Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 20 Beiträge ] | 
 Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 11.05.2019 20:29 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1041
Wohnort: Hannover


Offline
Aus.
Es ist aus.

War klar, dass man sich auf die S*****-Radkappen nicht verlassen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 11.05.2019 22:23 

Registriert: 14.12.2007 23:18
Beiträge: 77
Wohnort: Hannover


Offline
Blauweißer 96er hat geschrieben:
Aus.
Es ist aus.

War klar, dass man sich auf die S*****-Radkappen nicht verlassen kann.


Warum muss mann die Stuttgarter beleidigen, nur weil die 96er zu doof und unfähig waren vorher alles klar zu machen? Muss mann nicht, ist unsportlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 11.05.2019 23:21 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 870


Offline
Lächerlich auch nur den Spielstand aus NÜ einzublenden obwohl WOB schon 2 Tore hinten lag, was sollte das bewirken ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 11.05.2019 23:36 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8988


Offline
Wir haben einen würdigen Abstieg hinbekommen, an der heutigen Leistung gibt es nichts auszusetzen, das hätte auch anders laufen können. Die Mannschaft wurde am Ende ziemlich lange von der Nordkurve gefeiert, das war nicht so mein Ding, unter dem Strich war es eine enttäuschende Saison. Ein wenig Resthoffnung war bei mir vorhanden, die war aber sehr gering, man konnte sich lange genug auf dieses Szenario vorbereiten. Es tut nicht mehr weh, die Spiele zuvor waren schmerzhaft, der Punkteabstand wurde immer größer. Mit etwas mehr Engagement in gewissen Spielen, so wie es Bakalorz und Esser vorgelebt haben, hätten wir die Klasse halten können - trotz Verletzungspechs und fehlender Qualität.

Ein Neuanfang wäre so oder so unvermeidbar gewesen, Herr Kind hat den ernst der Lage leider immer noch nicht erkannt, er trifft keine grundlegenden Entscheidungen. Herr Kind ist ein lupenreiner Undemokrat, der nichts von Personalpolitik und Fußball versteht, dafür hat er auf der ordentlichen Mitgliederversammlung die Quittung bekommen. Von den Freiburgern und Mainzern kann er sehr viel lernen, von diesen Modellen sind wir meilenweit entfernt, solche Strukturen bekommt er nicht hin. Das tut höllisch weh, wir sind ein schlafender Riese, es riecht aber bei Weitem nicht nach Fußball.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 02:18 

Registriert: 16.03.2015 05:01
Beiträge: 146


Offline
htpo hat geschrieben:
Blauweißer 96er hat geschrieben:
Aus.
Es ist aus.

War klar, dass man sich auf die S*****-Radkappen nicht verlassen kann.


Warum muss mann die Stuttgarter beleidigen, nur weil die 96er zu doof und unfähig waren vorher alles klar zu machen? Muss mann nicht, ist unsportlich!


Denke er meint die VW-Truppe :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 07:40 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 694
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Anna Grundmann

Besiegt

Mein Herz weint still und leise
Gedanken ziehen Kreise
Mein Blick traurig und leer
Der Kampf war hart, ich kann nicht mehr :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 07:43 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 694
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
...und der Abstieg? Teil I des Fußballwunders klappte ja vorzüglich:


Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg (vor dem Spiel)

BeitragVerfasst: 11.05.2019 10:42



Registriert: 28.11.2010 10:21
Beiträge: 686
Wohnort: Eilenriedestadion




Bei diesem Fritz-Walter-Wetter wird Teil I des Fußballwunders von Hannover geschehen: Man wird die Schwarzwaldpuppen schlagen, ungefähr (nur geschätzt!) 3:0.

Restwunder (auch gebrauchte) nehmen wir dann nächste Woche entge :flag962: gen.

….aber der Teil II wird nie gespielt werden..... :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 08:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19019
Wohnort: Hannover


Offline
Natürlich meint er die undankbaren Radkappen! :wink2: Undankbar sind Die, weil bei Spielen gegen 96 in ihrer öden und häßlichen Stadt befürchten mussten, ein Auswärts- statt einem Heimspiel zu haben (Pinte sei Dank! :bow: :fan: ). Die VW-Currywurst ist auch nicht mehr dass was sie noch nie war. In Bochum gibt viel leckere Currywurst! Und die Bahn hat ein Einsehen und läßt viele ICE da garnicht mehr halten. :hallo:
Und wer Gestern einen üblen Geruch im Niedersachsenstadion gerochen hatte:
Camilo hat geschrieben:
Que se vaya toda la tropa de ineficientes que tienen al club hundido en la mierda. Volveremos. #H96
Übersetzt:
Lassen Sie die ganze ineffiziente Truppe, die den Verein in die Scheiße versenkt hat, los. Wir werden zurückkehren #H96 https://twitter.com/camilopzrr/status/1127268271554736128?s=21

Sorry für soviel OT. :oops:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 12:02 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6163


Offline
Blauweißer 96er hat geschrieben:
Aus.
Es ist aus.

War klar, dass man sich auf die S*****-Radkappen nicht verlassen kann.



Genau so wie Gladbach ist Wolfsburg auch ein Wurst-Verein.
3:0 gestern gewonnen. Vollkommen verdient auch in der Höhe.

Leider zu spät.
:evil: :cry: :evil: :cry: :evil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 12:50 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19019
Wohnort: Hannover


Offline
Paule, Du meinst wohl, dass die Radkappen (diese Stümper! :mad:) verdient mit 0:3 gegen den VfBäh verloren haben, :wink2: :mad:

Bundesliga: Spielpaarungen, Tabelle und Ergebnisse der Saison 2018/19 am 33. Spieltag - kicker :( :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 13:09 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 756
Wohnort: Zamonien


Offline
Gestern konnte ich dem Spiel nur teilweise folgen. Was ich aber gesehen habe, hat mir gut gefallen. Das sah wie Fußball aus. Leider zu spät. Auf andere Teams sollte man sich allerdings eh nicht verlassen. Wenn man aus eigener Kraft keine Chance mehr hat den Klassenverbleib zu sichern, dann ist der Strohhalm an den man sich klammert recht dünn. Der Abstieg ist das Resultat einer ganzen verkorksten Saison. Selbst verschuldet, da sind die anderen schuldlos dran.

Jetzt zünde ich eine Kerze für einen planvollen Neuanfang an, verbunden mit der Hoffnung, dass es in der kommenden Saison nicht wieder gegen den Abstieg geht.

Es wäre schön, wenn wir mit einigen verbliebenen Spielern wie beispielsweise Weydandt und auch Prib (ich halte ihn vor allem charakterlich für einen wertvollen Spieler) weitermachen könnten. Der oft gescholtene Anton sollte meiner Meinung nach gehalten werden. Esser wünsche ich im Falle des sicheren Weggangs alles Gute und sage danke für die oftmals tollen Leistungen. Vielleicht kommt er bei einem guten Bundesligisten als Nummer 1 unter. Ohne ihn hätten wir wohl schon länger Planungssicherheit gehabt. Die vielen Spieler ohne eine Bindung zum Verein können gerne gehen.

Wenn Doll verlängern würde, würde ich mich ebenfalls freuen. Ich bin kein Fan von ihm, glaube aber, dass er seinen Job ernst nimmt und ein Baustein für ein Neuanfang sein könnte.

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 17:26 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 699
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Wie echte Roten, werden wir wieder kommen, und zwar besser als je zuvor!

:flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 17:34 

Registriert: 20.09.2015 19:57
Beiträge: 125


Offline
Beide HSV in Liga 2 das hat was. :f :flag962: :flag962: lag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 17:56 

Registriert: 27.03.2010 21:31
Beiträge: 110


Offline
Ich hoffe, dass die Radkappen sich für Europa qualifizieren und an der Mehrfachbelastung zerbrechen, um dann abzusteigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 18:49 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3371
Wohnort: Basche


Offline
c_moeller hat geschrieben:
Ich hoffe, dass die Radkappen sich für Europa qualifizieren und an der Mehrfachbelastung zerbrechen, um dann abzusteigen.

Ich hoffe dass die es nicht in die EL schaffen, anschl. absteigen, um dann an ihrer Arroganz zu zerbrechen ! :oldman:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 20:09 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 745


Offline
alerich24 hat geschrieben:
c_moeller hat geschrieben:
Ich hoffe, dass die Radkappen sich für Europa qualifizieren und an der Mehrfachbelastung zerbrechen, um dann abzusteigen.

Ich hoffe dass die es nicht in die EL schaffen, anschl. absteigen, um dann an ihrer Arroganz zu zerbrechen ! :oldman:


:nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 12.05.2019 23:27 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19019
Wohnort: Hannover


Offline
+1 :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 13.05.2019 08:49 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9836


Offline
ich habe das letzte Heimspiel nicht gesehen, ich weilte bei einer großen Familienfeier in .. Freiburg, die fanden das der Urlaubsmodus etwas zu hoch eingestellt war und die 0:3 Klatsche nicht ganz so nötig war. Sind aber wieder über den Klassenerhalt und der SC Lebensart sehr zufrieden. Als ich mein Leid über unseren Obersheriff klagte, bekam ich als Antwort das die natürlich so etwas auch nicht gut heißen und das schade für 96 finden. Schadenfreude und Antisympathie gibt es da gegen den VFB und KSC.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 13.05.2019 09:27 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6163


Offline
Very Lazy Peon hat geschrieben:
Wie echte Roten, werden wir wieder kommen, und zwar besser als je zuvor!

:flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962:



Träum weiter. Vielleicht hast du ja echt...........
Man sieht an Hamburg, was da nun passiert.

Und Hannover ist keinen Deut besser als diese Gurken-Hanseaten.
:( :( :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SC Freiburg 3:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 13.05.2019 10:45 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9015


Offline
Mein heimliches Highlight war das Pauseninterview mit dem Fußballgott. Sachlich-nüchtern, wie man Hannover nun mal kennt in der Republik, aber mit deutlicher Kritik am Kommunikationsgebahren der Profigesellschafter - natürlich ohne Namen zu nennen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 20 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: