Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 86 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:34 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
...machen wir mal hier weiter.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:34 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3651
Wohnort: Oyten


Offline
Schade. Und Ärgerlich. Und danke, Brych.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:35 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Bin trotzallem nicht unzufrieden. Aber ich ärge mich schon über die unnötigen Fehler die zu den Toren geführt haben. Zwei Tore, vllt. drei, hätten verhindert werden können.

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:36 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2683
Wohnort: Hildesheim


Offline
Saudämliche Niederlage heute.
Hoppelheim hat uns so unglaublich viel angeboten-wir hätten nur zugreifen müssen. Mit RRZ und Defensive in Normalform hätten wir gewonnen.

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Bei mir überwiegt der Ärger über die Tore. Hier hätte man etwas mitnehmen können, wenn man hinten besser steht. Unglaublich, dass Bittencourt das 4:4 auf dem Fuß hatte.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:39 

Registriert: 30.01.2010 19:27
Beiträge: 509
Wohnort: Kleinmachnow


Offline
Alle vier Gegentore hätten verhindert werden können, die meisten allein von Zieler.
Auch Sakai - mal wieder - von allen guten Geistern verlassen.

Offensiv ein gutes Spiel von 96, Stindl und Kyiotake richtig gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:39 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5319


Offline
Ich fand,die Truppe hat sich heute um Spiel nach vorne besser präsentiert und war sehr engagiert.
Problematisch für mich:
-RRZ nicht in Normalform
-Sakai und Briand in HZ1 schlimm
-Gülselam wieder eher schwächer
-Joselu trotz Tor für mich nicht gut,da er bei 2 Gegentoren mitbeteiligt war und auch einige Chancen verballert hat
Gut:
-Stindl is back
-Albornoz rechts eine Alternative
Dennoch:
Ich hoffe wir legen im Winter auf Doppel 6 und in der Spitze und re aussen nach.

Letztlich hat die Mannschaft heute keine schlechte Leistung gebracht...bei 4 Gegentoren aber auch keine gute


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:39 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1731


Offline
thron96 hat geschrieben:
Saudämliche Niederlage heute.
Hoppelheim hat uns so unglaublich viel angeboten-wir hätten nur zugreifen müssen. Mit RRZ und Defensive in Normalform hätten wir gewonnen.
Mit Baumann in Normalform hätten wir zwei Tore weniger erzielt. Wenn schon auch die andere Seite betrachten. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2009 12:59
Beiträge: 979
Wohnort: Garbsen


Offline
Hätte, hätte Fahrradkette.

Wir haben verloren. Das tut weh. Und ausgerechnet gegen SAP.
Der Gisdol ist mir sowas von unsympathisch.
:mad: :mad: :mad: :mad:

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:41 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3890
Wohnort: Elze


Offline
Was für eine Lachnummer. 4 (!) Torwartfehler und ein Schiedsrichter, der noch für die Kreisklasse zu schlecht wäre. Dazu ein Sky-Reporter samt "Experten" und Schiri-"Experte", die wohl bunte Pillen nehmen, die ich auch gerne hätte.

Zieler komplett kritikresistent - Chapeau!

Da muss man ja mal den Didi loben, der wohl nüchtern ist.

Wenn so etwas das "Topspiel des Tages", na dann.

Gülselam darf wohl mit kicken in der ersten, weil die Zweite ihn nicht will. Womit? Mit Recht! Was für ein Antifussballer.

Stindl tut mir leid, der hat gearbeitet für 2; Spieler des Tages und nicht irgendeines der Mädchen in Blau!

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:41 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2683
Wohnort: Hildesheim


Offline
trinkteufel hat geschrieben:
Bei mir überwiegt der Ärger über die Tore. Hier hätte man etwas mitnehmen können, wenn man hinten besser steht. Unglaublich, dass Bittencourt das 4:4 auf dem Fuß hatte.


Oder Joselu sein 2. Tor macht oder Gülselam oder Kiyotake oder oder oder ... :shock:

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:42 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Ein Forenmitglied namens Englishknight hat etwas weiter unten mal einen Thread eröffnet. Ein Satz ist in dem Beitrag vom 23.11. nachvollziehbar, nämlich:

Englishknight hat geschrieben:
Wann schnellen Spieler wie Bellarabi auf unser Verteidiger laufen, kriegen alle bei 96 Angst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:43 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Ich: „Ja, aber diese offensive Spielweise hat mir sehr gefallen. Korkut muss irgendwie die Abwehr (wieder) stabilisieren, dann klappt es auch wieder mit dem Gewinnen.“

Rotsticker: „Das wird dann aber wieder eine Baustelle, so kann es immer wieder schnelle Gegenkonter geben, wo unsere Innenverteidiger leider Schnelligkeitsprobleme haben. Leider sah unser Spiel mit defensiver Ausrichtung im Abwehrverband sicherer aus. Sah man bei den 6 zu Null Siege ziemlich deutlich.“

Für die Zukunft oder gegen offensivschwächere Gegner wäre das aber mal ne Option. Und man muss auch sagen, dass Sakai und Zieler einen gebrauchten Tag erwischt haben.

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:44 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
Tja, offensivere Ausrichtung und schon knallt es 4 mal im Karton.
Die Spielweise ist mir auch lieber aber hoffentlich haben wir auch die Defensiv-Künstler für so eine Spieltaktik. Dann lieber 1:0 Siege als 3:4 Niederlagen. Aber es braucht wohl noch seine (Training ) Zeit bis das besser läuft. Ich fand heute unsere Verteidigung durch das schnelle Umschaltspiel wie zb beim 2:0 doch recht anfällig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:48 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 574


Offline
Wieder die chance verpasst sich wirklich von unten abzusetzen ... Jetzt kommt wolfsburg und wenn da nicht gewonnen wird ste ken wir wieder im unteren mittelfeld fest, gerade mal 4-5 punkte vor den abstiegsplätzen.
Ich bleibe dabei: wird ne beschissene saison in den niederen tabellenregionen. Ohne die masse dusel, die wir hatten ... Ich will gar nicht nachdenken. Richtig schlechte spiele wurden gewonnen, dieses war nun offensiv ganz gut, aber hintenraus eine katastrophe ...

Ich bin ziemlich ratlos ... Ganz ehrlich. Teilweise fand ich es heute gut, aber ... Mir fehlt die überzeugung, dass es sich zum Guten wendet. Gegen wolfsburg werden wir wieder richtig Haue kriegen ... Und dann kommen die Teams, die völlig unberechenbar sind ... Keine ahnung wieviel punkte wir nach der hinrunde haben. Vielleicht 24 ... Oder auch nur 20 ...

In gar keinem fall ist diese truppe eiropatauglich ... Ich hoffe, dass sie genausowenig abstiegsfähig ist.

Mal wieder megafrust heute !!!!

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:49 
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2012 18:19
Beiträge: 743


Offline
Ist mir auch lieber diese 1:0-Siege. Die Frage ist ob Hoffenheim sich davon abhalten lässt? Wenn wir defensiv spielen nehmen sie uns nur in die Mangel. Ich bin der Meinung das war heute die richtige Taktik, denn wenn Zieler und Sakai in Normalform gewesen wären und wenn Joselu, Kiyotake, Gülselam oder Bittencourt getroffen hätten bzw. bei Joselu zweimal oder wir hinten nur eins der drei unnötigen Gegentore nicht bekommen, hätten wir was mitgenommen. Wir waren auf Augenhöhe und haben uns selbst ins Bein geschossen!

_________________
Lars Stindl – Fünf Jahre im Roten Trikot – 2x EL – Capitano & 100% Profi – Danke für alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17482
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wir sollten zukünftig auf die Spiele bei 18,99 genauso verzichten wie auf die Spiele in Bremen. Das bringt doch da nichts.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:51 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Wer hier schon wieder auf Gülselam drauf haut sollte lieber erstmal die schlechten Leistungen von Zieler, Sakai und Joselus diskutieren.

Allein ein guter Torwart hätte heute für Punkte gesorgt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:52 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3227
Wohnort: Hamburg


Offline
Ich verliere 100x lieber in einem offenen Schlagabtausch 3:4, als mit Antifussball wie gegen Paderborn oder Stuttgart. Offensiv fand ich das heute zum Teil mitreißend, defensiv eher nicht so. Trotzdem: Die Mannschaft kann Offensivfussball!

Zieler heute schwach, was aber wohl an seiner Erkältung lag. Dazu Sakai grauenhaft und Gülselam unfähig wie eigentlich immer. Diese Spieler haben uns heute leider einen oder mehrere Punkte gekostet.

Herausheben möchte ich Schmiedebach, der heute für seinen erneut völlig indisponierten Nebenmann quasi mitspielen musste und das gut gemacht hat. Ein Dauerzustand darf das aber natürlich nicht sein.

Stindl war absolut klasse und er scheint auch gut mit Kiyotake und Briand zu hamonieren. :nuke:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TSG 1899 Hoffenheim - Hannover 96 4:3 (2:1) (nach dem Sp
BeitragVerfasst: 29.11.2014 21:52 

Registriert: 25.08.2013 12:42
Beiträge: 590


Offline
Wir müssen endlich auf den 6er Positionen zulegen..!
Wenn ich da z.B. Schwegler/Polanski auf der anderen Seite sehe.

Gülselam für mich nicht bundesligatauglich, Schmiedebach bestenfalls Durchschnitt und Null Vorwärtsaktionen.

Auch wenn Stindl gut gespielt hat, ist für mich Kiyotake als 10er wertvoller. Stindl muß auf
die 6 für Gülselam. Dann haben wir eine Baustelle schon mal geschlossen.
Kiyo dann auf die 10. Im LM ist jeder andere besser als Kiyotake, das muß Korkut langsam mal merken..!
Warum spielt er dann nicht wenigstens mal im RM..?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 86 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron