Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 6 | [ 116 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 17:31 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2730
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
tolle zweite Halbzeit....verdienter Sieg


wir sollten Rudi doch behalten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 17:44 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9899


Offline
auf Grund der guten zweiten Hälfte sind die 3 Punkte nicht unverdient.
Aber man sieht wenn der Gegner richtig schnelle Spieler hat, kommen wir ganz schön in Schwierigkeiten.
10.ter Platz sieht zum Abschluß ganz gut aus.
Aber man sieht das die ersten 8 Clubs doch schon ein paar Points mehr haben.
Da haben wir diese Saison mit all den Schwächen auch nicht hingehört.
So Deckel auf diese Saison drauf.
Und dann schauen wir mal wer da Neues zu uns stößt.
Ganz wichtig das die Neuen kein " Schneckerl " Profil aufweisen.
Ich glaub schon das wir das brauchen um nicht wieder eine Seuchensaison zu bekommen.

" Neue Leute braucht das Land ( 96 ) " , dann gehts bestimmt wieder aufwärts." :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 18:03 

Registriert: 16.10.2007 16:12
Beiträge: 502


Offline
Ich finde es muss auch noch ein wichtiger Punkt angesprochen werden. Wir sind jetzt am Ende auf Platz 10 gelandet. Man koennte jetzt eine Liste von negativen Kommentaren machen, die von bestimmten Usern geschrieben wurden. Es wurde unter anderem der Abstieg als sicher als feststehend bezeichnet oder sogar herbeigewuenscht.Man koennte hier jetzt einige Namen nennen, aber ich lasse das mal lieber, sonst faengt die Weinerei wieder an. Ich kann total nachvollziehen, dass man nach einem Spiel wie zum Beispiel in Braunschweig erst mal frustriert ist und hab auch nichts gegen kritische Kommentare. Aber auch vor Spielen gab es Kommentare die meiner Meinung nach unter aller Sau waren, bezueglich der Mannschaft. Dann gab es auch Spezialisten die nach 10 Minuten im Spiel beim Stand von 0:0 das Spiel verloren gegeben haben und so weiter.

Ich weiss ja das wir Deutsche nicht zu Optimismus neigen und gerne mal alles schlecht reden, das scheint ein Hobby von uns zu sein, und auch das es eigentlich jede Saison solche Kommentare gibt.

Nur fand ich diese Saison, dass es einfach sehr schlimm gewesen ist, was dieses Thema angeht. Aus meiner persoenlichen Sicht empfinde ich das Forum hier nicht als Muelleimer von frustrierten Fans, die dort ihre Emotionen ausschuetten koennen. Besonders schwerwiegend ist fuer mich, dass einige Fans die Bestaetigung von eigenen Prognosen wichtiger zu sein scheint, als der Erfolg der Mannschaft. Die Welt dreht sich um mich und ich bin der Experte fuer alles. Ich hoffe, dass sich einige der User hier im Forum einfach mal Gedanken ueber sich und ihre Beitraege in dieser Saison machen.

In diesem Sinne: Auf ein Neues 2014/15 !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 18:22 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
Alles in allem ein versöhnlicher Abschluss der Saison. Die Mannschaft hat mit viel Einsatz gespielt und selbst Huszti hat mal wieder nach länger Zeit ein Standardtor geschossen :nuke:

Ich bin glücklich das die Mannschaft es doch noch geschafft hat ihr anderes Gesicht zu zeigen.

Danke an den Trainer und das Team.

:flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 18:25 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9899


Offline
burner91 hat geschrieben:
Ich finde es muss auch noch ein wichtiger Punkt angesprochen werden. Wir sind jetzt am Ende auf Platz 10 gelandet. Man koennte jetzt eine Liste von negativen Kommentaren machen, die von bestimmten Usern geschrieben wurden. Es wurde unter anderem der Abstieg als sicher als feststehend bezeichnet oder sogar herbeigewuenscht.Man koennte hier jetzt einige Namen nennen, aber ich lasse das mal lieber, sonst faengt die Weinerei wieder an. Ich kann total nachvollziehen, dass man nach einem Spiel wie zum Beispiel in Braunschweig erst mal frustriert ist und hab auch nichts gegen kritische Kommentare. Aber auch vor Spielen gab es Kommentare die meiner Meinung nach unter aller Sau waren, bezueglich der Mannschaft. Dann gab es auch Spezialisten die nach 10 Minuten im Spiel beim Stand von 0:0 das Spiel verloren gegeben haben und so weiter.

Ich weiss ja das wir Deutsche nicht zu Optimismus neigen und gerne mal alles schlecht reden, das scheint ein Hobby von uns zu sein, und auch das es eigentlich jede Saison solche Kommentare gibt.

Nur fand ich diese Saison, dass es einfach sehr schlimm gewesen ist, was dieses Thema angeht. Aus meiner persoenlichen Sicht empfinde ich das Forum hier nicht als Muelleimer von frustrierten Fans, die dort ihre Emotionen ausschuetten koennen. Besonders schwerwiegend ist fuer mich, dass einige Fans die Bestaetigung von eigenen Prognosen wichtiger zu sein scheint, als der Erfolg der Mannschaft. Die Welt dreht sich um mich und ich bin der Experte fuer alles. Ich hoffe, dass sich einige der User hier im Forum einfach mal Gedanken ueber sich und ihre Beitraege in dieser Saison machen.

In diesem Sinne: Auf ein Neues 2014/15 !!!
du kannst das auch so stehen lassen, aber ich weiß das selbst die Spieler und Verantwortlichen der Roten diese Saison als nicht berauschend bezeichnen. Man kann halt schlechtere Spiele nicht schön reden.
Und nach den BS Kick habe ich auch Sorgen um den Klassenerhalt bekommen.
Wenn man überlegt was die Roten in dieser Saison alles wuppen wollten. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 18:59 

Registriert: 19.09.2008 19:28
Beiträge: 12
Wohnort: Hannover


Offline
Für mich war zuletzt wichtig: Klasse halten und dann langsam wieder an Europa ran kommen.
Ich war auch verzweifelt, wenn wieder ein Auswärtsspiel in die Binsen ging. Aber ich habe immer an unsere Jungs geglaubt. Auf der Arbeit wollte man mich zum Wechseln überreden, zum Weißwurst-Äquator. Ich habe gesagt: NEEEEE einmal rot, immer rot. :fan: :flag96:

_________________
Wer böses spricht über mich,betrete meine Wohnung nicht.Ein jeder hat in seinem Leben,erst auf sich selber acht zu geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:06 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4218
Wohnort: Göttingen


Offline
Weiß einer was im Stadion los war? Die Ultras sollen wieder ausgeflippt sein?

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:15 

Registriert: 03.09.2008 10:13
Beiträge: 231
Wohnort: Südholstein


Offline
Die Ultras sind ausgeflippt? Von meiner Position in N19 stellte es sich so dar, dass eher der Rest ausgeflippt ist. War ekelerregend, ich hoffe ein Dauerkartenblockwechsel ist möglich. Ausgangspunkt war ein "Kind muss weg" Banner im Gästeblock, bis dahin war es totenstill im Stadion.

_________________
Bochum, 8. Mai 2010. Ich war dabei.


Zuletzt geändert von narri am 10.05.2014 19:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:19 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3579
Wohnort: Hildesheim


Offline
dudeH96 hat geschrieben:
Weiß einer was im Stadion los war? Die Ultras sollen wieder ausgeflippt sein?


Halt der ganz normale Wahnsinn in Hannover. Kind und Dufner Raus-Rufe in beträchtlicher Lautstärke. Und wie immer als Antwort ein gellendes Pfeifkonzert. Also alles im Lot. :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:22 

Registriert: 11.11.2012 20:33
Beiträge: 705
Wohnort: Hannover-Linden


Offline
:noidea:

das habe ich anders erlebt...

beim stande von 3:2, inmitten der welle, alle feierten...alle feierten?

nein, nicht alle...

aus dem ultra block erklangen "Kind muß weg" rufe, untermalt von eindeutigen gesten.

nach dem spiel hats geknallt :cry:

Ultras gegen..tja, gegen wen eigentlich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:24 

Registriert: 03.09.2008 10:13
Beiträge: 231
Wohnort: Südholstein


Offline
Die Welle kam deutlich nach den "Kind muss weg" Rufen.

_________________
Bochum, 8. Mai 2010. Ich war dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Es war wohl das letzte Mal, dass Nord Oberrang- Mitte als "Heimat" für die Ultras diente.
Wer will sie noch ertragen? Die Reaktion der anderen Stadionbesucher war heute eindeutig, so meine Einschätzung. Martin Kind hat die Plätze schon verplant, einige Umfragen sind bereits in Umlauf, sagt eigentlich schon alles..

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:51 

Registriert: 16.10.2007 16:12
Beiträge: 502


Offline
rotsticker hat geschrieben:
burner91 hat geschrieben:
Ich finde es muss auch noch ein wichtiger Punkt angesprochen werden. Wir sind jetzt am Ende auf Platz 10 gelandet. Man koennte jetzt eine Liste von negativen Kommentaren machen, die von bestimmten Usern geschrieben wurden. Es wurde unter anderem der Abstieg als sicher als feststehend bezeichnet oder sogar herbeigewuenscht.Man koennte hier jetzt einige Namen nennen, aber ich lasse das mal lieber, sonst faengt die Weinerei wieder an. Ich kann total nachvollziehen, dass man nach einem Spiel wie zum Beispiel in Braunschweig erst mal frustriert ist und hab auch nichts gegen kritische Kommentare. Aber auch vor Spielen gab es Kommentare die meiner Meinung nach unter aller Sau waren, bezueglich der Mannschaft. Dann gab es auch Spezialisten die nach 10 Minuten im Spiel beim Stand von 0:0 das Spiel verloren gegeben haben und so weiter.

Ich weiss ja das wir Deutsche nicht zu Optimismus neigen und gerne mal alles schlecht reden, das scheint ein Hobby von uns zu sein, und auch das es eigentlich jede Saison solche Kommentare gibt.

Nur fand ich diese Saison, dass es einfach sehr schlimm gewesen ist, was dieses Thema angeht. Aus meiner persoenlichen Sicht empfinde ich das Forum hier nicht als Muelleimer von frustrierten Fans, die dort ihre Emotionen ausschuetten koennen. Besonders schwerwiegend ist fuer mich, dass einige Fans die Bestaetigung von eigenen Prognosen wichtiger zu sein scheint, als der Erfolg der Mannschaft. Die Welt dreht sich um mich und ich bin der Experte fuer alles. Ich hoffe, dass sich einige der User hier im Forum einfach mal Gedanken ueber sich und ihre Beitraege in dieser Saison machen.

In diesem Sinne: Auf ein Neues 2014/15 !!!
du kannst das auch so stehen lassen, aber ich weiß das selbst die Spieler und Verantwortlichen der Roten diese Saison als nicht berauschend bezeichnen. Man kann halt schlechtere Spiele nicht schön reden.
Und nach den BS Kick habe ich auch Sorgen um den Klassenerhalt bekommen.
Wenn man überlegt was die Roten in dieser Saison alles wuppen wollten. :noidea2:


Ich rede hier aber auch nicht von Sorgen um den Klassenerhalt bekommen, sondern von ganz anderen Dingen....
Ich behaupte auch nicht das die Saison toll war oder versuche etwas schoenzureden....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Das war wirklich noch ein insgesamt versöhnlicher Abschluss. Ich bin zufrieden und freue mich auf die neue Saison. :fan:

Korkut & Co :nuke:

Jetzt noch einmal Zieler mit Deutschland gegen Polen die Daumen drücken. Schön, dass er nominiert wurde. Letztlich hat ers doch verdient. :nuke:

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2012 17:35
Beiträge: 139


Offline
Ich kriege gerade das Kotzen :mad:

Mehr Beiträge über Nichtfans, als über das Spiel, die Mannschaft und das Saisonergebnis.

Und wenn wir jetzt den Ausfall von Diouf bedenken:
5 Spiele 13 Punkte, das ist mal eine Ansage.
Wir gewinnen wieder Auswärts.
Wir haben in der Rückrunde mehr Punkte, als in Vorrunde, mit einem neuen Trainer geholt.

Platz 10, das ist ein Erfolg, wenn man die gesamte Saison betrachtet.

Heute sind sind alle meine Wünsche in Erfüllung gegangen:
Herta hat verloren
Peine-Ost hat verloren
der kleine HHSV ist in der Relegation.
...und wir haben haben einen Heimsieg.

Mehr geht an diesem WE nicht, ich geh jetzt Biertrinken

Alles ist gut :fan:

:flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Pinto : Wolfsburg ist doch keine Stadt !!
https://www.youtube.com/watch?v=LRjIx92fh3w&t=380

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 20:01 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Sesseltrainer hat geschrieben:
Ich kriege gerade das Kotzen :mad:

Mehr Beiträge über Nichtfans, als über das Spiel, die Mannschaft und das Saisonergebnis.

Und wenn wir jetzt den Ausfall von Diouf bedenken:
5 Spiele 13 Punkte, das ist mal eine Ansage.
Wir gewinnen wieder Auswärts.
Wir haben in der Rückrunde mehr Punkte, als in Vorrunde, mit einem neuen Trainer geholt.

Platz 10, das ist ein Erfolg, wenn man die gesamte Saison betrachtet.

Heute sind sind alle meine Wünsche in Erfüllung gegangen:
Herta hat verloren
Peine-Ost hat verloren
der kleine HHSV ist in der Relegation.
...und wir haben haben einen Heimsieg.

Mehr geht an diesem WE nicht, ich geh jetzt Biertrinken

Alles ist gut :fan:

:flag962: :flag962: :flag962:

Darauf erstmal Prost!

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 20:02 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17442
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Toller Abschluß wie ich finde. In der 1. Hz wäre ich fast eingeschlafen aber die 2. war prima zum angucken. Freiburg fand ich spielerisch besser, aber je länger das Spiel dauerte, desto mehr haben die hinten aufgemacht und es gab dann Platz vorne in Hülle und Fülle. Ach, was habe ich da Diouf vermisst! Schön, dass wir gewonnen haben. Diesen Schwung bitte mitnehmen in die neue Saison.
Was mir bei Freiburg aufgefallen ist: Der Schmid scheint gerne in Hannover zu spielen. War ja auch im letzten Jahr schon so. Ob man dem nicht mal ein Angebot machen sollte, das er nicht ablehnen kann?
Und sonst: Gagelmann ist doof.
Was auf der Nord los war, weiß ich nicht. Hinterher die Wellen waren jedenfalls eher dem Spiel angemessen.
Ist die Soundanlage nicht neu? Ich lag mit meiner Vermutung, dass es mal wieder irgendein Sonderangebot aus dem früheren Ostblock ist, vermutlich richtig. Auf der Ost war nichts zu verstehen.
Am Spielende mußte man durch Berge von Einwegbechern stiefeln. Ist das jetzt die Zukunft?

Zu den Spielern: Zieler, die Wurst, war ausnahmsweise immer da wo es einen Ball gab, der haltbar war und sogar bei 2 eigentlich Unhaltbaren.
Bittencourt, über den ich gerne geschimpft habe (natürlich immer zu Recht), hat sich meine Kritik zu Herzen genommen und ein prima Spiel gemacht. Ich habe mich sogar dabei ertappt, mich auf die nächste Saison mit ihm zu freuen.
Auch Rudnevs hat mir gut gefallen, erstaunlich!
In der Abwehr müssen wir aber dringend aufrüsten. Hat Freiburg nach den Gegentreffern (besonders nach dem 2:1) aufgedreht, ist man doch mächtig geschwommen.

Aber nach diesem Saisonausklang bin ich doch noch sehr zufrieden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 20:03 

Registriert: 22.01.2013 09:27
Beiträge: 1345


Offline
Orange hat geschrieben:
Es war wohl das letzte Mal, dass Nord Oberrang- Mitte als "Heimat" für die Ultras diente.
Wer will sie noch ertragen? Die Reaktion der anderen Stadionbesucher war heute eindeutig, so meine Einschätzung. Martin Kind hat die Plätze schon verplant, einige Umfragen sind bereits in Umlauf, sagt eigentlich schon alles..


Ich hoffe es, mag schade für die Stimmung sein, aber die LEistung leidet nicht drunter. Die anderen machen mit wenn die Mannschaft gut Fußball spielt.

Die Ultras sind schon während dessen ausgerastet, als ihre Kind raus mit einem wundervollen Pfeifkonzert gekontert wurden und Ultras raus rufen war schon der halbe Block auf dem Weg nach unten doch von der Polizei aufgehalten, dann haben sie den Schwanz eingekniffen und sind alle wieder nach obne.

Unten in N6 haben 5 oder 6 Idioten nen älteren Herren angepöpelt der anscheinend auch net wirklkich für Kind raus war. Naja insgesamt das ganz normale halt. Das wirklich niedliche daran ist die denken immernoch sie seien wichtig. 95% gegen sie und sie denken immernoch sie seien im Recht... naja 16 jährige pimfs die Tod dem BTSV schreien ohne die Geschichte dahinter zu kennen. Da kann man sich gleich 3 Rote Kreuze im Kalender machen wenn die wirklich alle keine Verlängerung ihrer Dauerkarte kriegen. Des Weiteren sollte man vll eine Ausstrahlung von Interviews in der Heute-Show anregen, das is Kabarett und Slapstick vom feinsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 20:39 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3169
Wohnort: Laatzen


Offline
Klasse Saisonausklang!
In der 1. Halbzeit haben wir Glück gehabt, dass wir in Führung gegangen sind. Die 2. Halbzeit war aber richtig gut!
Unsere beiden offenbar feststehenden Abgänge Rajtoral und Rudnevs haben mir heute auch gut gefallen. Vielleicht sollte man die Sache Rudnevs doch noch mal überdenken?
Zieler hat mal wieder bewiesen, dass er zu Recht nach Brasilien fährt.
Fast das ganze Stadion hat heute gezeigt, was sie von den Ultras hält, nämlich nichts!
Beschämend, dass diesen angeblichen "Fans" statt die gute Leistung unserer Elf in der 2. Halbzeit zu honorieren, nichts anderes eingefallen ist, als dämliche "Kind raus"-Rufe anzustimmen.
Diesen Leuten sollte man jegliche Unterstützung von Vereinsseite endgültig entziehen und die Plätze im Nordoberrang an tatsächliche Fans vergeben Diese nicht an Fußball interessierten Leute können in der neuen Saison gern zu Hause bleiben! Die brauchen wir nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:2 ( nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.05.2014 20:47 
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2012 18:52
Beiträge: 22


Offline
Der Blick von Stindl, als er versuchte, die Fans zur Stimmung aufzumuntern und von 'Kind muss weg' Rufen "beglückt" wurde. Unbezahlbar, Szene des Spiels. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 6 | [ 116 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: