Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 14 | [ 261 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Auf nach Karlsruhe - wie geht's aus?
 
Der Karlsruher SC lässt zu Hause nichts anbrennen und kegelt die Roten aus dem Stadion. 32%  32%  [ 9 ]
Ein Unentschieden geht zwar nicht, aber ich möchte hier trotzdem mal hinklicken. 11%  11%  [ 3 ]
Der DFB-Pokal ist erstaunlicherweise doch nicht nur im August. 96 gewinnt! Auswärts!! 57%  57%  [ 16 ]
Abstimmungen insgesamt : 28


 DFB-Pokal 1. Runde: Karlsruher SC - Hannover 96 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DFB-Pokal 1. Runde: Karlsruher SC - Hannover 96
BeitragVerfasst: 17.05.2019 01:34 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
Hallihallo, langsam bin ich bereit, auf die kommende Saison zu schauen.

Und als großer Fan des DFB-Pokals mache ich mir schon Gedanken, wo wir wohl in der kommenden Saison zur ersten Runde antreten müssen. (Automatisches Heimrecht ist erst ab der Saison drauf möglich)

Die Turner aus der Nachbarstadt sind dieses Mal gar nicht dabei.

Bleibt der Blick auf die möglichen Gegner, die am Finaltag der Amateure ermittelt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fb ... al_2018/19


Da springt sofort Atlas Delmenhorst ins Auge, würde ich nehmen!

Wuppertaler SV im Stadon am Zoo, wäre auch toll, da gab es ja mal ein Wunder.

Oder mal wieder an die Lohmühle?

Wir nehmen es wie es kommt! Bleibt zu hoffen, dass wir bis dahin neue Bankdrücker von anderen Vereinen verpflichten können, damit wir elf Leute auf den Platz bekommen.

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Zuletzt geändert von vinorojo am 17.05.2019 01:40, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 17.05.2019 01:36 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
Nach Cottbus fände ich gar nicht gut!

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 17.05.2019 07:25 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19328
Wohnort: Hannover


Online
Genau, da würden die 96-Fans wieder von der Polizei begleitet werden und parallel dazu die Heim Glatzen, dann müsste die Feuerwehr wieder die Imbissbude löschen und der Elektriker sabotiert wieder das Flutlicht. Es gibt Traditionen und Geschichte, die sich besser nicht wiederholen sollten. :bow: :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 17.05.2019 12:58 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3711
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Pokal können wir eh nicht, da spielt es also keine Rolle gegen wen wir ausscheiden.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 18.05.2019 07:46 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5071
Wohnort: Bern (CH)


Offline
malu57 hat geschrieben:
Pokal können wir eh nicht, da spielt es also keine Rolle gegen wen wir ausscheiden.

Komischerweise klappt es besser, wenn wir Zweitligist sind.
Mit Daniel Stendel haben wir eine ganz gute Figur gemacht, ebenso in dem Jahr, als wir mit Rangnick aufgestiegen sind.
Als Bundesligist haben wir uns dagegen regelmäßig blamiert.

_________________
? ? ? ? ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 18.05.2019 10:10 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 791
Wohnort: Zamonien


Offline
Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, beim VfL Bochum.
Nicht weit weg für mich (Egoist).
Nettes Stadion. Zugegeben, es ist keine Schönheit und vor Arbeit ganz grau, aber irgendwie haben die immer gutes Wetter organisiert, wenn ich da bin.

Und last but not least: Tabellentechnisch eine Standortbestimmung und man kann sehen, ob sie wirklich mit ihrem Doppelpass jeden Gegner nass machen.
:flag962:

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 18.05.2019 19:54 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19328
Wohnort: Hannover


Online
Die Location weckt Erinnerungen. Da war doch 2010 was: Hannover 96 Klassenerhalt in Bochum durch ein 0:3 (derzeit nach einer Saison ohne Auswärtssieg in der Bundesliga ein ungewohntes Gefühl). Gern wäre ich live vor Ort dabei gewesen und hätte mir eine der leckersten Currywürste aus dem Bratwursthaus gegönnt. :love: :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 19.05.2019 14:13 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4589
Wohnort: Hannover


Offline
Wie immer... Je leichter, desto besser.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 19.05.2019 14:21 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2492


Offline
Also höchstens ein Regionalligist. Dann wissen wir, ob man wenigstens 3.Liga Niveau auf den Platz bekommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 20.05.2019 13:30 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3218
Wohnort: Hannover


Offline
Darf man im Pokal auch mit 7 Spielern antreten oder gilt das Spiel dann gleich als verloren? :noidea: :mrgreen:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 20.05.2019 14:09 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6228


Offline
Jetze gehen diese, sorry, dämlichen Wünsche hier wieder los.
Was soll das ?
Spätestens 2. Runde raus. Egal.

Die Punktspiele sind wichtig, nur hat man mit Datum heute noch nichts, aber auch
gar nichts auf die Reihe gekricht. Das kennt man in Hannover ja schon.

Und warum wartet alles auf Kinds Start-Schuss ?
Man hat ja noch Zeit, denn es geht ja erst am !7.6. wieder los:
Hartes Trainingslager: Lakta-Tests, Finten üben, Grätschn, Hacke, Flossfahrt,
Grill-Nachmittach usw.
Das wird ne geile Saison.
:( :( :(


..........................................
Wir haben 0 Punkte und sind
voll im Soll...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 20.05.2019 21:19 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 197
Wohnort: Haus am See


Offline
Ich hätte gerne jemanden, gegen den wir problemlos... äh... oha,den Gegner gibts gar nicht?
Tja, wir sind auch schon früher gegen Viertligisten ausgeschieden und danach in Europa gelandet. Und nach der ersten Runde diese Saison brach so etwas wie Euphorie aus. Das Ende ist bekannt.
Es ist also letztendlich völlig sch..egal. :wink2:

_________________
Heil dir Hannover, heil
Freude werd`dir zuteil
Freude stets mehr ( Hannoversche Nationalhymne bis 1866)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 20.05.2019 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17484
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Freilos wäre gut

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 09:07 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3798
Wohnort: in der Leine


Offline
Vielleicht kann man sich von dem Wettbewerb auch abmelden ?

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4274
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich wünsche mir nach Leverkusen, nach Bremen oder nach Hoffenheim.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 11:08 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6228


Offline
only96 hat geschrieben:
Ich wünsche mir nach Leverkusen, nach Bremen oder nach Hoffenheim.



Kann passieren.
Nach Bremen fahr ich mit, denn da wird uns F F (Ferrari-Fülle) drei einschenken.
In der Bundesliga ist er nur Ersatz wie Harnik, oder ?
Halt:
Maxe haut ja ab...................
:dance: :mrgreen: :dance:



................................................
Und
Dieter bleibt ja wohl Chef-Fahrer ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 16:56 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4727


Offline
Bayern auswärts, dann kommts immerhin im TV und man kann schonmal eine Abfindung einplanen.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 20:43 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19328
Wohnort: Hannover


Online
Mr96 hat geschrieben:
Darf man im Pokal auch mit 7 Spielern antreten oder gilt das Spiel dann gleich als verloren? :noidea: :mrgreen:

Das ist die Mindestanzahl an Spielern. Der Torhüter muß in andersfarbiger Spielkleidung spielen
als seine Mitspieler, Gegenspieler oder die Schiedsrichter. Wird allerdings dann 1 Spieler des Feldes verwiesen oder kann wegen einer nicht mehr weiterspielen kann und kann mangels Masse kein Spieler dieser Mannschaft eingewechselt werden, dann wird das Spiel abgebrochen. Einige Verbände erlauben die sog. „Norwegerregel“, die besagt, dass ein fairer Gegner seine Mannschaftsstäke dann bis auf die Mindestanzahl von 7 Spielern reduzieren kann, wenn der Gegner in Unterzahl spielt. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 20:59 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 3978


Offline
Ich bin für ein Derby gegen Peine-Ost


Ach ne warte :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wunschgegner DFB-Pokal 1. Runde
BeitragVerfasst: 21.05.2019 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19328
Wohnort: Hannover


Online
Dazu hätten sich die Rumpelfüße aus Peine-Ost erst einmal qualifizieren müssen. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 14 | [ 261 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: