Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 30 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8991


Offline
Heute hatten wir das Glück, was wir gegen Schalke nicht hatten. Der Sieg war natürlich glücklich! Hinterher fragt keiner mehr, wie wir das Spiel gewonnen haben.

Geht da etwa noch was? :wink:

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:19 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 699
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Dieser Sieg fühlt sich wie eine Meisterschaft an.

Wenn morgen Nürnberg & Stuttgart es vergeigen, dann wird es eventuell spannend!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:21 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2413


Offline
Na klar.....in München fängt die Saison neu an.....alles Nervensache für Die da unten.
96 kann nicht mehr tiefer sinken....also.....auf gehts.

_________________
3-4 Kisten Bier von Picard96 bei Abstieg. Kofferraumfreibier.lt.Picard Mo. 30.9. Nürnberg Spiel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:24 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3933


Offline
Unabhängig vom restlichen Saisonverlauf, war es schön mal wieder zu gewinnen.

Auch sehr schön die Freude der Jungs nach Abpfiff zu sehen :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:34 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5257


Online
Freude ist gross-aber spielerisch grauenhaft.Glücklicher Sieg.Leider jetzt gegen Bayern..
Dank an Esser und Felipe.Schwegler und Baka auch verbessert.Linton hatte gute Ansätze.
Und Henne macht immerhin seine Tore.
Enttäuschend für mich Jonny, Haraguchi ,Müller und Oste
18 Punkte hören sich schon weniger peinlich an
Seit der Niederlage beim VFB stimmt der Einsatz immerhin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:49 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6103
Wohnort: Hannover


Offline
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, jetzt hauen wir die Bauern weg!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ***** Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

:flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 18:56 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3863


Offline
Ich hatte es Euch doch hier hingeschrieben, da geht noch was.

Erst mal Stuggi nachher abwarten und dann weiter sehen.

Das Torverhältnis könnte noch ganz entscheidend sein.

Ein Sieg gegen Freiburg und Stuggi vergeigt, schon ist man 16er.

Dann geht im Dusseldorf die Party ab.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 19:09 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4645


Offline
EUROPAPOKAL; EUROPOKAL!!!!

Erste Runde Osnabrück
Zweite Runde Köln
Danach in Peine
Hör ich das Tele schelln
Vielleicht auch Langrehr
das weiss doch keiner
Und die Bayern
Komm 98 Spiele später

Für eventuelle Rechenfehler übernehme ich keine Gewähr

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 19:17 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9310
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Heute hatten wir das Glück, was wir gegen Schalke nicht hatten. Der Sieg war natürlich glücklich! Hinterher fragt keiner mehr, wie wir das Spiel gewonnen haben.

Geht da etwa noch was? :wink:


Und doch. Als ich gesehen habe, dass das Tor geschossen wurde, hatte ich das Gefühl, dass ein Art Ruck durch die Mannschaft ging. Nicht, dass auf einmal alles wie Schürchen lief, aber es wurde gekämpft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 20:11 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8317


Offline
Nö, geht nichts mehr.
Stuttgart gewinnt gegen Gladbach.
Und Nürnberg sicher gegen Bayern.
Dieser Spieltag läuft leider etwas anders...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 20:13 

Registriert: 08.02.2009 18:55
Beiträge: 2961


Offline
Das wars, Stuttgart gewinnt, Sieg heute war nutzlos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 20:13 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 188
Wohnort: Haus am See


Offline
:shock: :confused: :) :D :mrgreen: :flag96:
Das ich das noch erleben darf. Endlich wieder Gänsehautstimmung in den letzten Minuten. Endlich wieder zittern und mitleiden in den letzten Minuten. Endlich wieder das nötige Glück was vorher gefehlt hat.
4 Punkte am Stück und warum : weil man endlich zu null Spielt, da fängt es immer an.
Und warum zu Null: ich behaupte mal, Felipe ist da wohl ein wichtiger Faktor !
Henne heute recht unglücklich aber mit Tor, nur das zählt. Jonatas fand ich durchaus stärker als ihn viele hier gesehen haben. Maina wieder mit prima Tempoläufen, seine Auswechslung konnte ich nicht nachvollziehen. Schön daß Eddie wieder an Bord ist.
Irgendwie hab ich das doofe Gefühl, daß Stuttgart plötzlich wieder gewinnt.

_________________
Heil dir Hannover, heil
Freude werd`dir zuteil
Freude stets mehr ( Hannoversche Nationalhymne bis 1866)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 20:26 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3162
Wohnort: Laatzen


Offline
Da Stuttgart gewonnen hat, hilft der Sieg nicht weiter.
War ohnehin ein sehr glücklicher Sieg heute. Aber nach einigen unglücklichen Spielen trotzdem ein bisschen ausgleichende Gerechtigkeit.
Mit Felipe statt Wimmer in der Innenverteidigung hätten wir vielleicht einige Punkte mehr.
Auch Maina und wie fast immer Esser haben mir gut gefallen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 20:32 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2413


Offline
Doch noch Beerdigung heute..... :shock: naja.....verdient....was solls....

_________________
3-4 Kisten Bier von Picard96 bei Abstieg. Kofferraumfreibier.lt.Picard Mo. 30.9. Nürnberg Spiel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 699
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Oh neeeeee, gewinnt Hannover, gewinnt plötzlich Stuttgart auch! Dieses Ding ist mittlerweile noch unrealistischer als Wrestling...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 21:38 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9858


Offline
Der Sportteil der Mainzer Zeitung beginnt bestimmt mit der Zeile, “ wie kann man denn so ein Spiel verlieren“.
Es war schon ein dicker Duselsieg, kämpferisch so weit ok, und die zweite Hälfte sah etwas besser aus,
So musste ein TW Fehler reichen, denn aus dem Spiel wäre wohl kein Tor gefallen
Die erste Hälfte war 05 in allen Belangen überlegen, und warum es zur Pause nur 0:0 stand, war der Chancenverwertung der Mainzer geschuldet, das war schon heftig.
In der zweiten Hälfte brachte Felipe mehr Sicherheit für die Deckung, so gab es nicht mehr so viel dicke Mainzer Chancen im Minutentakt.
Die letzten 10 Minuten erfolgreiche Abwehrschlacht, und dann waren 3 Punkte auf der Habenseite.
Ehrenrunde für eine der letzten Erstligasiege in dieser Saison.
Auch heute was Schnelligkeit und technisches Können für gute Spielkultur betrifft eher nur zweiter Sieger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 22:17 

Registriert: 14.12.2007 23:18
Beiträge: 78
Wohnort: Hannover


Offline
Was habt ihr eigentlich erwartet? Es war doch abzusehen, das wir absteigen, nur mit ganz dunkelrosaroter Brille war das noch zu ertragen, oder? Wer ehrlich ist, muss das eingestehen. Stuttgart, Düsseldorf, Freiburg, Augsburg, haben alle mehr Willen gezeigt, als die Roten. daran liegt es, ganz einfach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 27.04.2019 23:08 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3933


Offline
htpo hat geschrieben:
Was habt ihr eigentlich erwartet? Es war doch abzusehen, das wir absteigen, nur mit ganz dunkelrosaroter Brille war das noch zu ertragen, oder? Wer ehrlich ist, muss das eingestehen. Stuttgart, Düsseldorf, Freiburg, Augsburg, haben alle mehr Willen gezeigt, als die Roten. daran liegt es, ganz einfach.


Immer dieses Geschwafel vom mangelnden Willen.

Guck dir die Spieler doch mal an:

Bakalorz, Anton, Esser, Felipe, Weydandt, Maina, selbst Haraguchi und Ostrzolek. Die hauen sich doch alle rein und ackern wie sie halt können. Da gibts zahlreiche Vereine bei denen weniger Mentalität und Einsatz auf dem Platz ist.

Unser Problem ist dass schlicht und ergreifend die individuelle Qualität fehlt (aufgrund eines schlecht zusammengestellten Kaders und den Verletzungen der wichtigsten Offensivspieler) und wir keinen Trainer mit irgendeiner taktischen und spielerischen Idee haben. Diese Kombination bricht uns dieses Jahr einfach das Genick und nicht dass die Jungs zu wenig kämpfen oder laufen. Das mag auf Einzelfälle zutreffen (Walace, Schwegler, Wood), aber die hat jeder Verein und das ist nicht der Grund für diese misslungene Saison.

Schmidt und Willig haben auch zwei komplett verunsicherte Truppen übernommen und in kurzer Zeit spielerische und taktische Veränderungen herbeigeführt die gefruchtet haben. Dass die Jungs unter Breitenreiter zum Ende nicht mehr gut auftraten, ist keine Entschuldigung für die Grützen-Auftritte unter Doll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 28.04.2019 02:42 

Registriert: 14.07.2015 20:50
Beiträge: 179


Offline
Die meisten handelnden Personen bei 96 haben versagt.
Ob der wichtige Präsident, das Management, die Spieler...
Fakt ist, dass TD bei dem Verlauf der Saison auch mit dem Kader, die Chance gehabt hätte , den immer wieder vom Ihm zitierten „ Bock umzustoßen“.
Er hat es aber eben leider nicht geschafft und daran ist er und auch diejenigen Schuld, die sich für Ihn entschieden haben. So ist das Geschäft eben.
Natürlich ist auch die Mannschaft Schuld. Aber auch für die hat man sich entschieden und auch für die muss man den Kopf hinhalten.

Alles in allem ist es ja sogar verdient, dass der VFB heute gewonnen hat.
Nicht wegen deren Spiel.
Unser Sieg heute war eigentlich auch „ kurios“.
Schlechte Leistung mal wieder.
Vielleicht mal das Glück gehabt , was man auch mal nicht hatte.
Vielmehr aber auch nicht.

2.Liga , da gehören wir nun hin.
In Liga 1 haben wir nach dem Saisonverlauf sportlich und auch abseits dessen nichts zu suchen - leider !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 gegen Mainz 05 1:0 (0:0)
BeitragVerfasst: 28.04.2019 07:44 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1478


Offline
96 Jan 96 hat geschrieben:
Unser Problem ist, dass schlicht und ergreifend die individuelle Qualität fehlt (aufgrund eines schlecht zusammengestellten Kaders und den Verletzungen der wichtigsten Offensivspieler)

Man sieht aber auch, dass die Erfolgserlebnisse sich einstellen, wenn wichtige Stützen der Mannschaft zurückkehren. Dazu gehören zum Beispiel Felipe, Maina, Prib und natürlich auch Bebou.

Schade, dass es zu spät ist.

Ist André Breitenreiter eigentlich noch vertraglich an den Verein gebunden? Die Auszeit hat ihm bestimmt gut getan! :wink2:

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 30 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: