Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 10 | [ 182 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Endlich wieder auswärts: Was geht in Wiesbaden?
 
Der SV Wehen Wiesbaden weht windige Hannoveraner aus dem Stadion. 36%  36%  [ 12 ]
Kein Ahnung wie, aber am Ende werden die Punkte ganz artig geteilt. 24%  24%  [ 8 ]
(Die Heimmannschaft aus Wiesbaden geht baden und 96 gewinnt. :shock: ) 39%  39%  [ 13 ]
Abstimmungen insgesamt : 33


 SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 09:20 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4265
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Also liebe Leidensgenossen, weiter geht es am Samstag um 13:00 Uhr beim Aufsteiger aus Wehen Wiesbaden, der sich sehr (!) beachtlich im Pokal gegen den ruhmreichen 1.FC Köln verkauft hat!

Im DFB-Pokal können wir mittlerweile so krasse negative Serien aufweisen, wie in Bremen oder in Leverkusen!

Egal, wir müssen einfach mal den Bock umstoßen.
Okay, dass versuchen wir schon seit dem 01.01.19.

Ich denke, dass wir in Wiesbaden den Bock umstoßen. Ja, auswärts. An den letzten Auswärtssieg können sich nur noch die ganz Alten unter uns erinnern, ich weiß.

Jetzt, wo der Fehlstart perfekt ist, jetzt, wo gefühlt die negative Spirale schon wieder (!) erheblich Fahrt aufnimmt, jetzt gewinnen wir da!

Logische Gründe dafür? Habe ich nicht. Bauchgefühl. Antizyklisch halt. Die meisten Jungs können doch einigermaßen kicken. Ich hoffe und glaube, dass sie es so satt sind, schon wieder als Verlierer da zu stehen, die werden sich den Po dermaßen aufreißen und dann rollt die Murmel auch mal ins Tor!

Wir gewinnen 3:1. Führen bereits zur Halbzeit 2:0. Nach der Pause fällt der Anschluss aber die Jungs sind so gallig, diesmal lassen wir uns die drei verdienten Punkte nicht mehr nehmen.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 09:46 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
only96 hat geschrieben:
Also liebe Leidensgenossen, weiter geht es am Samstag um 13:00 Uhr beim Aufsteiger aus Wehen Wiesbaden, der sich sehr (!) beachtlich im Pokal gegen den ruhmreichen 1.FC Köln verkauft hat!

Im DFB-Pokal können wir mittlerweile so krasse negative Serien aufweisen, wie in Bremen oder in Leverkusen!

Egal, wir müssen einfach mal den Bock umstoßen.
Okay, dass versuchen wir schon seit dem 01.01.19.

Ich denke, dass wir in Wiesbaden den Bock umstoßen. Ja, auswärts. An den letzten Auswärtssieg können sich nur noch die ganz Alten unter uns erinnern, ich weiß.

Jetzt, wo der Fehlstart perfekt ist, jetzt, wo gefühlt die negative Spirale schon wieder (!) erheblich Fahrt aufnimmt, jetzt gewinnen wir da!

Logische Gründe dafür? Habe ich nicht. Bauchgefühl. Antizyklisch halt. Die meisten Jungs können doch einigermaßen kicken. Ich hoffe und glaube, dass sie es so satt sind, schon wieder als Verlierer da zu stehen, die werden sich den Po dermaßen aufreißen und dann rollt die Murmel auch mal ins Tor!

Wir gewinnen 3:1. Führen bereits zur Halbzeit 2:0. Nach der Pause fällt der Anschluss aber die Jungs sind so gallig, diesmal lassen wir uns die drei verdienten Punkte nicht mehr nehmen.
gleich klingelt dein Kumpel :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 09:50 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4265
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
:shock:

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 10:19 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8402


Offline
Warum sollte irgendwas besser werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 11:12 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6224


Offline
weltmeister hat geschrieben:
Warum sollte irgendwas besser werden?


Also:
Falls man in Wiesbaden verlieren sollte, weiss ich nicht, was dann
passiert. Nur glaube ich, dass dann Kind dazwischen haut und
Star-Trainer Slomml antanzen lässt. Da wird dann bestimmt Dieter
mit im Koknhof am Tisch sitzen.

Wird schon Samstag schief gehen......
:bow: :flag962: :flag962: :bow:



...................................
B L B (Bombe liest Bild)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 12:07 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3633
Wohnort: Hamburg


Offline
Es reicht schon eine eingespielte Truppe um 96 gefährlich zu werden, selbst wenn das Team über keine starken Einzelspieler verfügt. Eigentlich fand ich die Doppelsechs bestehend aus Prib und Bakalorz auf dem Papier gut, aber die beiden sind selbst für die Liga 2 zu schlecht. Zieler schafft es nicht mal einen geraden Ball wegzufausten (unreguläres Tor von Karlsruhe). Felipe darf man bestenfalls nicht mal auf die Ersatzbank setzen und....ach eigentlich ist die Mannschaft ein großes Trümmerfeld.
Überdurchschnittliche Anfangsminuten von 96, trotzdem macht Wiesbaden das Tor. Mit sehr viel Glück schaffen wir vielleicht ein Unentschieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 12:58 

Registriert: 11.09.2016 14:25
Beiträge: 394


Offline
Der Bock muss jetzt mal umgestoßen werden. Die Anfangsphasen in allen 3 Spielen war recht gefällig.
Da muss nur auch mal ein Tor bei rausspringen.

Wenn die sich hinten abrackern und wissen, dass du vorne eh nicht triffst, dann sieht man solche Spiele wie in den letzten 3 Partien.

Falls die nicht gewinnen sollten,... gar nicht auszudenken.
Slomka ist schon ein guter,... wenn in Wehen nichts geht erwarte ich mir von einem Trainerwechsel auch nichts mehr.

Bei einer erneuten Niederlage können die Regionalzeitungen den Sportteil freigeben. Dann interessiert sich doch keine S** mehr für 96.

Prognose: Ganz harter Arbeitssieg für 96


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 13:16 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6120
Wohnort: Hannover


Offline
Wir haben jetzt noch genau 4-Spiele (Wehen, HSV, Kiel, Dresden) um das 2-jährige Dienstjubiläum ohne Auswärtssieg zu verhindern.Ich freu mich auf die Party!

:dance: :dance:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 16:52 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2488


Offline
Ein 6 Punkte Spiel am 3. Spieltag. Traurig, aber wahr. Made by.....aber den kennt Ihr ja.... :wink2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 17:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17482
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
96 wird wie immer mutig nach vorne spielen und durch ein Eigentor in Führung gehen.

Dann dreht Wehen auf, bzw. spielt etwas körperlicher (dafür sind die bekannt) und alles läuft wieder für 96 in normalen Auswärtsbahnen.
Die 3 Gegentore fallen dann nach krassen Abspielfehlern im MF.

Die haben mit Kuhn einen LV, der richtig gut ist. Wir haben da Ostschollek bzw. den besten schwedisch-chilenischen LV aller Profiligen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 18:52 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6677
Wohnort: Isernhagen


Offline
Das wird wohl leider wieder nichts werden und Slommels Stuhl bekommt bereits die ersten Wackler. Mit Verstärkungen werden wir wohl auch weiter warten müssen, wenn es überhaupt echte Verstärkungen werden.

Same procedure as last .....

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3798
Wohnort: in der Leine


Offline
Wenn keiner Bock hat kann der Bock auch nicht umgestoßen werden

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 13.08.2019 23:03 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 639


Offline
Wünsche dem Glücksspieler Slomka und seinem Kreisliga Stürmer viel Erfolg beim tippen. Denn mit Fußball hat das nichts zu tun, was die auf dem Platz veranstalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 07:37 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3711
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Wegen der Pokalbelastung werden beide Teams sicherlich auf einigen Positionen rotieren, dabei hat 96 eindeutig die besseren Karten wegen dem (eigentlich) stärkeren Gesamtkader- ein klarer Auswärtssieg ist die logische Konsequenz! (Und nein, ich bin nicht Mirko S.) :flag962:

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 08:08 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
malu57 hat geschrieben:
Wegen der Pokalbelastung werden beide Teams sicherlich auf einigen Positionen rotieren, dabei hat 96 eindeutig die besseren Karten wegen dem (eigentlich) stärkeren Gesamtkader- ein klarer Auswärtssieg ist die logische Konsequenz! (Und nein, ich bin nicht Mirko S.) :flag962:
nein, du bist entweder der Hirni oder Rote Klaus mit ihren Tipps ala KSC Pokalspiel :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 08:41 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3951


Offline
Sorry, aber ich war fest der Meinung da geht was.

Jetzt bin ich allerdings geläutert und wage keine Prognose.

Obwohl man eigentlich gegen Wiesbaden nicht verkacken darf.

Sonst brennt hier die Hütte.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 08:49 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
Ui, und ich hatte echt einen Teil mit auf Ironie gesetzt, trotzt fehlenden :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 10:12 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2488


Offline
Einmal war ich aus dem Weltraum und hatte auf Auswärtssieg getippt. Ich hätte es besser wissen müssen, hatte aber Mitleid....
Und: :shock: Willeke spielt im Sportbuzzer mit seiner Rente: :shock: "ob ein schönes 96-Haus entsteht – oder doch wieder nur eine Bruchbude." Es werden Wahrheiten benannt...unglaublich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 10:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17482
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich war mir sicher, dass 96 beim KSC gewinnen würde, weil der Magier den Finger gehoben hatte.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV Wehen Wiesbaden – Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.08.2019 10:42 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 791
Wohnort: Zamonien


Offline
Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe. Diesem Anfang wohnt kein Zauber inne. Die Wehen gehen am Wochenende erst richtig los.
Selbst zum Grillen als Ersatzbespaßung taugt das aktuelle Wetter nicht.
Euphorie verpufft so schnell...
:shock:

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 10 | [ 182 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: