle vs Herrmann: Wird auch interessant, denke wenn Bittencourt mit nach hinten arbeitet sind unsere Chancen besser. Schulz ist erfahren und steht meist richtig, aber leider nicht besonders schnell. Hier könnte einiges reinkommen
(Gladbach leicht im Vorteil)

[RV] Dolo/Andreasen vs Arango: Ich denke hier ist unsere größte Schwäche, allerdings ist Arango auch nicht der schnellste, aber eben Arango. starke Freistöße, starke Pässe.
Hier könnte einiges reinkommen
(Gladbach im Vorteil)

[IV/DM/ZM] Ich denke durch unser defensivstarkes Mittelfeld mit Schmiedebach und Stindl wird da weniger anbrennen. Raffael und ein zuletzt schwächelnder Kruse, die sollte man wie Arango früh stören. Und Marcelo sollte nur mal nen bockfreien Tag haben, denn sonst wirds übel. Die Gladbacher nutzen Fehler gnadenlos aus, nicht so wie Wobb. Hoffmann war ja recht solide so wie ich das gesehen habe.
(Ausgeglichen)

[LM] Korb vs Kurt Bittn: Wird sehr interessant, aber ich nehme an, dass wir hier am leicht im Vorteil sind, auch weil Korb eben nicht so erfahren wie rechts der Wendt und Bittencourt in herausragender Form ist. Dazu isser nich langsam und dribbeln kanner auch. Der gefällt mir immer besser. Einfach klasse der Typ. Was für eine Entwicklung WOW!!! :bow:
Aber wirklich schwache Abwehrspieler hat Mönchengladbach eigentlich nicht.
(Hannover leicht im Vorteil)

[RM] Huszti vs Wendt: Scabolcs ist zwar nicht so schnell aber der kann schon was, wird interessant. Bin gespannt wie das gelöst wird, vermutlich unterstüzt Diouf auch immer mal wieder in dem er sich etwas fallen lässt. Rudnevs wird dann etwas weiter vorgschoben sein.
Wird aber schwer für Huszti, Wendt istn ganz Guter, und Huszti auf ungewohnter Position. Dazu auch nicht der allzu schnellste.
(Gladbach leicht im Vorteil)

[MS] Diouf/Rudnevs vs Stranzl/Dominguez: Stranzl ist ein genialer Innenverteidiger, robust, extrem zweikampfstark, aber eben nicht mehr der schnellste. Rudnevs sollte ihm einfach davonrennen. Über Dominguez kann ich leider nicht viel sagen, da ich bisher mehr Jantschke spielen gesehen habe.
(Hier könnte wohl am meisten gehen, Hannover im Vorteil)


Ich denke es wird ein extremst ausgeglichenes Spiel.
Da ist richtig viel drin in dieser Partie. Es wird wohl einige Tore geben.
Wenn wir die Flügel gut zumachen und unsere Chancen eiskalt nutzen fahren die Gladbacher mit null Punkten nach Hause.

Ich tippe jedoch auf ein 2:2 und hoffe auf ein 3:2.

Tore:
Für die Hengste: Bittencourt und Doppelpack Rudnevs
Für die Fohlen: Raffael, Arango

:flag962:

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 10:30 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19570
Wohnort: Hannover


Offline
tobegerm hat geschrieben:
@ Lukas-Aufstellung
Könnte man durchaus so bewerten. Auch wenn ich auf ein, zwei Positionen anders bewertet hätte.
Das wichtigste Kriterium taucht bei solchen Aufstellungen leider nie auf: Die Tagesform

Wäre sie zu vernachlässigen, würde es keine Buchmacher geben und die Ergebnisse am Wochende wären andere gewesen.


Ergänzung: Wer saufen kann, kann auch am nächsten Tag Fuppes spielen. Altes Kreisklassen-Sprichwort :oldman:

Das sehe ich ähnlich, aber LucasB scheint schon mehr zu den Startaufstellungen zu wissen:
LucasB hat geschrieben:
RV:

Christian Schulz vs. Julian Korb

Der in die Jahre gekommene Haudegen gegen den Newcomer.
Für CS spricht die Erfahrung, für JK jugendliche Unbekümmertheit.

Unentschieden

LV:

USA vs Oscar Wendt

Große Frage: ist Stevie fit? Spielt er überhaupt?
OW hat den etatmäßigen Kapitän Phillip Daems nachhaltig verdrängt - das spricht für sich!

Punkt Gladbach

:noidea:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 12:53 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3649
Wohnort: Hildesheim


Offline
Ich fürchte das Stevie für Samstag nicht mehr fit wird. Und wenn er doch in dieser Woche nochmal mit der Mannschaft trainiert: Ist er wirklich soweit, um in einem so wichtigen Spiel seinem eigenen Anspruch gerecht zu werden?

Daher würde ich Andreasen auf RV stellen. Ich traue ihm zu, dass er die Seite dicht macht. Bei Jackson bin ich mir da nicht so sicher. Den Rest der Wob-Bezwinger-Truppe würde ich genauso wieder aufstellen.

Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass unser Tayfun einen ganz anderen Plan in der Tasche hat. Auch gut. Hauptsache nicht ausrechenbar sein. :nuke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 13:13 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4810


Offline
seit gestern weiß ich, warum die Bayern jedes Spiel gewinnen......es ist ein unglaublich einfaches Rezept, welches man sich bestellenkann, außerdem sollten unsere Jungs unbedingt ihr nächstes Trainingslager dort abhalten.......:)

http://www.schleckysilberstein.com/2014 ... alle-tore/


es ist nicht ganz so seriös, aber als Mensch mit Humor sollte man das definitiv gesehen haben^^

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach
BeitragVerfasst: 29.01.2014 15:20 
Das sagen die Fans des Gegners. Wie man sieht, haben sie eine weitaus differenziertere Meinung:

http://forum.borussia.de/viewtopic.php?f=1&p=3371194#p3371194

Erstaunlich, da tippen doch wirklich welche nen Heimsieg.


Nach oben
  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 4 von 14 | [ 263 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: