Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 16 | [ 309 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Auf geht es nach Augsburg - wie läuft es für die Roten?
 
Die Puppenkiste befördert 96 in die Mottenkiste und gewinnt das Spiel. 51%  51%  [ 30 ]
96 knüpft vom Einsatz ans Dortmundspiel an und holt einen Punkt. 20%  20%  [ 12 ]
Endlich ist die Zeit reif. Der erste Saisonsieg kündigt sich ungläubig an. 29%  29%  [ 17 ]
Abstimmungen insgesamt : 59


 FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 07:33 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4218
Wohnort: Göttingen


Offline
Sonntag, 17:30Uhr werden wir sehen, ob man die Leistungssteigerung auch in zähbares ummünzen kann.
Mit dem selben Engagement wirds mindestens ein Punkt. Eine schöne Woche ihr roten.... :hallo:

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 10:13 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3227
Wohnort: Hamburg


Offline
Na ja, die Leistungssteigerung lag vor allem daran, dass die Mannschaft engagierter und nicht mehr so leblos wirkte wie zuletzt. Mehr nicht. Außerdem war es eigentlich ein dankbares Spiel für Defensiv-Fanatiker Frontzek: Einfach hinten reinstellen und auf Konter warten. Das jede Woche ein anderer Abwehrspieler völlig out of order ist, spricht allerdings auch Bände!

Die Zerstörertaktik wird gegen Augsburg jedenfalls nicht mehr ziehen. Ebenso wie die Ausrede, der Gegner sei zu stark. Der Trainer ist jetzt zum punkten verdammt und spätestens gegen Stuttgart MUSS es den ersten Dreier geben.

ich bezweifle jedoch, dass das klappt.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 10:58 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6677
Wohnort: Isernhagen


Offline
Ich bin fest davon überzeugt das wir mindestens 1 Punkt aus Augsburg mitbringen werden. Sie sollten m.M.n. nicht den Fehler machen und zu hoch zu pressen. Lieber tief fallen lassen und Augsburg das Spiel überlassen um mit gezielten Kontern zum Erfolg zu kommen. Schön für uns ist, dass Augsburg noch das EL-Spiel auswärts bei Bilbao vom Donnerstag zuvor in den Knochen hat. Dazu der ergebnisschwache Auftakt in die BL, da liegen früher oder später die Nerven blank. Genau das gilt es auszunutzen.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 11:29 

Registriert: 26.02.2011 18:12
Beiträge: 877


Offline
Dreckiger 2:1 Sieg für unsere Jungs. Wieso? Weil sie jetzt liefern müssen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 11:31 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6224


Offline
genius4u hat geschrieben:
Ich bin fest davon überzeugt das wir mindestens 1 Punkt aus Augsburg mitbringen werden. Sie sollten m.M.n. nicht den Fehler machen und zu hoch zu pressen. Lieber tief fallen lassen und Augsburg das Spiel überlassen um mit gezielten Kontern zum Erfolg zu kommen. Schön für uns ist, dass Augsburg noch das EL-Spiel auswärts bei Bilbao vom Donnerstag zuvor in den Knochen hat. Dazu der ergebnisschwache Auftakt in die BL, da liegen früher oder später die Nerven blank. Genau das gilt es auszunutzen.



1 Punkt muss wirklich her, sonst kwalmt´s hier wieder
gewaltig.
Haben wir nicht letzte Saison auch in Augsburg gewonnen.............?
Na klar.
Also geht doch.
:dance: :mrgreen: :dance:



________________________________________
Schweinsteiger hat zu viel Sauerkraut gefressen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 12:28 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3596
Wohnort: Hildesheim


Offline
Augsburg liegt uns. Das (und nur das) ist der Grund, warum ich davon ausgehe, dass wir dort einen Punkt holen. Aber die Einstellung muss genauso sein, wie gegen den BvB. Sonst wird das nix.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 12:43 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4726


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Augsburg liegt uns. Das (und nur das) ist der Grund, warum ich davon ausgehe, dass wir dort einen Punkt holen. Aber die Einstellung muss genauso sein, wie gegen den BvB. Sonst wird das nix.


ich finde so gar nicht, das uns Augsburg liegt. Die Spiele gegen die waren meist knapp, selbst als man sie nach dem Aufstieg als Underdog sah. Und auch letztesd Jahr hat man die nicht unbedingt an die Wand gespielt.

Aber ja, die Doppelbelastung hilft uns vllt ein wenig. Andererseits war ich auch erstaunt wie unfit die Spieler sind, vor allem wenn man so mauert. Gefühlt sind die ja nicht einmal gesprintet oder hatten derbe viele Laufwege (Sobiech mal rausgenommen)

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 12:53 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2488


Offline
Paul Bombe hat geschrieben:
1 Punkt muss wirklich her, sonst kwalmt´s hier wieder
gewaltig.
Haben wir nicht letzte Saison auch in Augsburg gewonnen.............?
Na klar.
Also geht doch

Dein Spieltipp mit 3 : 0 spricht eine andere Sprache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 13:54 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1052
Wohnort: Hannover


Offline
Wir verlieren. Ich sag mal 1:2.

Wir legen los wie die Feuerwehr und gehen zwischen der 10. und 30. Minute 1:0 in Führung. Wir schaffen es sogar, die mit in die Pause zu nehmen, aber zwischen der 47. und 60. Minute baut hinten einer den unvermeidlichen Bock und es steht 1:1.

Danach geht nix mehr und uns die Puste aus. Die Hoffnung, wenigstens einen Punkt zu retten, trügt natürlich. Der Siegtreffer für Augsburg fällt zwischen der 85. und 93. Minute, wahlweise durch einen direkten Freistoß ins Eck oder eine falsche Elfmeterentscheidung durch den Schiri. (Vielleicht, auch nicht völlig ausgeschlossen, ein Eigentor.)

Nach dem Spiel grient Weinzierl in die Kameras und faselt was von ausgleichender Gerechtigkeit und MF findet, dass wir uns teuer verkauft haben und nur ein bisschen Pech hatten, also wir unbedingt noch Zeit brauchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 19:05 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3596
Wohnort: Hildesheim


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:

ich finde so gar nicht, das uns Augsburg liegt. Die Spiele gegen die waren meist knapp, selbst als man sie nach dem Aufstieg als Underdog sah. Und auch letztesd Jahr hat man die nicht unbedingt an die Wand gespielt.



Nun, mag ja oft knapp gewesen sein. Dennoch haben wir noch nie gegen die verloren. In 10 Spielen gab es 5 Siege und 5 Unentschieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 21:05 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Wir können dort immer recht gut dreckig. Ich möchte gerne, dass sich unsere Jungs dort richtig ihre Leibchen dreckig machen, so wie Jungs das halt so tun. Dann feiern wir schön ´nen richtig dreckigen Sieg!

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.09.2015 22:38 

Registriert: 03.02.2013 11:51
Beiträge: 176
Wohnort: Gifhorn


Offline
Ich fürchte, der Blauweiße liegt nicht mal so falsch damit, dass wir möglicherweise herhalten müssen, um eine Ungerechtigkeit auszugleichen - die Schiris haben den Bayernelfer des vergangenen Wochenendes noch im Hinterkopf, wenn vllt auch unbewusst. Ich erinnere nur an das Hoffenheim-Spiel nach dem Außennetztor vor nicht all zu langer Zeit. Da waren wir auch die Leidtragenden einer Fehlentscheidung des Spieltages zuvor. Ich hoffe, ich liege falsch mit dieser Befürchtung.
Viel lieber wäre es mir, es gäbe mal einen richtig verdienten und souveränen Auswärtssieg, um aus dem Keller rauszurücken. Ach, wär das herrlich...ist das zu viel verlangt? Na gut, einen Glücksdreier nach 1-12 Torschüssen zuvor nähme ich auch mit ;)
Auf geht's, Hannover!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.09.2015 09:35 

Registriert: 08.02.2009 18:55
Beiträge: 2962


Offline
Augsburg hat, auch nach dem EL Spiel, immer noch Wut im Bauch aus dem Bayern-Spiel und schießt uns mit 2-0 nach Hause. Frontzeck erzählt was von guten Ansätzen und unglücklichen Toren, Kind hat im Hintergrund schon Kontakt mit Mirko Slomka, wenn auch nur per WhatsApp.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.09.2015 09:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4265
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Sehr geehrtes Abstiegsgespenst,

ja. Ich verstehe. Okay. Gut.

Jetzt aber! Dreckig! Auf Augenhöhe! Lieblingsgegner! EBEN NICHT!

Denn Du, weises Abstiegsgespenst verfolgst Deinen eigenen Plan für das Spiel. Dieser sieht folgendes vor: Augsburg wird sich ganz locker den Frust vom München-Spiel von der Seele schießen. Rumpelt es erst ein bisschen wird der Schiri nachhelfen. Zwecks Wiedergutmachung. Wir werden nahtlos an die Leistung in Mainz anknüpfen. Wir brauchen noch Zeit.

Die Zeit heilt alle Wunden. Mit diesem Satz habe ich Dich zum Lächeln gebracht, liebes Abstiegsgespenst.....

Pessimistische Grüße,
OnlyAngst

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.09.2015 15:31 
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2010 17:24
Beiträge: 234
Wohnort: Hattingen (zwischen Schalke und Dortmund)


Offline
Eine Katze verhandelt nicht mit der Maus

Robert K Massie


:flag962:

_________________
"Unsere Chancen stehen 70:50."
(Thorsten Legat, ehemaliger Bundesligaprofi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.09.2015 22:43 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 574


Offline
Eine serie muss sich einfach fortsetzen. Wir gewinnen 1:0 weil augsburg selbst die dicksten chancen vergibt :flag962:

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.09.2015 13:42 
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 18:39
Beiträge: 862


Offline
Schön, dass wir am Sonntag spielen. Dann ist der versaute Teil des Wochenendes nicht so lang.

Ich erwarte nichts und weiß noch nicht einmal, woraus ein Fünkchen Hoffnung entspringen könnte. Statistisch gesehen wäre Augsburg ohnehin mal dran, gegen uns zu gewinnen.

Wir sind derzeit das mit Abstand schlechteste Team der Liga. Die mit großen Erwartungen geholten Spieler spielen nicht und die, die spielen haben keinerlei Selbstbewusstsein. Ein riesiger Scherbenhaufen und keiner ist da, der den Kleber ist der Tasche hätte.

Ob es was bringt oder nicht - der nächste Trainerwechsel wird folgen.

_________________
Achtung, meine Beiträge sind mit Vorsicht zu genießen! Bemeh say, "Das ist doch dummes Zeug, was du dir da zusammen reimst. Bleib erst einmal bei den Fakten und mach dir anschließend deinen Reim darauf."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.09.2015 13:59 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Old Redskin hat geschrieben:
Statistisch gesehen wäre Augsburg ohnehin mal dran, gegen uns zu gewinnen.

.


Das ist eine statistische Fehldeutung! :oldman:

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.09.2015 15:44 

Registriert: 09.04.2012 12:16
Beiträge: 16


Offline
Old Redskin hat geschrieben:
Schön, dass wir am Sonntag spielen. Dann ist der versaute Teil des Wochenendes nicht so lang.

Ich erwarte nichts und weiß noch nicht einmal, woraus ein Fünkchen Hoffnung entspringen könnte. Statistisch gesehen wäre Augsburg ohnehin mal dran, gegen uns zu gewinnen.

Wir sind derzeit das mit Abstand schlechteste Team der Liga. Die mit großen Erwartungen geholten Spieler spielen nicht und die, die spielen haben keinerlei Selbstbewusstsein. Ein riesiger Scherbenhaufen und keiner ist da, der den Kleber ist der Tasche hätte.

Ob es was bringt oder nicht - der nächste Trainerwechsel wird folgen.



ja, das stimmt, ich leide sonst Sonntag auch immer lang... aber meinst du nicht das man auch Montag leiden kann ? oder geht es dir speziell nur ums Wochenende..?

Quoten bei Heimsieg von Augsburg satte 1,95... , besser(sollte man annehmen) kann man ja Geld nicht verdienen... bei unentschieden 3,5 ...

bitte lasst uns alle am Sonntag hoffen...

wir werden sehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Augsburg - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.09.2015 10:25 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5071
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Karajan hat geschrieben:
Ich fürchte, der Blauweiße liegt nicht mal so falsch damit, dass wir möglicherweise herhalten müssen, um eine Ungerechtigkeit auszugleichen - die Schiris haben den Bayernelfer des vergangenen Wochenendes noch im Hinterkopf, wenn vllt auch unbewusst. Ich erinnere nur an das Hoffenheim-Spiel nach dem Außennetztor vor nicht all zu langer Zeit. Da waren wir auch die Leidtragenden einer Fehlentscheidung des Spieltages zuvor.

Genau den gleichen Gedanken habe ich auch schon gehabt. Nebenbei - vor ein paar Monaten, bei unserem letzten Auftritt in Augsburg, haben wir sogar eher Glück mit dem Schiri gehabt.

In jedem Fall: Dieses Spiel sowie die kommende englische Woche werden wohl richtungsweisend sein für die Ära Frontzeck. Wenn die Mannschaft da ähnlich schwach auftritt wie in den Spielen vor der Länderspielpause (Liga, Pokal, Vorbereitung), dann wird es das wohl für den Trainer gewesen sein. Wenn sie dagegen die Ansätze aus dem Dortmundspiel bestätigt und endlich auch Punkte holt, dann darf er erst einmal weiterarbeiten und sitzt dann vielleicht auch etwas fester im Sattel.

_________________
? ? ? ? ?


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 16 | [ 309 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: