Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 66 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0 (Nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:42 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17483
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Tja, nicht Fisch, nicht Fleisch.
Zieler hätte gerne gewonnen, aber 4 Punkte gingen auch noch.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:48 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Tja, nicht Fisch, nicht Fleisch.
Zieler hätte gerne gewonnen, aber 4 Punkte gingen auch noch.


Ne mir ist das zu wenig.

Mainz war verunsichert und das hätten wir von Anfang an in der ersten HZ ausnutzen müßen, wir hätten die Räume enger machen müßen ähnlich wie wir es anfangs in der 2 HZ gemacht haben. dann wären die Mainzer ins schwimmen gekommen und wir hätten einen Sieg mit nach Hause genommen.

Wir sollten nicht vergessen das die schweren Gegner noch kommen und die Punkte werden uns eventuell noch fehlen.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Zuletzt geändert von IQ1000 am 31.08.2014 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:49 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
War sicherlich mehr drin, aber man muss damit auch leben können. Jetzt Hamburg schlagen, und wir sind vorne dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:50 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Der Schiri war klasse. Marcelo auch. Das 0:0 war Ok. Die Gesamtleistung grottenschlecht.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:52 

Registriert: 26.02.2011 18:12
Beiträge: 877


Offline
0:0 ist auswärts ok. Unter Slomka hätten wir alle vor Freude geweint.

Mir sind heute "besonders" negativ unsere 6er aufgefallen. Klar hat die gesamte Mannschaft heute nicht supergeil gespielt, aber ich finde Leon und Manu strahlen auf den 6er Positionen kaum Spielkontrolle auf und nach vorne ging auch nichts.

Kann gegen Hamburg nur besser werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:56 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8402


Offline
Ich hoffe wir können uns noch steigern und das war nicht
Schon die Leistungsgrenze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:56 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5646
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Orange hat geschrieben:
Der Schiri war klasse...

Stimmt, das kommt mir hier auch viel zu kurz. Für sein erstes BuLi-Spiel erstaunlich abgeklärt. Mit einem andern Mann an der Pfeife hätte das heute auch ganz anders ausgehen können.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 17:59 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
Schwer heute, Einzelkritik zu üben.

Defensiv alle gut, besonders Marcelo, aber auch Leo. Schüller am Rand des Platzverweises. Der Schiri mit seiner großzügigen Spielauslegung kam uns sehr entgegen, insbesondere bei Schindler Okazaki. Guter Mann, gerne wieder.

Offensiv war die erste Halbzeit mau, in der zweiten fehlte hin und wieder ein wenig der Blick für den Mitspieler.

Die 6er auch wieder mit defensiven Stärken und offensiven Schwächen.

Miiko gelang längst nicht alles. Insgesamt waren die Flanken und Standards zu unpräzise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2012 21:28
Beiträge: 1547
Wohnort: Isernhagen


Offline
esb hat geschrieben:
0:0 ist auswärts ok. Unter Slomka hätten wir alle vor Freude geweint.

Mir sind heute "besonders" negativ unsere 6er aufgefallen. Klar hat die gesamte Mannschaft heute nicht supergeil gespielt, aber ich finde Leon und Manu strahlen auf den 6er Positionen kaum Spielkontrolle auf und nach vorne ging auch nichts.

Kann gegen Hamburg nur besser werden.

Muss ich dir leider Recht geben. Bin ja normalerweise Fan von Manu,
aber heute hat er offensiv einige Male den Ball leichtfertig verdaddelt.
Defensiv wieder ordentlich.

Leon war unauffällig und ist mir vorne gar nicht aufgefallen.
Hab den eigentlich das ganze Spiel über kaum wahr genommen...

carpaccio hat geschrieben:
Orange hat geschrieben:
Der Schiri war klasse...

Stimmt, das kommt mir hier auch viel zu kurz. Für sein erstes BuLi-Spiel erstaunlich abgeklärt. Mit einem andern Mann an der Pfeife hätte das heute auch ganz anders ausgehen können.

Stimmt. Ich habe schon lange nicht mehr so eine ordentliche Spielleitung gesehen.
Hat genau das richtige Maß gefunden, was er laufen lassen kann und was nicht,
und lag bei den kniffligen Entscheidungen goldrichtig.

_________________
Oh 96 olé, Du wirst niemals untergeh'n!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 18:07 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
Ich konnte leider nicht zuschauen ( Kleiner Fussball ). In der Bundesliga ein Auswärtsspiel nicht zu verlieren ist eigendlich ganz ok.
Laut radio NDR laues Spielchen.
Scheint nach Hinten bzw Defensiv wieder ganz vernünftig gewesen zu sein.
Unsere Sechser nach vorne wohl eher mau als gut.
Tja Stindl und Prib fehlen doch sehr.
Ich bin mir sicher das im Laufe der Saison eine Wachablösung von Pander und Andreasen und vielleicht auch Schmiedebach vonstatten geht.
T.K wird das wohl behutsam aufbauen.
Man hat ja beim VFB und Veh gesehen das die vielen Neuen zum Start auf dem Platz zu viel des Guten waren. z.b. Pokal gegen Bochum.
ich bleib dabei .Stand heute würde uns ein neuer Sechser mit guten Offensiven Merkmalen gut zu Gesicht stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 18:16 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2995
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Blödes Ergebnis.

Unsinn! Der Punkt geht in Ordnung, damit können wir viel besser Leben, als die Mainzelmännchen.
Durchschnittliches Spiel beider Mannschaften, wobei 96 die Mehrzahl an klaren Chancen hatte. Die Mainzer Abwehr hatte einige Patzer drin, die aber allesammt von unserer Truppe schläfrig verdaddelt wurden. Die Vorlagen der 05er wurden geradezu sträflich weggeschmissen, oftmals wird man dafür dann kurz vor Schluß bestraft. Das war heute nicht der Fall, das müssen wir positiv sehen.
Positiv auch der Schiri in seinem BL-Debut. Die permanenten Faller der Karnevalstruppe im Strafraum, allen voran dieser eklige Okazaki und sein koreanischer Kollege, hätten viele Pfeiffenmänner auf den Punkt zeigen lassen, da haben wir endlich mal Glück mit dem Gespann gehabt. Es waren einige knifflige Situationen dabei.
Schulle hat auch Schwein gehabt, er wandelte haarscharf am Platzverweis. Ich habe ihn nach 'ner Stunde sicher auf dem Weg zur Dusche gesehen.
Am Ende nehmen wir in der Fremde einen Punkt mit, und den nicht unverdient.

Hätten wir uns zum Schluß noch einen einschenken lassen, wäre das Geheul hier wieder groß gewesen. Da hätte's dann geheißen "... muß man eben den Punkt mitnehmen", "... zu blöd, ein Unentschieden über die Zeit zu spielen ..." usw.
So haben wir eben den Punkt, und gut.
Nächste Woche den kleinen HSV abziehen, und der Start mit 7 Points nach 3 Spielen kann sich mehr als sehen lassen.

rübergeschoben aus dem "vor-dem-Spiel"-Fred

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 18:19 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1675


Offline
Da unser Mittelfeld nicht stattfand hing Joselu leider in der Luft. Dadurch ging nach vorne fast gar nichts. Gerade in der 1. Hz. hatte nwir keinen Zugriff auf die Mainzer und verloren (oder bekamen) auch die 2. Bälle nicht. Die Mainzer waren einfach Gedanklich schneller.

In Hz. 2 gelang das ganze ein wenig besser, aber so richtig gefährlich waren wir auch dann nicht. Letztlich war es ein verdienstes Unentschieden.

Der beste Mann auf dem Platz war der Schiri, endlich mal ein richtig guter. :nuke:
Wenn er weiter so pfeift, wird er bestimmt bald auf der FIFA-Liste stehen. :oldman:

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 18:45 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Die Punkteteilung geht in Ordnung.
In HZ 1 war Mainz etwas zielstrebiger und gefährlicher, in HZ 2 96.

Vom Spielniveau war das natürlich ausbaufähig und ich hätte mir auch gewünscht, dass man gegen diesen verunsicherten Gegner dominanter aufgetreten wäre. Vor allem technisch besser. Das war auf beiden Seiten Magerkost.
Viel zu viel Langholz, oft auch unnötigerweise direkt zum Gegner. Das hat Mainz v.a. in HZ 1 etwas besser gemacht und dementsprechend mehr gefährliche Szenen verbucht.
War halt leider mehr ein Kampf- und Krampfspiel.

Sehr guter Eindruck vom Schiri-Debüt! Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass die Mainzer Fans das etwas anders sehen. :mrgreen:
Beim manch einem Tiefflug hätte ein anderer Schiri vermutlich auf den Punkt gezeigt.

Komisch, dass Korkut nur 1x gewechselt hat.
Aber vielleicht wollte er mit Schlaudraff und/oder Karaman nicht noch offensiver werden.

Tja, irgendwie tun wir uns in Mainz in den letzten Jahren immer schwer.
Schade, aber angesichts der Leistung zu verschmerzen.
In 2 Wochen is wichtiger! :fan:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 19:39 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 574


Offline
Na ja ... Wenig berauschendes von beiden seiten ... Ich hatte auf einen sieg gehofft. Jeder punkt, der am anfang nicht eingefahren wird, tut weh. Da ich gegen 04 auf 1 punkt gesetzt hatte passt es dennoch :) nun kommen 3 spiele, in denen minimum 7 punkte her müssen ...

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2361
Wohnort: Hannover


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Komisch, dass Korkut nur 1x gewechselt hat.
Sagen wir mal ungewöhnlich. Wen hätte er für wen bringen sollen? Ich hätte auch außer Sobich für Kyo nicht mehr gewechselt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 19:55 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5319


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Ich konnte leider nicht zuschauen ( Kleiner Fussball ). In der Bundesliga ein Auswärtsspiel nicht zu verlieren ist eigendlich ganz ok.
Laut radio NDR laues Spielchen.
Scheint nach Hinten bzw Defensiv wieder ganz vernünftig gewesen zu sein.
Unsere Sechser nach vorne wohl eher mau als gut.
Tja Stindl und Prib fehlen doch sehr.
Ich bin mir sicher das im Laufe der Saison eine Wachablösung von Pander und Andreasen und vielleicht auch Schmiedebach vonstatten geht.
T.K wird das wohl behutsam aufbauen.
Man hat ja beim VFB und Veh gesehen das die vielen Neuen zum Start auf dem Platz zu viel des Guten waren. z.b. Pokal gegen Bochum.
ich bleib dabei .Stand heute würde uns ein neuer Sechser mit guten Offensiven Merkmalen gut zu Gesicht stehen.


Fand die Doppel 6 in Summe aufgrund HZ2 knapp ok.Frage mich auch,wie wir mit dem Kader auf der Position die Wachablösung (die gut wäre) machen könnten.
Insgesamt aber eine solide kämpferische und taktische Leistung der Mannschaft.Das Pressing in HZ2 war schon gut.
Die meisten Spieler wohl mit Schulnote 4.Marcelo und Leo für mich besser,Albornoz schlechter.
Ich bin zufrieden mit dem Saisonauftakt hätte aber wg der Verletzten gerne noch einen spielstarken 6er oder einen offensiven LM gesehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 31.08.2014 20:06 

Registriert: 31.08.2014 19:18
Beiträge: 1


Offline
4 Punkte aus zwei Spielen sind in Ordnung. Lieber mal schwach spielen und einen Punkt mitnehmen als eine Zaubershow und keine Punkte. Von daher ist es, sagen wir mal, akzeptabel.
Alle, die nicht regelmäßig ins Stadion gehen oder nicht immer Auswärts dabei sind kann ich die Sky Aktion bei Karstadt Sport empfehlen. Dort gibt es das Bundesligapaket für 19,90 ( Laufzeit ein oder zwei Jahre, je nach Kundenwunsch) und obendrauf gibt gratis es ein Trikot nach Wahl.
Ich teste das ganze gerade für ein Jahr, da ich Auswärts nicht immer dabei sein kann.
Hoffentlich steigern sich unsere Jungs Auswärts, damit der Traum von Europa irgendwann erneut real wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2014 20:11 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Ikarus hat geschrieben:
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Komisch, dass Korkut nur 1x gewechselt hat.
Sagen wir mal ungewöhnlich. Wen hätte er für wen bringen sollen? Ich hätte auch außer Sobich für Kyo nicht mehr gewechselt.


Sobiech hätte auch viel früher kommen können. Hirsch, Schlaudraff und Gülselam wären so meine anderen Kandidaten.
Was zeichnet eigentlich noch Andreasen aus? Wir brauchen Spieler, die auf´m Platz was ausstrahlen und was bewirken und keine unscheinbaren Ikonen, tut mir ja auch leid...

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2014 20:16 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5646
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Auch wenn ich von dem Spiel und dem einen Punkt bisschen enttäuscht war. Andererseits, ein 2-Punkte-Schnitt bedeutet am Ende 68 Punkte. Reicht für die CL. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2014 20:24 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
Orange hat geschrieben:
Ikarus hat geschrieben:
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Komisch, dass Korkut nur 1x gewechselt hat.
Sagen wir mal ungewöhnlich. Wen hätte er für wen bringen sollen? Ich hätte auch außer Sobich für Kyo nicht mehr gewechselt.


Sobiech hätte auch viel früher kommen können. Hirsch, Schlaudraff und Gülselam wären so meine anderen Kandidaten.
Was zeichnet eigentlich noch Andreasen aus? Wir brauchen Spieler, die auf´m Platz was ausstrahlen und was bewirken und keine unscheinbaren Ikonen, tut mir ja auch leid...


Also ich weiß nicht was ihr gegen Leon habt, er hat die Aufgabe eines Defensiven Sechsers gut gelöst.

So wie ich das bis jetzt beobachtet habe scheint er von Korkut klare Anweisungen zu haben was und wie er spielen soll und das ist nun mal anders als bei MK.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 66 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron