Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
 Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2010 17:24
Beiträge: 247
Wohnort: Hattingen (zwischen Schalke und Dortmund)


Offline
Wer solche Spiele gewinnt, hat drei Punkte

Felix Magath :nuke:

_________________
"Unsere Chancen stehen 70:50."
(Thorsten Legat, ehemaliger Bundesligaprofi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:38 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4552


Offline
ROTHI hat geschrieben:
Was für ein merkwürdiges Spiel, was für ein schlechter Schiedsrichter. Ich kann mich nicht darüber freuen, dass er die rote Brille in zwei, drei Szenen auf hatte. Besonders die Tätlichkeit in der zweiten Halbzeit, die nur eine gelbe Karte zur Folge hatte. Glaube, dass es Gülselam war, der den gefoulten Gegner provokant in den Nacken fasst. So ein Verhalten geht absolut nicht. Nicht bei unseren Roten oder sonst wo.

Der Freistoß, den Kiyotake sehr schön zum 1:0 verwandelte, war geschenkt.

Soll das jetzt Ironie sein, oder was?
Wenn du Gülselam für den Griff runterschmeißen willst, kannst du den schubsenden Dortmunder gleich hinterher schicken. Den Nichtgegebenen Elfer hast du wohl auch vergessen und 5 Minuten Nachspielzeit bei einer recht kurzen Verletzungsunterbrechung ist m.E. absurd. Leider hat sich das mittlerweile so eingebürgert, daß ein Spiel grundsätzlich keine 90 Minuten mehr dauert.

ROTHI hat geschrieben:
... Zieler mit seinen Paraden und Kiyotake mit seinem Tor empfand ich als nennenswerte Spieler. Ansonsten plätscherte die Leistung vor sich, ohne dass jemand positiv oder negativ besonders auffällig war.

Kiyotake war bis auf das Tor und die folgende Chance fast nur durch Ballverluste aufgefallen.
Die Garanten für das zu null waren Zieler, Felipe, Marcelo, Stankevicius und Gülselam. Und gekämpft haben alle.
Es ist normal, daß man gegen eine Mannschaft wie den BVB, in der 1-2 Spieler schon den Gesamtmarktwert unserer Truppe haben, auch mal komplett unter Druck gerät, wie 20 Minuten in der ersten und 20 Minuten in der 2. Halbzeit. Da hatten wir in der Tat auch mal Glück. Aber in den übrigen Minuten haben wir das teilweise auch ganz geschickt gespielt. Nach der Führung waren wir definitiv näher am 2. oder 3. Tor als der BVB am Ausgleich.
Insofern ist der Sieg keineswegs unverdient.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 14:11 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010 22:57
Beiträge: 485
Wohnort: Die schöne Wedemark


Offline
Paul Bombe hat geschrieben:
Bin ich Platzwart? hat geschrieben:
Ihr sollt mich Lügen strafen. Natürlich habe ich auf Niederlage getippt.
Was passiert ? Ich bekomme das geilste Geburtstagsgeschenk. 3 Punkte.
Dreckig und mit Kampf gewonnen. So soll es sein.


Gratuleschn.
Wie alt?
Ich als Fachmann schätze Dich ma soauf 55plus/minus !
Richtig?
:dance:

Perferkt ! 56 Lenze jung Danke Paule, bist ne Bombe

_________________
________________________________________________________
Deutsche Funktionäre wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist.
Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. ( Max Merkel )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 14:47 
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2012 15:32
Beiträge: 1219
Wohnort: List


Offline
Adolar58 hat geschrieben:
hsv111 hat geschrieben:
Ach, übrigens :

5x Hannover in der Bild Elf des Tages ! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das gab es noch nie :fan:


Wieso ist es so schwer, mal den link dazu zu posten?????


Gibt keinen Link, nur ein Bild:
https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/v/t1.0-9/p843x403/10415728_850005751687452_2904127724827170438_n.png?oh=4a8e4f224d237c55e4f1ba1c59ce3367&oe=54EC0E27&__gda__=1424031898_98fb337dfea0a0000dae03c33103b7a6

_________________
Gegenpressing - der 96 Fan-Blog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 15:43 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2806
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Besten Dank :nuke:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 15:46 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Madlung in der Elf der Tages? Bei fünf Gegentoren der Frankfurter? :shock:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 15:50 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Zieler bekommt beim Kicker übrigens "nur" eine 1,5. Da frage ich mich, was er machen muss, um eine glatte 1 zu bekommen? Den Freistoß noch selber reinmachen?

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 16:19 
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012 09:18
Beiträge: 297
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... tages.html

Wenn man mit einer 1,5 immer noch Mann des Spieltages wird, soll die Note mir egal sein.
Glückwunsch RRZ!!!
:flag962:

(Man muss fairer Weise sagen, er hat im Kicker die selbe Note wie Neuer bekommen und der hat gestern auch sehr gut gehalten und zu null gespielt)

_________________
Schwarz-weiß-grün die ganze Stadt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 20:41 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2996
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Kleine Korrektur zur "BILD"-Elf des Tages:
In der Montagsausgabe haben sie Zieler wieder rausgeschmissen und durch Neuer ersetzt.
Kyotake ist aber drin geblieben. :laugh:

(Link hab' ich auch keinen gefunden ...) :(

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 27.10.2014 21:35 

Registriert: 16.08.2013 17:50
Beiträge: 1185
Wohnort: Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Kleine Korrektur zur "BILD"-Elf des Tages:
In der Montagsausgabe haben sie Zieler wieder rausgeschmissen und durch Neuer ersetzt.
(


Ganz armselig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 28.10.2014 07:20 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Für die Statistikfreaks hab ich das hier gefunden:
96 vs BVB (b-liga.squawka.com)
Ist ne ganz nette Spielerei. Interessant sind dei Einwürfe, wenn man mal nur Schulz und Stankevicius vergleicht. Außer einmal Schmiedebach hat scheinbar auch niemand sonst von den Roten eingeworfen.

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 28.10.2014 09:23 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
In der Montagsausgabe haben sie Zieler wieder rausgeschmissen und durch Neuer ersetzt.
Kyotake ist aber drin geblieben.
Das kommt davon, wenn man unbedingt am Sonntag schon eine Spieltags-Elf rausblasen möchte, wenn doch noch 2 Partien ausstehen.
Vermutlich ist auch noch der ein oder andere Gladbacher oder Wolfsburger reingerutscht.
Schön ist das nicht, aber ich glaube kaum, dass Zieler deswegen auch nur ein graues Haar wachsen wird.
Was Kiyotake in dieser Elf zu suchen hat, erschließt sich mir - bei aller Alter Liebe - eh nicht.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 28.10.2014 09:45 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5789
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Mein Kollege Bayernfan fand ihn auch bockstark. :noidea:
Was so ein hübsches Tor in der Wahrnehmumg doch ändern kann.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 28.10.2014 11:50 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4220
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Ihr habt Sorgen..... :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 28.10.2014 13:34 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21577
Wohnort: Hannover


Offline
So sieht das aus, Wuchtbrumme80! Zieler, Marcelo, Felipe, Schmiedebach und Gentner raus und Neuer, Naldo, Toprak, Kramer und De Bruyne rein. Zieler war für mich mindestens gleichwertig wie Neuer. Und ob Neuer den Freistoß von Kiyotake gehalten hätte? :noidea2: Der Ball flog im hohen Bogen über die Mauer und fiel dann stark herunter, sprang durch den Drall hoch auf. Aber dafür in die Elf des Tages? :bubble: Immerhin war er besser drauf als im letzten Heimspiel.

Stark verbessert fand ich Gülselam, der viele Bälle abfangen konnte. Leider hatte er im Spiel bei der Aktion gegen Mickeydingsbums seine Nerven im Griff hatte, denn das hätte statt gelb auch glatt rot seim können. Beim Foul gegen Reus war er zu spät dran und gelb/rote Karte geht in Ordnung.

Gut waren für mich Marcelo, Felipe, Schmiedebach und Stankevicius. Joselu war meist gut abgeschirmt, konnte sich aber auch sehenswert vom Gegner lösen. Z. b. als er mit dem Rücken zum Tor und von 3 Gegenspielern umringt den Ball angelte, mit der Sohle zu sich heran holte und dann sich selbst nach vorn vorlegte. Oder mit langem Bein vor Durm den Ball mit einem gefühlvollen Heber in den Lauf von Kiyotake spielt. Da geht einem das Herz auf! Wenn er doch bei seiner großen Chance doch besser etwas weiter rechts gezielt hätte. So konnte Weidenfeller mit einer Fußabwehr klären.

Vor dem Spiel die die Zuversicht nicht nur bei mir gesunken als bekannt wurde, dass Pander und Sakai auch nicht spielen konnten. Doch je länger 96 dem Anfangsdruck der Gastgeber standhielt, desto freudiger wurde die Erwartung im Gästeblock. Nach der Halbzeitpause folgte die zweite Angriffswelle und auch die wurde mit Glück und Können abgewehrt. Dann fiel das Tor für 96 und die Gastgeber verloren ihre spielerische Linie und wurden auch anfälliger in der Abwehr. 96 hätte gleich noch 2 Tore nachlegen, doch wäre nicht verdient gewesen.

Nach 5 Minuten Nachspielzeit (warum 5 Minuten? :noidea2:) dann der erlösende Schlusspfiff! Die Mannschaft zog vor den Gästeblock und wurde begeistert gefeiert. Für eine Humba waren die roten Helden aber wohl zu sehr geschafft. Das breite Grinsen habe ich mindestens noch bis heute Abend, nicht nur beim Bier an der Hotelbar.

Auswärtssieg, Auswärtssieg!
:dance: :bow: :flag962: :dance:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 28.10.2014 15:29 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4552


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Joselu war meist gut abgeschirmt, konnte sich aber auch sehenswert vom Gegner lösen. Z. b. als er mit dem Rücken zum Tor und von 3 Gegenspielern umringt den Ball angelte, mit der Sohle zu sich heran holte und dann sich selbst nach vorn vorlegte. Oder mit langem Bein vor Durm den Ball mit einem gefühlvollen Heber in den Lauf von Kiyotake spielt. Da geht einem das Herz auf!

Selbst Thomas Strunz nannte diese beiden Aktionen gestern in der Helmer Sendung "absolute Weltklasse".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: