Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 3 | [ 51 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 12:44 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6666
Wohnort: Isernhagen


Offline
Mit dem 0:3 sind wir doch gut bedient. Wäre Frankfurt mit voller Kapelle angetreten, hätte nicht zwischenzeitlich EL spielen müssen und von Anfang an Ernst gemacht, die Niederlage wäre deutlich höher ausgefallen. Mein Tipp war 0:5, knapp daneben.

Die Mannschaft ist absolut nicht erstligatauglich. Da nützen 45 ansehnliche Minuten auch nichts und können auch nicht darüber hinwegtäuschen, dass es einfach an Qualität, fußballerischen Fertigkeiten und z.T. an der Einstellung liegt. Erschreckend wie langsam ein Waldemar Anton ist, wie wenig Übersicht ein Asano hat, wie überfordert ein Ostzolek (oder so ähnlich) hat und und und. Lichtblicke wie Esser und Müller fallen da nicht ins Gewicht.

Hoffentlich ist der Spuk bald auch rechnerisch vorbei.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 13:47 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3648
Wohnort: Oyten


Offline
Ich möchte Jonathas und Wood eigentlich nicht mehr im Trikot von Hannover 96 sehen.

Die gestrige Startaufstellung hat mir gefallen, vor allem ein Arbeiter wie Baka. Viel kann er auch nicht, aber er hat wenigstens gekämpft.

Ansonsten sind mir die Ergebnisse meines Herzensvereins derzeit erschreckend egal. Auch eine Ausrichtung meiner Aktivitäten anhand des Spielplanes gibt es nicht mehr. Vielleicht dann wieder nächste Saison, in Liga 2. Hat auch Spaß gemacht, die Saison.

Der letzte Strohhalm: Wer kriecht, kann nicht stolpern.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 13:58 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3880
Wohnort: Elze


Offline
Also mir hat die Reportage bei Amazon Music gefallen: die beiden Jungs da waren sehr ausgeglichen und sachlich, hatten wirklich Ahnung und es war trotzdem sehr anschaulich und packend.

Ich habe mal wieder gemerkt, was ich früher so toll fand an den Rundfunkreportagen.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 15:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3381
Wohnort: Basche


Offline
Der Hoschn fragte nach dem Spiel nach Ideen......
Ob es möglicherweise Ideen gibt wie man den Untergang verhindern könnte.....
Ich hätte da spontan mal Zwei :
Kämpfen und Gras fressen bis zum Erbrechen.......! :oldman:
Gestern sah ich höchstens 4 Spieler die sich wehrten. Eindeutig zu wenig !
Standards trainieren....! :oldman:
Wenn man es schon nicht spielerisch schafft den Ball ins Tor zu tragen, dann wären Standards ein probates Mittel. Wir hatten auch gestern einige Gelegenheiten bei Ecken oder Freistössen den Ball gefährlich in die Box zu befördern. Ich habe nicht einen auch nur im Ansatz vernünftigen Versuch gesehen.
Mir fällt bestimmt noch mehr ein, doch das Gebetsmühlenartige herunterleiern langweilt mich schon selbst so sehr, dass ich die Foristengeduld nicht auch noch über Gebühr strapazieren möchte. :noidea2:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 15:30 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 873


Offline
Im Kicker Sportmagazin steht beim Chancenverhältniss 1:9 für Frankfurt.
Weiss einer in welcher Szene wir unsere Torchance hatten? welche Torchance meint der Kicker,
war das Müller ziemlich am Anfang mit verunglückten Schuss der daneben ging


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 15:33 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3880
Wohnort: Elze


Offline
alerich24 hat geschrieben:
Der Hoschn fragte nach dem Spiel nach Ideen......
Ob es möglicherweise Ideen gibt wie man den Untergang verhindern könnte.....
Ich hätte da spontan mal Zwei :
Kämpfen und Gras fressen bis zum Erbrechen.......! :oldman:
Gestern sah ich höchstens 4 Spieler die sich wehrten. Eindeutig zu wenig !
Standards trainieren....! :oldman:
Wenn man es schon nicht spielerisch schafft den Ball ins Tor zu tragen, dann wären Standards ein probates Mittel. Wir hatten auch gestern einige Gelegenheiten bei Ecken oder Freistössen den Ball gefährlich in die Box zu befördern. Ich habe nicht einen auch nur im Ansatz vernünftigen Versuch gesehen.
Mir fällt bestimmt noch mehr ein, doch das Gebetsmühlenartige herunterleiern langweilt mich schon selbst so sehr, dass ich die Foristengeduld nicht auch noch über Gebühr strapazieren möchte. :noidea2:

Ach komm, einem alten Esel bringst Du das Tanzen nicht mehr bei - und dieses gebetsmühlenhafte Phrasendreschen hilft auch nicht. Die Frankfurter haben sie sich hergespielt, so, wie die Bayern es sonst gemacht haben. Und dies zeigt, wie sehr H96 schlicht den Anschluss verloren hat.

Nun betet Weydandt ja schon die Versprechen für Stuttgart - wie lange hat es keinen Auswärtssieg gegeben?

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 18:06 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 696
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Saxer hat geschrieben:
Großartig, @naundja. Danke.
Was war der diskrete Anfang, der entsprechend zu lesen gewesen wäre? Die Auswärts-Schwäche unter Slomka? Das Scheitern im Bemühen um praktisch jeden Spieler, der eine andere Option als H96 hatte? Die Rückrunde 17/18 unter AB? Erdincs Kuller-Elfmeter in Darmstadt?
Fragen eines lesenden Fans.



Gute Fragen, lieber Saxer.

Also dann mal (jedenfalls in der Tabelle unten) kein Galgenhumor sondern Fakten, Fakten, Fakten:

Platzierungen 96 am Saisonende, Trainer, (folgend sind Sportdirektoren (= hier: SpoDi), Manager und noch anders Benannte in der Funktion gleichgesetzt: Finde und verpflichte gute Spieler)

2006/7 waren sie 11., Hecking, SpoDi Hochstädter 1.1.07 bis
2007/8 waren sie 8., Hecking, SpoDi zum 30.6.2009
2008/9 waren sie 11., Hecking, SpoDi Schmadtke ab 6.6.09
2009/10 waren sie 15., Slomka, SpoDi Schmadtke
2010/11 waren sie 4., Slomka, SpoDi Schmadtke
2011/12 waren sie 7., Slomka, SpoDi Schmadtke
2012/13 waren sie 9., Slomka, SpoDi Schmadtke bis 20.4.13
2013/14 waren sie 10., Korkut, SpoDi Dufner ab 23.4.13
2014/15 waren sie 13., Frontzeck, SpoDi Dufner bis 31.8.15 /Bader ab 1.10.15
2015/16 waren sie 18., Stendel SpoDi Bader
2016/17 2. Liga 2. Stendel/Breitenr., SpoDi: Bader 5.3.17
2017/18 waren sie 13. Breitenr., SpoDi Heldt - ab 5.3.2017
2018/19 sind sie 17. Breit/Doll SpoDi Heldt


Du siehst, wo genau die Antworten auf Deine Fragen, in der Tabelle, oben zu finden sind:

Ab hier wieder m i t Galgenhumor: Die Titanic wurde wesentlich früher aufgeschlitzt als in der Stunde, da sie den Notruf absetzte. Seitdem sinkt sie. Und die Kapitänsliste enthält ja nichtmal den Herrn aus Bremen sondern immer nur die Saison-Endverursacher.

Die zahllosen Wechsel im Nachwuchsbereich und im scouting und bei sonstigen relevanten Kräften wie Athletiktrainer usw. sprengen den Duden.

Nur einer ist immer da, immer, immer immer: Als „Scout“ seit 1.7.2008, aber den kennst Du nicht. Es ist ein gewisser D. Schatzschneider, geboren 26.4.1958 und etwa in dem Geburts-jahr mit seinen Kenntnissen über Fußball angesiedelt. Er spielte praktisch schon in Windeln in der Oberliga Nord. Und weiß seitdem alles über Alle. Und fährt den Chef, der unverändert auf die tausende Meilen entfernte rettende Küste zusteuert, das Steuerrad in seinen nervigen Händen, ruhig und unbeirrt, von keiner Statistik angekränkelt und im Vertrauen auf Dieter S. und Gerhard S.. Schließlich lässt sich so ein Schiff am besten mit guten Kumpeln steuern. Der Leichtmatrose Maschmeyer ging ja schon in Irland von Bord – mit seiner Heuer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 19:03 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5043
Wohnort: Bern (CH)


Offline
cewe hat geschrieben:
Im Kicker Sportmagazin steht beim Chancenverhältniss 1:9 für Frankfurt.
Weiss einer in welcher Szene wir unsere Torchance hatten? welche Torchance meint der Kicker,
war das Müller ziemlich am Anfang mit verunglückten Schuss der daneben ging

Vielleicht.
Oder wenige Minuten später, als (zum einzigen Mal) ein Spieler von uns nach einer Ecke den Ball in Richtung Tor geköpft und einen Frankfurter Abwehrspieler getroffen hat.
Mit etwas Großzügigkeit könnte man auch noch ein Ding von Weydandt Mitte der 2. Halbzeit dazurechnen (von einem Frankfurter gut geblockt).

Vielleicht hätte Müller übrigens in der genannten Szene nicht den Kunstschuss probieren sollen, sondern die Ballannahme. Wer weiß - vielleicht hätten wir dann nur 1:3 verloren?

_________________
96-Fan, das heißt: Das Beste hoffen, mit dem Schlimmsten rechnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 25.02.2019 19:46 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19087
Wohnort: Hannover


Offline
3. Pleite unter Doll: Eigene Fans verspotten Hannover-96-Versager | BILD.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 28.02.2019 17:30 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19087
Wohnort: Hannover


Offline
Die Fans drohen und singen vom "Europapokal" | Süddeutsche.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:0)
BeitragVerfasst: 28.02.2019 18:51 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6173


Offline
cewe hat geschrieben:
Gekämpft haben sie teileweise, auch ein wenig Leidenschaft gezeigt. Aber ehrlich, Frankfurt hat einige Großchancen vergeben, wir hatten zum wiederholten Male keine echte richtige Torchance, Spiel hätte auch 0:5 oder 0:6 enden können.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das wir NÜ, VFB und Augsburg hinter uns lassen am Ende, dazu fehlt mir die Fantasie. Selbst Platz 16 würde für uns nicht reichen, wir wären wahrscheinlich der erste Bundesligist nach langer Zeit der da runter geht.


Wie hier schon ausführlich dargelegt, kann man wirklich froh sein, dass
es beim 0:3 gegen Addis Würstchen geblieben ist.
Abhakn und rann anne Buletten am Sonntag.

Im Moment traue ich es uns zu, dass wir zumindest Platz 16 schaffen. Jedoch müsste man
dazu wissen, dass Fülle, die Rakete und Bebu die letzten 5-6 Spiele wieder dabei wären.

Aber auch dann wird es noch sakkschwer gegen den 3. der 2. Liga.

Das wa der Februar 2019..................
:bow: :flag962: :flag962: :bow:



.............................................
Asano macht Dehnübungen und
Dribbelings mit/am Ball...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 3 | [ 51 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: