Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 10 | [ 181 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Wie verdaut die Mannschaft den Rückschlag aus Paderborn?
 
Sehr gut, mit einem Sieg ist gleich alles wieder in Butter. 82%  82%  [ 45 ]
Trotz großem Engagement reicht es nur zu einem Punkt. 9%  9%  [ 5 ]
Sehr schleppend, denn es hagelt die nächste Niederlage. 9%  9%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 55


 Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 10:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2011 13:00
Beiträge: 637


Offline
Auf geht's, gegen die Schmadtkestruppe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln
BeitragVerfasst: 21.09.2014 11:50 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1955


Offline
Zu Hause sind unsere Roten besser als auswärts. :-D Köln wird es uns schwer machen, ich hoffe auf ein torreiches Spiel mit einem Tor Unterschied zu unseren Gunsten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln
BeitragVerfasst: 21.09.2014 12:32 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4712


Offline
Das wird mit dieser Einstellung nichts. Da muss schon ne Menge mehr kommen, denn schlechter als Paderborn sind die Kölner sicher nicht

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln
BeitragVerfasst: 21.09.2014 13:13 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4254
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich hab recht viel Angst vor dem Spiel am Mittwoch. Obwohl es ja ganz gut ist, dass es Mittwoch gleich weitergeht und man die Chance hat, diesen blutleeren Paderborn-Auftritt einigermaßen vergessen zu machen.

Angst habe ich diesmal, weil wir am Scheideweg stehen! So früh in der Saison?! Ja, wir stehen am Scheideweg. Geht das Ding gegen Köln in die Hose geht der Weg nach unten. Die nächsten Spiele schenke ich alle irgendwie ab. Leider. Auch in Stuttgart, egal wie die stehen, geht doch eigentlich immer nix.

Verlieren wir, rutschen wir ab, die Stimmung geht flöten, die erneute Geburt der Auswärtsdeppen steht unmittelbar bevor, die Verletzungsprobleme nehmen zu, das Wetter wird zunehmend grauer, das Abstiegsgespenst hat uns zumindest wieder auf seinem Zettel.... - nee, dass möchte ich noch nicht haben.

Am besten wir gewinnen ganz einfach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln
BeitragVerfasst: 21.09.2014 14:25 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
only96 hat geschrieben:
Am besten wir gewinnen ganz einfach.


Ebend.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 15:51 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Bin davon überzeugt, dass wir eine andere 96-Mannschaft sehen werden. Siegeswille und Volldampf nach vorne wird wieder zu sehen sein. Die Mannschaft war enttäuscht, wird sich schütteln und dann gehts rund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 17:05 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3963


Offline
Ich hoffe Gladbach nimmt Köln gleich auseinander, dann kommen die Mittwoch verunsichert zu uns und wir machen die Platt :flag962:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 17:10 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8396


Offline
Die Euphorie ist verflogen.
Man schaut schon, gegen wen wir überhaupt noch gewinnen könnten.
Und Köln gehört dazu.
Also mal sehen, was passiert.
Pander möchte ich eigentlich nicht nochmal sehen.
Wenn man kein Mittelfeld hat, braucht man auch nicht mit 2 Stürmern zu spielen.
Schon garnicht auswärts wie in Paderborn.

Gruß
WM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7251
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Mannomann, du bist ja echt belastungsfähig. :shock:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln
BeitragVerfasst: 21.09.2014 19:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
only96 hat geschrieben:

Angst habe ich diesmal, weil wir am Scheideweg stehen! So früh in der Saison?! Ja, wir stehen am Scheideweg. Geht das Ding gegen Köln in die Hose geht der Weg nach unten. Die nächsten Spiele schenke ich alle irgendwie ab. Leider.

Verlieren wir, rutschen wir ab, die Stimmung geht flöten, die erneute Geburt der Auswärtsdeppen steht unmittelbar bevor, die Verletzungsprobleme nehmen zu, das Wetter wird zunehmend grauer, das Abstiegsgespenst hat uns zumindest wieder auf seinem Zettel.... - nee, dass möchte ich noch nicht haben.

Am besten wir gewinnen ganz einfach.

Dein Stuhlgang hat aber hoffentlich eine akzeptable Konsistenz.
Scheideweg ??
Abstiegsgespennst ??
Auswärtsdeppen ??
( schon mal ein Unding über unsere Jungs so zu reden )
Stimmung geht flöten ??
Welche denn ??

Ich fasse es manchmal nicht.

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 19:34 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Eben beim Spiel hat man gesehen: der FC ist in der Defensive hervorragend organisiert. Kein Gegentor in vier Spielen sprechen eine klare Sprache. Hoffen wir, dass die Serie am Mittwoch endet.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2014 16:40
Beiträge: 82
Wohnort: München


Offline
Geht mir genauso Roplo.
Kapier nich warum nach einer Niederlage gleich wieder alles in Frage gestellt wird.
Am Mittwoch schlagen wir Köln und dann haben sich alle wieder lieb.
Bin davon zu 1000% überzeugt weil wir in allen Mannschftsteilen besser besetzt sind. BASTA.
Also immer locker durch die Hose atmen. Freu mich auf Mittwoch.

:fan: :flag96: :fan:

_________________
Wer vom Ziel nichts weiß wird den Weg nicht finden - Auf geht´s 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 21.09.2014 21:07 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
trinkteufel hat geschrieben:
Eben beim Spiel hat man gesehen: der FC ist in der Defensive hervorragend organisiert. Kein Gegentor in vier Spielen sprechen eine klare Sprache. Hoffen wir, dass die Serie am Mittwoch endet.

Nur zwei Tore in vier Spielen. Hatte Düsseldorf nach dem Aufstieg auch. Das Ende ist ja bekannt. Man sollte sich jetzt nicht vor den Kölnern "einmachen". Echt nicht. Das Narrenkäppi nehmen die Kölner wieder mit ...

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 06:48 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Einfach wird es gegen Köln nicht, die haben noch kein Tor kassiert und noch nicht verloren.

Da wird es Zeit, dass wir denen den Zahn ziehen. :wink:

Unsere Roten müssen die Niederlage von Paderborn wettmachen und werden sich zerreißen.
Auf einen Sieg für unser Jungs. :flag962: :flag962:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 07:47 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9323
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Ich finde das hier, wie gegen Paderborn, zu viel von einem Selbstläufer aus gegangen wird. Ich glaube es wird unheimlich schwierig und wäre mit einem 0-0 zufrieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 07:55 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Die ersten 4 Spiele sind vom Ergebnis her besser gelaufen, als es die Spiele für mich tatsächlich waren. Schalke hat sich im Grunde fast selbst geschlagen - die hatten alle Trümpfe in der Hand und unseren Jungs ist dann viel gelungen, was nicht immer ganz ohne Glück funktioniert. Der Punktin Mainz war okay. Gegen Hamburg hätten die Roten durchaus 2 Gegentore bekommen können - nun gegen Paderborn die Niederlage. So sehr ich mich auch freue, wenn die Roten am Anfang mal weiter oben in der Tabelle auftauchen, so sehr sehe ich doch realistisch, dass sich zwar vieles verbessert und etabliert hat (vor allem das Passspiel, schnellere Kombinationen, die nun deutlich häufiger funktionieren als in der Vorsaison), aber noch ist für mich lange nicht zu sehen, dass Hannover zu den Top-5-Vereinen der Liga gehört.
Gegen Köln hoffen wir natürlich alle auf einen Heimsieg - wenn es den geben soll, empfehle ich, ganz geduldig zu sein (als Fan im Stadion und als Spieler auf dem Platz). Ich vermute, dass TK die Marschroute ausgibt, den Ball zu kontrollieren und vor allem nicht zu sehr ins Risiko zu gehen (Kontersituationen für die Kölner unbedingt vermeiden) - für den wünschenswerten ersten Gegentreffer tippe ich auf Standardsituationen. Das würde ich vor Mittwoch noch im Training forcieren - und dann auf einen Lucky-Punch hoffen.
Einen Grund, den Kopf in den Sand zu stecken und von Abstiegstruppe zu sprechen, sehe ich überhaupt nicht - dazu ist das Team auf dem Platz zu sehr ein Team und wirklich vieles ist besser geworden - zum Teil macht es richtig Freude, die Jungs (gerade auch die Neuzugänge) auf dem Platz zu sehen. Das sollte man würdigen und nicht pauschal nach der Niederlage in Paderborn (und eventuell gegen Köln) wegnörgeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 07:58 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 623


Offline
Ohne wenn und aber, gegen Köln sollten 3 Punkte her.
Die Leistung in Paderborn war sehr dürftig, sehr sehr viele Stock und Abspielfehler.

Ich hoffe stark, dass Albornoz wieder fit ist.
Pander möchte ich persönlich nicht mehr in der Startelf sehen. Sein Abwehrverhalten ist für mich nach wie vor unter aller Kanone und seine Standardstärke ist auch keine mehr......das kann jeder Spieler aus der Truppe genauso gut!

Also Mittwoch wieder Leistung abrufen und die 3 Punkte einfahren. :flag962:

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 08:19 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7251
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Passiert ist in der Tabelle wenig. Man bewegt sich hinter den führenden Teams, die dort sicher nicht bleiben werden. Insofern ist die Tabelle unspannend im Moment.

Ich gehe davon aus, dass Korkut dem Team wieder Biss und Laufbereitschaft einimpft. Denn ohne diese Tugenden gewinnt Hannover (noch) kein Spiel in der Liga. Torreich wird es kaum werden, schätze ich. Die Kölner sind gut sortiert. Es bleibt auf die individuelle Stärke einiger zu hoffen, um sich durchzusetzen. Gegen den SCP waren das Ausfälle, aber sowas kann sich schnell drehen. Ich hoffe auf einen knappen Sieg.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 08:49 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3169
Wohnort: Laatzen


Offline
weltmeister hat geschrieben:
Die Euphorie ist verflogen.
Man schaut schon, gegen wen wir überhaupt noch gewinnen könnten.
Und Köln gehört dazu.
Also mal sehen, was passiert.
Pander möchte ich eigentlich nicht nochmal sehen.
Wenn man kein Mittelfeld hat, braucht man auch nicht mit 2 Stürmern zu spielen.
Schon garnicht auswärts wie in Paderborn.

Gruß
WM


Da sind sie wieder, die Schwarzseher und Schlechtredner.
Ich habe von "Euphorie" vor dem Spiel von Trainer und Spielern nichts gehört.
Ganz im Gegenteil hat Korkut in seiner PK vor dem Spiel zu Recht vor den Paderbornern gewarnt.
Na ja, und die Äußerungen von Kind kennt man ja. Der wird sich auch nicht mehr ändern.
Pander hat übrigens vor dem Paderborner Spiel eine ganze Reihe von guten Spielen abgeliefert und wenn man vor dem Spiel eine Grippe hatte, sollte man das schon bedenken.
Natürlich wird es auch gegen Köln nicht leicht und viele Tore werden bei der seitdem Stöger da Trainer ist, sehr kompakten Kölner Spielweise auch nicht fallen.
Im Gegensatz vor dem Paderborner Spiel bin ich aber optimistisch und gehe von einer ganz anderen 96-Vorstellung am Mittwoch aus und glaube an einen 2 : 0 Sieg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln (Vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 22.09.2014 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4254
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
@Roplo, kurzer Stuhl-Status: recht fest, angenehm

Mein Stuhl und ich haben gestern das Spiel Köln-Gladbach gesehen. Daraufhin haben wir beschlossen, zumindest bis zum Anpfiff fester zusammen zu stehen. Denn, Köln war soooo schlecht vorne.... . Dennoch, die Angst wir kommen, der Stuhl wird...., es reicht ja ein unberechtigter Elfmeter für den ruhmreichen FC. Gehen die in Führung war es das. Dann machen Sie diesen unansehnlichen Kölsch-Katanatscho und fertig.

:confused:


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 10 | [ 181 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: