Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 25 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 17:40 

Registriert: 12.08.2006 13:56
Beiträge: 89
Wohnort: Südstadt


Offline
Es wird endlich Zeit, dass Heldt gefeuert wird. Er und Breitenreiter sind die Hauptverantwortlichen für diesen unterirdischen Kader.

Doll ist ein Bauernopfer, was wohl auch gehen muss. Für mich ist diese Mannschaft mehr als schuldig, viele viele Wochen nicht alles für diesen Verein gegeben zu haben.

Es ist mehr als traurig zu sehen, was aus diesem Verein wird. Ich werde jedenfalls erst im mai/Juni entscheiden, ob es mit einer Dauerkarte weitergeht.

Wenn nicht viel Personal ausgetauscht wird, bin ich jedenfalls seit mehr als 20 Jahren nicht mehr regelmäßig dabei.

Ich glaube die Verantwortlichen wissen gar nicht, oder es ist ihnen egal, wieviel Schaden sie angerichtet haben.

So kann es jedenfalls alles nicht weitergehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbärmlich
BeitragVerfasst: 31.03.2019 18:51 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
8 (?) Ecken und davon keine einzige, die auch nur im Ansatz brauchbar war.

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1
BeitragVerfasst: 31.03.2019 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17454
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Zurück aus dem Stadion. Ich bin traurig!

Traurig darüber, wie in der 1. Halbzeit gegen (über 90 Minuten) grottenschlechte Schalker gespielt wurde. Ohne Bindung zwischen Abwehr und dem armen Weydandt. Welche Rolle spielt eigentlich Müller?
Traurig bin ich auch deshalb, weil 96 in der völlig o.K.en 2. Halbzeit (bin ja genügsam) es nicht geschafft hat zumindest einen Punkt zu holen. Wäre hochverdient gewesen.

Stolz bin ich auf Haraguchi. Er war zumindest in Halbzeit 1 bester Schalker. Keiner hatte für die so viele Ballgewinne.

Schalke war die bisher schlechteste Mannschaft, die ich bei uns im Stadion gesehen habe. Selbst gegen die hat es nicht gereicht. Auch traurig!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erbärmlich
BeitragVerfasst: 31.03.2019 19:35 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6220


Offline
Is das jetze hier schon "Nach dem Spiel" ?
Egal.

Endlich ist es vorbei, denn in diesem Haufen stinkt alles ! !
Hoffentlich kriegen´se in WOPP 6 Stck.


Bin ma gespannt, wie lange CPH -Co.-Pilot-Hoschn- noch wirbeln darf.
:dance: :mrgreen: :mrgreen: :dance:

.......................................
Europa, Hannover ist dabei.
Ja, aber erst 2078...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1
BeitragVerfasst: 31.03.2019 19:40 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 700
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Meine auch: Schalke sollte Haragümpel zum Man of the Matsch wählen, auf dem 2. Rang (H)ansano. Der Donnergott verschone uns vor einem Zwangskauf vom dem (...oder ist das TD's Rache...?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1
BeitragVerfasst: 31.03.2019 19:46 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 197
Wohnort: Haus am See


Offline
Tja, halt wie immer, ne. Es reicht einfach nicht. Selbst gegen spürbar verunsicherte Schalker fehlt was. Immerhin hatten wir heute ein paar brauchbare Chancen, aber in so einer Situation hast du eben auch kein Glück.
Ich frage mich aber warum vorher gewässert wird, und dann wirklich die ganze Zeit ausschliesslich nur unsere herumrutschen.
Im übrigen liebe Nord, darf es wirklich etwas mehr sein. Ich bin jetzt auf dem rechten Ohr taub weil ich fast immer nur die blaue Seite gehört habe.

_________________
Heil dir Hannover, heil
Freude werd`dir zuteil
Freude stets mehr ( Hannoversche Nationalhymne bis 1866)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1
BeitragVerfasst: 31.03.2019 19:46 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17454
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
naundja hat geschrieben:
Meine auch: Schalke sollte Haragümpel zum Man of the Matsch wählen, auf dem 2. Rang (H)ansano. Der Donnergott verschone uns vor einem Zwangskauf vom dem (...oder ist das TD's Rache...?)


So wie aus Raider Twix geworden ist, wird aus Hansano Asano. Das wird Kinds neues Gesicht für seine Fußballmannschaft und ein Werbeträger von ungeahnten Ausmaßen.
Und das Spitzenhörrohr der Firma Kind wird Asano heißen.
Hinter allem steckt ein ausgeschlafener Plan.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1
BeitragVerfasst: 31.03.2019 20:46 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5300


Offline
Wir haben gegen einen sehr schwachen Gegner gut mitgehalten und in H2 ein Chancen plus gehabt.
Alle unsere Mängel wurden aber auch wieder deutlich.
HH`s Transferpolitik (mit AB zusammen) und das extreme Verletzungspech waren einfach zuviel diese Saison.
Mit TD hat man auch eeinen Trainer verpflichtet,der kein Konzept hat und auch kein Mann für den Neuaufbau ist.Ich sehe keinen Spieler,den er stärker gemacht hat.Taktisch heute wie immer:Kick and Rush
Haraguchi war in H1 sehr schwach-da habe ich mich wirklich gefragt was der kann....wo liegen dessen Stärken??
Asano-warum man ihn bringen musste bei der Klausel ?? Bezeichnet war wieder dieser Schuss Pass.
Bin sicher,das unsere beiden Japaner auch in Liga 2 uns nicht grossartig weiterbringen.
Wimmer wieder sehr bescheiden im Abwehrverhalten.Anton mit wenig krassen Fehlern.Scheint stabilisiert.
Schön, das Wallace nicht dabei war.
Müller wieder nicht überzeugt-aber stärker als Asano und Bech.
Von Linton kann man nicht mehr verlangen-war lange verletzt und Truppe verunsichert.
Muslija hat Mut gemacht-nur diese Ecken.........


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 21:13 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 700
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Für mich sind wir endgültig Absteiger Nummer 1, obwohl alles rechnerisch noch möglich ist. Mir fehlt einfach der Glaube an diese Mannschaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 21:14 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 573


Offline
Einpacken und aus Liga 1 trollen. Wie vor 3 Jahren, nur damals hat man unter Stendel noch Schwung entwickelt und in Liga 2 mitgenommen. Das wird mit Doll und diesem elenden spielerischen Haufen nicht passieren. Radikaler Schnitt nach dieser Saison, alle Söldner rausschmeißen und auf die eigene Jugend setzen. Schlechter kann es nicht werden ...

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:12 

Registriert: 27.03.2010 21:31
Beiträge: 113


Offline
Darf man sich einfach nicht mehr antun. War froh, meine Dauerkarte wegen Familienfeier weitergeben zu müssen. Traue mich kaum, morgen danach zu fragen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:24 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6118
Wohnort: Hannover


Offline
c_moeller hat geschrieben:
Darf man sich einfach nicht mehr antun. War froh, meine Dauerkarte wegen Familienfeier weitergeben zu müssen. Traue mich kaum, morgen danach zu fragen...


So sch... war es diesmal nicht, wir waren gegen extrem schwache Schalke die bessere Manschaft, haben aber die Chancen kläglich liegen lassen, so reichte S04 eine Aussetzter in der Defensive zm Sieg.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:32 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 889


Offline
Ausgerechnet in einem Spiel wo wir endlich mal Torchancen haben fehlt Jesus, dumm gelaufen.

Wie schwach wir sind ist ja bekannt, aber ich habe mich echt ein wenig über Schalke erschrocken, ich dachte immer die haben Qualität und stehen nur zufällig unten in der Tabelle, die sind aber wirklich so schwach

Und wenn man ehrlich ist haben viele vorrausgesagt das die Punkte gegen Nürnberg auch die letzten in der Saison sein werden, Apropos Nürnberg wäre es wichtig als Tabellen-17 abzusteigen um mehr TV-Kohle zu bekommen ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 31.03.2019 22:39 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Klar wäre es das. Aber wir haben es ja.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.04.2019 01:26 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2473


Offline
cewe hat geschrieben:
dumm gelaufen
ich denke eher das die Planungen eines gewissen Herrn
kolossal übermütig in die falsche Richtung gelaufen sind. "Ich habe mich auf Herrn Held und Herrn Breitenreiter verlassen....." Tja, da lernste nach 20 Jahren eben nicht aus Martin....
bist eben als Ahnungsloser am falschen Platz und nu isses wiedermal schief gegangen.
By the way, die Rentner Cops sind um Längen besser :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.04.2019 11:01 

Registriert: 23.01.2010 00:14
Beiträge: 103


Offline
also ich sehe eine deutliche Steigerung. Nachdem es sonst unter Doll immer deutliche Klatschen mit 3 bis 5 Toren gab, war es dieses Mal nur ein Gegentor.
Wenn die Verbesserung in dem Tempo weitergeht, kann gegen Ende des Jahres gegen Sandhausen oder Fürth eventuell schon mal ein Unentschieden herauskommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.04.2019 13:16 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3581
Wohnort: Hildesheim


Offline
Sie waren wirklich verbessert. Allerdings ist das ein Muster ohne Wert, da Schalke gefühlt nur zweimal auf unser Tor geschossen hat. Wenn (wie nächste Woche) eine Riege mit Torgefahr als Gegner auf dem Platz steht, ist es mit der "Herrlichkeit" wieder vorbei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.04.2019 15:38 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9904


Offline
sicher, es war schon verbessert, aber halt nicht Erstligatauglich, Schalke war zudem aber auch wirklich nichts dolles, so schlecht waren die in Hannover noch nie, und selbst da hat es nicht gereicht, glücklicherweise waren die Roten der Gegner, ansonsten hätte der Huub gegen andere Gegner wieder null Punkte ergattert, es gab in diesen Spiel mal 4 oder 5 gute Aktionen der Roten in der Zeit kommen da max ansehnliche 10 Minuten ( höchstens ) vom ganzen Spiel zusammen, der Rest halt viel zu wenig, es reicht einfach nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.04.2019 16:06 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1730


Offline
Schalke weiß doch selbst nicht, wie sie gewonnen haben. Die hätte man mit einem Sieg noch schön mitreinreißen können, so schlecht waren die.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Schalke 04 0:1 (0:1)
BeitragVerfasst: 01.04.2019 16:57 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3939


Offline
Mal ganz ährlich, gegen diese Truppe aus Gelsenkirchen kannste zuhause normal nich verlieren.

Da muss man sich schon echt ganz dumm anstellen, oder es einfach nicht drauf haben.

Gelsenkirchen is sowas von der Rolle, da hätten nur 2 gute Spielzüge gereicht und die wären mit eingezogenem Schwanz nach hause gefahren.

Nee, da geht bei 96 gar nix mehr, darüber bin ich mir jetzt im Klaren.
Statistik hin oder her, neuer Trainer hin oder her, die Truppe is einfach zu schwach.

Selbst wenn Stuttgart jetzt nicht einen Punkt mehr holt und 96 gewinnt noch 2 mal, dann reicht es wegen der Tordifferenz nicht.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 25 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: