Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 4 | [ 73 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.02.2019 23:56 

Registriert: 16.05.2006 16:17
Beiträge: 1351
Wohnort: München


Offline
Manchmal muss man einfach dankbar sein, dass ein Spiel nur 90 Minuten dauert.
Und heute war so ein Tag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.02.2019 23:58 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1959


Offline
Beissing hat geschrieben:
Manchmal muss man einfach dankbar sein, dass ein Spiel nur 90 Minuten dauert.
Und heute war so ein Tag.


Vielleicht sollte man unseren Roten sagen, dass ein Spiel 90 und nicht 60 Minuten dauert. Ist ja Fußball und nicht Handball.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:04 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 582


Offline
Auch wenn es sich blöd anhört: mit RB hat sich ein Topteam in topverfassung vorgestellt. Da ist die Niederlage normal. Nürnberg ist das Schlüsselspiel ...

Ich bin nicht enttäuscht. Das Gute heute ist: Thomas Doll hat jetzt selbst erfahren, dass wir nicht nur ein Kopfproblem haben ... ich bin gespannt, was er nächste Woche auf den Rasen bringt.

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:06 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5408


Offline
lui1896 hat geschrieben:
Auch wenn es sich blöd anhört: mit RB hat sich ein Topteam in topverfassung vorgestellt. Da ist die Niederlage normal. Nürnberg ist das Schlüsselspiel ...

Ich bin nicht enttäuscht. Das Gute heute ist: Thomas Doll hat jetzt selbst erfahren, dass wir nicht nur ein Kopfproblem haben ... ich bin gespannt, was er nächste Woche auf den Rasen bringt.


Doll selbst meinte nach dem Spiel , das RBL nicht überragend heute war....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:12 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1559


Offline
96_motzki hat geschrieben:
Doll kritisiert den Fitnesszustand....

Wo ist denn der Link dazu?

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:18 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 12:02
Beiträge: 776
Wohnort: Bedburg/NRW


Offline
Flying Dutchmän hat geschrieben:
96_motzki hat geschrieben:
Doll kritisiert den Fitnesszustand....

Wo ist denn der Link dazu?

Das hat er eben im Interview bei Eurosport gesagt

_________________
"But life goes on, you know it ain't easy
You've just gotta be strong
If you're one of the sixteens
And life goes on, you know, you know it ain't easy
You know you'll never go wrong
'Cause you're all part of the sixteens"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:19 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1067
Wohnort: Hannover


Offline
Und schon wieder keine Punkte, Martin Kind . . .

_________________
Der Berliner Stil ist frech und mutig.
(Andreas "Zecke" Neuendorf)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:19 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3184
Wohnort: Laatzen


Offline
Außer etwas bemühter als in den letzten Heimspielen fällt mir nichts Positives zu dem heutigen Kick ein.
Ohne Esser wäre das Spiel schon nach 15 Minuten entschieden gewesen.
Einfach nur traurig !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:22 
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2018 14:01
Beiträge: 589


Offline
stscherer hat geschrieben:
Da gibt es keine Gänseblümchen, dass ist holländischer Premiumrasen!
Frechheit!

Und klar, an der Fitness hat es gelegen - H96 hat ja in der ersten Halbzeit eine Torchance herausgespielt und hat dann leider ab der 80. abgebaut.

Dieses Gelaber über die fehlende Fitness ist der einfachste und durchschaubarste Weg, das Gegurke seinem Vorgänger in die Schuhe zu schieben.


:nuke: :nuke: :nuke:

_________________
Hörgeräte gibt's auch von Korallus, Amplifon, die Hörhilfe e. K., Zöllner, Geers....... Usw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:23 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
Tja, schade. Aber die Probleme liegen viel tiefer. Die ganze Hinserie habens höchstens mal ne Halbzeit brauchbar auf den Platz bekommen, jetzt ist immer so um die 65. Schluß.
Erstaunlich immer noch der Investitionswille vieler Zuschauer in das Hannover Modell. :noidea:
Schon nächstes Wochenende kann der Abstieg realistisch werden. Denke aber, Nürnberg muß ja auch irgendwie gewinnen und man kann die mal auskontern, wenngleich ich im Moment nicht sehe, das Sie es könnten.
Welcher Spieler möchte in diesem Stadion noch Leistung bringen. Unterirdisch abgewrackt, der Laden. Made by Kind....geh klagen Alta.....KMW.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:24 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2012 11:54
Beiträge: 471


Offline
96 im 4-4-2 in einer Flächen Grundordnung, mit 6 Wechseln! Auch wenn das Spiel erneut offenbart hat, dass diese Mannschaft falsch zusammengestellt ist, so fand ich die erste Hälfte was Einsatz und Körpersprache betraf nicht verkehrt! 96 versuchte RB teilweise zu doppeln und dann in die Spitze zu spielen, was nicht gelang! Dazu verzichtete man auf einen Aufbau über die IV sondern wollte über Jonathas die zweiten Bälle erkämpfen!
Dass das alles nicht geklappt hat ist das eine, aber dennoch konnte man RB über weite Teile der ersten Hälfte einigermaßen verteidigen!
Aber natürlich hat man die Verunsicherung gemerkt, falsche Abspiele, kein Zug nach vorn! Der Elfer war berechtigt und Esser hat uns im Spiel gehalten!

In Hz 2 sind die Jungs dann wieder und in die alten Muster verfallen keine Frage! Zwei Tore durch Ecken, wobei ich Wallace bei so einer Leistung und Einsatz den Charakter absprechen muss der erforderlich ist, um im Abstiegskampf zu bestehen! Da fehlt es an allen Tugenden die nötig sind um ein Spiel zu gewinnen! Wallace ist für mich das Sinnbild eines Spielers der eine Mannschaft hängen lässt!
Albonorz braucht vor dem 2 Tor nur zum Kopfball zu gehen aber er duckt sich!
Als Wood kam habe ich für mich abgeschaltet! Dieser Mannschaft fehlt es bis auf wenige Ausnahmen an allem was man braucht um die Liga zu halten.
RB stand ehrlicherweise auch bombensicher und es war ein Klassenunterschied!
Eine Mannschaft kaputt gespart, fehlerhaft zusammengestellt aufgrund von Fehleinschätzungen von HH und AB und herrschender Mittellosigkeit des MK taumelt dem Abstieg entgegen!

Esser, Anton und Korb waren für mich die "Besten", irgendwer schrieb auch von Albonorz, da die überwiegenden Angriffe von RB über rechts kamen, konnte Albonorz tatsächlich mal nicht so negativ auffallen! Thomas Doll tut mir jetzt schon leid! Und wenn er davon spricht, dass die Truppe nicht fit ist, um 90 Minuten zu gehen, hat er Recht!

_________________
Martin Kind: Ich habe viel gespendet, nur nicht selbst!
Angela Merkel: Ich habe viel für Deutschland getan, nur nicht selbst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:43 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1067
Wohnort: Hannover


Offline
Es gab keine Pfiffe mehr als die Kurve KMW angestimmt hat.

_________________
Der Berliner Stil ist frech und mutig.
(Andreas "Zecke" Neuendorf)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:49 

Registriert: 04.12.2005 21:48
Beiträge: 946


Offline
@FredSchaub

Gute Analyse!

Ich weiß nicht, was hier manche für Vorstellungen haben!
Seht ihr andere Spiele?

Der Zustand der Spieler in Bezug auf die Fitness ist desolat.
Das hat nichts damit zu tun, dem vorherigen Trainer etwas in die Schuhe zu schieben, das ist Fakt!
Auch die Analyse von Sammer auf Eurosport war eindeutig, der hat auch die Hände über den Kopf zusammengeschlagen vor Erstaunen, mit welcher Leistungsverweigerung 96% der Spieler in ein Spiel gehen.

Da kann man nichts schönreden.

Ich halte nichts von HH, aber was willste auch machen, wennde Manager bist, aber kein Geld zur Verfügung gestellt bekommst?
Guuuuut, was die nun alle in Jesus gesehen haben, sei mal dahingestellt.
Aber das ist ja nun auch schon wieder eine Saison her....

Und das ist nun ein Grund für den größten Präsidenten ALLER ZEITEN und die, die noch kommen werden, überhaupt kein Geld mehr dem Verein leihen zu wollen (schenken tut er es dem Verein ja nicht, sind ja alles nur Darlehen)

Mir geht es genauso wie Sammer vorhin. Ich weiß nicht mehr, was ich dazu noch sagen soll...
Der Fisch stinkt vom Kopf her, JA! Aber auch die Flossen und der Schwanz sind absolut leblos...

Kriegt man den Kind echt nicht raus? Auch wenns dann notfalls in die 4. Liga oder noch tiefer geht?
Mit DEM geht das rumgeeier noch über Jahre und NICHTS wird sich ändern, weil er sich überall einmischt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 00:55 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Es gibt auch von Doll Kritik am Fitnesszustand: https://www.ndr.de/sport/fussball/Kein- ... 14130.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 01:14 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Blauweißer 96er hat geschrieben:
Es gab keine Pfiffe mehr als die Kurve KMW angestimmt hat.

Wurde ja auch 2 Mal von der Westkurve selbst angestimmt... ich war wirklich geflasht! :mrgreen: :nuke:

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Zuletzt geändert von El_inus am 02.02.2019 01:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 01:14 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 705
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Das ist katastrophal! Noch schlimmer als gegen Dortmund. Wer sich so schwach und desolat zu Hause präsentiert, gehört eindeutig in die 2 Liga. Und Fans, die da waren und ihre Mannschaft unterstützt haben, dürfen ihr Geld zurückverlangen!

Wir können jetzt für 2 Liga planen. Und dann heißt es wieder, der Aufstieg ist alternativlos und bla bla bla...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 01:21 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 914


Offline
Die Spannung wird sein wer der dritte Absteiger neben uns und Nürnberg sein wird. Alle vier Teams unten hätten gegen Union oder Köln nicht den Hauch einer Chance.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 01:33 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
El_inus hat geschrieben:
Wurde ja auch 2 Mal von der Westkurve selbst angestimmt
Ach, kaum zu glauben.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 01:36 

Registriert: 21.05.2013 14:14
Beiträge: 295
Wohnort: Hannover


Offline
Ich war im Stadion, schwerer Fehler...

Man sollte die U21 auflaufen lassen plus Esser.
Qualität ist mehr als minderwertig für jede europäische Liga.

Wenn man nicht versucht anzugreifen, dann ist die Zahl der Chance gut(~1). Aber wenn man versucht anzugreifen, dann ist es nur noch erbärmlich...

Die Rest-Saison wird richtig übel und was danach kommt, weiß nur Gott.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - RB Leipzig 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 02.02.2019 01:41 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Mir gefällt Doll, wie er schonungslos die Defizite anspricht. Insbesondere nimmt er hier das Mittelfeld in die Pflicht. Man merkt Doll an, wie er innerlich sich ärgert über einzelne Spieler.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 4 | [ 73 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: