Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 14 | [ 273 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Spiel 1 nach dem Slom-K. O. - Was gibt's beim 1. FC Heidenheim?
 
Eine wunderschön garnierte Niederlage als Wermutstropfen vor der Länderspielpause. 28%  28%  [ 7 ]
Ein unentschlossenes Unentschieden, aber immerhin das 5. Spiel in Folge ohne Niederlage. 20%  20%  [ 5 ]
Einen Auswärtsdreier, einen Heidenspaß auf der Busrückfahrt und Montag trainingsfrei. 52%  52%  [ 13 ]
Abstimmungen insgesamt : 25


 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 00:30 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4320
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich mach mal ein bisschen früher auf als sonst. :wink:

Mit Slomka gibt es dort ordentlich einen auf die Mütze. Diese Geister von heute sind nicht mehr zu vertreiben!

Ohne Slomka, nun ja, bleibt zumindest offen was da passiert.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 00:50 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3657
Wohnort: Hildesheim


Offline
Der Magier bekommt nach der Analyse am Wochenende bestimmt sein zweites Endspiel in dieser doch noch jungen Saison. Das muss man sich mal reinziehen...

Der Typ gehört NOCH HEUTE entlassen. Ohne wenn und aber. Kannste besser irgendeinen Praktikanten von der Geschäftsstelle auf die Bank setzen. Schlechter wird es dadurch sicher nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 01:10 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9134


Offline
Keine Panik, es wird doch schon wieder analysiert...

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 09:00 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7295
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
MK: Mirko, hast du mal die Tabelle analysiert? Ich bin kein Experte, aber die Punktquantität steht den Aufstiegsrängen diametral gegenüber.

MS: Die Tabelle ist zu diesem Zeitpunkt unwichtig. Hauptsache ist, dass wir medial präsent bleiben.

MK: Wie sehen Sie das, Herr Schlaudraff?

JS: Wäre wohl ganz gut, mal mit der Mannschaft zu reden und Automatismen zu trainieren, Standards zu üben und Laufbereitschaft zu fordern. Die Jungs waren zwar günstig - so wie sie das wollten, Herr Kind - aber wenigstens laufen und fighten, könnten sie alle. Da müsste vielleicht der Coach....

MS: Jan, ich weiß, wie mein Job geht. Ich war schon mit Schalke in der CL und beim richtigen HSV. Ich kenne die ganze Welt. Das kannst du in jeder Zeitung nachlesen oder bei sky fragen. Ich bin Experte.

MK: So, Schluss jetzt, meine Herren! Ich habe gleich Tennis mit Dirk. Mirko, du optimierst die Leistungseffizienz des Kaderpotentials, um die Marke im Rating besser zu positionieren! Und Sie, Herr Schlaudraff, schalten mal ein Inserat in der HAZ, dass wir begabtes Spielermaterial suchen, um neue Dynamik in unserem Team zu generieren. Kostenneutralität bleibt natürlich oberstes Prinzip. Wir zahlen Mindestlohn, Bewerbungen wie immer an mich.

Und eins noch, meine Herren: Belügen Sie mich nicht! Ich mache das hier seit über 20 Jahren und weiß genau, wie das Business läuft. und jetzt gehen sie und performen endlich.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 09:04 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8486


Offline
Interessiert mich alles nicht mehr.
Erst wieder, wenn Hannover eine komplett neue Mannschaft hat.
Hier wird doch seit vielen Monaten kein ansehnlicher Fußball mehr gespielt.
Jeder Sandhausener konnte besser mit dem Ball umgehen als unsere Resterampe von ausgemusterten Spielern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 09:40 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 841
Wohnort: Zamonien


Offline
Ich entwickle Hornhaut auf meinen Emotionssynapsen.

Vielleicht kommt ja in diesem Leben noch mal wieder etwas in Gang bei 96, aber ich glaube auf absehbare Zeit wird die Fußballfastenzeit im Niedersachsenstadion nicht beendet werden.

Ob ein Trainerwechsel tatsächlich die Lösung ist, weiß ich nicht, aber das Verharren im mittlerweile erschreckend gewohnten Trott ist jedenfalls auch keine Lösung.

Auch in Heidenheim wird es kein Speckdackel :( geben.

:confused:

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 15:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17645
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
4 mal nicht verloren. Auswärts eine Macht! Die Serie läuft. Heidenheim ist doch auch nur ein Opfer.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.11.2019 16:05 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6274


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
4 mal nicht verloren. Auswärts eine Macht! Die Serie läuft. Heidenheim ist doch auch nur ein Opfer.


Wenn du das ernst meinst, leg dich wieder hin und geh ab 18.00 Uhr
Laterne...
Bist leider kein Fachmann.
:evil: :cry: :cry: :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.11.2019 18:32 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4721


Offline
Heidenheim hat Wahnsinnsbammel ....
... das übermächtige 96 kommt mit neuem Trainer.

Kantersieg

_________________
Die späten 90er - war das schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.11.2019 19:57 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19629
Wohnort: Hannover


Offline
Ja, Interimstrainer könnte Stefan Schmidt von der U19 sein.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.11.2019 22:07 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 4008


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
4 mal nicht verloren. Auswärts eine Macht! Die Serie läuft. Heidenheim ist doch auch nur ein Opfer.


:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.11.2019 11:10 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6274


Offline
Gutn Tag,
ich habe ja auf einen Sieg von Heidenheim getippt. Nur sah es da noch
so aus, dass der Fankatalog Verkäufer Slomka auf der Bank sitzt.

Das ist nun Gott sei Dank nicht mehr der Fall.............
Jetzt bin ich felsenfest davon überzeugt, dass die Truppe nun frei aufspielt und
nicht verliert.
:bow: :bow: :flag962:



...................................
B L B (Bombe liest Bild)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.11.2019 14:28 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8486


Offline
Ohne die qualifizierte Vorbereitung durch Slomka wird das nichts.
Wer soll jetzt das Spielsystem an den Gegner anpassen?
Slomka hatte sicher schon eine Aufstellung im Kopf, die dem Gegner keine Chance gelassen hätte, wie in den letzten Auswärtsspielen (Prib, Baka, Haraguchi, Albornoz, Korb u.s.w.)
Mit Stendera, Duksch, Weydandt, Muslija und der Einwechslung von Hansson in der 85. Minute hätte er Heidenheim dann den Rest gegeben.

Leider kann niemand vorausschauen, wie es jetzt ohne ihn laufen wird.
Sicher nicht so gut... :noidea:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 04.11.2019 20:46 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2383
Wohnort: Hannover


Offline
Gut dass man bei den Co-Trainern nicht gespart hat. Da muss man sich am Sonntag keine Sorgen machen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.11.2019 09:37 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4821


Offline
Schatto übernehmen Sie!!! Und wenn der Duckschi wieder die Pille wegholzt, dann einfach selber einwechseln und zeigen was abgeht. Auf den Bratwursttorjubel warte ich noch. Schön in den Stutzen greifen und Richtung Kurve laufen mit dem Stumpen in der Hand...

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.11.2019 13:50 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3730
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Gegen die übermächtigen Heidenheimer, die in der Tabelle weit vor 96 stehen, geht man als krasser Außenseiter ins Rennen, da würde man sicher mit einem Punkt die Erwartungen weit übertreffen!

Was soll Saric groß ändern außer der taktischen Formation und dem Startelfeinsatz von Hansson und Muslija? Esser würde ich im Tor belassen und Korb und Anton ins defensive Mittelfeld beordern- Bakalorz und Prib dagegen raus!

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.11.2019 13:53 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3657
Wohnort: Hildesheim


Offline
Das mit Esser kannste knicken. Zieler hat nen 4-Jahresvertrag unterschrieben und Brunos läuft im Sommer aus. Da wäre man (Saric) ja mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn man RRZ jetzt auf diese Weise verbrennt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.11.2019 15:41 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 913


Offline
Das wir als Außenseiter nach Heidenheim fahrn hätte ich vor der Saison nicht vermutet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.11.2019 16:54 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Tja, mit der Roten Brille war das kaum zu vermuten.

Wer sich aber mit den anderen Mannschaften beschäftigt hatte und die Zusammenstellung der Truppe bei 96 sah, dem war klar, dass es für 96 kaum besser als das Mittelmaß der 2.Liga reichen würde.

Ich weiß auch nicht wovon die Fans hier träumen, aber mit der Wirklichkeit hat das teilweise nix mehr zu tun.

Die Truppe ist ein zusammengewürfelter Haufen von Existenzen, die in ihren alten Klubs keine Chance mehr hatten, der Rest ist Altlast von vor dem Abstieg.

Was will man da erwarten? Höchstleistungen, Bocksprünge oder gar besondere Raffinessen?

Das kann man knicken, denn 96 kann froh sein wenn sie nicht nochmal absteigen.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.11.2019 17:24 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17645
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Hirni96 hat geschrieben:

Die Truppe ist ein zusammengewürfelter Haufen von Existenzen, die in ihren alten Klubs keine Chance mehr hatten, der Rest ist Altlast von vor dem Abstieg.



Bei alledem darf man aber nicht vergessen, dass alle Spieler, die 96 hat, Berufsfußballer sind. Die verdienen ihren (z.T. fürstlichen) Lebensunterhalt damit, dass sie etwas deutlich besser können, als der Rest der Bevölkerung. Ob das nun zusammengewürfelt ist (sehe ich auch so) oder nicht, etwas mehr darf man wirklich erwarten, als das was bisher geboten wurde.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 14 | [ 273 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: