Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 7 | [ 135 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
 Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 18:44 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3807
Wohnort: Hamburg


Offline
Puh, wichtiger Sieg.
Ich weiß aber nicht wie ich es finden soll, dass die Mannschaft nach dem Spiel nicht in die Kurve gekommen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 18:48 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6323


Offline
Waren wir so stark oder Freiburg so schwach?
Verdienter Sieg!! Gute taktische und kämpferische Leistung.Konter könnten wir noch besser zu Ende spielen.
Fülle auch ohne Tor wieder gut.Abwehr und Anton gut.Auch unser LV war richtig gut!!
Baka leider total abgefallen.Mit ihm kam ein Bruch ins Spiel. Ist wahrscheinlich durch Ersatzbank verunsichert.So eher Kandidat für Tribüne.


Zuletzt geändert von 96schweiz am 10.02.2018 18:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 18:50 

Registriert: 17.09.2015 19:03
Beiträge: 53


Offline
Nordlicht96 hat geschrieben:
Puh, wichtiger Sieg.
Ich weiß aber nicht wie ich es finden soll, dass die Mannschaft nach dem Spiel nicht in die Kurve gekommen ist.


Weil es die Kurve verdient hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 18:57 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3807
Wohnort: Hamburg


Offline
Eric hat geschrieben:
Nordlicht96 hat geschrieben:
Puh, wichtiger Sieg.
Ich weiß aber nicht wie ich es finden soll, dass die Mannschaft nach dem Spiel nicht in die Kurve gekommen ist.


Weil es die Kurve verdient hat.


Schöne Antwort. Passt aber nicht zu meiner Aussage. Lies nochmal richtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 19:02 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10779


Offline
wichtige drei Punkte für den Klassenerhalt,
insgesamt nicht unverdient,
sicher keine Rotengala aber zweckmäßig seine Hausaufgaben gemacht.
für mich ein bischen zu defensiv in den letzten 15 Minuten, kaum noch selber den Ball gehabt, bis auf 3 Konter die nichts einbrachten, die Wechsel brachten eher Unruhe als Sicherheit.
Baustelle im Augenblick die Wechsel, die schwächen eher die Roten ( siehe Baka ).
Das ist schon etwas länger zu beobachten, da sollte AB demnächst sein Fokus drauf legen,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10779


Offline
Eric hat geschrieben:
Nordlicht96 hat geschrieben:
Puh, wichtiger Sieg.
Ich weiß aber nicht wie ich es finden soll, dass die Mannschaft nach dem Spiel nicht in die Kurve gekommen ist.


Weil es die Kurve verdient hat.
beleidigte Leberwurst spielen, hätten ja mit Absicht verlieren können, :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 19:40 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6455
Wohnort: Hannover


Offline
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, mega wichtiger grosser Schritt zum Klassenerhalt! Klasse Leistung Jungs!

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 19:44 

Registriert: 14.08.2017 17:38
Beiträge: 389


Offline
Mal vorab: ich bin schon sein vielen Jahren absoluter Breitenreiter-Fan.
Warum Breite allerdings ohne Not bei sicherer Führung den Grobmotoriker Bakalorz einwechselt und damit plötzlich wieder das Ergebnis in Gefahr bringt, muss er mal erklären. Baka hat nach seiner Einwechslung innerhalb kürzester Zeit 6mal (!!) den Ball verdaddelt. Ich hätte statt dessen ab der 60./65. eher Harnik für Bebou gebracht. Harnik für 10 Minuten kannst Du auch lassen, frustrierst ihn nur noch mehr.
Wir hatten das Spiel bis zur Einwechslung bis auf 10 Minuten klar im Griff, da heißt es für mich nicht nachlassen statt die Gromos Baka und Hübner zu bringen und sich am eigenen 16er einzuigeln. Man lädt den Gegner geradezu zum Tore schießen ein, hätte idiotischer weise auch noch 2:2 (unverdient für Freiburg) enden können!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 19:51 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 590


Offline
Nur noch 9 ... Fühlt sich gut an. 14 Punkte auf den ersten Abstiegsplatz, das sollte doch klappen :))
Die Liga ist in diesem Jahr ausgeglichen wie vielleicht nie zuvor. Bis auf Bayern kann jedes Spiel in jede Richtung kippen. International betrachtet liegt das aber eher an der Schwäche und nicht an der Stärke der Vereine. Das macht Sorge ...
Für 96 bedeutet das, das es mit etwas Pech auch schnell mal wieder nach unten gehen kann. Wie kann man die Mannschaft in der Liga 1 stabilisieren, wenn es Teams mit teils doppeltem Personaletat nicht gelingt, sich von der Abstiegszone fernzuhalten?

Die Momentaufnahme macht aber froh :)

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:17 

Registriert: 16.11.2008 11:35
Beiträge: 505
Wohnort: Hildesheim


Offline
Die Aktion nach dem Spiel war ja mal ne richtige Ohrfeige für alle Fans.
Und die Aussage im TV nach dem Spiel von Tschauner setzt dem ganzen noch die Krone auf.
:mad: :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:20 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5074
Wohnort: Wedemark


Offline
96 alte Liebe hat geschrieben:
Die Aktion nach dem Spiel war ja mal ne richtige Ohrfeige für alle Fans.
Und die Aussage im TV nach dem Spiel von Tschauner setzt dem ganzen noch die Krone auf.
:mad: :mad:

Was hat er denn gesagt ?

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:26 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15319
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Die Spieler haben es nicht verstanden.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:35 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
Die Ich-AGs haben garnicht darüber nachgedacht.

Aber morgen gibt Füllkrug eines seiner legendären Interviews...

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:41 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10779


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Die Spieler haben es nicht verstanden.
unser Fussballgott Linke hat es es in der Halbzeit aber verstanden, gute Worte von Ihm, ich hoffe er darf noch in die Kind Vip Lounge. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:41 

Registriert: 16.11.2008 11:35
Beiträge: 505
Wohnort: Hildesheim


Offline
IQ1000 hat geschrieben:
96 alte Liebe hat geschrieben:
Die Aktion nach dem Spiel war ja mal ne richtige Ohrfeige für alle Fans.
Und die Aussage im TV nach dem Spiel von Tschauner setzt dem ganzen noch die Krone auf.
:mad: :mad:

Was hat er denn gesagt ?

Irgendwas von anstrengendes Spiel, kaputt, müde bla bla

Und Breite sagt das sie sich wie immer in dieser Saison bedankt hat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:51 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Ganz wichtiger Sieg! Ich behaupte erneut das wir durch sind. Irgendwelche Punkte sammeln wir schon noch ein.

Bis auf die letzten 15 Minuten fand ich unser Spiel sehr gut organisiert und mit viel Routine vorgetragen. Völlig verdient mit 2:0 in Führung gegangen. Baka kann man von der Bank nicht bringen, hat ne Menge Unsicherheit ins Spiel gebracht, wäre jetzt etwas gemein zu sagen das er den Bruch ins spiel gebracht hat, geholfen hat er jedenfalls nicht.

@Kuhburger Hauptsachte du verstehst alles. Die Reaktion der Mannschaft war völlig OK und angemessen.

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:53 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
stscherer hat geschrieben:
Die Ich-AGs haben garnicht darüber nachgedacht.

Aber morgen gibt Füllkrug eines seiner legendären Interviews...


Zum Spiel hast du wie immer nichts zu sagen?

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 734
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Wenn Bebou so weiter macht, ist er nicht mehr zu halten. Mindestens 30 Mio. würde ich für ihn auf jeden Fall verlangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 21:01 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15319
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Für mich zwei Erkenntnisse:
1. Bakalorz hat zu recht seinen Stammplatz an Fossum verloren.
2. Wenn Anton auf der 6 steht, haben wir da plötzlich Kopfballstärke und Sané muss nicht mehr so oft riskant hinten rausrücken.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 2:1 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.02.2018 21:03 
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2004 01:53
Beiträge: 119
Wohnort: im Südwesten bei Fronkreisch und Luxembourg


Offline
Was hat unser Fußballgott denn in der Halbzeit gesagt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 7 | [ 135 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: