Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:27 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010 22:57
Beiträge: 485
Wohnort: Die schöne Wedemark


Offline
Ihr sollt mich Lügen strafen. Natürlich habe ich auf Niederlage getippt.
Was passiert ? Ich bekomme das geilste Geburtstagsgeschenk. 3 Punkte.
Dreckig und mit Kampf gewonnen. So soll es sein.

_________________
________________________________________________________
Deutsche Funktionäre wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist.
Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. ( Max Merkel )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:29 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5794
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Glückwunsch!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:33 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010 22:57
Beiträge: 485
Wohnort: Die schöne Wedemark


Offline
Danke !

_________________
________________________________________________________
Deutsche Funktionäre wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist.
Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. ( Max Merkel )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:34 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Glückwunsch auch von mir. Ein Bier + den Sieg und ich fühle mich schon die ganze Zeit wie besoffen. :mrgreen:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:36 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13224
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Discostu hat geschrieben:
B'Elanna hat geschrieben:
Die Dortmunder Verwandtschaft hat sich noch nicht gemeldet. Komisch. Sonst gratulieren sie uns immer, wenn wir gewonnen haben. :hallo:


Die sitzen bestimmt noch im Stadion und fragen sich, was das eben war.
Dabei gilt doch die alte Regel: Gegen Hannover kann man mal verliern! :fan:

Schade, dass ich Klopps %*®†¶∂∑∞-Gesichtsausdruck noch nicht gesehen hab. Er kann damit das Spiel besser erklären als ein Premium-Account bei der RAN-Datenbank.


Habe mir die PK angesehen. Er sieht schon ziemlich ratlos aus, wie auch sonst? Aber irgendeine Frau fragte vorsichtig nach der Stimmung in der Mannschaft, so nach de Motto "nicht mehr so geschlossen". Davon wollte der Meister dann aber nichts wissen und gab ihr mit auf den Weg, dass er sie das erste mal sehe und sich da über so eine Bemerkung wundere oder so.

Aber mir ist einfach nicht danach, jetzt darüber herzuziehen. Da fehlt manchen ein wenig die Demut, finde ich. Ich bin froh über drei sehr glückliche Punkte und hoffe, dass die Gelbschwarzen bereits nächste Woche wieder treffen. Ist nämlich ne geile Mannschaft.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:45 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Ich bin der letzte der den BVBlern einen Sieg nicht gönnt. Aber wenn man nach dem fulminanten CL-Sieg am Mittwoch den Schnabel weit aufreißt, dann muss man auch damit leben, dass da ein Bumerang zurückkehrt. :mrgreen:
Da fehlte auch ein wenig die Demut.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Zuletzt geändert von Discostu am 25.10.2014 22:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:46 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11527
Wohnort: Nordstemmen


Offline
glücklich gewonnen mit einem sensationellen Zieler.
Wer fragt danach in 3 oder 4 Wochen?
Egal, Hauptsache gewonnen, nur das zählt. Kiyo hätte mit der Chance zwei Minuten nach dem Tor der Held werden können.

Ich habe nicht damit gerechnet und bin umso glücklicher, dass wir gewonnen haben. 1. Auswärtstor und gleich ein Sieg. Das muss Tayfun gut tun.

Wir haben aber auch wirklich Verletzungspech. Unser Litauer, der ein gutes Spiel machte auch noch verletzt. Sah jedenfalls nicht gut aus.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 22:59 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Durch die Mannschaft ist wohl schon ein ziemlicher Ruck gegangen vor und bei diesem Spiel. Das wurde ja schon im Thread während des Spiels mehrfach beschrieben. Man konnte es auch aus Interviews nach dem Spiel erkennen, zum Beispiel von Zieler.


Die letzte halbe Stunde war beim Spiel heute war von der Spannung ja kaum mehr auszuhalten. Dann auch noch fünf (FÜNF!) Minuten Nachspielzeit, unglaublich. Bis zur letzten Sekunde hat unsere Mannschaft diesmal alles gegeben. Das war eine gute Antwort auf das Spiel gegen Gladbach, sonst wäre es von der Stimmung her immer schwieriger geworden.

Von der Mannschaftsleistung von 96 her finde ich den Sieg gar nicht so unverdient, auch wenn natürlich schon einiges an Glück dabei war bei einigen Chancen der Dortmunder, daß der Ball nicht bei uns reinging. Dazu Zieler wirklich in Topform!

Noch hervorzuheben finde ich, daß der Sieg mit Felipe gelang. Für ihn muß es eine riesengroße Befreiung nach so langer Zeit sein! Sicher ein ganz besonderer Tag für ihn.


In der Zeitlupe vom Freistoß sieht man gut, daß der Schuß von Kiyotake kein Zufall war, sondern mit wie viel Gefühl er den Ball über die Mauer und unten in die linke Ecke gezirkelt hat (was ja eigentlich die "Mauer"-Ecke ist, so daß er auch Weidenfeller damit wohl etwas überrascht hat). Das Tor noch mal zum Genießen:

http://www.youtube.com/watch?v=CVwxaFrZ3RE


Habe mir eben auch noch die Pressekonferenz nach dem Spiel angeschaut (knapp 11 min, siehe link unten). Also ich bin jetzt nicht der ganz große Dortmund-Fan, sehe sie aber sonst schon ganz gerne spielen. Wenn man Klopp zuhört, kann er einem ja schon fast etwas leid tun (edit: sehe gerade, daß Bemeh es oben auch gerade erwähnt hat). Jedenfalls merkt man auch bei den Aussagen von Klopp im Interview, was 96 heute gelungen ist (auch bei allem, was sich Dortmund für das Spiel heute nach den drei Bundesliga-Niederlagen vorgenommen hatte).

Und lest euch mal die Daten zu dem Spiel heute durch, da erkennt man, wie historisch es war (auch der erste Sieg von 96 in Dortmund seit 6 Jahren!). Und dazu eben vier Niederlagen in der Bundesliga für Dortmund, gab es zuletzt vor 14 Jahren (da war dort noch Bernd Krauss Trainer). Siehe http://www.bundesliga.de/de/liga/matches/2014/spieltag-09/153206/dortmund-vs-hannover/topdaten.php



Und die Pressekonferenz nach dem Spiel:

http://www.youtube.com/watch?v=bqARF_DDX2Q


Insgesamt ein unglaubliches Spiel, mit dem ich nicht gerechnet hätte. Ich hoffe, daß es 96 dabei hilft, jetzt als Mannschaft besser aufzutreten als in den letzten Wochen. Dann wäre schon viel gewonnen. Die Offensive wird man schon irgendwie in Schwung bringen, wenn Stindl und Prib wieder fit sind oder vielleicht auch, wenn Schlaudraff doch mal rangelassen wird. Übrigens auch bemerkenswert, daß Ernst aus der U23 heute mit auf der Bank saß.

Und hoffentlich wird dieser Schwung durch einen guten Auftritt im Pokal beibehalten. :flag96:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 23:07 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
tauri hat geschrieben:
In der Zeitlupe vom Freistoß sieht man gut, daß der Schuß von Kiyotake kein Zufall war, sondern mit wie viel Gefühl er den Ball über die Mauer und unten in die linke Ecke gezirkelt hat (was ja eigentlich die "Mauer"-Ecke ist, so daß er auch Weidenfeller damit wohl etwas überrascht hat). Das Tor noch mal zum Genießen:

http://www.youtube.com/watch?v=CVwxaFrZ3RE

Absolut großartig. Ich kann mich kaum erinnern, wann ich das letzte mal so eine extrem Parabel-artige Flugball des Balls bei einem Freistoß der Roten gesehen hab. Krupi? Huszti?


Ansonsten: Die Dortmunder werden ihren Weg noch machen. Die haben sich die letzten Wochen unter Wert verkauft.

P.S.: Beim letzten Sieg in Dortmund war ich da.
Das war unglaublich und großartig. :dance:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Zuletzt geändert von Discostu am 25.10.2014 23:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: dortmund : hannover nach dem spiel
BeitragVerfasst: 25.10.2014 23:08 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Discostu hat geschrieben:
Was hat Jürgen Klopp am Mittwoch noch gesagt?

«Ich würde jetzt nicht gegen uns spielen wollen.»



Ich schrub es schon im Vorschau-Thread, der Klopp macht auf dicke Hose ohne entsprechende Eier. Der hat seinem Team mit der Aussage keinen gefallen getan. Allein das war ein Motivationsschub für unser Team.

Verzockt Herr Klopp.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 23:21 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014 22:03
Beiträge: 24
Wohnort: Lüdinghausen, NRW


Offline
Bäm! Das tat gut :)
So kann es, zumindest Punktetechnisch, weiter gehen. Was zu meckern gibt es immer, aber das mache ich jetzt mal nicht, sondern freue mich über die 3 Punkte :bow:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 23:22 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Discostu hat geschrieben:
tauri hat geschrieben:
In der Zeitlupe vom Freistoß sieht man gut, daß der Schuß von Kiyotake kein Zufall war, sondern mit wie viel Gefühl er den Ball über die Mauer und unten in die linke Ecke gezirkelt hat (was ja eigentlich die "Mauer"-Ecke ist, so daß er auch Weidenfeller damit wohl etwas überrascht hat). Das Tor noch mal zum Genießen:

http://www.youtube.com/watch?v=CVwxaFrZ3RE

Absolut großartig. Ich kann mich kaum erinnern, wann ich das letzte mal so eine extrem Parabel-artige Flugball des Balls bei einem Freistoß der Roten gesehen hab. Krupi? Huszti?

Krupi vielleicht, von der Lockerheit her. Huszti schoß oft etwas schärfer.

Übrigens auch in der Mauer sehr gut von Gülselam gearbeitet, er zieht genau im richtigen Moment zur Seite und macht eine große Lücke frei! Wobei die Dortmunder bei dem hohen Ball sowieso nichts mehr machen konnten, so hoch springen ging eh nicht.


Eins habe ich übrigens noch vergessen in meinem Beitrag eben, die Dortmunder hatten angeblich auch noch einen neuen Rasen verlegt vor dem heutigen Spiel! Hat auch nicht geholfen... zeigt aber, wie viel die versucht haben auf allen Ebenen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 23:25 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5794
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Ich hab mir grad die Pressekonferenz angesehen. Klopp war richtig scheiße drauf. Bis zum Rückspiel darf er jetzt aber alle Spiele gewinnen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 25.10.2014 23:32 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Ja, absolut. Die Freude über den Sieg von Hannover 96 ist bei mir voll da, und ich habe echt lange nicht mehr in den letzten Minuten eines Spiels dermaßen Angst gehabt, daß noch ein Gegentor fällt.

Aber wie gesagt, man merkt an den Aussagen von Klopp, was das für Dortmund bedeutet, die sind ja jetzt schon 15.ter und verlieren immer mehr den Anschluß.

Aktuelle Tabelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2014-15/9/0/spieltag.html

Ich finde übrigens, Korkut hat sich da auch ausgesprochen fair verhalten bei der Pressekonferenz, insgesamt eher etwas zurückhaltend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 26.10.2014 02:13 
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2014 00:37
Beiträge: 412
Wohnort: Ländlich und nördlich der schönsten Stadt der Welt


Offline
Um sozusagen mal die Kirche im Dorf zu lassen:
Klar, ich habe Dortmund heute auch als Favorit gesehen und mit einem deutlichen Sieg gerechnet.

ABER: das lag in erster Linie am Auftreten der Roten in den letzten Spielen.

Dortmunds Form in der Liga war alles andere als angsteinflössend: in den letzten 5 Bundesligaspielen KEIN Sieg.
In Köln verloren, zuhause gegen den HSV verloren, auf Schalke verloren, zuhause gegen Stuttgart unentschieden, in Mainz verloren.
Dass man mit einer Niederlage für 96 rechnete, lag also eher an deren "Leistung" in den letzten Spielen.
Dortmund taumelt momentan, da kann man durchaus etwas mitnehmen!

Es gilt jetzt unbedingt diesen Sieg mit einem Heimsieg gegen Frankfurt "aufzuwerten", zu bestätigen!

_________________
#kindmussweg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 26.10.2014 02:26 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6244
Wohnort: Hannover


Offline
Erstmal gilt es jetzt am Dienstag mit einer konzentrierten Leistung in Aalen weiterzukommen.Geht das schief, ist das gewonnene Selbstvertauen aus den heutigen Spiel gleich wieder weg.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 26.10.2014 03:58 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4840


Offline
Ich hoffe - könnte mir vorstellen - dass diese Notsituation einen positiven Effekt auslöst:
jetzt hat jeder Spieler gesehen, dass man in die Mannschaft rutschen kann.

Ok, das war den vielen Ausfällen geschuldet, doch wenn die besagten Spieler
aus der zweiten Reihe weiterhin so ordentlich aufspielen,
dann haben wir endlich mehr Musik im Kader ...
Ausruhen - auf was auch immer - is dann nich mehr - gut so ...

Hoffentlich verläßt Herrn Korkut nicht gleich wieder der Mut und er verfällt in alte Muster.

Ich kann mir das durchaus spannend vorstellen, wenn denn die Langzeitverletzten
ebenfalls ihre Ansprüche anmelden.
Konkurrenz, das ist das Stichwort.
Man muß sich das mal vor Augen führen:
da kommen hoffentlich in Bälde zurück: ... alphabetisch sortiert:
Albornoz
Andreasen
Hoffmann
Pander
Prib
Sakai
Stindl

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 26.10.2014 08:10 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3198


Offline
Ach, wie herrlich es ist, vor dem Spiel völlig daneben gelegen zu haben ! :flag962:

_________________
Das Wandern ist des GröPaZ Lust......
Alles Dauerverar***e - Ziel : 3.Liga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 26.10.2014 09:11 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Egal, wie...3 Big-Points hat wohl niemand so wirklich eingeplant..dazu der Freistoss von Kyotake, Den hatte Weidenfeller sicher nicht so eingeplant und was die Abwehr nicht abwehren konnte, scheiterte am Unvermögen von Reus und Co..
Ein Sieg, der trotzdem Glücksgefühle auslöst, dank der Formkrise der Dortmunder..
Jetzt bin ich gespannt, wie sich unsere Truppe die nächsten Spiele präsentiert...

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Dortmund - Hannover 96 0:1 (0:0) (nach dem Spie
BeitragVerfasst: 26.10.2014 09:19 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
tauri, schön dass Du wieder dabei bist.

Fünf Minuten Nachspielzeit waren in der Tat völlig überzogen. Aber sonst hat mich dieser gehypte Jungspund-Schiri positiv überrascht. Gute Leistung.

CL hui - Liga pfui. Der BVB weiß selbst nicht, warum. Einige Verletzte, einige Leute in der Formkrise und schon gibt's Powerfußball ohne Power. Als ob man einfach den Stecker rausgezogen hätte.

Oder ist der BVB-Code von den Liga-Trainern komplett entschlüsselt?

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 8 | [ 156 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: