Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 10 | [ 192 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
 Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:36 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9057


Offline
Tja, hier geht's weiter.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:37 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Schiedsrichter sehr parteiisch, man möchte fast meinen, der kommt aus München, so wie der entschieden hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Online
Faktisch ein 1:1 das der liebe Schiedsrichter durch zwei Fehlentscheidungen / Geschenke den Bauern versüßt hat mit einem Sieg.

Sane' war heute ERSTE SAHNE :nuke:

Gutes Spiel der Roten weiter so dann wird gegen Gladbach vielleicht was gehen

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:42 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
- Bestes Spiel des Jahres von 96.
- Mannschaft perfekt auf dieses Spiel eingestellt.
- Sané bester Roter.
- Punkt wäre verdient gewesen.
- Joselu, wie gewohnt, unter aller Kanone.
Auch wie gewohnt:
Die Drecksbayern gewinnen knappe Spiele durch massiven Schiri-Betrug.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:43 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1729


Offline
Welche knappen Spiele wurden denn noch durch Schiribetrug gewonnen? Du kannst sicherlich mindestens fünf Stück nennen?

Wer jetzt aus diesem Spiel Erkenntnisse für die Zukunft ziehen will, der ist auf dem Holzweg. Spiele gegen die Bayern liefern keine Erkenntnisse über die eigene Leistungsfähigkeit.


Zuletzt geändert von c452h am 07.03.2015 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:44 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5299


Offline
TK hat Mannschaft gut eingestellt.Gute Leistung in der Defensive heute!!! Alle hinten gut und Sane überragend.Ach Leo hat mir gut gefallen.
Unsere 3 Einwechselungen haben uns eher schlechter gemacht.Joselu viel schwächer im Pressing als Artur,Prib wie gewohnt unglücklich (und re defensiv schwach,das hätte Tk früher korrigieren müssen) und Didi noch nicht fit.
Der Schiri war unmöglich!!!!!
Ich hoffe,dass Tk Kiyo auf der 10 lässt,Stindl anders integriert und die heutige Doppel 6 weiter spielen lässt.
Angesichts der schwachen Leistungen unserer Bank und der Schwächen von Briand würde ich mir auch mal Jan wieder im Kader wünschen.Sein Halbzeit Interview fand ich sehr sympathisch und gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:44 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1174


Offline
Kommt mal runter, wie soll es mit solcher Leistung nächste Woche punkten? Meint ihr der Ball fliegt alleine ins Tor? Korkut kann verteidigen, die Mannschaft kann verteidigen aber das wars dann auch. Offensiv ging wieder nichts! Joselu wieder Paradebeispielt, bockelt aus 30 Meter einfach sinnlos durch die Gegend oder war das wieder ein Heber? :confused:

Sehe schwarz, lasse mich aber gerne eines anderen belehren in zwei Wochen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:44 

Registriert: 22.01.2013 09:27
Beiträge: 1345


Offline
Klappt es bei den Bayern nicht mehr, kommt irgendwo ein Schiedsrichter her.

Mal ehrlich wir hätten das Ding gewinnen können. Das 3:1 passiert doch nur weil ein wenig mehr nach vorne gespielt wurde... Tut mir leid 1 oder sogar 3 Punkte wären verdient gewesen die Bayern haben 1! Ding aufs Tor gebracht durch eigene Leistung das wars... -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:45 
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012 09:18
Beiträge: 297
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/sa ... .bild.html

Abgesehen von der belanglosen Überschrift steckte selten soviel Wahrheit in einem Bildartikel über 96. :nuke:

Schade, dass nichts zählbares drin war. Vielleicht reicht es trotzdem für neues Selbstvertrauen bei den Spielern. Auf jeden Fall die Form verbessert im Vergleich zu den letzten Wochen.
:flag96:

.
.
.
.
.
.
Schiri war trotzdem blöd :evil:

_________________
Schwarz-weiß-grün die ganze Stadt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:46 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1729


Offline
Drei Punkte wären verdient gewesen? Woran machst Du das denn fest?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:47 

Registriert: 13.08.2014 16:58
Beiträge: 560
Wohnort: Hannover


Offline
eine unglaubliche frechheit was dieser schri gepfiffen hat , der alleine hat das spiel heute zugunsten der bauern entschieden.

was pfeift der für einen freistoss und noch unglaublicher dieser elfer , das ist gefährliches spiel vom lewandowski was hat der kopf am boden zu suchen.

also hab leider nur bis zur 70min sehen können ,aber bis dahin keine grosse torgefahr der bauern.

ansonsten großes kompliement heute an die manschaft , hat mich sehr überrascht das sie als einheit aufgetreten sind sowie ich es sehen wollte.

sane und schmiedebach sehr starkes spiel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:47 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Selten so ein Spiel gesehen, was dermaßen verschoben war, meiner Meinung nach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012 09:18
Beiträge: 297
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
c452h hat geschrieben:
Wer jetzt aus diesem Spiel Erkenntnisse für die Zukunft ziehen will, der ist auf dem Holzweg. Spiele gegen die Bayern liefern keine Erkenntnisse über die eigene Leistungsfähigkeit.


Vielleicht nicht für Spiele gegen Freiburg etc., für Spiele gegen BMG oder Dortmund aber meiner Meinung nach schon ein bisschen.

_________________
Schwarz-weiß-grün die ganze Stadt!!!


Zuletzt geändert von Roter Analytiker am 07.03.2015 18:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:49 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3579
Wohnort: Hildesheim


Offline
Die Meinungen der gesamten Öffentlichkeit scheinen diesesmal einhellig zu sein. 96 wurde heute klar benachteiligt. Das wird vermutlich auch die Sportschau, Sportstudio und Doppelpass so sehen. Offensichtlicher geht es ja nicht. Auch ohne schwarz-weiss-grüne Brille.

Insofern bin ich heute einigermaßen milde bestimmt. Diese Dinge kann man als graue Maus einfach nicht beeinflussen. Scheiss drauf. Ich behaupte sogar, dass mehr als ein Punkt drin gewesen wäre.

Ich bin dafür nächste Woche eine Demo + Kundgebung auf dem Stadionvorplatz abzuhalten. Dann kommt die Presse und wird überregional berichten. Und dann muss Martin Kind sich stellen. (Sorry für OT).

:flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:49 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5299


Offline
Targus96 hat geschrieben:
Kommt mal runter, wie soll es mit solcher Leistung nächste Woche punkten? Meint ihr der Ball fliegt alleine ins Tor? Korkut kann verteidigen, die Mannschaft kann verteidigen aber das wars dann auch. Offensiv ging wieder nichts! Joselu wieder Paradebeispielt, bockelt aus 30 Meter einfach sinnlos durch die Gegend oder war das wieder ein Heber? :confused:

Sehe schwarz, lasse mich aber gerne eines anderen belehren in zwei Wochen!


Da wir nächste Woche wieder defensiv spielen können und mal wieder mit Glück dran sind,bin ich optimistischer als vor einem Heimspiel gegen Hertha.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:50 

Registriert: 17.08.2014 18:07
Beiträge: 1010


Offline
Targus96 hat geschrieben:
Sehe schwarz, lasse mich aber gerne eines anderen belehren in zwei Wochen!


Wieso in zwei Wochen? Das nächste Spiel ist nächsten Sonntag!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:52 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2003 14:41
Beiträge: 158
Wohnort: Draußen im Walde


Offline
Mit so einer Leistung gehört Sane den Rest der Saison nicht mehr aus der Startelf !!! Der Rest wurde schon gesagt, spielen die Bauern mal schlecht, ist da immer noch ein Schiri der es wieder gerade rückt :evil:

_________________
Das Wort ´mental´ gab es zu meiner Zeit als Fussballspieler noch gar nicht. Nur eine Zahnpasta, die so ähnlich hieß.

(Rudi Assauer)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:53 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1174


Offline
tobitobsen hat geschrieben:
Targus96 hat geschrieben:
Sehe schwarz, lasse mich aber gerne eines anderen belehren in zwei Wochen!


Wieso in zwei Wochen? Das nächste Spiel ist nächsten Sonntag!



Wollte erst nach dem Gladbach und Dotmund Spiel ein Fazit ziehen! :fan:


Zuletzt geändert von Targus96 am 07.03.2015 18:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:53 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3398
Wohnort: Basche


Offline
Trotz Niederlage haben die Jungs ein gutes Spiel gemacht.
Die Bauern hatten den Schiri mal wieder auf ihrer Seite, was ich ziemlich skandalös fand.
2 krasse Fehlentscheidungen gegen 96.
Damit war das Spiel entschieden !
Sane war super und Joselu...... Joselu...? War der dabei...?
Dem ist, glaube ich, so ziemlich alles egal.
Mit so einer Einstellung nach Gladbach und gegen Dochtmund macht mir Hoffnung. :nuke:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München 1:3 (1:1)
BeitragVerfasst: 07.03.2015 18:57 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Die Drecksbayern gewinnen knappe Spiele durch massiven Schiri-Betrug.


Das ist wieder Dein Niveau. Mit der Gossensprache kennst Du Dich bestens aus. Ist das auch Dein Umgangston zu Hause?

Zwei krasse Fehlentscheidungen, ja! Es waren insgesamt sogar noch viel mehr Fehlenscheidungen, schlechter Schiedsrichter!

Den Betrug, also die Absicht der Schiedsrichters, den Beweis musst Du mal anstellen. Auch gern welche Spiele Du noch meinst.

Guter 96 Auftritt, ja! Warum denn auch nicht? Diese Weltuntergangsstimmung vor diesem Spiel war doch eh kaum auszuhalten.

Aber war 96 denn tatsächlich besser, so dass ohne diese Fehlentscheidungen was zählbares mitgenommen hätten?

Den Punkt oder auch drei hätten ich ihnen einfach aus der Situation heraus gegönnt. Die Presse, die öffentliche Meinung schiesst sich die ganze Woche langsam aber sicher auf Trainer, Manager und Mannschaft ein. Die liefert dann so einen guten Auftritt ab. DAFÜR hätten sie etwas verdient gehabt. Aber sie nicht die bessere Mannschaft in diesem Spiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 10 | [ 192 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: