Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 13 Beiträge ] | 
 Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:27 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9194


Offline
Heute haben wir Glück gehabt, was aber nicht so schlimm ist, die Luft war irgendwie raus. Ich freue mich über den Sieg und den 6. Platz, das konnte man nach der schwachen Hinrunde nicht erwarten. Kocak hat einen tollen Job gemacht!

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4010
Wohnort: Basche


Offline
Ein doch noch versöhnlicher Abschluss.
Schlecht gespielt und trotzdem gewonnen.
Bochum hat ein paar starke Spieler und ich hoffe dass es Kojak nicht entgangen ist. :oldman:

Noch mehr freuen wird sich ein gewisser D. Diekmeier. :mrgreen:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:39 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6171


Offline
Genki ,Ducksch und Haraguchi heute die besten Spieler.Hansen gut gespielt.
Kaiser ,Prib und Guidetti heute schlecht.
Platz 6 hat man KK zu verdanken.Er konnte nach dem Restart vor allem auf Genki,Ducksch und Anton bauen.Prib und Korb hatten ab und an auch positive Momente.Diese Spieler hat er gut hinbekommen und mit der Raute das richtige System für den Kader gefunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10677


Offline
Oft geschimpft über unglückliche oder duselige Niederlagen.
Heute war das mal andersrum und ein glücklicher Dreier.
Bochum eher spielerisch stärker wie so manch andere Zweitligist auch gegen 96 zu beobachten war.
Darum ist Platz 6 ein gute Platzierung für die Truppe und für mich ehrlich überraschend, da man selbst lange Zeit in Abstiegsgefahr schwebte, und in dieser Zeit auch trostlos gekickt hat und nicht alles auf Verletzung und Schiedsrichter schieben konnte.
KK scheint das optimale aus dieser Mannschaft was Qualität der einzelner Kicker betrifft rausgeholt zu haben.
Man muß zufrieden sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2892
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Genki ,Ducksch und Haraguchi heute die besten Spieler....


Hannover hat mit 12 Mann gespielt? :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 18:18 

Registriert: 14.06.2020 15:42
Beiträge: 7


Offline
Nicht das beste Spiel aber ein positiver Abschluss einer komplizierten Saison. Doch reicht es für die neue Saison? Wenn Werder nicht runterkommt ist der HSV auf dem Papier der stärkste Konkurrent ... trotz des heutigen Desasters.
96 wird wahrscheinlich eine von vielen mittelmäßigen Clubs sein, die oben anklopfen können ... aber auch unten andocken können. Meine Prognose ist eher düster: 96 spielt nächste Saison im Mittelfeld mit ... mehr ist nicht drin.
Eine Einschätzung zu KK: Unbestritten hat er das Team stabilisiert. Nun wird er mit dem Sparkurs von Kind klarkommen müssen ... da bin ich skeptisch ... er hat sich ja nicht gerade als Förderer junger Spieler erwiesen. Und auf die wird er zurückgreifen müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 28.06.2020 18:28 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6171


Offline
Adolar58 hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
Genki ,Ducksch und Haraguchi heute die besten Spieler....


Hannover hat mit 12 Mann gespielt? :wink:

nein-good catch-Klasse, das Du aufpasst.
Muss natürlich Genki, Anton und Ducksch heissen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.06.2020 08:26 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 770
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Erfreulicher Saisonabschluss. Die erste Viertelstunde zeigte, was die Mannschaft kann - allerdings nicht über 90 Minuten. Tore clever gesetzt.
Ohne Kovac (ich bleibe jetzt dabei….) wäre das alles nicht möglich gewesen.
Hat aus einer Mannschaft mit nur einem schnellen Mann (Maina), die also wenig Flügelspiel aufziehen konnte in "seiner" Formation das Beste rausgeholt, was drin war und einige Leute (Duksch, Anton) besser gemacht als sie vorher waren.

Auch wenn es ungut klingt: Bin doch froh, dass wir mit dieser Truppe nicht aufgestiegen sind,denn es wäre uns gegangen wie Paddelborn: Rein, gucken, raus (bei aller Tapferkeit der Truppe und des Trainers dort).

Um das zu vermeiden, muss der Umbruch 2.0 diesmal klappen: Schnelle Flügelleute müssen her, ein zweiter Spielgestalter und eine unwackelige Abwehr. Kind, gib Kohle. Planer: Plant solide, Trainer: Bleib. :flag962: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.06.2020 08:54 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1175
Wohnort: Hannover


Offline
naundja hat geschrieben:
Kind, gib Kohle. Planer: Plant solide, Trainer: Bleib.


Du siehst schon, wo der Fehler steckt, oder?

_________________
Der Berliner Stil ist frech und mutig.
(Andreas "Zecke" Neuendorf)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.06.2020 09:02 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10677


Offline
Trainer bleib ? :noidea: :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.06.2020 12:36 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3840
Wohnort: Hildesheim


Offline
Na, dann möchte ich mich nach meiner selbst verordneten Corona-Zwangspause doch nochmal zu dieser Saison äußern:

Auch wenn Kocak für das nach der Zwangspause Erreichte schon fast gebetsmühlenartig die Mannschaft lobt: Für mich ist er derjenige, der es geschafft hat uns aus dem Keller herauszubringen und die Saison versöhnlich zu beenden. Good job, Mr. Kocak. :nuke:

Trotzdem sollte man ganz schnell wieder auf die (Euphorie-) Bremse drücken. Oft wurde von Umbruch gefaselt und raus kam nichts. Dieses Mal aber wird es zwangsweise einen richtig dicken Umbruch geben müssen. Wenn ich richtig informiert bin, verlassen am heutigen Montag 11 Spieler den Verein. Dazu gibt es Angebote für mindestens Anton und Maina. Bei nochmals reduziertem Etat fehlt mir gerade die Fantasie dafür, wie wir im nächsten Jahr um den Aufstieg mitspielen sollen. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.06.2020 15:20 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23429
Wohnort: Hannover


Offline
naundja hat geschrieben:
Um das zu vermeiden, muss der Umbruch 2.0 diesmal klappen: Schnelle Flügelleute müssen her, ein zweiter Spielgestalter und eine unwackelige Abwehr. Kind, gib Kohle. Planer: Plant solide, Trainer: Bleib. :flag962: .

Erst dreht Kind jeden Cent zum Kupferdraht bevor vom Verkaufserlös für Maina etwas herausrückt. Und BMG wird keinesfalls 10+X Mio. € zahlen. Für Maina käme der Wechsel zu einem CL-Teilnehmer zu früh.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 : VfL Bochum 2:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 29.06.2020 19:46 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5237


Offline
Sagen wir mal so.......früher hätte man sich drauf verlassen können, dass so Flaschen wie Schlaudraff, die einen Duckschi holen, den für 2,5 Mio verscheuert hätten. Da man hier aber großes Interesse und Unverständnis vom Financial Fairplay hat, geht der Maina halt für 2,4 + 300.000 Prämie wenn er in den nächsten 1000 Spielen mindestens 1896 Scorerpunkte holt. Das ist halt weitsichtig und deshalb gut.

Keine Ahnung, Maina wird wohl etwas mehr bringen am Ende, aber ein Spieler mit seinen Eigenschaften würd ich nicht unter 7 ziehen lassen. Wenn ihn daür keiner holt, kann er doch bleiben. Ich glaube ihm liegt das hier schon iwie am Herzen. Vermute aber das man ihn am Ende für unter 4 Mio abgibt.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 13 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: