Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 8 Beiträge ] | 
 Fortuna Düsseldorf - Hannover 96 2:1 (0:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fortuna Düsseldorf - Hannover 96 2:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 18.05.2019 19:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18530
Wohnort: Hannover


Online
Hannover ohne Auswärtssieg zurück in Liga zwei - 96 belohnt sich nicht für gute Leistung - 96Freunde :oops:

Hannover 96: "Es war heute ein Wechselbad der Gefühle"

Hannover 96: 1:2 in Düsseldorf - 96 spielt gut, aber unterliegt knapp

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 18.05.2019 20:17 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9551


Offline
Only würde schreiben “ nur noch ....., aber halt, das wars mit den vielen Gurkenspielen in der ersten Liga,
Heute zwar wieder verloren, allerdings so was man mitbekommen hat ohne eine Schrottvorstellung.
Nur einzelne Kicker waren wohl schlecht, so wie Oste oder Haraguchi.
Endlich Ende mit dieser Seuchensaison.
Mal sehen wie weit und wie viel der Alte für die Zukunft den Laden negativ beeinflusst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 18.05.2019 21:20 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3557


Offline
Also gut, selbst wenn das heute der Showdown bzw. das Finale gewesen wäre, es hätte nicht gereicht, auch nicht mit Bebou.

Die Defizite bzw. persönliche Schwächen einzelner Spieler sind so gravierend, dass 96 in dieser Saison nie ein Chance gehabt hätte.

Der Kader war einfach nicht konkurrenzfähig, auch nicht mit den Langzeitverletzten.

Ein totaler Umbruch bzw. Neuanfang wird eine Wundertüte und man kann nicht davon ausgehen, dass 96 mit wenig Geld eine aufstiegstaugliche Truppe zusammen bekommt.

Da muss schon ein Wunder geschehen, oder es müssen 2 Zauberer hier aufschlagen, als Manager und Trainer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 19.05.2019 10:50 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3298
Wohnort: Basche


Offline
So interessant wie das Spiel war, so interessant ist scheinbar dieser Thread ......
Das sagt einiges über den Zustand dieses Vereins aus !
Lust-, und Ratlosigkeit aller Orten....... :noidea2:
Stein drüber....... :mrgreen:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 19.05.2019 13:32 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18530
Wohnort: Hannover


Online
Hör auf mit Steinen zu werfen, sonst kriegst Du Ärger mit der Polizei :!: Benutze doch nasse Schwämme, die tun doch nur weh, wenn Du darin ein Bügeleisen versteckst :!: 8)

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 19.05.2019 15:47 

Registriert: 14.12.2007 23:18
Beiträge: 75
Wohnort: Hannover


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Also gut, selbst wenn das heute der Showdown bzw. das Finale gewesen wäre, es hätte nicht gereicht, auch nicht mit Bebou.

Die Defizite bzw. persönliche Schwächen einzelner Spieler sind so gravierend, dass 96 in dieser Saison nie ein Chance gehabt hätte.

Der Kader war einfach nicht konkurrenzfähig, auch nicht mit den Langzeitverletzten.

Ein totaler Umbruch bzw. Neuanfang wird eine Wundertüte und man kann nicht davon ausgehen, dass 96 mit wenig Geld eine aufstiegstaugliche Truppe zusammen bekommt.

Da muss schon ein Wunder geschehen, oder es müssen 2 Zauberer hier aufschlagen, als Manager und Trainer.


So negativ würde ich das nicht sehen, Wunder gibt es immer wieder auch im Fussball.
Allerdings ob der direkte Wiederaufstieg geling, da bin ich skeptisch. Bestes Beispiel: HSV.
Aber bleiben wir erstmal optimistisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 20.05.2019 11:33 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2212


Offline
Im Ernst, habt Ihr die Interviews nicht verfolgt. Selbst intern geht man nicht von einem
sofortigen Wiederaufstieg aus. Das ist der Plan. Alles runterwirtschaften und dann sagen:
seht Ihr, ohne mich geht es nicht. Ich hab ich mich darauf eingestellt und werde an Kind, stand jetzt, kein gutes Haar lassen. Sein Ausstiegszenario läuft blendend......

_________________
3-4 Kisten Bier von Picard96 bei Abstieg. Kofferraumfreibier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fortuna Düsseldorf : Hannover 96 (2:1)
BeitragVerfasst: 20.05.2019 14:15 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6068


Offline
Ja gut.
Ich habe es schon vorher geahnt und gesagt.
Der Karamalz schenkt uns einen ein und Hoffmann ganz stark bei
Düsseldorf.........

Schlaft weiter.
:dance: :flag962: :dance:


...............................
Ihr könnt ja gar nix....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 8 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: