Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 38 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 15.02.2020 19:43 
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2019 16:31
Beiträge: 123


Offline
Einzelkönner hatten wir mehr als genug bisher, so langsam bildet sich aber ein Team auf dem Rasen, alles dauert eben seine Zeit.
War doch klar, dass Zusammenhalt und Spielverständnis nicht sofort erzwungen werden können, haben wir bislang leider gut sehen können. Bin mehr als zuversichtlich, die Klasse werden wir höchstwahrscheinlich halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 15.02.2020 20:03 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3302


Offline
Wenn man langsam noch die Dummheit abstellt, ist der Klassenerhalt
kein Problem.
In den letzten beiden Heimspielen nunmehr 4 Punkte verschenkt.

Haraguchis bestes Spiel, seit er bei 96 ist.

_________________
Ihr guter Nachbar SPAR.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 15.02.2020 20:36 

Registriert: 07.05.2005 20:42
Beiträge: 47
Wohnort: Bremen


Offline
Taktisch war die Umstellung in der Defensive echt gut. Lob an KK. Aber so ganz allgemein haben mir die Wechsel heute nicht so gut gefallen.

Zu den Wechseln im Speziellen... Guidetti fehlt es extrem an Spritzigkeit. Ich hatte das Gefühl, der hat einen Wendekreis wie ein Sattelschlepper. Er kam rein und war bemüht, aber er konnte weder Bälle festmachen, noch haben seine Bemühungen im Gegenpressing zu Ballgewinnen geführt. Da hat mir Teuchert besser gefallen, auch wenn zu dem Zeitpunkt des Wechsels eher auf lange Bälle umgestellt wurde.

Prib sein Standard war eine Frechheit. Diese ungenaue Flanke ins Aus war echt schlecht getreten. Sein Zweikampfverhalten war auch irgendwie pomadig.

Korb hat die rechte Seite auch nicht wirklich zu bekommen. Das einzige, was ich mir bei dem Wechsel vorstellen kann ist, dass Korbs Flanken in den Strafraum in der Regel gefährlicher sind und Guidetti solche Anspiele braucht.

Mutiger hätte ich gefunden wenn man in der 77. Nicht Jung für Korb sondern evtl. Ducksch für Maina gebracht hätte. Maina sah zum Ende ziemlich platt aus und ein zweiter (fitter) Offensiver hätte evtl. den Hamburger Spielaufbau entscheidend stören können.

Ansonsten hat mir Hannover schon zum zweiten Mal in Folge echt Spaß gemacht.

Grüße die Schlange

_________________
Und das Lamm sprach:

Huurzzzz


Der Harpe wars...


Zuletzt geändert von Die Natter am 15.02.2020 23:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 15.02.2020 21:59 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2008 20:09
Beiträge: 25
Wohnort: Hannover


Offline
Das eigentliche, was mir beim Spiel wenig gefiel, war die Schiedsrichterleistung. Warum gab es keine einzige gelbe Karte für den HSV, obwohl gleiche Foulidentität vorlag? Warum 6 Minuten Nachspielzeit?
Ansonsten ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften. Allerdings hätte Albornorz die kurze Ecke beim Gegentor und Eckball zugestellt, wäre ein Sieg möglich gewesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 15.02.2020 22:33 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6278


Offline
belawe hat geschrieben:
Das eigentliche, was mir beim Spiel wenig gefiel, war die Schiedsrichterleistung. Warum gab es keine einzige gelbe Karte für den HSV, obwohl gleiche Foulidentität vorlag? Warum 6 Minuten Nachspielzeit?
Ansonsten ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften. Allerdings hätte Albornorz die kurze Ecke beim Gegentor und Eckball zugestellt, wäre ein Sieg möglich gewesen.


:nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 15.02.2020 23:55 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1179
Wohnort: Hannover


Offline
7 Punkte im Tippspiel und Tabellenführung. :shock:
Ok, hätte ich gern drauf verzichtet. 96. Minute! :roll: :roll: :roll:

Allerdings, vor nicht so langer Zeit wären wir in dem Spiel mit 'nem 1:4 vom Platz getrottet.

_________________
Der Berliner Stil ist frech und mutig.
(Andreas "Zecke" Neuendorf)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 06:33 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23832
Wohnort: Hannover


Offline
belawe hat geschrieben:
Das eigentliche, was mir beim Spiel wenig gefiel, war die Schiedsrichterleistung. Warum gab es keine einzige gelbe Karte für den HSV, obwohl gleiche Foulidentität vorlag? Warum 6 Minuten Nachspielzeit?
Ansonsten ein sehr gutes Spiel beider Mannschaften. Allerdings hätte Albornorz die kurze Ecke beim Gegentor und Eckball zugestellt, wäre ein Sieg möglich gewesen.

Man macht sich weder beim DFB noch bei den Schiedsrichtern beliebt, wenn man Entscheidungen des Schiedsrichters nach einer Regeländerung durch das IFAB rechtlich überprüfen lässt und selbst die Entscheidung des Sportgerichts anzweifelt. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 09:09 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 780
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Schade, dass es nicht ganz zum Sieg gereicht hat.

Ich war positiv überrascht: Unsere Elf konnte plötzlich passen (nicht zum Gegner)
- sie konnte Zweikämpfe
- sie kannte die Laufwege der eigenen Spieler
- sie hatte gutes Stellungsspiel
- sie hatte umgesetzte Ideen nach vorn
- sie hatte mit RRZ, Maina und Haraguchi herausstechende Einzelspieler
- sie hatte mannschaftliche Geschlossenheit und Eintreten Jeder für Jeden,

kurzum: Sie spielten Fußball, der so gut war, dass er auch in Liga I hätte bestehen können.

Hatten sie Zaubertrank?

Seit langem mal wieder verdient: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 10:02 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23832
Wohnort: Hannover


Offline
Hier noch einmal zum Genießen: Pohjanpalo rettet Hamburger SV spät einen Punkt bei Hannover 96 - kicker
Die Überschrift passt wie die Faust aufs Auge, denn die Rothosen erzielten den Ausgleich erst glücklich, aber letztlich auch verdient in der 96. Minute! Anton hat seine 2 Eigentore durch 2 Rettungstaten wieder gutgemacht und Horn seinen einzigen groben Stellungsfehler beim Ausgleich begangen. Sonst hatten er und Albo die rechte Angriffsseite der Rothosen gut im Griff. Das gilt auch lange Zeit für Anton und Jung, bis Jung ein wenig die Kraft ausging und die Rothosen ihre Bemühungen deshalb über seine Seite verstärkten. Folgerichtig hat dann Kocak reagiert und Jung durch Korbinho ersetzt. Beim Ausgleich konnte Zieler nichts machen, denn der Kopfball ins kurze Eck war scharf wie Schuss. Beste Rote für mich Haraguchi und Maina. Kaiser spielte nicht kaiserlich, doch stark verbessert und der wird noch besser.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 10:46 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10767


Offline
naundja hat geschrieben:
Schade, dass es nicht ganz zum Sieg gereicht hat.

Ich war positiv überrascht: Unsere Elf konnte plötzlich passen (nicht zum Gegner)
- sie konnte Zweikämpfe
- sie kannte die Laufwege der eigenen Spieler
- sie hatte gutes Stellungsspiel
- sie hatte umgesetzte Ideen nach vorn
- sie hatte mit RRZ, Maina und Haraguchi herausstechende Einzelspieler
- sie hatte mannschaftliche Geschlossenheit und Eintreten Jeder für Jeden,

kurzum: Sie spielten Fußball, der so gut war, dass er auch in Liga I hätte bestehen können.

Hatten sie Zaubertrank?

Seit langem mal wieder verdient: :flag962:
ja, es war ein richtig gutes Zweitligaspiel, da Parallelen zum ersten Liga- Level zu sehen, halte ich für etwas überzogen, und ja in der Hinrunde 19 hätte man wohl vom Spielverlauf den Kürzeren gezogen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 12:02 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 672


Offline
[quote="rotsticker"][quote="naundja"]Schade, dass es nicht ganz zum Sieg gereicht hat.

Ich war positiv überrascht: Unsere Elf konnte plötzlich passen (nicht zum Gegner)
- sie konnte Zweikämpfe
- sie kannte die Laufwege der eigenen Spieler
- sie hatte gutes Stellungsspiel
- sie hatte umgesetzte Ideen nach vorn
- sie hatte mit RRZ, Maina und Haraguchi herausstechende Einzelspieler
- sie hatte mannschaftliche Geschlossenheit und Eintreten Jeder für Jeden,

kurzum: Sie spielten Fußball, der so gut war, dass er auch in Liga I hätte bestehen können.

Konnte leider nur die 1. Halbzeit verfolgen ,aber die hat mir sehr gut gefallen , sollte das so weitergehen wird ein Klassenerhalt möglich sein . Und in der nächsten Saison ein Wiederaufstieg ins Auge gefasst werden . Mal schauen was wir Bielefeld abfordern können !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 13:32 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6278


Offline
Ich sehe das auch wie die Natter.Unsere Wechsel haben uns verschlechtert.
Besonders Prib und Guidetti fielen ab.
Von den Schlaudraff Neuen scheinen Horn, Teuchert,Jung und Franke Verstärkungen zu sein (wenn gesund).Ducksch hat immerhin paar Scorer Punkte.Hensson hätte ich nicht abgegeben.Von Stendera habe ich mir mehr versprochen und Aogo ist gefloppt.
Bei Ochs und Guidetti bin ich mir nicht sicher,ob sie uns helfen werden.Bei Kaiser bin ich optimistischer..
Mit Henne ,Felipe und Franke sollten wir aber einen zweitligareifen Kader haben.
Erstliga Niveau habe ich bei uns gestern allerdings nicht gesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2015 17:53
Beiträge: 1424


Offline
:flag962: @96Schweiz
Mir ist aufgefallen, daß Du immer von Hensson schreibst.
Der junge Mann heißt Hansson...Nur zur Info..kein Besserwissen :wink2:

_________________
Manchmal wäre es echt von Vorteil,man könnte anstatt Blut,ein wenig Hirn spenden*
" Ich weiß, daß ich nichts weiß" .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 16.02.2020 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9283


Offline
Blauweißer 96er hat geschrieben:
7 Punkte im Tippspiel und Tabellenführung. :shock:
Ok, hätte ich gern drauf verzichtet. 96. Minute! :roll: :roll: :roll:

Allerdings, vor nicht so langer Zeit wären wir in dem Spiel mit 'nem 1:4 vom Platz getrottet.


Glückwunsch!
Und ich Dummy hatte noch den Tip von Unentschieden auf Niederlage geändert :mad: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 17.02.2020 13:48 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1902


Offline
Das war also Fussball, der in der ersten Liga bestehen könnte. 1 Torchance und offensiv dem HSv gar nichts entgegengesetzt zu haben ist Erstligaqualität. Man bedenke dabei noch, dass der HSv mit diesem Kader auch nur Kanonenfutter in Liga 1 wäre. :oldman:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 17.02.2020 16:01 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5885
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Leg dich wieder hin.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 17.02.2020 18:29 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1248


Offline
carpaccio hat geschrieben:
Leg dich wieder hin.


:mrgreen:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Großer HSV - Kleiner HSV: 1:1 (0:0)
BeitragVerfasst: 17.02.2020 21:52 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3103


Offline
Also gerade das gleiche Spiel auf Sport 1 von den Amas....Feuer und Attackee bisher. Erstaunlich das sowas die Profis seit Jahren nicht zeigen konnten..... :noidea2:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * Nur im Nahbereich mit Akkus bis 35 KWH sinnvoll *


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 38 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: