Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 83 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:24 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17479
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Köln hatte uns von Anfang an im Griff. Auch wenn es vordergründig vielleicht durch unsere paar Halbschanksen anders aussah. Man mußte sich nur mal das Passspiel ansehen. Köln mit Druck und wir eher mädchenhaft. Das war auch nicht 2. Liga. das war überhaupt nichts.

Ich rudere aber insofern zurück, weil mir bewußt ist, dass die letzten Heimspiele noch schlechter waren.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6677
Wohnort: Isernhagen


Offline
96 bettelt um Abstieg und Erlösung. So müsste die Überschrift heißen.

Wenn sogar der mit Abstand schwächste Gegner der aktuellen Saison im Niedersachsen-Stadion gewinnt ist der Abstieg nicht zu verhindern. Hätten wir durch individuelle und grobe Abwehrfehler nicht 2 Tore dem Leo geschenkt, hätten wir wohl trotzdem nur Unentschieden gespielt.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:31 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3592
Wohnort: Hildesheim


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Köln hatte uns von Anfang an im Griff. Auch wenn es vordergründig vielleicht durch unsere paar Halbschanksen anders aussah. Man mußte sich nur mal das Passspiel ansehen. Köln mit Druck und wir eher mädchenhaft. Das war auch nicht 2. Liga. das war überhaupt nichts.

Ich rudere aber insofern zurück, weil mir bewußt ist, dass die letzten Heimspiele noch schlechter waren.


Sehe ich etwas anders. Köln hatte nach der Schalke-Niederlage auch Köttel in der Hose. Wir nicht. Wenn Karaman oder Szalai treffen geht das Ding anders aus. Deshalb, weil sie heute bis zum 0:2 an sich geglaubt haben. Für den Ausgang der Saison ist das unstreitig nebensächlich. Aber es war eben heute - im Vergleich zu vielen anderen Partien - etwas möglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:32 

Registriert: 26.02.2011 18:12
Beiträge: 877


Offline
Fußball ist nicht alles...

Lass ich mal so stehen. Schönes Wochenende!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:34 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Schön, Schmadtke im Interview zu sehen. Ein tadelloser Sportsmann, den wir durch Mithilfe von Slomka und der Doofheit unseres Präsidenten, verloren haben.
Die 2 Geschenke an den anderen Ex-Hannoveraner musste Der annehmen und auch er hat sich sportlich verhalten....danke dafür.

Ansonsten -- Aus die Maus !!

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:34 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Nächste Woche gleich wieder ein Endspiel* für 96, diesmal in Frankfurt.
Da wird uns sicher Huszti die Dinger ins Nest legen ...
*Nene, ein Scherz. :wink2:

_________________
Erstklassig!


Zuletzt geändert von Arminius Rex am 12.03.2016 18:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:37 

Registriert: 23.08.2014 21:18
Beiträge: 41


Offline
Sehe ich auch ein bisschen anders, die erste Halbzeit von uns empfand ich überraschend stark.
Danach ging es halt wie zu erwarten war steil Bergab.

Was solls. Ich bin dabei in Liga zwei. Da "muss" man wohl auch durch als Roter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010 22:57
Beiträge: 470
Wohnort: Die schöne Wedemark


Offline
Szalai's 2. Nachname ist Chancentod.
Diese Saison werden wir keinen Sieg mehr holen und mit dieser Leistung wird das Verlieren in Liga 2 nahtlos übergehen.

_________________
________________________________________________________
Deutsche Funktionäre wissen nicht einmal, dass im Ball Luft ist.
Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist. ( Max Merkel )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17479
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Wenn Karaman oder Szalai treffen geht das Ding anders aus.



Ich hatte da keinerlei Befürchtungen, dass die treffen könnten. Wie ich schon während des Spiels geschrieben hatte, hat Horn vermutlich seine Vorderleute aufgefordert mal einen für ihn durchzulassen.
Kennst Du das nicht? "Den kannste ruhig laufen lassen, der trifft sowieso nicht!" Und als Gegenspieler sagt man dem das auch mal hin und wieder.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2365
Wohnort: Helmstedt


Offline
Sollen sich alle verpissen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Sollen sich alle verpissen!



1896 mal :nuke:

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6677
Wohnort: Isernhagen


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Nächste Woche gleich wieder ein Endspiel* für 96, diesmal in Frankfurt.
Da wird uns sicher Huszti die Dinger ins Nest legen ...
*Nene, ein Scherz. :wink2:


Und wir bauen die Eintracht auf. Sowie jeden Gegner :shock:

Wir sind abgestiegen. Aber der Kampf um Platz 17 und 16 wird noch spannend werden. Da wird m.M.n. noch ein Klub reinrutschen die sich derzeit noch relativ sicher fühlt.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:46 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5645
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Bin ich Platzwart? hat geschrieben:
... Diese Saison werden wir keinen Sieg mehr holen...

Das hab ich vor Wochen auch schon mal geschrieben. Und dann kam Stuttgart. :wink2:
Den Startplatz in Liga 2 kann uns sportlich trotzdem keiner mehr nehmen. :flag962:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17479
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
carpaccio hat geschrieben:
Den Startplatz in Liga 2 kann uns sportlich trotzdem keiner mehr nehmen. :flag962:


Für die nächste Saison nicht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:49 

Registriert: 14.12.2007 23:18
Beiträge: 82
Wohnort: Hannover


Offline
Gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter! Jetzt kann Herr Kind ja mit oder ohne Thomas Schaaf für die 2. Liga planen. Mal sehen was die nächsten Tage so passiert? :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:50 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5645
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Es wäre besser, man könnte ohne Martin Kind planen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003 21:17
Beiträge: 1481
Wohnort: Süd-NDS


Offline
Carlos96 hat geschrieben:
Schön, Schmadtke im Interview zu sehen. Ein tadelloser Sportsmann, den wir durch Mithilfe von Slomka und der Doofheit unseres Präsidenten, verloren haben.


Den scheiß glauben auch nur Leute wie du :?

_________________
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain.
Trübtauber Hain am Musenginst.
Krawehl, krawehl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:53 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 700
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Meiner Meinung nach:

- Thomas Schaaf hat 0 Ahnung vom "echtem" Abstiegskampf...
- ...weil er die Mannschaft anscheinend nicht motivieren kann...
- ...und versucht durch sinnlose Rotationen und Umstellungen irgendwas zu bewirken.

Heute hat mir unsere Mannschaft vor allem in der ersten Hälfte gefallen. Wir hatten mehr vom Spiel als die Kölner, Ballbesitz, vernünftige Passquote und Torschüsse. Wir waren einfach nicht effizient genung ein Tor zu erzielen, was wir am Ende der ersten Halbzeit bereuten. Wir kamen einigermaßen gut in zweite Hälfte, aber nach dem 0:2 haben wir einfach aufgegeben. Mal wieder. Schade.

Das Versagen der Rückrunde liegt meiner Meinung nach wiederrum an 3 Personen: Kind, Bader, Schaaf. Wieder ein unpassender Trainer, wieder nutzlose "Verstärkungen", unpassende Rotationen.

Und natürlich die Mannschaft. Sie nehmen nicht die Chance wahr, dass sie die Klasse noch schaffen können. Eigentlich bin ich optimistisch, solange alles noch rechnerisch möglich ist, glaube ich an den Klassenerhalt. Allerdings wenn das Spiel gegen Frankfurt verloren geht, dann wird es unmöglich in der ersten Liga zu bleiben. Und, Schaaf soll zurücktreten, weil wenn es tatsächlich in Richtung 2. Liga geht, ist er eindeutig der Falsche Trainer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:54 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9063


Offline
Das irrwitzige an dieser Saison ist ja, dass es nächste Woche vier Punkte auf Platz 16 sein könnn, wenn man in Frankfurt gewinntund Hoffenheim verliert. Unglaublich eigentlich, dass die Hannoveraner Harmlosigkeit immer noch nicht ausreich, um noch weiter abgeschlagen zu sein. Gut, kann nächste Woche auch (endlich?) deutlicher werden.

Heute war mal wieder nichts. Vorne fehlt das Glück, dass ma einer reinfällt. Sieht zwar immer ganz nett aus, wenn der Gegner die Roten einfach mal machen lässt. Letztlich reicht dann aber trotzdem immer ein Angriff, um das Spiel zu "kippen".

Fossum, Karaman, Sakai und Schmiedebach waren offensiv noch ganz gefällig. Kiyotake spielte leider deutlich unter Niveau. Sané war bemüht aber senst halt gerne mal unplatziert aufs Weg. Schade, dass man wohl keinen Stürmer mehr im Kader hat. Szalai steckt seit Jahren so tief im Formloch, dass man ihn trotz 1,90m kaum noch sehen kann, Almeida hatte gar keinen Bock und Sobiech darf nicht mehr mitspielen.

Hinten sah es eigentlich ganz gut aus. Köln war aber auch sehr harmlos. Letztlich reichten zwei verlorene Zweilämpfe (Milosevic, Sorg) beim ersten und Karamans Ballverlust beim zweiten für die Gegentore...

Hoffentlich ist das Elend bald vorbei!

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1.FC Köln 0:2 (0:1)
BeitragVerfasst: 12.03.2016 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Nach der heutigen Pleite gegen Köln haben wir nun endgültig Planungssicherheit für die kommende Saison. Wir haben jetzt genau noch 8 Vorbereitungsspiele für die 2. Liga.
Die müssen unbedingt genutzt werden, ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Zur kommenden Europameisterschaft im Sommer brauchen wir dann auch keine Nationalspieler mehr abzustellen, da die dann eh' alle weg sind. Es kann also während der EM sich mit einem komplett neuen Kader auf Sandhausen, Heidenheim und Peine-Ost eingestellt werden. Luxus pur!

Das Unternehmen 2. Bundesliga beginnt ab sofort!
Soll mir nur nachher keiner mit "wir brauchen noch Zeit" kommen.

_________________
Erstklassig!


Zuletzt geändert von Arminius Rex am 12.03.2016 19:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 83 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: