Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 3 | [ 45 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 21.01.2018 23:26 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1595
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Punkten wo gepunktet werden muss und jetzt noch mehr mitnehmen, man kann zufrieden sein! :flag962:

_________________
Vielleicht zerstört ihr den Verein, doch uns kriegt ihr niemals klein!
Kind muss weg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 21.01.2018 23:43 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3327
Wohnort: Hildesheim


Offline
Nur zwei Worte:


Großes Kino.


:flag962: :flag962: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 00:46 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 517


Offline
Danke. :flag962: Eine saubere Leistung bei einem vermeintlich übermächtigen Gegner. Was aber nicht stimmt: Die halbe Liga hat im Moment ein ähnliches Niveau. Und das ist nicht sehr hoch ... was die internationalen Spiele belegen. Leider muss man sagen: 96 ist nicht so stark geworden, sondern der Rest der Liga einfach nicht stark genug.

_________________
[b]Die Ultras sind schuld![/b]

Als Kontrapunkt zu KMW ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 04:26 
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2003 22:07
Beiträge: 588


Offline
Verdienter Punkt in einem insgesamt schwachen Spiel.
Schalke will ein Topteam der Liga sein? Hier sieht man warum seit Jahren der Großteil der Teams in Europa nicht über den Winter kommt. 96 macht das im Rahmen seiner Möglichkeiten wirklich klasse und wenn wir nicht noch einbrechen, dann wird das mit dem frühzeitgen Klassenerhalt auch reichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 08:20 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13706
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich teile die Kritik von indian. International sieht es im Moment nicht gut aus für die Bundesliga. Eher im Mittelmaß - europamäßig - vielleicht mit Ausnahme von Bayer, die eine gute Entwicklung gemacht haben, scheinen die Clubs hinter Bayern unterwegs zu sein.

Das hat mehrere Gründe. BVB z.B. hat seinen Aderllaß vor Tuchel, ich sage nur Castro für Gündogan, immer noch nicht kompensiert. Hier würde ich von falscher Kaderplanung sprechen (inkl. merkwürdiger Kurs in Sachen Trainer). Schalke wiederum braucht noch Zeit (und ein paar richtig gute Spieler - die haben sie vielleicht schon, aber die brauchen halt auch noch Zeit...). Gladbach stagniert unter Hecking. usw.

Insgesamt scheint es, als lege die Liga eine Art Atempause ein. Junge Talente sind da, müssen aber noch entwickelt werden, sich im Spielbetrieb bewähren. Bezeichnend auch: Die meisten Nationalspieler spielen vorzugsweise im Ausland, sind aber teilweise bereits arrivierte Profis und nähern sich dem Ende der Karriere.

Insofern eine ideale Situation für einen Club wie Hannover 96. Hier hat man plötzlich Chancen gegen Mannschaften zu punkten, bei denen das so nicht zu erwarten war.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 08:56 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 4992
Wohnort: Wedemark


Offline
Es hat mal wieder vieles gepasst. Ein verdientes Unentschieden und ein wichtiger Punkt für den Klassenerhalt.

Wenn die Mannschaft diese Saison so weiter macht dann ist der Klassenerhalt problemlos zu schaffen.
:flag962:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 09:05 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 509


Offline
Es macht einfach Spass dieser Truppe zuzuschauen. :fan:

Kein Aufstecken, keine hängenden Köpfe..... im Gegenteil, nach dem 1:1 wird weiter aufs 2te angerannt. Die Mannschaft glaubt an sich und das merkt man einfach zu jedem Zeitpunkt.

Dazu ein Trainer der für fast alle Aufgaben eine Lösung findet, die das Team größtenteils vorbildhaft umsetzt.

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 10:19 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 514


Offline
lui1896 hat geschrieben:
96 ist nicht so stark geworden, sondern der Rest der Liga einfach nicht stark genug.


Hier muss ich widersprechen. Schwach waren die Schalker gestern nicht, (nur am Ende zu passiv) das sieht man auch an der Einzelkritik des Sportbuzzers:

http://www.sportbuzzer.de/artikel/schal ... nnover-96/

Hannover war gestern saustark und hat als Team überzeugt! Ich bin begeistert.

Weiter so!

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=2BaksqH2YXQ


Zuletzt geändert von Flying Dutchmän am 22.01.2018 10:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 10:37 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 3678
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich bin immer noch platt! :shock: :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 10:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8292


Offline
lui1896 hat geschrieben:
Leider muss man sagen: 96 ist nicht so stark geworden, sondern der Rest der Liga einfach nicht stark genug.

Es soll 96 nicht zum Nachteil gereichen, wenn die Konkurrenz (selbst auch) nicht besser spielt. :wink:

Aus dem vorhandenen Sträußchen an Möglichkeiten macht die sportliche Führung bisher sehr, sehr viel. Liegt auch daran, dass alle mitzuziehen scheinen. Da steckt keiner auf.

Dass es aktuell nur ein Sträußchen ist, liegt an diversen Entscheidungen aus der nahen Vergangenheit und an einem Tier auf der "roten Liste": Dem Taschenigel. Umso erstaunlicher ist es, dass sich 96 wieder ins Mittelfeld der Liga geknausert hat. Wenn man allerdings sieht, wo die Roten mit der EL mal waren und wie es danach gelaufen ist, will man sich gar nicht fragen, was noch alles möglich gewesen wäre.

Sind aber alles Spekulationen. Ich kann das hier und jetzt eh nicht ändern, daher bin ich mit dem bisher Erreichten sehr zufrieden. Gestern war da keine Glanzleistung, aber unterm Strich mehr als in Ordnung. Für drei Zähler fehlte dann gestern doch einiges an Durchschlagskraft und spielerischer Qualität. Aber das kann ja noch kommen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 11:17 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1238
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Die überzeugende, beeindruckende Entwicklung unserer Bundesligamannschaft wird offenbar nach wie vor nur regional wahrgenommen. Es wird wohl auch nur regional darüber berichtet. Meine Tageszeitung, die "Kreiszeitung" mit einem Verbreitungsgebiet bis in den Landkreis Nienburg, also in ein bereits von vielen 96-Anhängern bewohntes Gebiet hinein, schreibt täglich eine komplette Seite von Werder Bremen. Von Hannover 96 wird das Unumgängliche in allernötigstem Umfang dargestellt, häufiger gar nichts. So ist es auch heute wieder. Es wird zum Schalke-Spiel von Goretzka und einer eher schwachen Leistung der Schalker geschrieben. Hannover wird quasi als irgendein Gegner hingestellt, der gegen Ende des Spiels noch den Ausgleich schoss.
Der zuständige Redakteur der Kreiszeitung scheint Hannover 96 nicht nur zu vernachlässigen, sondern er scheint den Verein regelrecht ins Abseits stellen zu wollen. Möglicherweise ein Fan von Werder Bremen und nicht auch einer seiner Leser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 11:31 

Registriert: 06.12.2014 21:23
Beiträge: 329


Offline
Das Image der grauen Maus loszuwerden, ist unendlich schwer. Nur hat dieses magere Interesse auch gute Seiten, die der Mannschaft auch nutzen. Wenn auf Schalker der Trainer Schnupfen hat, sagt sich die Journaille "aha, es kriselt" und übernachtet vor seiner Haustür, um nichts zu verpassen. Im Grunde kommen die meisten dieser Clubs mit dieser Situation überhaupt nicht zurecht, bestes Bsp. der HHSV, aber auch Schalke, Wolfsburg und der VfB. In meinem Umkreis sind die Sympathien für Hannover derzeit sehr ausgeprägt, der Respekt ist da, und man sieht mich nicht mehr mitleidig an wie jemanden, der in einem Anfall geistiger Umnachtung die falsche Frau geheiratet hat.
Vor allem aber weiß man, warum man für diese Truppe fiebert. Ich hab's gestern schon anderswo geschrieben: Vor ca. drei Jahren sah die standardmäßige Spieleröffnung so aus: Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler weiter Schlag. Das war eine echte Heimsuchung. Und dagegen nun sowas wie gestern, einfach großartig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 12:06 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6449
Wohnort: Isernhagen


Offline
Saxer hat geschrieben:
Vor allem aber weiß man, warum man für diese Truppe fiebert. Ich hab's gestern schon anderswo geschrieben: Vor ca. drei Jahren sah die standardmäßige Spieleröffnung so aus: Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler weiter Schlag. Das war eine echte Heimsuchung. Und dagegen nun sowas wie gestern, einfach großartig.


Ja das war so. Und heute sieht das teilweise durchdacht und mit System aus. Allerdings muss ich sagen, dass weder Tschauner noch Esser große Freunde des gepflegten Spielaufbaus sind. Hätten wir noch einen Keeper der mit dem Ball etwas anfangen kann, es wäre gar nicht auszuhalten.

Freue mich immer noch über diesen starken Auftritt gestern.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Zuletzt geändert von genius4u am 22.01.2018 19:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 13:22 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 2755
Wohnort: Hamburg


Offline
Der Sky-Reporter erwähnte gestern übrigens in der Schlussphase, dass er jetzt die 4. Systemunstellung während des Spiels beobachtet. Wirklich Wahnsinn wozu die Mannschaft und André Breitenreiter in der Lage sind. Seine taktische Ausrichtung kann man gut in der PK nach dem Spiel erkennen. Da schlackern mir die Ohren - ganz großes Kino!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 14:49 

Registriert: 16.08.2013 17:50
Beiträge: 1185
Wohnort: Hannover


Offline
Saxer hat geschrieben:
Ich hab's gestern schon anderswo geschrieben: Vor ca. drei Jahren sah die standardmäßige Spieleröffnung so aus: Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler weiter Schlag. Das war eine echte Heimsuchung. Und dagegen nun sowas wie gestern, einfach großartig.


Grundsätzlich hast du nicht ganz Unrecht, aber gestern endeten die meisten Bälle, die über den TW liefen, in einem weiten Abschlag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 22.01.2018 19:38 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 10865
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Nordlicht96 hat geschrieben:
Der Sky-Reporter erwähnte gestern übrigens in der Schlussphase, dass er jetzt die 4. Systemunstellung während des Spiels beobachtet.


Breite sagte ja selbst das Klaus auf 7 Positionen gespielt hat. Das Umstellen wenn es nicht läuft, ist allererste Sahne. Die Gegner können sich meistens nicht drauf einstellen. Breite ist ein guter Coach. :fan:

_________________
Das Kind ist in den Brunnen gefallen!

Bild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 23.01.2018 01:31 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3327
Wohnort: Hildesheim


Offline
Sloe Gin hat geschrieben:
Saxer hat geschrieben:
Ich hab's gestern schon anderswo geschrieben: Vor ca. drei Jahren sah die standardmäßige Spieleröffnung so aus: Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler - Marcelo - Zieler weiter Schlag. Das war eine echte Heimsuchung. Und dagegen nun sowas wie gestern, einfach großartig.


Grundsätzlich hast du nicht ganz Unrecht, aber gestern endeten die meisten Bälle, die über den TW liefen, in einem weiten Abschlag.


..... der dann auch gerne mal direkt im Seitenaus landet. Naja, das ist Jammern auf hohem Niveau. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 23.01.2018 01:43 

Registriert: 20.03.2017 20:45
Beiträge: 367


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Sloe Gin hat geschrieben:
Grundsätzlich hast du nicht ganz Unrecht, aber gestern endeten die meisten Bälle, die über den TW liefen, in einem weiten Abschlag.


..... der dann auch gerne mal direkt im Seitenaus landet. Naja, das ist Jammern auf hohem Niveau. :wink:


"Die meisten" halte ich für deutlich übertrieben und ja es gab natürlich auch Abschläge, auch nach zuvorigem Passspiel. Grundsätzlich ist das auch absolut ok. Welche Mannschaft macht das nicht? Ist auch ein Mittel, kann ein sinnvolles Mittel sein.
Hab übrigens bei diesem Spiel auch keine Abschläge ins Aus in Erinnerung. Die Abschläge waren sehr gut mMn. Habe drauf geachtet, auch weil ich die in letzter Zeit von Tschauner schon sehr unglücklich fand.
Also bei diesem Spiel eher "Daumen hoch".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 23.01.2018 10:08 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13706
Wohnort: Quedlinburg


Offline
http://www.niemalsallein.de/2018/01/schalke-04-96-11/

Ich komme immer mehr zu dem Schluß: Ein halbes Jahrhundert Fußballfan und ich habe immer noch keine Ahnung vom Fußball. - Oder ich habe ein anderes Spiel gesehen... :wink:

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: FC Schalke 04 – Hannover 96 1:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 23.01.2018 10:32 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8292


Offline
Ist doch toll, was man alles in so ein Spiel hinein interpretieren kann. Liest sich immer so, als wären sämtliche taktischen Eingriffe nicht nur im Vorfeld mit dem Autoren abgesprochen sondern auch noch penibel umgesetzt worden. Raum für Zufall oder aufgezwungene Spontanität scheint es nicht zu geben.

Ich kann schon verstehen, dass man bei niemalsallein auf das hektische Rumgehampel an der Seitenlinie steilgeht, bevorzuge dann aber doch die ruhigere Art Breitenreiters, der bisher immer eine Idee hatte, unaufgeregt reagiert und die Spieler trotzdem wissen, was sie zu tun haben. ;)

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 3 | [ 45 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: