Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 10 | [ 184 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
 SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9063


Offline
Hier geht es weiter.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: SV Darmstadt -Hannover 96 2:2
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:31 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4218
Wohnort: Göttingen


Offline
Wenn keiner will....

Offenbarungseid....

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:33 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1731


Offline
Ohne Albonorz Fehler wäre es also 3:0 für uns ausgegangen. Wie ich solche "Wenn der nicht den Fehler macht..."-Argumente liebe! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:34 

Registriert: 08.10.2009 15:48
Beiträge: 243
Wohnort: Hannoi


Offline
3 geschenke für darmstadt....die saison wird hart.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:34 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5319


Offline
Das war nicht mal gutes Zweitliga Niveau heute.Hauptsache nicht verloren.
Aber warum der Trainer so eindeutig auf Prib ,Erdinc und Karaman setzt verstehe ich nicht....und auch nicht,das Klaus schon wieder ausgewechselt wurde und Maximin gar nicht gebracht wurde.
Besorgniserregend ist auch noch,das keine Linie erkennbar ist und die Abwehr auch nicht top sicher steht.Und das wir keine Elfer schiessen können und das unsere Ecken auch für uns gefährlich werden können.
Schlimm auch,das MF das als richtig gutes Spiel gesehen hat.Er meinte bei Sky,das wir vorne richtig gute Chancen hatten und hinten stabil standen....
Hoffe,das er nicht nur cool ist ,sondern auch ein solider Trainer.
Die schwachen Leistungen der letzten Zeit kann man meines Erachtens nicht nur auf den Umbruch und das Fehlen von Kiyotake zurückführen.
Heute war bis auf RRZ keiner richtig ok.Albornoz,Schmiede,Erdinc und besonders Prib waren schwach.Karaman hatte in HZ2 wenigstens ein paar gute Szenen und Benshop war belebend.


Zuletzt geändert von 96schweiz am 15.08.2015 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:34 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
2 Mannschaften die mit dem heutigen Gezeigten Schwierigkeiten bekommen werden die erste Liga zu halten.
Das noch nicht mal auf Zweitliga Level gebotene Spiel war teilweise schwer zu ertragen.
Glückliches Pünktchen für die Roten da 98 noch zweimal Alu getroffen hat.
Ein Stürmer und Mittelfelder muß unbedingt noch her.
Das Spiel der Roten bestätigte den augenblicklichen und aus der vergangenheit schwachen Zustand.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:35 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4218
Wohnort: Göttingen


Offline
Da lief so gut wie nix zusammen.

Abwehr mit zu vielen krassen Fehlern.
Mittelfeld kaum vorhanden und keine Kreativität.
Sturm hing in der Luft.


Insgesamt ein groteskes Spiel.

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:35 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 700
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Schiri war ok.

Gegen so einen Aufsteiger muss man aber gewinnen!!! Auch wenn es ein 2:3 gewesen wäre.

Das ist nicht genug,was wir heute da veranstaltet haben!

Wenn Erdnic nach 2 Spieltagen sich nicht steigert: RAUS AUS DER ERSTEN MANNSCHAFT!!!

Das, was er da gemacht hat,ist einfach ungenügend.

Ansonsten gefiel mir mir Benschop: er hat Zeichen gesetzt.

Albornoz mal wieder von der Rolle.

Sorg auch gut:eine Kämpfernatur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:36 

Registriert: 28.08.2005 13:09
Beiträge: 223


Offline
Hmmmm, gegen Darmstadt 2:2, wie soll das in den nächsten Spielen weitergehen. Ich denke uns fehlt ein zentraler Mittelfeldspieler der einerseits Verantwortung übernimmt, der die Offensivaktionen einleitet, der das Umschalten in die Defensive koordiniert und der gleichzeitig selber torgefährlich ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:36 

Registriert: 07.08.2007 12:39
Beiträge: 2018


Offline
Mimifrie hat geschrieben:
Schock hat geschrieben:
Über den Schiri brauchen wir uns heute aber mal nicht zu beschweren...



bitte was?

Wie der die Fallsucht der Darmstädter unterstützt hat war ne Katastrophe da waren einige Szenen dabei wo man sich nur den Kopf halten konnte was er da pfeift...


Ich hab mir mehr den Kopf gehalten, wenn ich defensive Zweikampführung vor den Gegentoren bewundern durfte. Beim überragenden Elfmeter, den unser Coach reinzulächeln versucht hat.
Und beim Unglück, welches Prib (den ich eigentlich ziemlich mag) heute mit dem Ball hatte. Bei Ersatzspielern, die in ihren paar Minuten Einsatzzeit intensiv an der vorzeitigen Duscherlaubnis arbeiten.

Schirileistungen bei denen ich mich wundere, bekommen vermutlich heute noch Danksagungen aus Hamburg.
Wir haben oft genug verdammtes Pech mit Schirientscheidungen gehabt. heute gab es keine Folgenreichen. Das meinte ich damit...

_________________
Wer Großbuchstaben findet, darf sie behalten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:39 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Puhh, sehr leidenschaftlich das Ganze, das Spiele hätte so oder so ausgehen können, mit dem 2:2 kann ich gut leben, aber, in Zukunft bitte mehr Konzentration, durch die blöden Fehler haben wir uns sehr geschadet. Mit den Testspielen hatte der heutige Auftritt schon ganz wenig zu tun. Beim euphorischen Aufsteiger gar nicht so schlecht, 1 Auswärtspunkt!

Zieler sehr gut!
Benschop seinen Job erledigt, top.
Erdinc besser eingebunden bzw. mehr sichtbar. 11fer- Schade...
Sane, bitte nichts schlimmes!!!!! Er hat zwar durchgespielt, aber trotzdem.
Sorg ordentlich, unser Lahm.
Der Rest bitte konzentrieren.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:39 

Registriert: 07.09.2006 21:49
Beiträge: 1049
Wohnort: Hannover


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Das war nicht mal gutes Zweitliga Niveau heute.Hauptsache nicht verloren.
Aber warum der Trainer so eindeutig auf Prib ,Erdinc und Karaman setzt verstehe ich nicht....und auch nicht,das Klaus schon wieder ausgewechselt wurde und Maximin gar nicht gebracht wurde.
Besorgniserregend ist auch noch,das keine Linie erkennbar ist und die Abwehr auch nicht top sicher steht.Und das wir keine Elfer schiessen können und das unsere Ecken auch für uns gefährlich werden können.
Schlimm auch,das MF das als richtig gutes Spiel gesehen hat.Er meinte bei Sky,das wir vorne richtig gute Chancen hatten und hinten stabil standen....
Hoffe,das er nicht nur cool ist ,sondern auch ein solider Trainer.
Die schwachen Leistungen der letzten Zeit kann man meines Erachtens nicht nur auf den Umbruch und das Fehlen von Kiyotake zurückführen.
Heute war bis auf RRZ keiner richtig ok.Albornoz,Schmiede,Erdinc und besonders Prib waren schwach.Karaman hatte in HZ2 wenigstens ein paar gute Szenen und Benshop war belebend.


Klaus hatte keine einzige positive aktion!! schlechtes spiel, also kann ich verstehen, dass er rausgenommen wurde. Das maximin hingegen nicht gespielt hat kann ich nicht verstehen, gerade gegen einen "schwächeren" (aufsteiger) gegner hätte er zeigen können was er drauf hat!
Erdinc war mit benschop an der seite ganz gut und hat ein tor super vorbereitet!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:39 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3124


Offline
Schwere Kost, wenig bis keine gelungenen Aktionen, in einer schwachen Mannschaft fielen Prib, Schmiedebach und Erdinc als noch etwas schwächer auf.

Immerhin hat Frontzeck versucht, mehr offensiven Druck einzuwechseln. Zum Teil sogar erfolgreich, als Benschop traf. Die logische Konsequenz wäre hier aber wohl einer wie Maximin gewesen, der vielleicht noch einen tödlichen Pass hätte spielen müssen.

Ob Frontzeck im Interview alle veräppeln wollte oder tatsächlich ein so viel anderes Spiel gesehen hat, kann ich nicht beurteilen. Aber seine Aussage fand ich befremdlich. Ich habe aber von Fußball keine Ahnung, er wird's wohl besser wissen.

Insgesamt wird das nicht reichen, zumal kaum ein vernünftiger Ball durchgespielt wurde und nach wie vor die Verbindung zwischen Abwehr und Angriff fehlt.

Das muß ganz anders werden.

Mehr als verdienter Punkt für Darmstadt, für die es wohl ebendfalls schwer wird.

_________________
In memoriam El Filigrano!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:41 
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010 18:54
Beiträge: 63
Wohnort: Zuhause


Offline
Darmstadt so ekelhaft, wie zu erwarten war.

Immerhin nicht verloren, hätte auch passieren können. Und das wird für viele Mannschaften in der Bundesliga auch so schlimm werden, die in den nächsten Partien gegen Darmstadt ran müssen. Die sind grad noch richtig heiß, verschaffen sich aber ein bisschen Abkühlung dadurch, dass sie super leicht hinfallen.

Erdinc ist bisher 'ne komplette Enttäuschung, ich hoffe, der kann sich nochmal aufraffen.

Dieser Elfer konnte von Geschwindigkeitsmessgeräten nicht registriert werden, weil er zu langsam war.

Prib, Karaman und Albornoz waren auch eher mies. Positiv aufgefallen sind mir Sorg, Zieler (so wie eigentlich immer), Benschop und Marcelo.

Ich hätte mir eigentlich schon für heute gewünscht, dass Maxinin eingewechselt wird, aber ich denke mal, er wird schon seine Chance erhalten in den nächsten Partien.

Mit resümierenden Grüßen, Bananenfehlpass


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:42 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2006 19:28
Beiträge: 2808
Wohnort: Garbsen


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Das war nicht mal gutes Zweitliga Niveau heute.Hauptsache nicht verloren.
Aber warum der Trainer so eindeutig auf Prib ,Erdinc und Karaman setzt verstehe ich nicht....und auch nicht,das Klaus schon wieder ausgewechselt wurde und Maximin gar nicht gebracht wurde.
Besorgniserregend ist auch noch,das keine Linie erkennbar ist und die Abwehr auch nicht top sicher steht.Und das wir keine Elfer schiessen können und das unsere Ecken auch für uns gefährlich werden können.
Schlimm auch,das MF das als richtig gutes Spiel gesehen hat.Er meinte bei Sky,das wir vorne richtig gute Chancen hatten und hinten stabil standen....
Hoffe,das er nicht nur cool ist ,sondern auch ein solider Trainer.
Die schwachen Leistungen der letzten Zeit kann man meines Erachtens nicht nur auf den Umbruch und das Fehlen von Kiyotake zurückführen.
Heute war bis auf RRZ keiner richtig ok.Albornoz,Schmiede,Erdinc und besonders Prib waren schwach.Karaman hatte in HZ2 wenigstens ein paar gute Szenen und Benshop war belebend.

Damit ist alles gesagt. Bitte einen spielstarken Mittelfeldspieler verpflichten, der das Spiel aus dem ZM aufziehen kann.

_________________
Beim Schlafen immer schön zudecken, damit ihr nicht vollstaubt!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:42 

Registriert: 26.02.2011 18:12
Beiträge: 877


Offline
Alles gesagt zur Mannschaftsleistung...

Aber was sind die Darmstädter denn bitte unfaire Gegenspieler. Den Elfmeterschützen fertig machen, fallen lassen und reklamierten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:43 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 701
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Ich hatte immer gehofft, dass Dufner nicht ganz so rachsüchtig und hinterhältig ist, dass er uns sonnen Kaaaaader zusammenkauft (und dann abgeigt).

Also Tabelle nach 34 ST:

17. HSV
18. HSV

Suchs's Dir aus.....

Nee, nach sowas keine Fahne, hat die Fahne nicht verdient.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:43 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003 18:56
Beiträge: 2882
Wohnort: Hannover


Offline
Was für ein Spiel!
Zwei konzeptionslose Absteiger übertölpeln sich gegenseitig.
The 80`s are back! Kick and rush ist also unser neues System.

Erdinc sollte in Zukunft alle 11-er schießen. :evil:

Ich bin voller Freude in den Spieltag gegangen. Alle Vorberichte und Voraussagen völlig ignoriert. Denn heute geht es richtig los.
Und dann dieser Shiiiiiet.

Wir waren alle - vorsichtig ausgedrückt - sehr entsetzt über diese Art zu spielen.
Die Krönung war der Erdinc-Slapstick.

Abhaken. Pokal weiter, einen Punkt auswärts.

:?

_________________
"Warum sich schon heute aufhängen, wenn es nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt."
Pelzig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17483
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
dudeH96 hat geschrieben:
Da lief so gut wie nix zusammen.

Abwehr mit zu vielen krassen Fehlern.
Mittelfeld kaum vorhanden und keine Kreativität.
Sturm hing in der Luft.


Insgesamt ein groteskes Spiel.



Das ich Dir mal zustimme!



War mir schon während des Spiels aufgefallen: Die haben so gespielt wie das in den Testspielen geübt wurde. Soll also keiner sagen, dass Testspiele sinnlos sind.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SV Darmstadt 98 - Hannover 96 2:2 (1:0)
BeitragVerfasst: 15.08.2015 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3227
Wohnort: Hamburg


Offline
Trotz diverser slapstickhafter Aktionen der Roten weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll... :noidea2:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 10 | [ 184 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: