Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 19 | [ 373 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
 Saisonprognose 2018/2019 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 14.08.2018 20:35 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 321
Wohnort: Hannover


Offline
1. FC Bayern
2. BVB
3. Bayer 04
4. Schalke 04
5. M'gladbach
6. Dosenklub
7. BSG SAP
8. Hertha BSC
9. Werder
10. Radkappen
11. VFB
12. Frankfurt
13. Hannover 96
14. Augsburg
15. Nürnberg
16. SC Freiburg
17. Mainz
18. Fortuna

Wie sieht eure Abschlusstabelle aus? Falls Ihr zu faul seid, die ganze Tabelle zu tippen, reicht mir auch der Tabellentipp der Roten. :wink2:

_________________
Der 23.03.2019 - ein Tag für die Geschichtsbücher von Hannover 96!

Hannover 96 - Martin Kind 5:0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 14.08.2018 20:44 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Ich für meinen Teil bin keineswegs zu faul! Mag sein, dass ein bisschen was auch eher ein Wunsch ist aber egal. :wink2:

1. FC Bayern München
2. FC Schalke 04
3. Borussia Dortmund 09
4. Bayer 04 Leverkusen
5. Borussia Mönchengladbach
6. TSG 1899 Dietmar Hopp
7. VfB Stuttgart
8.
9. Eintracht Frankfurt
10. 1. FC Nürnberg
11. Werder Bremen
12. Hertha, Berliner SC
13. Fortuna Düsseldorf
14. FC Augsburg
15. Hannoverscher Sportverein von 1896
16. VfL Golfsburg
17. FSV Mainz 05
18. SC Freiburg

Die Gölfe werden aber eher höher angesiedelt sein, Nürnberg wird nicht ganz so überraschen (aber die Hoffnung....). Ich vermisse den Hamburger SV übrigens sehr! :cry:

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 14.08.2018 20:49 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Bundesliga Prognose 2018
Das sind auch super Aussichten.... :oops:

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 14.08.2018 21:00 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 321
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, würden der Dosenklub und die BSG SAP direkt absteigen und die Radkappen würden gegen Arminia Bielefeld die Relegation verkacken... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Der HHSV wird den direkten Wiederaufstieg schaffen. Dies ist sowohl mein Wunsch als auch meine Überzeugung. :nod:

_________________
Der 23.03.2019 - ein Tag für die Geschichtsbücher von Hannover 96!

Hannover 96 - Martin Kind 5:0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 14.08.2018 21:14 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Volle Zustimmung! :mrgreen:
Wobei - ich mag es nicht schreiben - die 2. Liga Fantechnisch echt gut ist... aber wir hatten das Vergnügen ja schon!

Sieht irgendwer einen ganz klaren Absteiger? Ich find es dieses Jahr mega schwer... :noidea2:

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 14.08.2018 22:45 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1342
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
11 Siege 6 Unentschieden 17 Niederlagen = 39 Punkte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 08:16 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3739
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Meister FC Bayern- keine Überraschung!
Absteiger Düsseldorf und Nürnberg
Relegation Frankfurt

Frankfurt ohne Kovac, dazu die EL und sportlicher Substanzverlust- es geht abwärts!

Hannover im unteren Mittelfeld, gemeinsam mit Freiburg, Mainz, Augsburg!

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 09:09 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6696
Wohnort: Isernhagen


Offline
Mein Tipp:

1. FC Bayern
2. - 6. BVB, Leverkusen, S04, Hoffenheim, Leipzig
7. - 10. M'gladbach, Stuttgart, Wolfsburg, Frankfurt
11. - 16. Hertha, Mainz, Augsburg, 96, Freiburg, Werder
17. - 18. Nürnberg, Fortuna

Eigentlich könnte ich auch die Plätze 11. - 18. in eine Gruppe packen. Denke die 2. Tabellenhälfte wird relativ dicht beieinander stehen. Einzig Bayern und die Klubs für die internationalen Auftritte halte ich für relativ sicher vom Papier her. Stuttgart traue ich eine Überraschung zu.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 09:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4362
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Wir steigen ab.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 11:29 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3717
Wohnort: Hildesheim


Offline
Ausser der Prognose, dass die Bayern vermutlich wieder um die Meisterschaft mitspielen, traue ich mir keine weitere zu. Dafür ist es einfach noch zu früh.

Meine Wünsche wären folgende:

1. Es gibt dieses Jahr einen echten Konkurrenten für die Bazis im Kampf um Platz 1.
2. Hannover spielt eine ähnlich sorgenfreie Saison wie zuletzt.

Es ist allerdings ein oft bestätigtes ungeschriebenes Gesetz, dass ein Aufsteiger im zweiten Jahr deutlich mehr Probleme hat, als noch im ersten Jahr (direkt nach dem Aufstieg). Insofern halten sich meine Erwartungen an unsere Roten eher in Grenzen. Dazu der schwierige Saisonstart ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 11:46 
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2009 19:25
Beiträge: 207


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Es ist allerdings ein oft bestätigtes ungeschriebenes Gesetz, dass ein Aufsteiger im zweiten Jahr deutlich mehr Probleme hat, als noch im ersten Jahr (direkt nach dem Aufstieg).

Zählt diese Serie auch die abgestiegenen Aufsteiger mit? Letztlich waren wir ja zumindest 14Jahre in Folge erstklassig, das u.g. Gesetz bezieht sich doch eher auf Bundesliga"neulinge", oder?

_________________
#26


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 12:21 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3191
Wohnort: Laatzen


Offline
Kann zwar ganz anders kommen, aber nach jetzigem Kenntnisstand versuche ich trotzdem einen "Zieleinlauf" vorherzusagen:
1. Bayern
2. Dortmund
3. Schalke
4. Leverkusen
5. Hoffenheim
6. Leipzig
7. Gladbach
8. Stuttgart
9. Bremen
10. Wolfsburg
11. Hertha
12.96
13.Augsburg
14.Freiburg
15.Mainz
16.Frankfurt
17.Nürnberg
18.Düsseldorf

Bayern dürfte nicht mit so großem Vorsprung wie in der letzten Saison Meister werden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nürnberg und Düsseldorf die Klasse halten, dafür sind die jeweiligen Kader zu schwach besetzt.
Aber vielleicht gelingt einen von beiden oder sogar beiden eine ähnliche Überraschung wie Darmstadt vor einigen Jahren?
Wenn Fußball berechenbar wäre, wäre Kroatien sicherlich nicht Vizeweltmeister geworden und wir nicht schon in der WM-Vorrunde ausgeschieden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 12:32 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3717
Wohnort: Hildesheim


Offline
96Indianer hat geschrieben:
Bavenstedter hat geschrieben:
Es ist allerdings ein oft bestätigtes ungeschriebenes Gesetz, dass ein Aufsteiger im zweiten Jahr deutlich mehr Probleme hat, als noch im ersten Jahr (direkt nach dem Aufstieg).

Zählt diese Serie auch die abgestiegenen Aufsteiger mit? Letztlich waren wir ja zumindest 14Jahre in Folge erstklassig, das u.g. Gesetz bezieht sich doch eher auf Bundesliga"neulinge", oder?


Dadurch, dass wir nur ein Jahr "unten" waren, könnten wir vielleicht dem "Gesetz" entgehen, sachste? :wink:

Ich hätte nichts dagegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 16:02 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3939
Wohnort: Elze


Offline
karibik hat geschrieben:
Wenn Fußball berechenbar wäre, wäre(n) ... wir nicht schon in der WM-Vorrunde ausgeschieden.

Bei dieser Aussage gefriert mir in Bezug auf den Klassenerhalt von H96 gerade das Blut in den Adern.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 19:53 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9018


Offline
18 Bundesliga-Mannschaften werden die Vorrunde überstehen, davon bin ich felsenfest überzeugt. Mit dieser Prognose werde ich in die Geschichte eingehen, bei aller Bescheidenheit natürlich.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 15.08.2018 20:30 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19822
Wohnort: Hannover


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
96Indianer hat geschrieben:
Bavenstedter hat geschrieben:
Es ist allerdings ein oft bestätigtes ungeschriebenes Gesetz, dass ein Aufsteiger im zweiten Jahr deutlich mehr Probleme hat, als noch im ersten Jahr (direkt nach dem Aufstieg).

Zählt diese Serie auch die abgestiegenen Aufsteiger mit? Letztlich waren wir ja zumindest 14Jahre in Folge erstklassig, das u.g. Gesetz bezieht sich doch eher auf Bundesliga"neulinge", oder?


Dadurch, dass wir nur ein Jahr "unten" waren, könnten wir vielleicht dem "Gesetz" entgehen, sachste? :wink:

Ich hätte nichts dagegen.

Oh, das „Kunststück“ hatte 96 schon mal „hingekriegt“. Man lästerte damals, dass das Niedersachsenstadion auf dem höchsten Berg der Erde liege: 1 Jahr Aufstieg, 1 Jahr Abstieg. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 16.08.2018 06:41 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19822
Wohnort: Hannover


Offline
Hannover hat schon letztes Jahr allen getrotzt - 96: Die Macher in Aufbruchstimmung - Bundesliga - kicker
Ich würde das eher Pfeifen im Walde nennen.

Hannover 96 vor einer Saison mit mehr Sorgen | NDR.de - Sport - Fußball

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 16.08.2018 10:49 

Registriert: 02.01.2008 14:32
Beiträge: 250
Wohnort: Langenhagen


Offline
Ich sehe 96 am Ende der Saison zwischen Platz 12 und 16.
Gut ist: Mit Breitenreiter ist Konstanz da, Publikum macht wieder Stimmung, viele wichtige Spieler sind geblieben. (Hätte noch schlimmer kommen können)
Schlecht ist: Euphorie aus Aufstieg verfliegt langsam, einige wichtige Spieler sind weg.

Es kommt mal wieder darauf an, wie sich die neuen machen. In der Abstiegssaison war das gruselig. Aber ich denke, das wird schon diesmal.
Mal sehen, was mit Heldt wird. Da habe ich - vielleicht unbegründet - Sorgen, ob er bleibt.
Ist aber nur so ein komisches Gefühl.

_________________
Wie finden Sie eigentlich meine Tapete? - Helge Schneider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 16.08.2018 13:46 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8077


Offline
Ich sehe Fortuna vor den Roten ! Bis auf Karaman haben sie sich gut und sinnvoll verstärkt. Ich hoffe mal, das wir nicht bis zum Schluß gg den Abstieg kämpfen werden und schon am 30. Spieltag gerettet sind. Ich glaube, das Frankfurt, Freiburg, Nürnberg,Mainz, Bremen, Gladbach und wir die unteren Plätze belegen.

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saisonprognose 2018/2019
BeitragVerfasst: 19.08.2018 17:58 
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2014 18:39
Beiträge: 862


Offline
Vier uninteressante Teams vor uns und 13 dahinter.

Gute Ergänzungen sind dazugekommen, Breite ist angekommen, Support ist wieder da.

Das wird was!

_________________
Achtung, meine Beiträge sind mit Vorsicht zu genießen! Bemeh say, "Das ist doch dummes Zeug, was du dir da zusammen reimst. Bleib erst einmal bei den Fakten und mach dir anschließend deinen Reim darauf."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 19 | [ 373 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: