Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 10 von 10 | [ 199 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
 Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:01 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2008 17:12
Beiträge: 24
Wohnort: Ulm


Offline
Sollten wir diese Saison irgendwie überstehen, dann bitte ab Sommer ohne:
    Anton
    Albornoz
    Bakalorz
    Prib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:02 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19186
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
MB6 hat an allen Ecken und Enden gefehlt, weil er Menthol hat, oder wie dieses neue Modewort heißt.
Man hatte Wiesbaden so schön mit gepflegtem Rasenschach müde gespielt und zwangsläufig dann Tore wie am Fließband geschossen. Und dann kriegen die noch eine Ecke! Ich bin entsetzt, der Plan war so toll aufgegangen.
Mir ist das hier alles zu negativ!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:02 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1246


Offline
marc-ve hat geschrieben:
Sollten wir diese Saison irgendwie überstehen, dann bitte ab Sommer ohne:
    Anton
    Albornoz
    Bakalorz
    Prib


du hast Korb vergessen :mrgreen:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:03 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 729
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Aus die Maus, Zieler raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:03 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4088
Wohnort: Basche


Offline
96_motzki hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
marc-ve hat geschrieben:
Mit der Einwechslung von Albornoz wieder mal 2 Punkte verloren.


Ich hätte Horn, der einer der besten Spieler war, zumindest nicht rausgenommen

Der hatte Krämpfe

Die habe ich jetzt auch..... :oldman:
Ohne Albonorz hätten wir wahrscheinlich gewonnen !

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:04 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6271


Offline
Very Lazy Peon hat geschrieben:
Aus die Maus, Zieler raus!


Der 38jährige Ersatzmann ohne Spielpraxis ist leider kein Esser


Zuletzt geändert von 96schweiz am 01.02.2020 16:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:05 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19186
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich kann heute keinen Spieler herausheben. Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung und es hat sich wieder gelohnt, das Mittagessen heruntergeschlungen zu haben, um pünktlich am Spiel teilhaben zu können.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:06 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1564
Wohnort: südlich


Offline
Gartenfreund hat geschrieben:
marc-ve hat geschrieben:
Sollten wir diese Saison irgendwie überstehen, dann bitte ab Sommer ohne:
    Anton
    Albornoz
    Bakalorz
    Prib


du hast Korb vergessen :mrgreen:


Einen Zieler hätte es auch nicht unbedingt gebraucht.
Das hätte Esser auch noch hinbekommen.
Er wollte doch damals weg. Warum holt man Reisende wieder zurück ?
Ist mir noch immer unbegreiflich, ohne Not eine Baustelle auf zu machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:06 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2008 17:12
Beiträge: 24
Wohnort: Ulm


Offline
Gartenfreund hat geschrieben:
marc-ve hat geschrieben:
Sollten wir diese Saison irgendwie überstehen, dann bitte ab Sommer ohne:
    Anton
    Albornoz
    Bakalorz
    Prib


du hast Korb vergessen :mrgreen:


Liste ist ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Da gehören tatsächlich noch viele andere Kandidaten drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:07 

Registriert: 07.02.2010 16:29
Beiträge: 978
Wohnort: Verden


Offline
2:2 - lächerlich. Wiesbaden!! Früher war man froh und glücklich, wenn man ein Unentschieden gegen Kaliber wie Schalke oder Dortmund schaffte...
Hannover kann eigentlich nur noch durch Glück die Klasse schaffen.
Wenn Kind im Sommer nicht endlich den Igel aus der Tasche holt, geht es noch eine Etage tiefer.

Aber vielleicht macht Kind das auch alles mit Absicht: Hannover steigt in die 3. Laga ab und Kind verlässt das sinkende Schiff mit einem süffisanten Lächeln: „Ich hab‘s euch ja gesagt. Wenn die 50/1 Regel nicht kippt und keine Investoren kommen, werden wir dauerhaft nicht mehr oben mitspielen können...“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:07 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1246


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Very Lazy Peon hat geschrieben:
Aus die Maus, Zieler raus!


Der 38jährige Ersatzmann ohne Spielpraxis ist leider keine Esser


na gut, Zieler ist mit schuldig, verursacher der Ecke ist aber Albornoz! :mad:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:07 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6271


Offline
Snubnose hat geschrieben:
2:2 - lächerlich. Wiesbaden!! Früher war man froh und glücklich, wenn man ein Unentschieden gegen Kaliber wie Schalke oder Dortmund schaffte...
Hannover kann eigentlich nur noch durch Glück die Klasse schaffen.
Wenn Kind im Sommer nicht endlich den Igel aus der Tasche holt, geht es noch eine Etage tiefer.

Aber vielleicht macht Kind das auch alles mit Absicht: Hannover steigt in die 3. Laga ab und Kind verlässt das sinkende Schiff mit einem süffisanten Lächeln: „Ich hab‘s euch ja gesagt. Wenn die 50/1 Regel nicht kippt und keine Investoren kommen, werden wir dauerhaft nicht mehr oben mitspielen können...“


Genau das wird er sagen-der "Ehrenmann"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:09 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6271


Offline
Gartenfreund hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
Very Lazy Peon hat geschrieben:
Aus die Maus, Zieler raus!


Der 38jährige Ersatzmann ohne Spielpraxis ist leider keine Esser


na gut, Zieler ist mit schuldig, verursacher der Ecke ist aber Albornoz! :mad:


Ja,das ist so.Albo verursacht Ecke, Zieler fliegt unter dem Ball durch und von Elez Rücken dann zum Torschützen.Slapstick a la 96.
Der Fussballgott bestraft uns für MK


Zuletzt geändert von 96schweiz am 01.02.2020 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:09 

Registriert: 21.02.2004 18:45
Beiträge: 722


Offline
Snubnose hat geschrieben:
2:2 - lächerlich. Wiesbaden!! Früher war man froh und glücklich, wenn man ein Unentschieden gegen Kaliber wie Schalke oder Dortmund schaffte...
Hannover kann eigentlich nur noch durch Glück die Klasse schaffen.
Wenn Kind im Sommer nicht endlich den Igel aus der Tasche holt, geht es noch eine Etage tiefer.

Aber vielleicht macht Kind das auch alles mit Absicht: Hannover steigt in die 3. Laga ab und Kind verlässt das sinkende Schiff mit einem süffisanten Lächeln: „Ich hab‘s euch ja gesagt. Wenn die 50/1 Regel nicht kippt und keine Investoren kommen, werden wir dauerhaft nicht mehr oben mitspielen können...“

lieber 3. Liga als mit MK weitermachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:09 

Registriert: 16.03.2015 05:01
Beiträge: 224


Offline
Gartenfreund hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
Very Lazy Peon hat geschrieben:
Aus die Maus, Zieler raus!


Der 38jährige Ersatzmann ohne Spielpraxis ist leider keine Esser


na gut, Zieler ist mit schuldig, verursacher der Ecke ist aber Albornoz! :mad:


Hätte Zieler nicht einfach dem Ball entgegen gehen können? Dann hätte Albornoz gar nicht in not klären müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:10 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5074
Wohnort: Wedemark


Offline
Ich hatte die Wahl, entweder ich schaue mir das rumgegurke von H96 an oder ich fahre in den Baumarkt.
Was glaubt ihr wofür hab ich mich entschieden?

Richtig ich war im Baumarkt :nuke:

Also wenn ich das hier alles so lese, stelle ich fast das ich alles richtig gemacht habe.

Aber hey 2:2 Unentschieden, das ist ein Schritt in die richtige Richtung, wir müssen von Spiel zu Spiel schauen und unsere Automatismen verinnerlichen. Hinzukommt das Kocack ja nichts für den Ramsch kann der von Schlaudraff eingekauft wurde.
Der Arme Trainer muss nun mit dem vorhanden Spielermaterial zusehen das er irgendwie in der 2Liga bleibt :dance:

Gut das man sich entschieden hat das man keinen neuen Innenverteidiger mehr holt, nachher hätte das die Abwehr stabilisiert.

Martin du bist der beste Mann :laugh: :laugh: :laugh:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:12 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1564
Wohnort: südlich


Offline
Snubnose hat geschrieben:
Wenn Kind im Sommer nicht endlich den Igel aus der Tasche holt, geht es noch eine Etage tiefer.


Wie hoch ist denn der Kontostand im Haben, wieviel können wir denn investieren ?
Du hast da ja anscheinend tiefere Einblicke, bei deiner Forderung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:12 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3094


Offline
So, Mittagsschlaf vorbei und anscheined wie erwartet.....6 Punkte Spiel nicht verloren. Ehlich gesagt, weiß ich gar nicht was man erwartet hat. Noch mind. 18 Punkte und es könnte reichen.
Mehr geht einfach nicht, wenn Die da immer gegen ein Wand spielen müssen und hinten ständig Fehler produzieren..... :noidea:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - SV Wehen Wiesbaden
BeitragVerfasst: 01.02.2020 16:13 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6271


Offline
wdani hat geschrieben:
Snubnose hat geschrieben:
2:2 - lächerlich. Wiesbaden!! Früher war man froh und glücklich, wenn man ein Unentschieden gegen Kaliber wie Schalke oder Dortmund schaffte...
Hannover kann eigentlich nur noch durch Glück die Klasse schaffen.
Wenn Kind im Sommer nicht endlich den Igel aus der Tasche holt, geht es noch eine Etage tiefer.

Aber vielleicht macht Kind das auch alles mit Absicht: Hannover steigt in die 3. Laga ab und Kind verlässt das sinkende Schiff mit einem süffisanten Lächeln: „Ich hab‘s euch ja gesagt. Wenn die 50/1 Regel nicht kippt und keine Investoren kommen, werden wir dauerhaft nicht mehr oben mitspielen können...“

lieber 3. Liga als mit MK weitermachen


:nuke:


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 10 von 10 | [ 199 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: