Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 19:39 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5740
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Discostu hat geschrieben:
Waren wir schon in der Spochtschau zu sehen?

Glaub' noch nicht.
Der Top-Knaller kommt doch immer erst zum Schluß. :oldman:
atm läuft der kleine HSV ...

Gleich geht's los, nach den Verbrauchertipps. Bin gespannt auf die "neutrale" Sicht des Ersten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 19:51 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2013 21:15
Beiträge: 2241
Wohnort: Deister


Offline
Der Simon von der Sportschau erzählt ja nur geistigen Durchfall, unglaublich.

"Kiyotake lässt sich den Ball einfach abnehmen, weil er auf einen Pfiff des Schiedsrichters wartet."

Gucken die sich das Spiel vorher auch mal an?! :noidea:

_________________
Hört keinen Spuk, seht keine Geister
96 wird Deutscher Meister!

Lieber Fans die mitreden, Fans die unbequem sind und für ihren Sport kämpfen, als Publikum, das lediglich applaudiert. Das wäre dann eine dauerhafte Stimmungskrise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2009 06:56
Beiträge: 94
Wohnort: Wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht!" sagen.


Offline
Danke, die Gebete wurden erhört! :bow:

So geil. einfach genial!

Warum habe ich mir das Spiel nicht angeschaut? . :mad:

Ich hab mich einfach nicht getraut. :(

Egal, drei dicke Punkte für uns.

Jetzt bitte gegen die Hessen nachlegen. :oldman:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 19:56 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5740
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
hugo1896 hat geschrieben:
Der Simon von der Sportschau erzählt ja nur geistigen Durchfall, unglaublich.

"Kiyotake lässt sich den Ball einfach abnehmen, weil er auf einen Pfiff des Schiedsrichters wartet."

Gucken die sich das Spiel vorher auch mal an?! :noidea:

Das hab ich auch gedacht. Überhaupt nicht darauf eingegangen, warum. Na wenigstens haben sie den nicht gegebenen Elfmeter erkannt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:06 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4552


Offline
Großartig. Habe vor Wochenfrist auf Wunderheilung gehofft. Diese ist eingetreten. Was für ein geiler Fight.

Zieler, Felipe und Marcelo absolute Klasse. Gülselam und Stankevicius ebenfalls stark.

Hoffentlich hilft das Tor Kiyo. Schulle war heute zu passiv und Joselu ist zeitweise zu pomadig.

Gönne es Tayfun und der Truppe und beste Grüße an die Totengräber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:08 

Registriert: 16.08.2013 17:50
Beiträge: 1185
Wohnort: Hannover


Offline
kerze hat geschrieben:
Gönne es Tayfun und der Truppe und beste Grüße an die Totengräber.


:nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:22 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9493
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Für Hannoversche Verhältnisse hat Korkut unglaublich viel Kredit. So viel hat kaum ein Trainer hier in den letzten Jahren gehabt.

Natürlich waren viele Fans unzufrieden (mich inklusive), aber "Korkut raus" rufe hat es nicht gegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:24 
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2014 22:06
Beiträge: 12


Offline
Und nächste Woche kriegt Frankfurt einen Arschtritt ! 96 Ole


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:35 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4482
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich war gaaanz ruhig. Nix, keine Regung. War nett mal einen so weiten Einwurf zu sehen. Ich habe meine Freunde Felipe und Marcelo beobachtet. Zieler, okay, dass hat er oft sehr gut gemacht, seine Latte hat auch mal was abbekommen. Die Einsatzbereitschaft sah echt gut aus. Ansonsten griff die "Fünf-Sekunden-Regel" häufig. Nee, manchmal hatten wir nur drei Sekunden den Ball, dann war dieser wieder beim Gegner.

Das ganze wurde garniert mit super hochkarätigen Chancen der Dortmunder. Ich fand das auch sehr lustig, dass die dicksten Chancen durch Pech, Zieler, "Haste-Scheiße-am-Fuß" einfach nicht drin waren. So weit so gut.

So ging es mir bis zur 85. Minute. ABER DANN!!!!! Leute, ich sag euch, da nun noch fünf Minuten zu kämpfen waren, habe ich das erste Mal ernsthaft gehofft, dass wir doch einen oder gar drei Punkte gegen Reus & Co. schaffen können. Oh shit! Dann noch fünf Minuten nachspielen - eine Unverschämtheit. Wobei Stieler das heute gut gemacht hat!

Nach den letzten Wochen kann ich das Ergebnis noch gar nicht glauben. Dazu verliert noch Werder und der kleine HSV.

Allerdings, klar, hätte Fahrradkette, aber ein paar Zentimeter zu Anfang (Zieler´s Latte) entscheiden über ein dann wohl 0:6 und jetzt ein 1:0.

Die Punkte nehme ich gerne mit. Kampf war gut. Felipe und Marcelo eben doch heute nicht die absolute Horror-IV. Das Glück dürften wir erstmal für die nächsten Wochen aufgebraucht haben.
So richtig kann ich an den Turnaround noch nicht glauben. Der BVB war ganz einfach zu blind!

Dennoch gerne die Kollegen hier:

:dance: :dance: :dance: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:39 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3757
Wohnort: Basche


Offline
Der schwächste Spieler macht die Bude.....die Aktion vorher von ihm grenzte an Arbeitsverweigerung....Zieler war bester Mann auf dem Platz und Stankevicius machte bis zu seiner Verletzung einen sehr guten Job.
Besonders seine Einwürfe waren sensationell...... Selbst Gülse gefiel mir heute, wie auch die gesamte Abwehr.
Joselu tauchte lange unter und dann eigtl. nur einmal auf.
Ein Elfer wurde uns leider verweigert und die 5 Min. Nachspielzeit gibt es nur in Dortmund. Schon auf Grund dieser Tatsachen ein hoch verdienter Sieg.
Ich hatte von den gelbschwarzen nach der Führung mehr Druck erwartet. Glücklicherweise hatten wir einen Weltmeistertorhüter und die aus'm Pott nicht mehr drauf.
Ich bin glücklich....... :fan: :fan:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:48 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
zz96 hat geschrieben:
Und nächste Woche kriegt Frankfurt einen Arschtritt ! 96 Ole


Das höre ich gerne, ich mag wenn Krankfurt verliert. Dann tippe ich mal auf Sieg :mrgreen:

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:55 
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2014 22:06
Beiträge: 12


Offline
[quote="alerich24"]Der schwächste Spieler macht die Bude.....die Aktion vorher von ihm grenzte an Arbeitsverweigerung....Zieler war bester Mann auf dem Platz und Stankevicius machte bis zu seiner Verletzung einen sehr guten Job.
Besonders seine Einwürfe waren sensationell...... Selbst Gülse gefiel mir heute, wie auch die gesamte Abwehr.
Joselu tauchte lange unter und dann eigtl. nur einmal auf.
Ein Elfer wurde uns leider verweigert und die 5 Min. Nachspielzeit gibt es nur in Dortmund. Schon auf Grund dieser Tatsachen ein hoch verdienter Sieg.
Ich hatte von den gelbschwarzen nach der Führung mehr Druck erwartet. Glücklicherweise hatten wir einen Weltmeistertorhüter und die aus'm Pott nicht mehr drauf.
Ich bin glücklich....... :fan: :fan:[/quote]
Der Alerich dreht auf , aber stimme zu 100% zu .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 20:59 

Registriert: 28.10.2012 22:08
Beiträge: 107


Offline
hugo1896 hat geschrieben:
"Kiyotake lässt sich den Ball einfach abnehmen, weil er auf einen Pfiff des Schiedsrichters wartet."


Besser wäre gewesen...

"Kiyotake lies sich den Ball abnehmen... er erwartete wohl einen Pfiff des Schiedsrichters, weil ein Spieler von Dortmund am Boden lag."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 21:12 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5068
Wohnort: Wedemark


Offline
Als das Spiel losging dachte ich hoffentlich verlieren wir nicht so hoch.
Dann nach 6min der erste Aha Effekt mit dem schuß von Kurt aufs Tor.

Im Verlauf des Spiel wechselten sich Hoffnung und Angst immer wieder ab.
Im Forum wurden die Rufe nach einer Auswechslung von Kiyo immer lauter, doch dann kam sein leider einziger Genialer Moment (davon hätte ich in Zukunft gerne mehr).

Nun führte H96 mit einem Tor, es lagen nun quälende 25min bis zum Spielende vor mir.

Diesmal fühlte ich mich wie unser Only ich hatte Angst das wir es nicht schaffen.

Doch dann kam die 90min und dann hällt der 4Offiziele tatsächlich die Tafel mit FÜNF MINUTEN NACHSPIELZEIT HOCH.

Ich war nah am Herzinfarkt, wie sollte ich diese lange Zeit noch überstehen.

Dann endlich nach einer gefühlten Ewigkeit der Schlusspfiff und ich saß da und konnte es erst gar nicht glauben. Meine Roten haben tatsächlich gegen den übermächtigen BVB Gewonnen und das auch noch in deren Stadion.

So richtig wahrhaben kann ich es irgendwie immer noch nicht.

Aber wißt ihr was es ist ein verdammt Geiles Gefühl :fan: :fan: :fan:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 21:12 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6718
Wohnort: Isernhagen


Offline
Jetzt genieße ich erstmal das Wochenende :lol:

Den Spruch "Die Hoffnung stirbt zuletzt" habe ich jetzt auch verstanden :oldman:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 21:14 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Also unsere Abwehr hat im Gegensatz zur Istanbuler standgehalten, nicht wahr c452h? :lol:

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2007 23:56
Beiträge: 540
Wohnort: Delta-Quadrant


Offline
Die Reise nach Dortmund haben wir kurzfristig abgesagt. So viele Auswärtsspiele hintereinander braucht kein Mensch. Und ein freies Wochenende zuhause ist auch mal ganz schön. Der Dortmunder Verwandtschaft mit Dauerkarte im Westfalenstadion und Istanbul in den Knochen haben wir vor dem Spiel mitgeteilt, dass sie die Punkte nötiger bräuchten als wir und wir deshalb die halbe Mannschaft zuhause lassen würden – wir würden es Ihnen aber auch nicht zu leicht machen wollen.

Was also tun, Samstag um halb vier – den Garten betreuen und nebenbei Radio, Liveticker und Videotext? Oder doch bei der Familie Sky gucken, zu viert vorm PC am 19-Zoll-Bildschirm. Beides keine richtige Option. Also Kneipe – in der Anonymität ärgert es sich leichter.

Erster Ärger: Lieblingskneipe zu, Sky-Abo gekündigt. Zum Glück gibt's nebenan eine Alternative, die zwar ziemlich leer ist, aber immerhin das Spiel zeigt und zum Bier auch was zu essen liefert.
Das Spiel läuft überraschend gut. Felipe gefällt mir, Stankevicius ebenfalls. Offensiv ist so richtig noch keiner, der einem gefallen könnte. Ich atme auf, als wir zur Halbzeit immer noch keinen Treffer kassiert haben.
Zweiter Ärger: das Halbzeitinterview. Sagt auch Schwiegermutter, die in der Halbzeitpause anruft.
Die ersten 10 Minuten der 2. Halbzeit sind immer die schlimmsten. Als wir auch die ohne Gegentreffer überstehen, schmeckt das Bier nochmal ein bißchen besser.

Freistoß. Der Alte96er wünscht sich Huszti zurück. Aber nur ganz kurz.

Dritter Ärger: Nicht gegebenes Handspiel. Mal wieder, aber wenn man in Führung liegt, kann man ja großzügig darüber hinweg sehen. Seltsamerweise habe ich in diesem Moment kein bißchen Angst, dass uns diese Entscheidung den Sieg kosten könnte.

Gülegüle fliegt vom Platz. Völlig überflüssig, denn die Rempelei mit Mikidingsda hätte er sich sparen können. Immerhin - dass er eine Runde aussetzen muss, tut ihm vielleicht ganz gut. Obwohl seine körperbetontes Spiel heute wichtig war.
Auch wenn es immer noch Situationen gibt, in denen ich einen Spieler nehmen und die anderen damit verhauen möchte – ich sehe eine Mannschaft auf dem Platz. (Ron-Robert Zielers Mannschaftsfoto aus der Kabine, das momentan bei Facebook kursiert, macht das sehr deutlich!)

Vierter Ärger: 5 Minuten Nachspielzeit. Gefühlt 15 Minuten lang.

Abpfiff. Erleichterung. Kollektiver Kneipenjubel.
Langsam senkt sich das lang vermißte Auswärtssiegglücksgefühl wie ein warmer Mantel auf mich und umhüllt mich mit einem Gute-Laune-Panzer, der das Wochenende vergoldet und mich mindestens bis Dienstag gegen schlechte Laune, Chefallüren und Stress immun macht.

Auf dem Heimweg freuen wir uns zum ersten Mal seit Wochen wieder auf die Sportschau. Immer noch das Grinsen wie festgetackert im Gesicht rollen wir nach Hause, beflügelt vom Rückenwird - oder ist es doch der völlig unerwartete Sieg?

Die Dortmunder Verwandtschaft hat sich noch nicht gemeldet. Komisch. Sonst gratulieren sie uns immer, wenn wir gewonnen haben. :hallo:

:dance:

_________________
potlhbe'chugh yay qatIh pe''eghlu'?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 21:56 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
B'Elanna :nuke:

Die Biene Maja stach und riss sich ihren Stachel ab!

Bild

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 21:57 

Registriert: 10.03.2014 15:03
Beiträge: 33


Offline
@ B'Elanna, ein Traum von einem Beitrag. Den les ich dies Wochenende noch öfter und erfreu mich dran. :nuke: :flag96:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:24 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
B'Elanna hat geschrieben:
Die Dortmunder Verwandtschaft hat sich noch nicht gemeldet. Komisch. Sonst gratulieren sie uns immer, wenn wir gewonnen haben. :hallo:


Die sitzen bestimmt noch im Stadion und fragen sich, was das eben war.
Dabei gilt doch die alte Regel: Gegen Hannover kann man mal verliern! :fan:

Schade, dass ich Klopps %*®†¶∂∑∞-Gesichtsausdruck noch nicht gesehen hab. Er kann damit das Spiel besser erklären als ein Premium-Account bei der RAN-Datenbank.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: