Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 7 | [ 131 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
 Hannover 96 - VfB Stuttgart 1:1 (0:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3887
Wohnort: Elze


Offline
Will keiner?

Gruselkick - Gruselergebnis!

Alle haben es gesehen: übelster Abstiegskampf; fragt sich nur, ob TK, DD und MK jetzt aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht sind.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:38 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3217
Wohnort: Hamburg


Offline
Ein Spiel so schön wie Brechdurchfall.

Was soll das?

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:41 
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2013 19:54
Beiträge: 198
Wohnort: Walle


Offline
Unglaublich was da auf dem Rasen abgeliefert wird !
Jeder Kopfball zum Gegner, nach vorne geht úberhaupt nichts, schießen kann auch keiner.
Macht alles keinen Spass mehr. :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:42 
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2005 23:39
Beiträge: 530
Wohnort: Obernkirchen


Offline
Mehr als ein Unentschieden wäre heute nicht verdient gewesen. Erst nach dem 1:1 haben wir ein wenig gezeigt und das war auch nicht gerade besonders viel.

Man hat gesehen wie unsicher Stuttgart nach dem Ausgleich wurde, hätte man die 1. Hälfte direkt auf Sieg gespielt und die frühe Führung erzielt wäre Stuttgart nicht mehr zurück gekommen.

Ein Punkt ist besser als keiner aber trotzdem zu wenig. Die nächsten Gegner sind Bayern, Gladbach, Dortmund. Ich rechne mit 0 Punkten und dann stecken wir ganz unten drin.

Ich glaube mit Korkut werden wir dieses Jahr kaum noch Punkte holen, es muss einen Impuls geben aber wenn man jetzt den Trainer tauscht vor den 3 schweren Spielen kann es auch verpuffen.

Aber wann soll man sonst reagieren? Und wen soll man holen? Schwierige Phase im Moment

Forza :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2012 19:38
Beiträge: 296
Wohnort: Detmold


Offline
Das war Not gegen Elend und der größte BLINDFISCH auf dem Platz war Jesulo

_________________
Gruß, aus Lippe / Detmold,
von Baumij


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:46 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Baumij hat geschrieben:
Das war Not gegen Elend und der größte BLINDFISCH auf dem Platz war Jesulo


Wer ist dieser Jesulo? Ich kenn den nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:46 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5299


Offline
Trainer und Mannschaft total von der Rolle.Hängt auch zusammen.
-Doppel 6 und Flügel schlimm heute.Unverständlich,das Briand immer wieder ran darf.
-Joselu kein Knipser heute
-Stindl mit viel Aufwand aber er verliert auch zu oft den Ball
-Standards wieder schlecht
-Artur wieder zu spät gebracht...aber er ist ja auch kein Top Spieler,hat man in der kurzen Zeit wieder gesehen
-verstehe nicht, warum Schmiede und Sane (für mich 2 der konstantesten Spieler der letzten 10 Spiele) nicht spielten
Albornoz und Marcelo ok,mit Kiyo und Leo haben wir besser gespielt.
Mir hat Pereira nicht gefehlt.Egal wer re hinter Briand spielt ,er wird es schwer haben.
Ist sehr fraglich,ob TK das in den Griff bekommt.Hört sich blöd an,aber di Mannschaft braucht einen reset und einen neuen Impuls.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:47 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
stscherer hat geschrieben:
Will keiner?

Gruselkick - Gruselergebnis!

Alle haben es gesehen: übelster Abstiegskampf; fragt sich nur, ob TK, DD und MK jetzt aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht sind.


Du sagst es.

Die Chancen Ausnutzung unterirdisch. 65 min lang harmlos nach vorn gespielt und selbst 100% Chancen nicht genutzt.

Joselu braucht Zielwasser.
Briand auf RM nicht zu gebrauchen.
Gülselam wie immer :noidea:

Erst als Kiyotake und Leo ins Spiel kamen da gab es vernünftige Angriffe.

Da muß man den Herrn Trainer mal fragen warum er nicht gleich offensiv angefangen hat?

Wir hatten doch nichts zu verlieren in diesem Spiel.

Lieber Herr Korkut wenn man zu Hause unbedingt gewinnen muß und will dann spielt man Offensiv mit 2 Spitzen und nicht mit einer Spitze.

Sorry aber ich habe echt die Schnauze voll von diesem Mist.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:47 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3115


Offline
Was habt Ihr denn, das war doch wieder SUUUUUUUUUPER , oh ja

Bild

_________________
Das Wandern ist des GröPaZ Lust......
Alles Dauerverar***e - Ziel : 3.Liga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:49 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9904


Offline
Spielformat zweier Abstiegskandidaten.
Eine Menge Fehler auf beiden Seiten.
Mit dieser Mannschaft und Trainer bzw Spielweise wird es ganz ganz schwierig sein, neue höhere Ziele zu erreichen.
Ich hoffe das 96 noch die Punkte für einen neue erste Liga 15/16 zusammen bekommt.
Aber dieser ganze Komplott an verantwortlichen Menschen bei den Roten muß aber demnächst ein völlig anderes Bild abgeben.
Entweder sehen wir hier einen fast neuen Kader, oder neue sportliche Verantwortliche in nächster Zukunft, sonst ist das Projekt " Reise zu den Spitzenplätzen reine Sience Fiction, und man wird böse auf den Bauch fallen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:52 
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2003 22:07
Beiträge: 589


Offline
Ich kann dieses "System" nicht mehr sehen. Gegen einen Gegner wie Stuttgart muss ich doch von Beginn mit zwei Stürmern spielen und denen von der ersten Minute an zeigen das sie heute ohne einen Punkt nach Stuttgart zurück fahren.
Zum Spiel gibt es sonst nicht viel zu sagen, es war GRAUSAM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1675


Offline
@IQ1000

Briand auf RM nicht zu gebrauchen.


Der ist nirgendwo zu gebrauchen. :mad:

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2012 19:38
Beiträge: 296
Wohnort: Detmold


Offline
Balumba96 hat geschrieben:
Baumij hat geschrieben:
Das war Not gegen Elend und der größte BLINDFISCH auf dem Platz war Jesulo


Wer ist dieser Jesulo? Ich kenn den nicht.


Jesolu oder Josolu oder wie auch immer: BLINDFISCH

_________________
Gruß, aus Lippe / Detmold,
von Baumij


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:56 

Registriert: 30.01.2010 19:27
Beiträge: 509
Wohnort: Kleinmachnow


Offline
Mit 2 Rekonvaleszenten ohne Spielpraxis (Prib und Andreasen) war eigentlich klar, dass da nicht viel kommen kann. Dazu noch Gülselam und Briand!!!!

Das schlechte Spiel hat Korkut mit dieser Aufstellung zu verantworten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 18:57 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1340


Offline
1 Punkt gegen den Abstieg geholt. Und das gegen die übermächtigen Stuttgarter. Platz 11 gefestigt. Also ist doch alles im Soll.

Ich denke wir sollten mit TK verlängern.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 19:01 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9904


Offline
Ede Busch hat geschrieben:
Mit 2 Rekonvaleszenten ohne Spielpraxis (Prib und Andreasen) war eigentlich klar, dass da nicht viel kommen kann. Dazu noch Gülselam und Briand!!!!

Das schlechte Spiel hat Korkut mit dieser Aufstellung zu verantworten.
wenn das doch alles so einfach wäre, wären nach den heutigen Gurkenspiel Prib und Gülselam nicht dabei gewesen, hätte doch so mancher gemeckert warum die einzigen Lichtblicke vom Kölnspiel nicht mit gespielt haben..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 19:01 
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2011 13:00
Beiträge: 637


Offline
Meiner Meinung nach ein Bärenspiel unserer Roten, viel Stärker als gegen Köln, viele Chancen gehabt Gülselam Megastark heute, Stindl mit seiner Roten Karte hat Kampfeswille gezeigt, die Mannschaft reift mab spürt was.


Top Punktgewinn gegen starke VFBler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 19:08 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9904


Offline
nExi hat geschrieben:
Meiner Meinung nach ein Bärenspiel unserer Roten, viel Stärker als gegen Köln, viele Chancen gehabt Gülselam Megastark heute, Stindl mit seiner Roten Karte hat Kampfeswille gezeigt, die Mannschaft reift mab spürt was.


Top Punktgewinn gegen starke VFBler
genau und seit zwei Spielen ungeschlagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 19:09 
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2008 18:38
Beiträge: 2016
Wohnort: Kiel


Offline
Klaus Heinrich hat geschrieben:
1 Punkt gegen den Abstieg geholt. Und das gegen die übermächtigen Stuttgarter. Platz 11 gefestigt. Also ist doch alles im Soll.

Ich denke wir sollten mit TK verlängern.



Ich hoffe Kind liest hier niemals im Forum, und wenn er hier liest, bitte lass ihn sarkasmus erkennen!

_________________
96 bis ans Lebensende!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfB Stuttgart (1:1)
BeitragVerfasst: 28.02.2015 19:13 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1340


Offline
rotsticker hat geschrieben:
nExi hat geschrieben:
Meiner Meinung nach ein Bärenspiel unserer Roten, viel Stärker als gegen Köln, viele Chancen gehabt Gülselam Megastark heute, Stindl mit seiner Roten Karte hat Kampfeswille gezeigt, die Mannschaft reift mab spürt was.


Top Punktgewinn gegen starke VFBler
genau und seit zwei Spielen ungeschlagen.


Japp.

Wir sollten das Wort Europa mal wieder in den Mund nehmen.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 7 | [ 131 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Spielerfrau96 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: