Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 17 | [ 334 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
 Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.02.2016 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8995


Offline
Abstiegskampf!

Wir leben noch, wer hätte das gedacht? Gegen Stuttgart konnte man viele schöne Ballstafetten beobachten, Fossum hat mir bei seinem Debüt besonders gut gefallen.

Eine zusätzliche Patrone, die Hoffnung stirbt zuletzt. Dass wir jetzt einen qualitativ starken Gegner vor der Brust haben, sehe ich eher positiv.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Zuletzt geändert von AndréMeistro am 27.02.2016 23:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.02.2016 23:08 
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2013 21:26
Beiträge: 72


Offline
Trotz allem plädiere ich fürs Heimspiel gegen Wolfsburg für schwarze Hosen!

_________________
Dreh'n Sie sich mal um, oder ist das vorne ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.02.2016 23:27 
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 18:39
Beiträge: 862


Offline
Ceterum censeo Wolfsburginem esse delendam.


Auf der Flucht geschrieben.

_________________
Achtung, meine Beiträge sind mit Vorsicht zu genießen! Bemeh say, "Das ist doch dummes Zeug, was du dir da zusammen reimst. Bleib erst einmal bei den Fakten und mach dir anschließend deinen Reim darauf."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 27.02.2016 23:32 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5028
Wohnort: Wedemark


Offline
Mir macht Hoffnung das H96 für Dieter und die Radkappen ein Angstgegner ist :mrgreen:

Auch die Leistung gegen den VFB macht mir ein wenig Mut, aber ich bin mittlerweile vorsichtig geworden.

Also lieber Fußballgott vielleicht hast du ja noch ein wenig Glück für uns über und wir holen uns die wichtigen Punkte schon gegen die Radkappen.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 00:39 
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2005 23:39
Beiträge: 530
Wohnort: Obernkirchen


Offline
Sicherlich war das heute ein Erfolgserlebnis was wir brauchten, trotzdem sollte man das Spiel jetzt nicht überbewerten. Der VFB hatte eine katastrophale Chancenverwertung und wir haben aus 2 Chancen 2 Tore gemacht.

Wolfsburg steht auch langsam unter Druck denn Platz 8 ist für die absolut inakzeptabel.

Ich hoffe das wir zumindest an die Leistung der ersten 45 Minuten anknöpfen können, denn da waren wir mindestens gleichwertig mit Stuttgart heute. Und dann sollten wir zu Hause zumindest nicht verlieren. Ein Sieg wäre natürlich klasse aber das wird extrem schwer werden.

Wenn einer sagt ihr spielt gegen Wolfsburg 2:2 und gewinnt dann am Wochenende in Bremen würde ich es wohl unterschreiben.

:hallo: :flag96:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 01:40 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2479
Wohnort: Hannover


Offline
Mit dem Erreichen der CL haben die Radkappen nochmal mächtig personell aufgerüstet. Sie haben eine ganze Menge individueller Klasse. Solche Mannschaften suchen das anspruchsvolle Offensivspiel, die schön rausgespielte Bude.

Obwohl wir alles in allem bisher eine unerträgliche Graupen-Saison gespielt haben, so sahen wir doch gegen gerade die individuell viel stärker besetzten Riegen oft recht gut aus. Gegen unseren Verschiebe-Bahnhof mit den beiden engen Viererketten, den Störern vorn und vor allem Ron-Robert als Retter, wenn sich der Gegner durchkombiniert hat, haben sich schon die Lederhosen schwergetan, dann die Schwatt-Gelben und jetzt auch Stuttgart. Mehr als ein bis zwei Buden sind gegen unsere unbequeme Defensive für die meisten Gegner aktuell selten drin.

Diese top-besetzten Mannschaften rücken weit auf, um zu kombinieren, und da sehe ich für Dienstagabend unsere Chance. Mit der beim VfB gezeigten Ballsicherheit im Mittelfeld können wir auch gegen die Radkappen unsere Chancen bekommen. Wenn die Jungs die Chancen dann suchen. Sie werden aller Wahrscheinlichkeit nach Räume bekommen, die es gegen die limitierteren, defensiver ausgerichteten Gegner in der Liga nicht gibt.

Ich werde am Dienstag jedenfalls zuversichtlicher ins Stadion stapfen als in den Monaten zuvor. Ich erhoffe mir gegen die Radkappen mehr als anschließend gegen die bissigen Bremer.

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 02:17 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Vor dem Spiel in Stuttgart hatte ich ja eine Reihe von optimistischen Beiträgen hier geschrieben. Um zu zeigen, dass noch Chancen bestehen (S. 2 vor dem Spiel in Stuttgart, S. 9 nach dem Spiel gegen Augsburg) :

"Es sind immer noch 12 Spiele, dabei sind 36 Punkte zu vergeben.
Reicht doch locker, um den Abstieg zu vermeiden.

Also warum jetzt schon aufgeben? Gegen Stuttgart geht es richtig los!"

Jetzt also 17 Punkte und noch 11 Spiele. Vielleicht würde es sogar für den Relegationsplatz reichen, wenn 96 jetzt noch vier Spiele gewinnt (wären dann 29 Punkte) und dazu noch ein paar Unentschieden holt.

Alter96er hat geschrieben:
Sie werden aller Wahrscheinlichkeit nach Räume bekommen, die es gegen die limitierteren, defensiver ausgerichteten Gegner in der Liga nicht gibt.


Ja, gegen Wolfsburg sollte auf jeden Fall alles versucht werden, um mindestens ein Unentschieden zu holen. Die Wolfsburger stehen im übrigen, wie Schaumburger85 oben schon schrieb, auch sehr unter Druck.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 09:53 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8402


Offline
Wir sollten uns aber noch verstärken.
Milosevic für Hoffmann und Sane ins Mittelfeld.
Almeida für Karaman und Klaus für Wolf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spie, kl)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 09:56 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1153
Wohnort: Harsum


Offline
Almeida ist leider weiter gesperrt, wird deshalb wohl nicht spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 10:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7259
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Gegen Stuttgart hatte ich mir gar nichts erhofft und bin fest von einer Niederlage ausgegangen. Das hat gut geklappt, wie ich finde. Daher versuche ichs nochmal so: Gegen die gepimpte CL-Truppe haben die Roten keine Chance. Es ist unmöglich gegen so eine Mannschaft zu punkten. Zuhause eh nicht.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 10:38 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13194
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Du siehst also tiefschwarz, um deinen Beitrag komplett zu machen, Cuba.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 10:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6677
Wohnort: Isernhagen


Offline
One hat geschrieben:
Trotz allem plädiere ich fürs Heimspiel gegen Wolfsburg für schwarze Hosen!


Ich freue mich riesig über jeden weiteren Fan der auch so denkt. Die schwarzen Hosen fehlen mir einfach zu den Heimtrikots.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 10:48 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
ich glaube auch nicht auf eine nächste Punktesammlung.
sicher ist der VFB Stuttgart gut drauf, aber die Qualität der Wobber ist doch ein Tick besser.
Denen wird nicht nicht so eine schlechte Chancenauswertung passieren.
Problematisch sehe ich doch die Konidionellen Defizite mancher Spieler der Roten.
Der Abfall war in der zweiten Hälfte auch daran geschuldet, und nicht nur den höher geschalteten Gang des VFB.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 11:00 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Ich habe mir schon ein paar mal anhören müssen, dass meine Hoffnung auf eine Wende blauäugig sei - also darf ich jetzt auch auf die Euphorie-Bremse treten, ohne mich verdächtig zu machen, ich sei ein Pessimist.
Bei aller Freude über die glücklichen 3 Punkte: Es steht noch eine Menge Arbeit bevor und die Elf vom Samstag hat durchaus genug Schwachstellen gezeigt, dass die WOBber uns hier im eigenen Stadion einseifen können.
Ich hoffe, Schaaf wird an der Defensivarbeit etwas ändern - Zieler kann ja nicht alles halten, Sorg wird nicht auf der Linie alles weghauen und nicht jeder Spieler versemmelt einen Meter vorm leeren Tor.
Sane gefällt mir in der Abwehr überhaupt nicht. Er ist dafür zu sorglos, zu langsam. Ich hoffe auf Milosevic. Und ansonsten gilt: Natürlich kann man Konterlaufwege und schnelle Abschlüsse üben. Aber die besten Möglichkeiten ergeben sich aus Standards. Da haben wir ja genügend Kopfballstarke Leute und mit Kiyotake auch jemanden, der die Bälle wirklich gefährlich bringen kann.
Natürlich darf man gespannt sein, ob das Erfolgserlebnis nun Sicherheit und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten zurückbringen, aber sicher ist das nicht und ehrlich gesagt wünsche ich mir im Grunde nur, dass nicht nach einer Niederlage gegen WOB wieder alles in Frage gestellt wird. Die Roten sind keine Übertruppe und nach wie vor deutlich limitiert. Es ist aber auch nicht so (wie vor dem Stuttgartspiel zu lesen war), dass die Spieler nur noch damit beschäftigt sind, Verletzungen vorzutäuschen, weil sie keinen Bock mehr haben und sich nur noch darum kümmern, wo sie in der nächtsen Saison ihre Millionen verdienen können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 11:16 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2012 11:54
Beiträge: 467


Offline
Wolfsburg hat gegen Bayern zwar verloren, war dennoch lange Zeit gleichwertig und hatte einige sehr gute Chancen! Dabei haben sie immer schnell über die Aussen ins Zentrum gespielt wo Kruse eingesetzt wurde! Ich denke da muss 96 ansetzen und die Wolfsburger in die Mitte zwingen, wo sie kompakter verteidigt werden können!
Individuell ist VW natürlich besser besetzt, aber im Kollektiv kann was gehen und ein Punkt ist mindestens drin! Eine zu hohe Erwartungshaltung ist jetzt aber nicht sinnvoll, dafür war gegen Stuttgart noch viel Sand im Getriebe! Ich denke das Sanè gut neben Hoffmann aufgehoben wäre und Milosevic wieder rein muss!
Wie es dann letztendlich spieltaktisch aussieht wird man sehen! Große Änderungen sind aber nicht zu erwarten! Ich würde mir noch eine riesen Stimmung und Support bis zur letzten Sekunde wünschen! VW war gerade auswärts nicht gerade stabil und ich denke dass man sie packen kann wenn man sie zum kämpfen zwingt und sie nicht spielen können!

Ein Punkt sollte möglich sein, wenn alles gut läuft auch 3 :fan: :flag96: :flag962:

_________________
Martin Kind: Ich habe viel gespendet, nur nicht selbst!
Angela Merkel: Ich habe viel für Deutschland getan, nur nicht selbst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 11:31 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Das Grundgerüst für die Mission: Impossible steht. Endlich.

Aber es muss wohl noch etwas feinjustiert werden.

Milosevic-Schulz besorgen die Innenverteidigung? (Wg. Ruhe & Solidität)

Sané-Schmiedebach auf der Doppelsechs? (Wg. Griffigkeit & Galligkeit)

Und irgendwann wird vielleicht in der Torfabrik Almeida die Arbeit wieder aufgenommen?

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 11:36 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
tauri hat geschrieben:
Vor dem Spiel in Stuttgart hatte ich ja eine Reihe von optimistischen Beiträgen hier geschrieben. Um zu zeigen, dass noch Chancen bestehen (S. 2 vor dem Spiel in Stuttgart, S. 9 nach dem Spiel gegen Augsburg) :


Ganz ehrlich, Tauri ? Das kam schon etwas gekünstelt rüber, wo warst du all die Spieltage vorher?

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 11:39 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Das Grundgerüst für die Mission: Impossible steht. Endlich.

Aber es muss wohl noch etwas feinjustiert werden.

Milosevic-Schulz besorgen die Innenverteidigung? (Wg. Ruhe & Solidität)

Sané-Schmiedebach auf der Doppelsechs? (Wg. Griffigkeit & Galligkeit)

Und irgendwann wird vielleicht in der Torfabrik Almeida die Arbeit wieder aufgenommen?



Warum sollte man jetzt durchwechseln? Grade die unerwartete Aufstellung hat die Mannschaft auf die Siegesstraße geführt. Vielleicht ist die "Idealbesetzung" ja doch nicht die Idealbesetzung.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 12:25 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Letzte Saison war die 2. Halbzeit gegen Wolfsburg der Brustlöser. Jetzt muss man den Stuttgart-Sieg mit einem Sieg vergolden. :oldman:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 28.02.2016 12:50 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3413
Wohnort: Basche


Offline
Höre gerade das Naldo bis Saisonende ausfällt.......
Trotzdem bin ich skeptisch was das Spiel gegen die Gölfe angeht. Die Statistik spricht zwar nicht gerade gegen uns aber ich würde ein Remis sofort unterschreiben.
Glücklicherweise sind die Gölfe eine Truppe die das Spiel machen will, was uns mehr liegt. Gegen die Bauern haben sie sehr stark gespielt und das macht mir ein bissl Angst.
Der Sieg gestern ist hoffentlich der Beginn einer positiven Serie. Es ist jedoch auch ein zartes Pflänzchen, das mit einer eventuellen erneuten Niederlage wieder ganz schnell verwelken kann.
Ich hoffe jedoch das dieser Sieg unserer bereits totgesagten Truppe wieder Leben einhaucht und wir die Gölfe aus der Arena schiessen ! :oops:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 17 | [ 334 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: