Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 21 | [ 403 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Nach dem couragierten Auftritt am Samstag: Was ist am nächsten Sonntag drin?
 
Nichts, die Borussia ist zu stark und sicher sich die Punkte. 45%  45%  [ 29 ]
Wenn's so weiter geht, ist ein Unentschieden durchaus drin. 22%  22%  [ 14 ]
Irgendwann muss es ja klappen: Drei Punkte für die Roten! 34%  34%  [ 22 ]
Abstimmungen insgesamt : 65


 Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 11:12 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7251
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Aus dem gestrigen Spiel haben sich einige Erkenntnisse ergeben. So z.B. wirkt das Mannschaftsgefüge intakt und Korkut scheint in Drucksituationen eher besser als schlechter zu werden. Das hat er nach dem Derby schon einmal bewiesen. Das Team war gestern gut ein- und aufgestellt. Weitere Erkenntnisse meinerseits:

Die Abwehrreihe steht, wenn es keine Sperren oder Verletzungen gibt.
Mit Sané und Schmiede ist eine (für diese Saison!) vernünftige Doppelsechs gefunden.
Kiyotake gehört dauerhaft auf die 10.
Sobiech ist der passendere Stürmer, vorausgesetzt er trifft demnächst auch.

In Gladbach würde ich so antreten: Ohne Sperren würde ich aber Leo und Stindl auf den Außen bevorzugen. Geht halt nicht!

Zieler

Pereira - Marcelo - Schulle - Miiko

Sané - Schmiede

Briand - Kiyotake - Prib

Sobiech

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 12:16 

Registriert: 17.08.2014 18:07
Beiträge: 1010


Offline
Gute Aufstellung, find ich. Erstaunlicherweise würde ich in dem Spiel aber auf Joselu setzten.Er ist mE technisch besser als Artur und ich denke, auf Kopfballtore braucht man nicht so spektakulieren.
Ich denke auch, mit der Leistung von gestern und der derzeitigen Form von der Roten Innenverteidigung, wäre zumindest ein Punktgewinn so gut wie sicher.
So ein Spektakel-Spiel wäre schön. Ohne Eigentore allerdings.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:09 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1336


Offline
ja, durch die Sperren von Bittencourt und Stindl und die gute Leistung von Sané ergibt sich die Aufstellung fast von selbst. Andreasen statt Schmiedebach wäre noch eine Möglichkeit.

Eine Lehre sollte Korkut jedoch aus dem Bayern-Spiel ziehen:
wenn er zum Ende hin (oder wann auch immer) mit 2 Stürmern spielen lassen will, dann gehören Sobiech und Joselu auf den Platz, (noch) nicht DYK.

Und: prinzipiell würde ich auch zumindest in die Startelf Joselu stellen. Gegen Bayern hatte Sobiech die Aufgabe, sich in die H96 Hälfte zurückzuziehen, viel zu laufen und die Bayern zu stören. Dafür ist Sobiech möglicherweise besser geeignet als Joselu. Aber Gladbach ist anfälliger als Bayern und die Wahrscheinlichkeit, daß man mal eine Torsituation nutzen kann größer. Das traue ich Joselu eher zu (auch einen Assist).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:12 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3398
Wohnort: Basche


Offline
Die Abwehr hat gestern wieder gezeigt dass sie auch gegen Mannschaften wie Bayern gut verteidigen können.
Robben sah keine Schnitte und Lewandowski schaffte es nur mit Hilfe des Schiris einen Elfer zu schinden.
Von Götze habe ich bis zur Auswechselung nichts gesehen.
Das 1 : 3 kann passieren, hätte aber vermieden werden können indem die Flanke verhindert wird.
Es ist aber auch klar dass die Bauern immer sehr gute Chancen kreieren können.
Wenn sie in Gladbach auftreten wie gestern, rechne ich mir schon etwas aus. Zumindest hoffe ich auf ein aehnlich gutes Spiel wie gestern.
Joselu vorne noch einmal..... ( Sobiech ist mir doch zu harmlos )
Mit Kiyo in der Mitte, Prib und Briand ( evtl. Dieter... ) im Mittelfeld.
Dahinter Sane und Schmiede.
Hinten wie gegen die Bauern.

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Zuletzt geändert von alerich24 am 08.03.2015 13:24, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:13 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1729


Offline
Aus einem Spiel gegen die Bayern Erkenntnisse zu ziehen, ist mutig. Jetzt werden auf einmal wieder Spieler für ihre gute Leistung in den Himmel gelobt, die in den letzten Wochen gar nichts gerissen haben und man denkt, man sei nun ein CL-Kandidat. Immer diese Träumer... :oldman:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:15 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1729


Offline
alerich24 hat geschrieben:
Die Abwehr hat gestern wieder gezeigt dass sie auch gegen Mannschaften wie Bayern gut verteidigen können.
Das hat sogar Braunschweig geschafft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:15 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7251
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Wer genau lobt denn Spieler in den Himmel und wer spricht von der CL? Bitte liefern! Damit kennst Du dich ja aus.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3398
Wohnort: Basche


Offline
Zitat:
Wer genau lobt denn Spieler in den Himmel und wer spricht von der CL? Bitte liefern! Damit kennst Du dich ja aus.


Eben.....! :nuke:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:32 

Registriert: 17.08.2014 18:07
Beiträge: 1010


Offline
So oder so. Es müssen Punkte her. Und wenn es nur noch Unentschieden sind. Die anderen da unten können ja nicht ewig nichts mehr gewinnen.
Obwohl: Denkt man an letztes Jahr...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:36 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 700
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
c452h hat geschrieben:
Aus einem Spiel gegen die Bayern Erkenntnisse zu ziehen, ist mutig. Jetzt werden auf einmal wieder Spieler für ihre gute Leistung in den Himmel gelobt, die in den letzten Wochen gar nichts gerissen haben und man denkt, man sei nun ein CL-Kandidat. Immer diese Träumer... :oldman:


Na gut: Ich habe auch genug gemeckert. Das hindert mich nicht zu loben, wo Lob verdient ist. Mannschaft und der sie einstellende Trainer haben gegen MüMü = Mümmel-Münchner eine gute Leistung gezeigt. Aber - c452h- Du kannst es gern nach Belieben weiter nach Deinem Gusto halten: Fährt jemand aus dem Hinterfeld bei F1 dann mal sehr gut, kannst Du immer abschätzig sagen: Lag ja wohl am Benzin.

Ich jedenfalls sehe dem nächsten Spiel mit Freude und Optimismus entgegen - "auf einmal wieder" !
:flag962:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 13:39 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13193
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
c452h hat geschrieben:
alerich24 hat geschrieben:
Die Abwehr hat gestern wieder gezeigt dass sie auch gegen Mannschaften wie Bayern gut verteidigen können.
Das hat sogar Braunschweig geschafft.


Die Vielzahl deiner für mich provokanten Beiträge, die überwiegend dazu führen, dass sich User zu unwirrschen Repliken auf deine "Argumente" hinreißen lassen, veranlasst mich, dich zu Zurückhaltung zu ermahnen. Wir haben keine Lust, wegen solcher Zündelei hier schlichtend einzugreifen. Also noch einmal: lass es bitte sein.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96
BeitragVerfasst: 08.03.2015 16:24 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1729


Offline
Dann ermahne auch mal die anderen User, die anscheinend ein Problem damit haben, wenn hier bestimmte Meinungen vertreten werden. Auf nichts anderes lassen deren Reaktionen schließen. Emotion anstatt Sachlichkeit.

Ich fordere Nachweise für bestimmte Behauptungen, daraufhin kommen nur Ausflüchte und Beleidigungen und Du willst, dass ich mich zurückhalte? Dein Appell richtet sich an den Falschen. Es ist aber immer einfacher, sich nur an eine Person zu wenden, anstatt an die Masse. :nod:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 17:02 
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012 09:18
Beiträge: 297
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Man kann aus dem Spiel gegen die Bayern garantiert einige spielerische Ansätze und auf jeden Fall etwas Selbstbewusstsein mitnehmen.

Vielleicht sollte Korkut wieder der Startelf vom Samstag vertrauen. Gegebenen falls noch Sakai für den Portugiesen. Sakai war gegen Stuttgart eigentlich stark und hat denke ich auch mehr Tempo, was gegen BMG wohl wichtig ist.

Mit der 96-Brille ( :wink2: ) kann man wohl mit einem knappen Sieg rechnen. Gladbach hat gerade nicht die stärkste Phase. Aber man muss auf jeden Fall soviel investieren wie am Samstag, sonst rasiert BMG uns im Borussiapark.

_________________
Schwarz-weiß-grün die ganze Stadt!!!


Zuletzt geändert von Roter Analytiker am 08.03.2015 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 17:03 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Auch wenn das Spiel gegen die Bayern gute Ansätze gezeigt hat. Gegen Gladbach werden wir auswärts kaum was holen. Die sind sehr heimstark.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 17:30 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3217
Wohnort: Hamburg


Offline
Ich sehe eigentlich keine Veranlassung, ohne Not etwas an der Aufstellung und Taktik vom Bayern-Spiel zu ändern. Und um Himmels Willen soll TK die 6er so lassen, wie sind sind. Gerade auf diesen Positionen ist ihm ja leider alles zuzutrauen :?

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 18:15 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3963


Offline
Köln fliegt gerade auch an uns vorbei - völlig außer Rand und Band die Truppe. :shock:

Gegen BMG müssen Punkte her. Mainz hats gestern geschafft, Offenbach war am Mittwoch auch nah dran, also BMG ist sicherlich keine Übermannschaft.

Taktisch sollte es wieder mit schnellem Umschaltspiel versucht werden, wobei ich nicht so recht glaube, dass Korkut in Spielen wo es nicht gegen Bayern geht so spielen lassen wird.

Aufstellung sollte so aussehen:

--------------------Zieler----------------
Pereira--Marcelo-------Schulz-----Miiko
----------------Manu--Sane-------------
Leo------------------Kiyo------------Prib
--------------------Sobiech-------------

Vermutlich wird TK aber Briand anstatt Prib bringen. Bei Sobiech/Joselu bin ich mir nicht so recht sicher wen er aufstellen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 18:23 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Warum machst du die Gladbacher so "schlecht" bzw. schlagbar? Hast du die Borussia gegen Sevilla gesehen? Ich hoffe mal, dass sie nicht genau so einen Tag gegen uns erwischen, dann schenken sie uns mindestens 5 Eier...

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
Mein Rat an TK ist das er gegen Gladbach wieder auf das schnelle Umschaltspiel setzt.
Zum einen wird Gladbach als Heimmanschaft versuchen das Spiel zu machen,
Zum anderen hat das Bayern Spiel gezeigt das unsere Spieler mit dem Umschaltspiel besser zurechtkommen und wir sogar sowas wie Torgefährlichkeit erreicht haben.
Die Startelf vom Bauern Spiel gefällt mir gut und ich würde wieder so beginnen.

@c452h deine haltlosen Kommentare Nerven nur. Sorry aber das mußte ich mal los werden.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3963


Offline
Orange hat geschrieben:
Warum machst du die Gladbacher so "schlecht" bzw. schlagbar? Hast du die Borussia gegen Sevilla gesehen? Ich hoffe mal, dass sie nicht genau so einen Tag gegen uns erwischen, dann schenken sie uns mindestens 5 Eier...


Hast du sie gegen VFB, Freiburg, Schalke, Offenbach, Paderborn oder Mainz gesehen ?

Gegen die kann man punkten und das sollten wir tun.

Klar kann man auch verlieren, aber das kann man bei der Leistungsdichte in der Bundesliga gegen jeden und da wir in den letzten Wochen und Monaten so wenig gepunktet haben muss halt jetzt gepunktet werden. Gegen den BVB, Augsburg, Hoffenheim, Bayer 04, Wob , Bremen oder Frankfurt wird es auch nicht einfacher. Es müssen jetzt Punkte her, ohne wenn und aber.

8 Spiele ohne Sieg (Längste Sieglos-Serie in der Buli) und 1 Sieg aus 13 Spielen sprechen eine deutliche Sprache und da muss jetzt umgehend was passieren, bevor wir komplett unten drin stecken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 08.03.2015 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Klar, müssen wir gewinnen, gegen Borussia I und gegen Borussia II, und, und..

Ein Kuriosum am Rande, wenn wir auf Gladbach treffen, dann gewinnt meistens die Mannschaft, die die Punkte dringend braucht.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 21 | [ 403 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: