Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 8 | [ 149 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
 Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:33 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9053


Offline
Deutlich verbessert und doch noch ganz am Anfang?!

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:35 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Deutlich verbessert und doch noch ganz am Anfang?!

zumindest ist es ein Weg der "Besseres" verheißt. Mund abputzen und weiter machen.
Wenn aber 3 Stürmer auf dem Platz sind, müssen die aber erheblich mehr pressen, ansonsten entstehen immer wieder Räume für den Gegner.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:36 

Registriert: 26.02.2011 18:12
Beiträge: 877


Offline
Ich bin heute nicht entäuscht. Mannschaftsleistung und Kampf waren heute in Ordnung. Leider kommt teilweise Pech und individuelle Fehler vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:37 
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2008 22:07
Beiträge: 394
Wohnort: in Sachsen und der Region Hann.


Offline
War nicht anders zu erwarten! Ich bin mal gespannt, ob Hannoner 96 die Slapstick-Einlagen in den folgenden Spielen mal lässt!

Wieder ein Spiel, was uns rasend... macht! Oh man, wann hört das mal auf???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:39 

Registriert: 21.02.2004 18:45
Beiträge: 695


Offline
Ich sehe gerade die Zusammenfassung auf Sky. Herr Jonas als Kommentator sollte sein Beruf wechseln. Strafstoss für BVB korrekt, aber für 96 nicht. Ganz schwach. Dem würde ich sein Gehalt kürzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:40 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 700
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Es macht der Sobierk einen Konter
und rettet erstmal Friedel Fronter.

Nun, Doatmund spielt wohl überlegen
doch noch fehlt eines Tores Segen.

Und geht's mal gut, versalzt die Suppe:
Felipe uns're Super-Fluppe.

Felipe döscht den Hofman um
der Aube trift uns - gaanich dumm...

Der Hummerls haut den Prib dann um:
D a a a a a bleibt der Schiri Elfer-stumm.

Der Hammer vom Armeni - ier
und 1:2, das war's dann hier ?

Doch Sobierk parkt den zweiten ein
so kann, so muss es weiter sein !

Parteiisch quatscht der Mann von Sky -
verdammt er in der Hölle sei!

Felipe ? Liegt mir schwer im Magen
und spielt um Kopf uns, dann um Kragen.

Felipe dann verkackt zum Zweiten:
Auf Nimmerwiedersehen rausgeleiten !

Seit Jahr und Tag: Raus mit Fe-li-pee
dass niemals ich ihn wieder-seh!

10 Mann recht ordentlich gekämpft -
nur EINER ! meine Freude dämpft.

3 Tore hat der auf dem Hut -
der tut uns wahrlich nicht mehr gut.




:flag962: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:42 

Registriert: 08.08.2014 09:37
Beiträge: 75


Offline
wdani hat geschrieben:
Ich sehe gerade die Zusammenfassung auf Sky. Herr Jonas als Kommentator sollte sein Beruf wechseln. Strafstoss für BVB korrekt, aber für 96 nicht. Ganz schwach. Dem würde ich sein Gehalt kürzen.


:nuke: :nuke:

Und den Schiri entlassen, dem vom Fcb spiel am besten auch (hier ist bestimmt auch wieder nen bissel geld geflossen)

_________________
Mein Zuhause 96, Meine Liebe 96, Mein Verein 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:44 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9898


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Deutlich verbessert und doch noch ganz am Anfang?!
Richtig, verbessert aber noch lange nicht auf erfolgreicheren Erstliga Kurs.
Spekulation ob es ohne Felipe weniger Gegentreffer gegeben hätte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:45 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1729


Offline
Natürlich zählen nur die Ergebnisse und nicht irgendwelche Spiele gegen Spitzenmannschaften. Die Pflichtaufgaben sind das, das zählt. Mainz, Augsburg, Darmstadt usw. Gegen Bayern, BVB und Co. kann man immer mal gut aussehen. In Augsbug muss jetzt der Dreier her.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:45 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1263


Offline
War kein schlechtes Spiel der Roten.
Hab die Dortmunder eher schwach gesehen,da hätte was gehen können ohne den Schiedsrichterbonus und leider Felipe :noidea2:
Die Dortmunder haben doch bis zur 70 Minute nur Standfussball und Querpassgeschiebe gespielt.
Richtig gefährlich waren sie nur selten.
Mindestens nen Punkt wäre verdient gewesen.
Komisch find ich nachdem die ganzen neuen reingekommen sind hatten wir gar keine Torchancen mehr.
Sind die neuen überhaupt Verstärkungen?
Anscheinend sollten wir lieber mit unserer alten Mannschaft spielen,da sah es besser aus.
Trotz allem gutes Spiel,da kann man nich meckern,wenn man so viel Pech mit Elfer,Eigentor und den Schiri gegen sich hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:50 

Registriert: 08.08.2014 09:37
Beiträge: 75


Offline
...... und wir haben wieder einen Stürmer der tore macht!!!

_________________
Mein Zuhause 96, Meine Liebe 96, Mein Verein 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:53 

Registriert: 21.02.2004 18:45
Beiträge: 695


Offline
Bonus für die Großen. Bayern Strafstoss ein Witz. Diese Schiedsrichter sind nicht haltbar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:56 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2419


Offline
Besser gespielt als gedacht. Aber mit 10 Spielern gegen ein Topteam zu bestehen, ist unmöglich! Felipe sollte noch um den Maschsee laufen. Da kann er sich dann mal seine Gedanken machen, wie in Zukunft solche Bolzen ausbleiben. Er ist der Verlierer des Spiels.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2007 14:38
Beiträge: 1046


Offline
naundja hat geschrieben:
Es macht der Sobierk einen Konter
und rettet erstmal Friedel Fronter.

Nun, Doatmund spielt wohl überlegen
doch noch fehlt eines Tores Segen.

Und geht's mal gut, versalzt die Suppe:
Felipe uns're Super-Fluppe.

Felipe döscht den Hofman um
der Aube trift uns - gaanich dumm...

Der Hummerls haut den Prib dann um:
D a a a a a bleibt der Schiri Elfer-stumm.

Der Hammer vom Armeni - ier
und 1:2, das war's dann hier ?

Doch Sobierk parkt den zweiten ein
so kann, so muss es weiter sein !

Parteiisch quatscht der Mann von Sky -
verdammt er in der Hölle sei!

Felipe ? Liegt mir schwer im Magen
und spielt um Kopf uns, dann um Kragen.

Felipe dann verkackt zum Zweiten:
Auf Nimmerwiedersehen rausgeleiten !

Seit Jahr und Tag: Raus mit Fe-li-pee
dass niemals ich ihn wieder-seh!

10 Mann recht ordentlich gekämpft -
nur EINER ! meine Freude dämpft.

3 Tore hat der auf dem Hut -
der tut uns wahrlich nicht mehr gut.




:flag962: :flag962:




Was für'n Kindergarten, lächerlich :mad:

_________________
Seitdem es Flugzeuge gibt, sind die entfernten Verwandten auch nicht mehr Das, was sie einmal waren. (Helmut Schmidt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 17:58 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Ich wiederhole mich hier: Nach dem Spiel wäre es an der Zeit für diverse Entschuldigungen von denen, die sich hier in den letzten Wochen dermaßen persönlich beleidigend und herabwürdigend geäußert haben - das wird natürlich nie geschehen, weil diejenigen keine Verantwortung für ihr eigenes Geschreibe übernehmen. Man kann heute ganz offensichtlich alles rausblasen, ohne später dafür einstehen zu müssen. Widerlich. Das macht mich wahnsinnig.

Mir ist bewusst, dass das Spiel verloren ging und das die Niederlage auch verdient war, weil der BVB fußballerisch deutlich überlegen war. Aber ein deutlicher Schritt nach vorne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
wdani hat geschrieben:
Bonus für die Großen. Bayern Strafstoss ein Witz. Diese Schiedsrichter sind nicht haltbar

Eben auch gesehen. Der Bayern-Elfer in der 90. Minute ein noch größerer Brüller, als das Dortmunder Ding heute. Nur witzig ist das alles leider nicht mehr ...
Man ist echt sprachlos, wie dreist der Verband die Spiele steuert.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 18:01 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9898


Offline
Mclane96 hat geschrieben:
War kein schlechtes Spiel der Roten.
Hab die Dortmunder eher schwach gesehen,da hätte was gehen können ohne den Schiedsrichterbonus und leider Felipe :noidea2:
Die Dortmunder haben doch bis zur 70 Minute nur Standfussball und Querpassgeschiebe gespielt.
Richtig gefährlich waren sie nur selten.
Mindestens nen Punkt wäre verdient gewesen.
Komisch find ich nachdem die ganzen neuen reingekommen sind hatten wir gar keine Torchancen mehr.
Sind die neuen überhaupt Verstärkungen?
Anscheinend sollten wir lieber mit unserer alten Mannschaft spielen,da sah es besser aus.
Trotz allem gutes Spiel,da kann man nich meckern,wenn man so viel Pech mit Elfer,Eigentor und den Schiri gegen sich hat.
Veto, hast du mal gekickt, wenn in 90 Min. überwiegend der Gegner ( 96 ) sich richtg defensiv ausrichtet. Echt schwierig da gegen an zuspielen. Wäre ich BVB ler würde ich über das 4:2 hoch zufrieden sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 18:02 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Habe ich etwas verpasst!? Haben wir heute gewonnen? Haben wir keine vier Tore bekommen? Stehen wir nicht mit einem Punkt aus vier Spielen im Tabellenkeller?

Stark verbesserte Leistung nachdem Mainz Spiel. Aber vier Gegentore sind auch gegen die Starke BVB Offensive zuviel.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 18:03 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1263


Offline
joerch hat geschrieben:
Ich wiederhole mich hier: Nach dem Spiel wäre es an der Zeit für diverse Entschuldigungen von denen, die sich hier in den letzten Wochen dermaßen persönlich beleidigend und herabwürdigend geäußert haben - das wird natürlich nie geschehen, weil diejenigen keine Verantwortung für ihr eigenes Geschreibe übernehmen. Man kann heute ganz offensichtlich alles rausblasen, ohne später dafür einstehen zu müssen. Widerlich. Das macht mich wahnsinnig.

Mir ist bewusst, dass das Spiel verloren ging und das die Niederlage auch verdient war, weil der BVB fußballerisch deutlich überlegen war. Aber ein deutlicher Schritt nach vorne.


Für was soll man sich denn Entschuldigen? :noidea2:
Wenns sie scheisse gespielt haben schreib ich das und wenn sie gut gespielt haben lob ich sie,wie ichs heute getan hab.
Aber Entschuldigen?Dann mach doch nen Entschuldigungsthread auf.
Unglaublich,weil ein Spiel mal besser war,soll ich mich jetzt nach jedem besseren Spiel Entschuldigen? :laugh:
Dann geh ich morgen in die Kirche und Entschuldige mich :laugh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
BeitragVerfasst: 12.09.2015 18:03 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3398
Wohnort: Basche


Offline
Mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden, mit der Mannschaftsleistung mit einigen Abstrichen schon.
Mit Kiyo und Artur lief es besser und das auch Spiel war insgesamt verbessert. Auch haben die Jungs gekämpft. Das lässt hoffen.
Nur merkwürdig dass diese Slapstickeinlagen nur 96 passieren. Entweder 3 Eigentore oder so etwas wie heute...Es waren ja quasi wieder 3 Eigentore.
Vom eingewechseltem Sturm habe ich allerdings nichts produktives gesehen. Kamen Erdinc und Benshop eigtl. mal an den Ball ?
In Augsburg muss der Knopf jetzt aufgehen. :oldman:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 8 | [ 149 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron