Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 6 | [ 120 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 21:59 

Registriert: 08.11.2005 21:23
Beiträge: 562
Wohnort: Bückeburg


Offline
So hier geht es lang

Also wir haben echt einige gute Spieler im Team. Das Zusammenspiel klappt leider erst zu 15%.

Standards wieder schlecht

Verteidigung, etwas wackelig und nach vorne ungenau und ohne Plan.

1:0

10 Punkte

Jetzt Stuttgart, nun ja mal sehen. Scheinen vielleicht mit dem Abstieg echt nicht zu tun zu haben. Aber das war echt knapp heute.

_________________
[b]Vfl Bückeburg bei Hattrick :)[/b]


Zuletzt geändert von Guinnes03 am 24.09.2014 22:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:01 
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2008 18:38
Beiträge: 2016
Wohnort: Kiel


Offline
Huch, 1. Halbzeit war ansatzweise i.O. Aber der Rest war echt nicht gut...

Hauptsache SIEG, egal WIE!

_________________
96 bis ans Lebensende!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:03 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8396


Offline
Glückwunsch
Jetzt sind die richtigen Analysen und Mittel gefragt,
Um zumindest erstmal das nächste Spiel zu gewinnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:04 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Die Mannschaft ist konditionell am Ende. Darum diese Zitterpartie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:04 
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 18:39
Beiträge: 862


Offline
Nach dem Tor haben wir gespielt wie ein Amateurverein der im Pokal überraschend gegen Bayern führt, nur ohne die entsprechende Laufbereitschaft.

Wieso sind alle platt? Vom PB-Spiel?

Gut, ich sag diesmal noch, "Hauptsache 3 Punkte!", habe aber jetzt doch ein wenig Angst vor den nächsten Spielen.

_________________
Achtung, meine Beiträge sind mit Vorsicht zu genießen! Bemeh say, "Das ist doch dummes Zeug, was du dir da zusammen reimst. Bleib erst einmal bei den Fakten und mach dir anschließend deinen Reim darauf."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:05 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Nach dem Spiel die erste HZ nicht mit in die Kritik einzubeziehen, wird dem ganzen Spiel nicht gerecht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:08 

Registriert: 13.08.2014 16:58
Beiträge: 560
Wohnort: Hannover


Offline
schade habe leider nix gesehen musste arbeiten ,habe mal im kölner block nachgelesen , waren wir wirklich so schlecht wie die schreiben und standen wir wirklich 80 min nur hinten drinnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:11 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9055


Offline
Ich hatte nach der Halbzeit einen Bruch befürchtet, aber das erinnerte nach Wiederanpfiff schon ein bisschen an Paderborn. Dort wurde auch auf das Gegentor gewartet. Gut, Köln schafft es glücklicherweise nicht, den Ball über die Linie zu bringen. Aber darauf sollte eine Taktik nicht fußen. :mrgreen:

Gelaufen sind sie alle bis zum Letzten, aber koordiniert wirkte das nicht. Da merkt man dann wahrscheinlich wer alles fehlt. Nachdem der erste Schwung raus war und sich Köln nach dem Gegentreffer gefangen hatte, war ein großer Riss im Spiel. Ist aber gerade noch mal gut gegangen. 10 Punkte, drei Gegentore, dreimal zu Null. Wie soll das erst werden, wenn die Abwehr sicher steht? Hoffentlich wird dann das Glück durch Eingespieltheit adäquat ersetzt. Es bleibt spannend. Stuttgart hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert, es muss also auf beiden Seiten nachgelegt werden.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:11 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
Balumba96 hat geschrieben:
Die Mannschaft ist konditionell am Ende. Darum diese Zitterpartie.
Jetzt schon :bubble:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:12 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
hannoverfreund hat geschrieben:
schade habe leider nix gesehen musste arbeiten ,habe mal im kölner block nachgelesen , waren wir wirklich so schlecht wie die schreiben und standen wir wirklich 80 min nur hinten drinnen
Korrekt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:18 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9055


Offline
Ich würde noch ergänzen wollen, dass die zahlreichen Ballgewinne nur sehr unorthodox nach vorne gespielt wurden und oftmals im Sande verliefen. Starker Start, schnelles Tor, noch schnelleres runterschalten und einigeln.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:19 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 700
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Balumba96 hat geschrieben:
Die Mannschaft ist konditionell am Ende. Darum diese Zitterpartie.


Sind wir in CL/EL... haben wir zu viele Testspiele... nenene das ist keine Entschuldigung. Wir müssen einfach aufhören "Dr.Jekyl/Mr.Hide-Taktik" zu spielen, die Mannschaft muss ihr Können in 2 Halbzeiten aufteilen, und nicht ganze Kräfte in 1 Halbzeit verschwenden.

Das kann wirklich in die Hosen gehen, jetzt habe ich Angst vor nächsten Spielen, und schon jetzt vor der Rückrunde. Es häufen sich alte Fehler...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:24 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
Stand heute klar zu anderen Bundesligisten zu sehen. Mit 5:3 Tore Top Abwehr. Offensive ziemlich mau.


Zuletzt geändert von rotsticker am 24.09.2014 22:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:24 

Registriert: 02.05.2010 19:45
Beiträge: 258
Wohnort: Leipzig


Offline
Es ist immer undankbar, am Anfang der Saison gegen einen motivierten und bislang auch noch erfolgreichen Aufsteiger zu spielen. So ein Spiel kann man auch schnell mal 0:1 verlieren. Deswegen bin ich mit dem 1:0-Sieg sehr zufrieden.
Die Feuerwehrtaktik am Anfang war im Prinzip richtig, allerdings haben wir dann in Halbzeit zwei dafür bezahlt. Ist gerade noch mal gut gegangen.
Es wird Zeit, dass Stindl und Prib wieder zurück kommen.

Die nächsten Spiele sind A VfB, A FCB, H BMG und A BVB. Das wird sauschwer. Gut, dass wir uns ein kleines Polster angefuttert haben.

:fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:28 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5645
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Balumba96 hat geschrieben:
Die Mannschaft ist konditionell am Ende. Darum diese Zitterpartie.

Aber warum? Wie soll das gegen richtig starke Gegner enden? Wobei Köln ja nicht mal schlecht war. Wir wollten von Beginn an zeigen, wer der Herr im Hause ist und haben uns daran aufgerieben. Ein, zwei Tore mehr in HZ 1 und wir hätten es ruhiger erleben können. In HZ 2 klappte dann so gut wie nichts mehr. Zum Glück steht in der Tabelle nicht, ob die 3 Punkte verdient waren oder nicht.
Mir graut bisschen davor, am Samstag nach Stuttgart zu fahren. Ich geb's mir trotzdem.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:32 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
Roter Leipziger hat geschrieben:
Es ist immer undankbar, am Anfang der Saison gegen einen motivierten und bislang auch noch erfolgreichen Aufsteiger zu spielen. So ein Spiel kann man auch schnell mal 0:1 verlieren. Deswegen bin ich mit dem 1:0-Sieg sehr zufrieden.
Die Feuerwehrtaktik am Anfang war im Prinzip richtig, allerdings haben wir dann in Halbzeit zwei dafür bezahlt. Ist gerade noch mal gut gegangen.
Es wird Zeit, dass Stindl und Prib wieder zurück kommen.

Die nächsten Spiele sind A VfB, A FCB, H BMG und A BVB. Das wird sauschwer. Gut, dass wir uns ein kleines Polster angefuttert haben.

:fan:
Klar ist man über einen Sieg froh, aber für das Gezeigte in den zweiten 45 Minuten kann man die Mannschaft nicht in Schutz nehmen. Das wird T.K klar ansagen, das er so was nicht noch einmal sehen will.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:35 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
carpaccio hat geschrieben:
Balumba96 hat geschrieben:
Die Mannschaft ist konditionell am Ende. Darum diese Zitterpartie.

Aber warum? Wie soll das gegen richtig starke Gegner enden? Wobei Köln ja nicht mal schlecht war. Wir wollten von Beginn an zeigen, wer der Herr im Hause ist und haben uns daran aufgerieben. Ein, zwei Tore mehr in HZ 1 und wir hätten es ruhiger erleben können. In HZ 2 klappte dann so gut wie nichts mehr. Zum Glück steht in der Tabelle nicht, ob die 3 Punkte verdient waren oder nicht.
Mir graut bisschen davor, am Samstag nach Stuttgart zu fahren. Ich geb's mir trotzdem.


Das hat nichts mit Training etc zu tun, sondern dass einige die Vorbereitung nicht richtig mitgemacht haben, bzw. erst noch an die 1.BL herangeführt werden müssen. Dazu die relativ lange Verletztenliste...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:35 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
Roter Leipziger hat geschrieben:
Die nächsten Spiele sind A VfB, A FCB, H BMG und A BVB. Das wird sauschwer. Gut, dass wir uns ein kleines Polster angefuttert haben.

:fan:

Wenn wir aus diesen Spielen 4-7 Punkte holen, spielen wir um Europa mit. Nach diesem Spiel mag ich nicht so recht daran glauben. Aber jedes Spiel ist anders und ich glaube, dass die Mannschaft sich heute selbst sehr unter Druck gesetzt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:38 

Registriert: 31.08.2006 09:30
Beiträge: 930
Wohnort: Peine


Offline
Erst mal gewonnen und 10 Punkte im Sack-----
schon mal nicht schlecht!!
*
Der vor allem konditionelle Abbau in der 2.HZ hat mich aber auch dolle erschreckt... :noidea2:
Die Moral hat gestimmt... (Haben alle bis zum Umfallen -im wahrsten Sinne :D - gekämpft)
*
Also ...
abwarten!!
:flag962: :flag962: :flag962: :flag96: :flag962: :flag962: :flag962:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=a5sSm_6XkCs&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=UCG9W9LVysk
http://www.youtube.com/watch?v=-dZBTvAlqQ4&feature=related


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 1:0 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.09.2014 22:41 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3398
Wohnort: Basche


Offline
Die Abwehr, insbesondere Marcelo war der beste Mannschaftsteil.... :nuke:
Gegen eine stärkere Mannschaft wär´s auf diese Art in die Hose gegangen.
Zieler hätte es ruhig versuchen sollen mit einem weiten Abschlag. Auch die Kontermöglichkeiten wurden ziemlich stümperhaft verdaddelt.
Alles in allem: Ein dreckiger wenn auch unverdienter Sieg und in 4 Wochen spricht niemand mehr darüber...... :mrgreen:


:flag962:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 6 | [ 120 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: