Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 22 | [ 421 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste

Nach dem Sieg in Stuttgart: Kann 96 erneut auswärts punkten?
 
Nein, Bremen holt sich die Big Points und jubelt. 62%  62%  [ 41 ]
96 findet zum Kampf zurück und holt einen Zähler. 6%  6%  [ 4 ]
Mit Trotz und Wut grätschen sich die Roten zum Sieg. 32%  32%  [ 21 ]
Abstimmungen insgesamt : 66


 SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 12:27 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9053


Offline
Und weiter geht die wilde Fahrt - das xte richtungsweisende Spiel steht an.
Totgesagte leben länger, aber irgendwann sollte der Knoten dann auch mal platzen.

So langsam geht den Roten die Planke aus, bevor sie baden gehen bzw. zum Kielholen geschickt werden. Wird Zeit für eine Meuterei - auf dem Platz wohlgemerkt!

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 12:35 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6675
Wohnort: Isernhagen


Offline
Die einzige Chance die ich gegen Werder sehe ist die, dass wir eigentlich keine Chance haben. Also nutzen wir diese. Vor lauter Verzweifelung fällt mir keine Lösung ein außer sich hinten einzugraben und zu hoffen, dass wir irgendwie mit viel Glück und vielleicht einem Zufallstor etwas zählbares mitnehmen.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 14:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3398
Wohnort: Basche


Offline
Hinten mit Sakai, Milo, Schulle und Sorg.
Im def. MF Sane und Schmiede.
Liest sich auf dem Papier/Display ganz gut.....
Und vorne hilft........auf den lieben Gott würde ich mich nicht verlassen....
Wenn ausnahmsweise mal keiner einen groben Fehler macht ist was drin in Bremen, obwohl die rein kämpferisch ein bissl mehr zu bieten haben. Allein ein Pizarro ist immer für ne Bude aus dem Nichts gut. Durch ein paar Standards vorne fällt vielleicht mal wieder einer rein.
Wenn in Brähmen nicht 3 Punkte geholt werden ist der Ofen gänzlich aus. Noch sehe ich ne winzig kleine Flamme züngeln......
Ein Sieg ist alternativlos und ich hoffe das ist den Akteuren auf dem grünen Geläuf auch bald mal klar !

Ich sage nur: KASALLA !!!
und: Wir brauchen Eier in der Buchse !!!

Also Jungs.....Arschbacken zusammen gekniffen und kämpfen ! :oldman:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 14:35 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9898


Offline
gut kicken können die auch nicht, bei denen wirkt das aber alles kämpferischer als bei den Roten.
Wird eh kein " Zauberspiel " da ist wohl eh ackern auf dem Acker angesagt.
Mal sehen wer die meiste Puste hat ?
Sehe uns als klaren Außenseiter, logisch als Letzter.
die Grünen haben oft zu Hause kurz vorm Ende des Spiels noch ein Remis erkämpft.
Vielleicht schaffen die Roten wieder eine Überraschung ala Stuttgart.
leider liegen uns grüne Gegner nicht so, siehe Wob


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 15:03 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 789
Wohnort: Zamonien


Offline
...und täglich grüßt das Murmltier...
...vielleicht gibt's auch ein Murmeltor...
Ich lasse mich mal überraschen, stelle allerdings fest, dass sich ein wenig Hornhaut auf meiner geschundenen Fanseele gebildet hat.

Auf ein Neues!
:flag962:

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 15:13 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015 11:18
Beiträge: 347


Offline
In Bremen gibt es nur drei Alternativen:
a) Der Knoten platzt.
b) Der Bock wird umgestoßen.
c) Die Glocke wird gesprengt.

Mein Favorit wäre c), weil nach dem 4:0 gegen Ingolstadt alles nur noch verknoteter war, und der Bock nach dem Sieg in Stuttgart ganze drei Tage brauchte, um wieder aufzustehen ... nachdem es gestern so richtig auf die Glocke gab, sollte sie jetzt ein paar Risse haben.

Auf geht's, Ihr Roten - kämpfen!
:fan:

Ach ja, und siegen.
:bow:

_________________
"Ich lehne es ab, noch mal abzusteigen."
#klassenerhalt2018/19 #Championsleague2020 #schwarz-weiß-grün-gestreifte Einhörner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 15:32 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9053


Offline
Nachdem die Roten nun einen Tag mehr zum Wundenlecken haben, sollen sie ruhig mal eine ordentliche Breitseite abfeuern. Sie müssen nur aufpassen, dass sie der Rückstoß nicht selbst zum Kentern bringt.

Junge, Junge, immer noch unglaublich, wie man sich gestern so die Butter vom Brot nehmen lassen konnte. Gestern war alles angerichtet, alle an Deck, die Kanonen geölt, die Kugeln geladen - nur leider war das ganze Schießpulver im Gästeblock untergebracht...

Ich erwarte in Bremen kein hochklassiges Spiel. Ich will es auch gar nicht sehen. Was ich aber sehen will, ist bedingungsloser Einsatz und griffiges Auftreten. Wie man nach so vielen Ohrfeigen in den letzten Wochen und Monaten immer noch brav die andere Wange/Backe hinhalten kann, erlebt man wohl auch nur durch die hannöversche Unterkühltheit. Manchmal auch leicht zu verwechseln mit Teilnahmslosigkeit.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 16:13 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 889


Offline
Ich denke es wird das absolute Krisen-Duell. Hoffenheim überholt Bremen heute und dann spielt der 17 gegen den 18 mit neuem Trainer, vielleicht mit Frontzeck.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 16:44 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1955


Offline
Die Leistung gegen Stuttgart war gut, nicht überragend. Gegen Wolfsburg war sie anfangs sogar noch etwas besser, doch scheinbar fehlte die Ausdauer und nach dem Rückstand kam auch die Unsicherheit zurück.

Entsprechend gehe ich davon aus, dass die Mannschaft gegen Bremen gut erholt auftreten wird und die Luft für 90 Minuten reicht. Wichtig wird es sein, frühzeitig in Führung zu gehen um das Spiel zu beruhigen.

Die offensiven Spielzüge sahen gegen Wolfsburg gut aus. Selbst deren Zweitbesetzung schätze ich stärker ein als Bremen. Kritisch könnte der Umgang mit dem Druck werden. Bin gespannt, welche der beiden Mannschaften besser damit klar kommt. Fest steht, dass der Sieger dieses Spiels die bessere Ausgangslage für den Abstiegskampf haben wird.

In den Spielen gegen Stuttgart und Wolfsburg überzeugten mich Zieler, Schulz und Kiyotake. Entsprechend erwarte ich, dass diese wieder mit Kampf und Einsatz die Mannschaft führen.

Sané empfand ich insbesondere gegen Wolfsburg enttäuschend, evtl. kann Milosevic ihn ersetzen.

Wolf im Mittelfeld wirkte überfordert, vielleicht kann er Karaman im Sturm ersetzen. Bech wird wohl nicht zur Verfügung stehen, vielleicht wäre Klaus ein passender Ersatz im Mittelfeld.

Auch könnte Yamaguchi weichen, er haut sich rein, wirkt aber überfordert. Hier könnte Sané rein-rotieren.

Ich gehe fest davon aus, dass es kleinere Änderungen an der Startaufstellung geben wird, am grundsätzlichen System und wichtigen Spielern wird Schaaf festhalten. Das Spiel ist zu wichtig für heikle Eperimente.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 16:45 
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 18:39
Beiträge: 862


Offline
Bremen... War das nicht schon in den guten Zeiten ein schwieriges Pflaster für uns?

Was nährt also die Hoffnung für Samstag? :noidea2:

Wir spielen von allen Teams in der Buli den mit Abstand schlechtesten Fußball. Mittelfeldmannschaften wie WOB sind für uns inzwischen unereichbar und auch gegen Aufsteiger wie Darmstadt ziehen wir sogar zu Hause den Kürzeren.

Wir haben Spieler, die nicht oder noch noch nicht bundesligareif sind wie Wolf, Yamaguchi, Fossum, Hoffmann, Karaman u.a. gemischt mit Spielern, die es könnten, aber offensichtlich keinen Bock haben, weil sie nicht auf Ihrer Wunschposition spielen (Sané) oder nicht die Bälle bekommen, die brauchen (Szalai). Dazu ein Trainer, der schon länger völlig ratlos erscheint.

Es ist traurig mit anzusehen, dass nicht nur die bekannten Schwächen nicht behoben sind, sondern darüber hinaus die bisherige Stärke einer halbwegs funktionierenden Defense mit einer nahezu hundertprozentigen Lufthoheit nicht mehr da ist. Letzteres kann gegen Werder sehr teuer werden.

Das durch den sehr glücklichen Sieg beim VfB gewonnene Selbstvertrauen hat man sich selbst nachhaltig zerstört.

Um es mit Dante zu sagen, "Lasst die, die ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!"

_________________
Achtung, meine Beiträge sind mit Vorsicht zu genießen! Bemeh say, "Das ist doch dummes Zeug, was du dir da zusammen reimst. Bleib erst einmal bei den Fakten und mach dir anschließend deinen Reim darauf."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 17:10 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 976
Wohnort: Hannover


Offline
Werder hat seit ich weiß nicht wieviel Spieltagen kein Heimspiel mehr gewonnen. Das wiederum ist ein ganz sicherer Indikator dafür, dass wir am Samstag dort verlieren werden Ja, so wird es wohl kommen. :|

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 17:14 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9323
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
user96 hat geschrieben:
Werder hat seit ich weiß nicht wieviel Spieltagen kein Heimspiel mehr gewonnen. Das wiederum ist ein ganz sicherer Indikator dafür, dass wir am Samstag dort verlieren werden Ja, so wird es wohl kommen. :|


Genau. Wolfsburg hatte vorher auch noch kein einziges Auswärtsspiel gewonnen. Schürrle steckte in einer Formkrise. Das alles hat sich gestern gelöst.

Gibt es bei Bremen noch Spieler die aufgebaut werden sollen?

Es ist zur Zeit alles so unvorhersehbar. Jetzt erwartet niemand etwas und schon wird man sehen, dass die ein Feuerwerk abbrennen wie die Wolfsburger "Fans" das gestern gemacht haben.


Zuletzt geändert von Guus am 02.03.2016 17:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 17:15 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3934


Offline
96 ist immer dafür gut, eine Serie bei den anderen zu beenden, negativ oder positiv, egal.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 17:17 
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2006 13:15
Beiträge: 1002
Wohnort: Verden


Offline
Für die Personen, die vor hatten mit dem Zug nach Bremen zu fahren:

Zitat:

Die Bundespolizeiinspektion Bremen rät Fußballfans von Hannover 96, das Angebot des Vereins anzunehmen, am 5. März für acht Euro vom ZOB Hannover nach Bremen zu fahren. Versuchen zu viele der rund 4000 Fans von Hannover mit der Bahn anzureisen, könnten sie erst spät in der Nacht wieder mit der Bahn nach Hannover heimfahren; sie müssten lange vor dem Bremer Hauptbahnhof warten.

Der Grund: Zeitnah nach dem Spiel können auf der Rückfahrt von Bremen nach Hannover nur zwei Regelzüge mit wenigen Fußballfans besetzt werden, da diese Züge nach bisherigen Prognosen mit Bahnreisenden aus Norddeich und Bremerhaven voll besetzt sein werden. Der Zustieg von Fangruppen ist nur in begrenzter Zahl möglich, um Fahrscheinkontrollen durchzuführen und Straftaten zu verhindern. In der Vergangenheit haben Randalierer im Schutz der Menge Waggons demoliert und Reisende belästigt – dass soll durch den geregelten Zustieg unterbunden werden.

_________________
Ich bin Fan von Werder Bremen und damit automatisch cooler als du


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 17:43 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3963


Offline
Die Hauptsache ist, dass Werder heute nicht gewinnt und Hoffenheim auch nicht.

Dann haben wir die Chance mit einem Sieg bis auf 1 Punkt an den Reliplatz ranzurücken, könnten gleichzeitig aber auch auf 7 Punke zurückfallen was das Ende wäre.

In jedem Fall ein Endspiel, sofern B04 heute kein Mist macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2008 13:27
Beiträge: 126


Offline
Hoffenheim kann ruhig gewinnen heute, wenn die Eintracht dagegen verliert... oder am Besten, alle drei verlieren...

Dann... und eigentlich NUR dann dürfte Bremen die letzte Ausfahrt für uns sein...

Wolfsburg war so ein Spiel, von dem man sich durch deren schlechte Auswärtsbilanz echt hat blenden lassen mit dem Glauben, einen oder gar 3 Punkte einzusacken. Vom Papier her entsprach der Qualitätsunterschied gestern durchaus dem Ergebnis, insbesonder in der 2. Hälfte.

Die kommenden 4 Spiele (Bremen, Köln, Frankfurt und Hamburg) sollten allesamt gewonnen werden, wenn man auch nur noch den Hauch einer Chance auf den Klassenerhalt haben möchte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 19:16 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3578
Wohnort: Hildesheim


Offline
Tja, und nun klammern wir uns wieder an den ultimativ letzten Strohhalm namens Werder Bremen. Aufgrund des gestrigen Rückschlags und unserer schlechten Bilanz in deren Stadion scheint die Lage zunehmend aussichtslos zu sein.

Dennoch: Die Chance ist noch da. Jan 96 Jan hat die Vorzeichen gut dargelegt. Noch könnte man sich wieder eine Position erarbeiten, die eine gute Ausgangslage für den Klassenerhalt sein kann. Doch wenn nicht gehen die Lichter wohl endgültig aus.

Mir scheint, dass in der Mannschaft immer noch nichts vollends begriffen wurde, um was es eigentlich geht. Kämpfen bei 96 sieht irgendwie unbeholfener aus als bei anderen Teams. Liegt das an unserem Blickwinkel? :noidea2: Ticki Tacka wie in den ersten 15-20 Minuten gegen Wolfsbrug kann doch nicht das Rezept gegen den Abstieg sein, Herr Schaaf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 19:18 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3934


Offline
Forte hat geschrieben:
...

Wolfsburg war so ein Spiel, von dem man sich durch deren schlechte Auswärtsbilanz echt hat blenden lassen mit dem Glauben, einen oder gar 3 Punkte einzusacken. Vom Papier her entsprach der Qualitätsunterschied gestern durchaus dem Ergebnis, insbesonder in der 2. Hälfte. ...


Ich denke, man hat sich eher von dem Glücksspiel der Roten in Stuttgart blenden lassen.

Forte hat geschrieben:
...
Die kommenden 4 Spiele (Bremen, Köln, Frankfurt und Hamburg) sollten allesamt gewonnen werden, wenn man auch nur noch den Hauch einer Chance auf den Klassenerhalt haben möchte...

Ich denke, das sollte jedem seit Wochen klar sein, besonders wenn man bedenkt, dass man noch mindestens 5 Spiele gewinnen muß.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 19:22 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3934


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
...

Mir scheint, dass in der Mannschaft immer noch nichts vollends begriffen wurde, um was es eigentlich geht. Kämpfen bei 96 sieht irgendwie unbeholfener aus als bei anderen Teams. Liegt das an unserem Blickwinkel? :noidea2: Ticki Tacka wie in den ersten 15-20 Minuten gegen Wolfsbrug kann doch nicht das Rezept gegen den Abstieg sein, Herr Schaaf.

Ich denke mal, die haben das jetzt mittlerweile alle begriffen, bis zum letzten Bankdrücker, aber die können es nicht besser.

Keine Arme, keine Kekse.
So einfach ist das.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Werder Bremen - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.03.2016 19:35 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4586
Wohnort: Hannover


Offline
Die Wahrscheinlichkeit ein Tor zu erzielen, erhöht sich mit steigender Anzahl der Torschüsse... Also bitte meine Herren... Machen!!!

Ich hoffe zudem, dass wir es hinbekommen, ein paar Freistöße in der 30-Meter-Zone ums Werder-Tor zu erzwingen. Und bitte auch ein paar Ecken rausholen. Beides war gegen WOB unterirdisch. Und seit Stuttgart weiß man doch, dass Standards für uns die größte Möglichkeit auf Tore bieten.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 22 | [ 421 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: