Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 65 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2009 17:25
Beiträge: 1788
Wohnort: Adenstedt


Offline
Bis zum 2:0 sehr geiler Fussball der Roten, danach etwas zurückgezogen und 2. Halbzeit zu viele Chancen für den Gegner. Aber der Sieg ist verdient.

Und Hamburg wünsche ich nächste Woche den 1. dreier :wink:

_________________
Egal welche Liga? Nö


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 19:51 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5298


Offline
Roter_Adenstedter hat geschrieben:
Bis zum 2:0 sehr geiler Fussball der Roten, danach etwas zurückgezogen und 2. Halbzeit zu viele Chancen für den Gegner. Aber der Sieg ist verdient.

Und Hamburg wünsche ich nächste Woche den 1. dreier :wink:


Schliesse ich mich in Allem an.
Unsere Mannschaft wirkte jederzeit kompakt.Albornoz,Joselu,Kiyo und Leo haben tw sehr gut gespielt.Doppel 6 kampf- und laufstark.AVs offensiv und defensiv ok.Marcelo mit guter Körpersprache.Zieler hat sich von Lasogga nicht aus der Ruhe bringen lassen.
7 Punkte ohne Stindl können sich sehen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 19:58 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15115
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Wo sind denn nur die anderen Nord-(S)AVs?? :mrgreen:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:05 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
7 Punkte ist doch ok.
den kleinen HSV in die Schranken gewiesen.
Gute erste Halbzeit.
Aber die zweiten 45 Min. doch ziemlich abgebaut.
Da war der sonst relativ schwache HSV sogar gefährlicher.
Da war das Spiel der Roten nach vorne doch sehr fahrig und ungenau.
Die Hamburger hätten sich bei besserer Ausführung über eine höhere Niederlage nicht beklagen dürfen.
So ist leider die Tabellenführung futsch ( Luxusproblem ), kommt noch :wink:


Zuletzt geändert von rotsticker am 14.09.2014 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:05 

Registriert: 08.08.2014 09:37
Beiträge: 75


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Roter_Adenstedter hat geschrieben:
Bis zum 2:0 sehr geiler Fussball der Roten, danach etwas zurückgezogen und 2. Halbzeit zu viele Chancen für den Gegner. Aber der Sieg ist verdient.

Und Hamburg wünsche ich nächste Woche den 1. dreier :wink:


Schliesse ich mich in Allem an.
Unsere Mannschaft wirkte jederzeit kompakt.Albornoz,Joselu,Kiyo und Leo haben tw sehr gut gespielt.Doppel 6 kampf- und laufstark.AVs offensiv und defensiv ok.Marcelo mit guter Körpersprache.Zieler hat sich von Lasogga nicht aus der Ruhe bringen lassen.
7 Punkte ohne Stindl können sich sehen lassen.


Jup bin auch zufrieden sehe es genauso!!
Auch wenn das 3 Tor schön gewesen wäre

_________________
Mein Zuhause 96, Meine Liebe 96, Mein Verein 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:06 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5645
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Schöne und verdiente 3 Punkte.

Albonorz gefällt mir von Spiel zu Spiel besser. Bittencourt war mir in der ersten Hälfte manchmal etwas zu egoistisch. In der zweiten Runde haben wir das Ganze dann bisschen schluren lassen hatten dann doch bisschen Glück, dass die Vorortler ihre Chancen nicht reingemacht haben. Trotzdem noch gut zu Ende gebracht.
Gut zu wissen, dass außer Joselu auch noch andere die Tore machen.

Fazit: Die Heimserie gegen HH hat gehalten. Und Lasogga ist 'n linker Drecksack.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:11 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
Außerdem war mal wieder ein guter Schiedsrichter wie gegen Mainz dabei.
Fast alles richtig gemacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:21 
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2014 08:12
Beiträge: 23
Wohnort: Wilhelmshaven


Offline
Und Lasogga ist 'n linker Drecksack.[/quote]
Dem schließe ich mich an, hat mir bei Hertha schon nicht sooo gefallen und in den beiden Relegationsspielen war von ihm auch nicht viel zu sehen. Nun, durch seine Bude sind die Elbstädter nochmal drin geblieben, aber diese Saison wird schwierig. 8 Millionen haben sie für den hingeblättert, tzz, tzz,tzz...

_________________
Einige Leute halten Fußball für einen Kampf auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, daß es weit ernster ist.
(Bill Shankley, Manager des FC Liverpool)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:25 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5645
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Außerdem war mal wieder ein guter Schiedsrichter wie gegen Mainz dabei.
Fast alles richtig gemacht.

Mit den Gelben hätte er vielleicht auch öfter Richtung Vorort zeigen können. Aber hast recht, wir hatten schon schlimmere Pfeifen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:34 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6118
Wohnort: Hannover


Offline
Sehr gute erste 30-35 Minuten. danach hat man sich für meinen geschmack etwas zu sehr aufs verwalten verlegt, gut gegen diese Gegner war das auch völlig ausreichend.Trotzdem hätte man etwas mehr investiert währe ein deutlich klareres Ergebnis möglich gewesen.

Untern Strich bleibt aber ein souveräner Pflichtsieg und ein sehr starker Saisonstart.Nächste Woche in Paderborn ist dann wieder Bundesliga, mit einen echten

:flag962: :flag962:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:39 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3169
Wohnort: Laatzen


Offline
Wie erwartet hatten wir eine Mannschaft auf dem Platz, der man von der 1. Minute an anmerkte, dass sie den Dreier wollte! Insbesondere die 1. Halbzeit war gut, auch die Stimmung im Stadion!
Die Hamburger hingegen konnten bei den vielen neuen Leuten gar nicht eingespielt sein. Gleichwohl hatten sie einige hochkarätige Chancen. Aber zumindest ich hatte im Stadion nie die Befürchtung, dass die Hamburger was reissen können und wir hätten bei konsequenterer Chancenauswertung in der 2. Halbzeit auch noch tormäßig nachlegen können.
Marcelo war wieder gut, sollte aber unbedingt an seiner Beherrschung arbeiten. Seine gelbe Karte in der 1. Halbzeit hat er sich ja fast erbettelt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:41 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2419


Offline
Verdienter Sieg. Etwas zu fahrlässig gespielt. Hamburg ist richtig schlecht und Lassogga ist das Allerletzte! !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
karibik hat geschrieben:
Marcelo war wieder gut, sollte aber unbedingt an seiner Beherrschung arbeiten. Seine gelbe Karte in der 1. Halbzeit hat er sich ja fast erbettelt!


Das war die große Frage im Stadion. Jeder dachte nun, das Marcelo, nach dem er die Gelbe (II Halbzeit, 69 Minute) bekommen hatte, vom Platz fliegen musste, da wir der Überzeugung waren, er hätte auch eine in der 45 Minute bekommen, aber es war Bittencourt.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2010 21:43
Beiträge: 578


Offline
:fan: :fan: :fan: :dance: :dance: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:46 
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2005 20:27
Beiträge: 748
Wohnort: München // Michelstadt


Offline
Tolle Leistung von 96.

Über 90min die besser Mannschaft. In der 1.HZ klar die bessere Mannschaft.

Miiko sehr bemüht offensiv mitzuarbeiten. Kiyo wirkt spritziger als gegen Mainz. Joselu arbeitet mit und verteilt die Bälle vorm 16er sehr gut auf die Außen. Karaman zeigt sich stark und selbstbewusst nach seiner Einwechslung.Gülselam "gut unauffällig".

Also ich muss sagen, dass man bei den Neuen nicht falsch lag was das Spiel heute angeht - gefällt mir.

Was noch fehlt ist vllt dass man den Sack nicht zugemacht hat mit dem 3. Tor aber im Endeffekt hat man auch nur 1 richtigen Torschuss zugelassen(Rudnevs) die anderen Chancen wurden alle neben das Tor gesetzt.

Ich muss sagen dass ich mit der Leistung sehr zufrieden bin und immer gedacht hab, dass 96 "wenn sie wirklich wollen" nochma hätte anziehen können.



So stehen 7 Pktnach 3 Spielen zu Buche - einfach toll :)! So kann es doch weitergehen!! :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:54 

Registriert: 22.01.2013 09:27
Beiträge: 1345


Offline
carpaccio hat geschrieben:
rotsticker hat geschrieben:
Außerdem war mal wieder ein guter Schiedsrichter wie gegen Mainz dabei.
Fast alles richtig gemacht.

Mit den Gelben hätte er vielleicht auch öfter Richtung Vorort zeigen können. Aber hast recht, wir hatten schon schlimmere Pfeifen.


Sehe ich auch so gerade Lassoga hätte man schon vom Platz stellen können. Auch Jiráček hat sich eher 2 als nur einmal um die Gelbe bemüht.

Die Diskussion wegen Marcello fand ich ganz witzig alle dachten der hätte schon gelb :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 20:56 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5645
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Und Slomka mittendrin. Hat ja auch sonst keine anderen Probleme.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Was ist nur aus dem HSV geworden? Ich war ehrlich erschüttert und habe (was ich sonst eigentlich nie tue, wenn 96 in Führung liegt) sechs Minuten vor Spielende das Stadion verlassen. Es war schon vorher sonnenklar, dass da gar nichts mehr passieren kann.
Ich verstehe nicht ganz, wieso wir nach dem 2:0 so volkommen das Gas rausgenommen haben. Wir hätten ruhig was fürs Torverhältnis tun können. Und eine Woche an der Tabellenspitze wäre doch auch nicht schlecht gewesen. Aber sei's drum.
Was war das eigentlich für ein endloses Palaver vor der Halbzeitpause? Und wie kann der Schiri Marcelo mit Bittencourt verwechseln? Oder umgekehrt? Das hat sich wohl niemandem im Stadion erschlossen. Ansonsten haben mir Schiri und Spielunterbrechungen gut gefallen. So schaukelt man ohne große Aufregung drei Punkte nach Hause.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 21:20 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1955


Offline
Insgesamt ein verdienter Sieg unserer Roten, aber auch etwas glücklich, weil der kleine HSV drei Mal richtig Pech hatte in der zweiten Halbzeit. Für meinen Geschmack haben unsere Mannen zu früh zu viele Gänge zurückgeschaltet und den blauen HSV unnötig aufgebaut.

Das Kombinationsspiel im Angriff gefällt mir immer mehr, in der Abwehr zeigen sich nach wie vor Schwächen bei schnellen Kontern. So entstehen häufig eklatante Lücken, die ein starker Gegner eiskalt ausnutzen wird.

Hoffentlich erholt sich der kleine HSV bald, 0:5 Tore und 1 Punkt ist unglaublich schlecht. Bis auf eine bald in der dritten Liga spielende Mannschaft und eine in die erste Liga strebende Mannschaft gönne ich niemand eine solche Katastrophe.

7 Punkte nach 3 Spielen. Sind unsere Roten schon einmal in den letzten 12 Jahren so gut in die Saison gestartet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Hamburger SV 2:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2014 21:35 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Und wie kann der Schiri Marcelo mit Bittencourt verwechseln? Oder umgekehrt? Das hat sich wohl niemandem im Stadion erschlossen.


Den Schiri fand ich überhaupt nicht gut, er hat in mehreren Situationen überhaupt nicht durchgeblickt und seine Assis haben einige mehr als seltsame Entscheidungen getroffen.

Die Roten hingegen haben mir gut gefallen, die ersten 30 Minuten waren sogar fast auf Lazio-Niveau. Klar waren da einige Nachlässigkeiten im Spiel nach hinten, die die HHer aber zum Glück durch unfassbare Unfähigkeit vor der Kiste nicht nutzen konnten. Der Sieg war letztlich absolut verdient und damit ist der Saisonstart einer der besten, die ich mit 96 in der Bundesliga bisher erleben durfte.

Und: nachdem Slomka die Stimmung in der Mannschaft nach der Europazeit völlig in den Boden gerammt hatte, haben wir endlich wieder eine Truppe, die Spaß am Fußball hat und füreinander kämpft. Das kann eine tolle Saison werden, denn vergessen wir nicht, dass mit Stindl, Hoffmann und Prib ja noch drei Hochkaräter fehlen!

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 65 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: