Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 8 | [ 159 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 19:38 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5927


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
TK wird sich weiterentwickeln und ich finde,das wir besser als letzte Saison in der Hinrunde spielen...man was waren wir damals oft schlecht.Da haben wir doch in letzten Wochen ab und an guten Kombinationsfussball gesehen .TK kann Defensive.Nun hat die Mannschaft gezeigt,das sie auch offensiv kann.
Jetzt muss TK die Balance zw Offensive und Defensive finden.

Ich finde, er sollte "zunächsteinmal" die richtige Balance zwischen seinen Worten und den Taten finden.
Damit wären wir schon einen großen Schritt weiter!


Klar,aber das Problem haben auch andere Trainer.z,B Mirko Slomka


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 19:39 

Registriert: 07.04.2014 12:50
Beiträge: 22


Offline
Wenigstens war Gülselam heute nicht Schulz. Da wäre der Busch hier deutlich mehr am brennen. :roll:

Sehr schade! Der Ausgleich traf ins Mark. Trotzdem haben wir noch 2 Spiele und da gehen wir mit mindestens 4 Punkten raus. Wir sind besser als viele denken! So viel fehlt da nicht. Alles machbar. Und sowas geht alles nicht von heute auf morgen. Solange wir hier keine endlose Negativserie aufbauen ist doch alles im Lack. Mit 24 Punkten zur Pause ist der Aal auch im trockenen.

Die Mannschaft kann kicken. Die Mannschaft kann auch Abwehr. Nur die Mischung muss sie finden.

:flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 19:44 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4549
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
3:3
Vor dem Spiel hätte ich das sofort genommen.
Beim 1:2 Rückstand hätte ich das sofort genommen.
So kurz vor Schluss ärgere ich mich doch ganz schön. Allerdings, es wird langsam besser und ich realisiere, dass wir Bremen auf Abstand gehalten haben. Für, mich, der immer erst nach unten guckt ist das dann alles in allem okay. :wink:

Auch die anderen Ergebnisse zeigen, dass wird ein ganz langer Abstiegskampf für viele Vereine. Also auch für uns. "Europa" halte ich komplett für eine Träumerei. Besonders nach der Tour de Plastik und auch nach dem heute gesehenen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9145


Offline
"Tour de Plastik", sehr schön. :nuke:

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Dann hat uns also Schulle das Spiel verloren?! Sehe ich das richtig?


Nein. Gülselam.




Na ja, alles in allem war das wohl ein gerechtes Unentschieden. Sehr schade, weil mehr drin war.

Wie jedoch einige schon wieder auf alles einkloppen, was sie sehen, ist unter aller Sau. Ja, die Jungs haben Fehler gemacht, aber SO IST DAS EBEN, WENN MAN EINE DURCHSCHNITTLICHE MANNSCHAFT HAT.

Aber ich bin sicher, die Leute, die hier immer jeden Spieler als Vollidioten hinstellen, der mal einen Ball verspringen lässt, sind ihn ihrem Job perfekt und machen nie was falsch. Ach nee, Moment, "die verdienen ja soviel"! Klar, je höher das Gehalt, desto geringer wird automatisch die Fehlerquote. Ich verstehe wirklich gar nichts vom Fußball. Hauptsache, ihr!

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:07 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 590


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Die notorischen Gesundbeter mögen sich an den 20 Punkten freuen. Mir wird angst und bange, wenn ich diesen geballten Dilettantismus auf dem Platz sehe - und die Hilflosigkeit auf der Trainerbank. Die Laienspielerschar von Hannover 96 macht sich einmal mehr lächerlich :x


Das unterschreibe ich sofort. Ohne die 96-Brille sehen wir ein Team, dass sich Anfang der Rückrunde auch tabellarisch mitten im Abstiegskampf befinden wird ... Ich glaube nicht daran, dass Kind in der Winterpause personell nachlegt. Wäre auch unsinnig, da der Kader an sich zum Klassenerhalt ausreichen muss ... Und europa .. Hahaha ...

Wenn ich lese, dass Stindl zur neuen Saison fast sicher weg ist, dann wird mir angesichts der Transferpolitik von Dufner/Korkut ganz anders ...

Werder war heute grottenschlecht ... Und wir haben es tatsächlich nicht geschafft es zu nutzen. Wo ist der Kotzsmiley?

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2996
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
only96 hat geschrieben:
Auch die anderen Ergebnisse zeigen, dass wird ein ganz langer Abstiegskampf für viele Vereine. Also auch für uns. "Europa" halte ich komplett für eine Träumerei. Besonders nach der Tour de Plastik und auch nach dem heute gesehenen.

Naja, schau dir die Tabelle und die Resultate mal an, only ...
Nimmt man die Bayern raus, so fängt doch eigentlich schon ab Platz 2 das breite Mittelmaß der Bundesliga an. Gerade gegen die Plastik-Clubs haben wir doch weitestgehend auf Augenhöhe mitgespielt. Es sind einige, wenige Dinge, die fehlen. Leider waren das in allen drei Spielen, und auch heute in Bremen, die entscheidenden Dinge: Kaltschnäuzigkeit, Abgeklärtheit, Ruhe und Übersicht in kritischen Situationen.
Gegen die Gölfe wäre ebenso ein Punkt dringewesen, wie gegen die Pillen und in Hoppenhausen. Mindestens ...
Nehmen wir die beiden verschenkten Zähler von heute mit dazu, stünde 96 jetzt mit 25 Points auf einem CL-Platz. Das bestätigt eindrucksvoll, das das Feld hinter den Bayern völlig offen ist.
Umso ärgerlicher ist es, das 96 solche Konstellationen wirklich nie für sich nutzen kann.
Seit 1896 nicht ... :?

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:16 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
only96 hat geschrieben:
Auch die anderen Ergebnisse zeigen, dass wird ein ganz langer Abstiegskampf für viele Vereine. Also auch für uns. "Europa" halte ich komplett für eine Träumerei. Besonders nach der Tour de Plastik und auch nach dem heute gesehenen.

Naja, schau dir die Tabelle und die Resultate mal an, only ...
Nimmt man die Bayern raus, so fängt doch eigentlich schon ab Platz 2 das breite Mittelmaß der Bundesliga an. Gerade gegen die Plastik-Clubs haben wir doch weitestgehend auf Augenhöhe mitgespielt. Es sind einige, wenige Dinge, die fehlen. Leider waren das in allen drei Spielen, und auch heute in Bremen, die entscheidenden Dinge: Kaltschnäuzigkeit, Abgeklärtheit, Ruhe und Übersicht in kritischen Situationen.
Gegen die Gölfe wäre ebenso ein Punkt dringewesen, wie gegen die Pillen und in Hoppenhausen. Mindestens ...
Nehmen wir die beiden verschenkten Zähler von heute mit dazu, stünde 96 jetzt mit 25 Points auf einem CL-Platz. Das bestätigt eindrucksvoll, das das Feld hinter den Bayern völlig offen ist.
Umso ärgerlicher ist es, das 96 solche Konstellationen wirklich nie für sich nutzen kann.
Seit 1896 nicht ... :?


1992 Pokalsieg, da wurde die Chance genutzt, allerdings 4 Jahre später der Abstieg in Liga 3...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:16 
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2007 14:01
Beiträge: 308
Wohnort: Hannover


Offline
Ja gut, das kann man auch von der anderen Seite sehen:

Zieh mal die äußerst glücklichen Punkte für uns in den Spielen gegen Köln und Hamburg ab, dann hätten wir nämlich jetzt nur 16 Punkte.
Also ich bin nach wie vor der Meinung, dass wir eine der meist-überschätzten Mannschaften seit dem Aufstieg haben, ganz ehrlich und bei einigen Spieler weiß ich überhaupt nicht, ob nicht eine andere Berufsentscheidung für beide Seiten die bessere Wahl gewesen wäre, aber...HEY! Wir haben 20 Punkte und liegen damit im Soll.

_________________
Es tut mir... ach was, ich würds wieder tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:19 
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2009 20:57
Beiträge: 749
Wohnort: Laatzen


Offline
Warum machen sie nicht bei dem Konter das 2:4???? Mann...da spielen sie sich in den Rücken :noidea2:

Warum einfach, wenns auch kompliziert geht. Ich bin sauer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:19 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003 18:56
Beiträge: 2882
Wohnort: Hannover


Offline
Selbst schuld!!!
Nach dem 2-3 haben wir gehofft, dass 96 nachlegt. Stattdessen Spiel verwalten und auf Sieg hoffen.

Weshalb hat Korkut/die Mannschaft nach dem ersten Freistoß keinen Spieler ins Tor gestellt ?

Das Spiel war richtig unterhaltsam.

:flag962:

_________________
"Warum sich schon heute aufhängen, wenn es nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt."
Pelzig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:36 
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2011 13:00
Beiträge: 639


Offline
Hab das Gefühl das RRZ immer falsch steht bei Freistoß Situationen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:38 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2996
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
H96er hat geschrieben:
Ja gut, das kann man auch von der anderen Seite sehen:
Zieh mal die äußerst glücklichen Punkte für uns in den Spielen gegen Köln und Hamburg ab, dann hätten wir nämlich jetzt nur 16 Punkte.

Glücklich gewonnene Punkte für 96 sind bei mir stets als "selbstverständlich" eingepreist.
Die unglücklich verlorenen aber nicht ... :oldman:

:wink2:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:42 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
der rote hat geschrieben:
Na ja, alles in allem war das wohl ein gerechtes Unentschieden. Sehr schade, weil mehr drin war.

Wie jedoch einige schon wieder auf alles einkloppen, was sie sehen, ist unter aller Sau. Ja, die Jungs haben Fehler gemacht, aber SO IST DAS EBEN, WENN MAN EINE DURCHSCHNITTLICHE MANNSCHAFT HAT.

Das wäre ja sogar ok, wenn es eine durchschnittliche Saison wird. Europapokal wird bei den vielen Gegentoren und der Stärke einiger anderer Mannschaften wohl nichts werden. Es geht dann mehr darum, die Mannschaft weiter zu entwickeln und nicht in den Abstiegskampf zu rutschen. Das sollte 96 gelingen.

Heute sah es für mich so aus, als ob unsere Mannschaft doch sehr unter Druck stand nach den drei Niederlagen. Bei der Art und Weise, wie einige Chancen vergeben wurden, konnte man das m.E. schon merken.

Im übrigen glaube ich nicht, dass Bremen absteigt. Wie die mit jungen Spielern arbeiten, finde ich im Moment schon eindrucksvoll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:44 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003 18:56
Beiträge: 2882
Wohnort: Hannover


Offline
Weshalb steht beim 2. Freistoß kein Spieler auf der Torlinie ?

:bubble:

_________________
"Warum sich schon heute aufhängen, wenn es nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt."
Pelzig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:51 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2996
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Pagelsdorf hat geschrieben:
Weshalb steht beim 2. Freistoß kein Spieler auf der Torlinie ?

:bubble:

Weil dann ca. 8 Bremer Spieler um Zieler drumherum stehen, keine Möglichkeit auf Bremer Abseitspositionen mehr besteht und ein möglicher Gegentreffer in solch einer Situation noch härter kritisiert worden wäre.
Der Freistoß war perfekt geschossen, der Treffer nicht zu verhindern. Das müssen wir einfach mal anerkennen.
Trotzdem hatten wir alle Möglichkeiten, diese Partie klar für uns zu entscheiden.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 20:57 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 4064


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Pagelsdorf hat geschrieben:
Weshalb steht beim 2. Freistoß kein Spieler auf der Torlinie ?

:bubble:

Weil dann ca. 8 Bremer Spieler um Zieler drumherum stehen, keine Möglichkeit auf Bremer Abseitspositionen mehr besteht und ein möglicher Gegentreffer in solch einer Situation noch härter kritisiert worden wäre.
Der Freistoß war perfekt geschossen, der Treffer nicht zu verhindern. Das müssen wir einfach mal anerkennen.
Trotzdem hatten wir alle Möglichkeiten, diese Partie klar für uns zu entscheiden.


Seit der Einführung des Freistoßsprays fallen meinem Gefühl nach deutlich mehr direkte Freistoßtore (z.B. Geis eben). Da ist es bei guten Freistoßschützen, wie Junuzovic einer ist (siehe erster Freistoß), meines Erachtens mitlerweile fast besser einen auf der Linie zu haben und die Gegner in den 16er zu lassen als den potentiellen Treffer einfach hinzunehmen und zu sagen " war halt gut geschossen ".


Zuletzt geändert von 96 Jan 96 am 13.12.2014 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 21:02 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8976


Offline
Komische Saison:

6 Punkte weniger = Abstiegsplatz
6 Punkte mehr = Championsleagueplatz

Kann man jetzt sehen, wie man will.

Gruß
WM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 21:10 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
Bei Facebook geht es schon wieder ab. Rassistische Sprüche müssen gelöscht werden, es wird gepöbelt, was das Zeug hält, der Kopf des Trainers wird gefordert.

Das Internet wird leider immer mehr zu einem Ort, an dem sich jeder Vollidiot hemmungslos auskotzt. Es macht wirklich keinen Spaß mehr.

Und bevor das gleich wieder kommt: JA, man DARF den Trainer kritisieren! Dieser ständige Reflex, auf Kritik an der Kritik immer gleich mit "man wird doch wohl noch sagen dürfen..." zu antworten, zeugt letztlich auch von nichts anderem als geistigem Notstand. Aber da brüllen manche echt rum, der Trainer müsse weg, weil er dreimal hintereinander mit der gleichen Elf gespielt hat und wir alle Spiele nicht gewonnen haben. Als ob sich Spieler von einer Woche zu nächsten nicht verbessern könnten und neue Spieler grundsätzlich besser sind als die alten. Egal, was ein Trainer macht, jeder Vollidiot weiß es grundsätzlich besser.

Es ist nur noch traurig.

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 3:3 (1:1) (nach dem Spiel
BeitragVerfasst: 13.12.2014 21:22 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 590


Offline
der rote hat geschrieben:
Bei Facebook geht es schon wieder ab. Rassistische Sprüche müssen gelöscht werden, es wird gepöbelt, was das Zeug hält, der Kopf des Trainers wird gefordert.

Das Internet wird leider immer mehr zu einem Ort, an dem sich jeder Vollidiot hemmungslos auskotzt. Es macht wirklich keinen Spaß mehr.

Und bevor das gleich wieder kommt: JA, man DARF den Trainer kritisieren! Dieser ständige Reflex, auf Kritik an der Kritik immer gleich mit "man wird doch wohl noch sagen dürfen..." zu antworten, zeugt letztlich auch von nichts anderem als geistigem Notstand. Aber da brüllen manche echt rum, der Trainer müsse weg, weil er dreimal hintereinander mit der gleichen Elf gespielt hat und wir alle Spiele nicht gewonnen haben. Als ob sich Spieler von einer Woche zu nächsten nicht verbessern könnten und neue Spieler grundsätzlich besser sind als die alten. Egal, was ein Trainer macht, jeder Vollidiot weiß es grundsätzlich besser.

Es ist nur noch traurig.


Wo ist dein Problem? Ich muss mir ganz sicher nicht gefallen lassen, dass du mich indirekt als Vollidioten beschimpfst. Ich finde es geradezu erbärmlich wie du mit einer für mich absolut berechtigten Kritik umgehst. Niemand muss sich hier für seine Meinung entschuldigen. Du hast deine, wir haben unsere ... So ist das nun einmal. Und wenn es dir keinen Spaß macht, das zur Kenntnis zu nehmen ... Lass es.
Mich nerven solche Beiträge wie deine ab ... Trotzdem gesteh ich dir das Recht zu, diese Beiträge loszuwerden ...

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 8 | [ 159 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: